Sieur d Arques
Sieur d Arques


Languedoc-Roussillon

Beschreibung:

Seit 1988 arbeiten wir mit der Erzeugergemeinschaft SIEUR D’ARQUES aus Limoux im Languedoc – und das nicht umsonst, denn hier stimmt wirklich alles: Die gesamte Kollektion überzeugt. Allen voran die erstklassigen Weißweine. Die vier Terroirs für den Chardonnay heißen Océanique, Haute-Vallée, Autan und Mediterranéen und werden als AOP Limoux „Grand Chardonnay“ klassifiziert.

Die Weine werden – unüblich für eine Genossenschaft – parzellenweise und separat nach Weinberg und Winzer vinifiziert und es ist erstaunlich, welches Spektrum die Chardonnays burgundischer Ausprägung hier am Fuße der Pyrenäen zwischen Atlantik und Mittelmeer hervorbringen. Die Vielfalt der Terroirs und die Erfahrung damit zu arbeiten, findet sich in allen Weinen wieder. Bereits die Rebsortenweine der Einstiegslinie „Aimery“ bieten nicht nur ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis, sondern auch eine erstaunliche Qualität.

SIEUR D’ARQUES hat langjährige Erfahrung und Kompetenz in der Herstellung von Schaumweinen, denn der verbriefte Ort der ersten Versektung eines Weines ist die Abtei von St. Hilaire, nahe bei Limoux. Im Jahre 1531 erfreuten sich die dortigen Mönche an der per Zufall entdeckten „Blanquette de Limoux“. Heute finden Händler in dem Crémant „Grande Cuvée 1531“ einen der feinsten Crémants Frankreichs.

 
Grande Cuvee 1531 de Aimery brut Cremant de Limoux



Ein super Crémant, benannt nach dem Jahr seiner Entdeckung! Der Grande Cuvee 1531 Cremant de Limoux blanc besitzt feinste Noten und Aromen nach grünem Apfel und Honig, etwas Birne; florale Noten und weisse Blüten. Klar im Mund, Frische und Finesse, stoffig-dichter Saft mit viel Art, feine Perlage, angenehme Säure, lang. Dieser Crémant de Limoux ist einer der besten Schaumweine Frankreichs. 12 Monate Hefelagerung. Weinwelt 1/2015: 88 Punkte, 2 Sterne Vinalies 2012: Goldmedaille Vinitaly 2011 / 2012: Goldmedaille

Die Cuvee für den Grande Cuvee 1531 Cremant de Limoux blanc besteht aus folgenden Rebsorten:
70% Chardonnay, 20% Chenin blanc, 10% Mauzac

Zum Weingut:
SIEUR D’ARQUES hat langjährige Erfahrung mit der Herstellung von Schaumweinen, denn der verbriefte Ort der ersten Versektung eines Weins ist die Abtei von St. Hilaire, nahe bei Limoux. Im Jahre 1531 erfreuten sich die dortigen Mönche an der per Zufall entdeckten "Blanquette de Limoux" und in dem Crémant "Grande Cuvée 1531" finden Händler einen der feinsten Crémants Frankreichs.



 
9,90 EUR
13,20 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Grande Cuvee 1531 de Aimery Reserve brut Cremant de Limoux


Die Weinberge um Limoux für die Produktion der Crémants wurden älter und es stellte sich heraus, dass in bestimmten Parzellen besonders gute Traubenqualitäten reifen. Für die Winzer von SIEUR d ARQUES Grund genug zur Erzeugung des Crémant 1531 Réserve, der aus mehrheitlich Chardonnay, etwas Chenin Blanc und Mauzac dieser älteren Lagen assembliert wird. Niedrige Erträge, eine Reifung auf der Hefe von 18 Monaten und eine mehrmonatige Flaschenlagerung fördern so delikate Aromen wie Birne, Pfirsich, Toast und Butter. In der Farbe ein helles gelb mit grünlichen Reflexen, feine, lang anhaltende Perlage. Ein feines Mousseux und das Alterungspotenzial dieses Crémants machen ihn zu einer echten Réserve.

Rebsorten:
70% Chardonnay, 20% Chenin blanc, 10% Mauzac










 
11,65 EUR
15,53 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Grande Cuvee 1531 de Aimery Rose brut Cremant de Limoux


Farbe: Glänzend lachsfarben mit brillianten Reflexen aufgrund einer kurzen Maischestandzeit des Pinot Noir vor der Pressung. Bukett: In der Nase "crisp", frisch, lebhaft und elegant. Feine Noten nach frischen weißen Blüten, Pfirsichen und hellen Früchten mit etwas Kirsche. Aromen: Lebhaft auf der Zunge, delikat und gut strukturiert, voller Typ, ausgewogen mit feinem Mousseux und anhaltend. Das volle Finale bestätigt die Eindrücke des Buketts. Ein voller und sehr gut balancierter Crémant. 12 Monate Hefelagerung.


Die Cuvee für den Grande Cuvee 1531 Rose Cremant de Limoux besteht aus folgenden Rebsorten:
70% Chardonnay, 20% Chenin Blanc, 10% Pinot Noir

Zum Weingut:
SIEUR D’ARQUES hat langjährige Erfahrung mit der Herstellung von Schaumweinen, denn der verbriefte Ort der ersten Versektung eines Weins ist die Abtei von St. Hilaire, nahe bei Limoux. Im Jahre 1531 erfreuten sich die dortigen Mönche an der per Zufall entdeckten "Blanquette de Limoux" und in dem Crémant "Grande Cuvée 1531" finden Händler einen der feinsten Crémants Frankreichs.



 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)