Hier geht es zur 2019er Bordeaux-Arrivage - stöbern Sie gerne in unserer grossen Auswahl an Spitzenweinen

Chateau Pindefleurs

Chateau Pindefleurs




Der 17 Hektar große Weinberg von Château Pindefleurs liegt am Fuße des Haupthangs westlich von Saint-Émilion und ist mit 35 Jahre alten Merlot- und Cabernet-Franc-Reben auf einem kiesigen Lehm-Kalkstein-Terroir bepflanzt. Das Weingut genießt moderne Weinbautechniken wie Grünlese und Blattausdünnung, gefolgt von sanften Mazerationen im Keller, häufigem Umpumpen und traditionellem vertikalen Pressen. Anschließend reift der Wein in neuen Eichenfässern. Die Besitzerin, Madame Dominique Lauret-Mestreguilhem, glaubt, dass das Finden eines Gleichgewichts zwischen einer traditionellen Philosophie und modernen Techniken der Schlüssel zur Harmonie ihrer Weine ist. Der Name des Weinguts, was übersetzt „Blumige Kiefer“ bedeutet, passt besonders gut zum blumigen Bouquet und dem charmanten Körper des Weins. Kraftvoll und dennoch zart, tief und doch raffiniert, Château Pindefleurs kann jung genossen werden, um die frische, helle Frucht des Weins zu genießen, oder einige Jahre im Keller gelagert werden, um die Länge und Eleganz zu zeigen, die für die Weine von Saint-Émilion charakteristisch sind.


 
Chateau Pindefleurs 2016 Magnum
92-94
93
92
Magnum

92 Punkte bei Vinous für den Chateau Pindefleurs 2016 Saint EstepheAntonio Galloni bewertet den Chateau Pindefleurs im Januar 2019 wie folgt:
The 2016 Pindefleurs offers good immediacy in a ripe. racy yet mid-weight style. Sweet red cherry. new oak. spice and white chocolate add to the wine's distinctly flamboyant flavor and textural profile. Medium in body and wonderfully persistent. the 2016 has a lot to offer. Bright floral notes add perfume to this engaging. creamy Saint-Émilion. Élevage has done quite a bit to give the wine balance. Specifically. the oak is now far better integrated than it was en primeur. Tasted two times.

 
92-94 Punkte Plakette vom WineadvocateNeal Martin bewertet den Chateau Pindefleurs im April 2017:
The 2016 Pindefleurs is a blend of 80% Merlot and 20% Cabernet Franc. It has a well-defined and harmonious bouquet that dishes out some wonderful black cherry and redcurrant fruit. the new oak neatly integrated. The palate is medium-bodied with very fine tannin. beautifully balanced with a structured. tobacco-tinged finish that is almost Médoc-like in style. This is a great Saint Emilion that is going places—a sublime follow-up to the outstanding 2015 Pindefleurs.

 
93 Sucklingpunkte für den Pindefleurs 2016James Suckling bewertet den Chateau Pindefleurs 2016 im Februar 2019:

Very attractive chalky aromas with bright plums and berries on offer. as well as a dense and juicy core of ripe raspberry and red-plum flavors. carried on smooth. sturdy tannins. A blend of 90 per cent merlot and ten per cent cabernet franc. Try from 2022.

Magnum
 
49,90 EUR
33,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pindefleurs 2018 Saint Emilion
89-91
91-92
90-93
Den Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt: CB Weinhandel bewertet den Chateau Pindefleurs 2018 Saint Emilion wie folgt:
93+ Punkte

Cuvee: 90 Merlot 10 Cabernet Franc Dichter kompakter Kern, schöne Dichte aufzeigend. Die Nase ist klar fruchtbetont, mit schöner Röstaromatik, nicht überladen, etwas Schokolade und Vanille ist wahrzunehmen. Im Mund sehr harmonisch, tolle Reife, weiches poliertes Tannin, mit toller Süsse im Mund. Er bleibt sehr lang am Gaumen zurück, delikat!
 

Chateau Pindefleurs 2018 Saint Emilion mit 92-94 Punkte von SucklingJeb Dunnuck

Sweet crème de cassis, black raspberries, kirsch, and spicy oak emerge from the 2018 Château Pindefleurs, which is 90% Merlot and 10% Cabernet Franc from more gravelly clay soils. Elegant, medium to full-bodied, and seamless, it hits the palate with a light, graceful texture, no sensation of weight or heaviness, and sweet tannins. It’s another finesse-driven, beautiful Saint-Émilion that’s going to represent a smoking value.
 
22,50 EUR
30,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pindefleurs 2012 Saint Emilion Grand Cru

Den Chateau Pindefleurs 2012 Saint Emilion Grand Cru verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt: CB Weinhandel bewertet den Chateau Pindefleurs 2012 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:
92 Punkte

Liebe Kunden. darf ich Sie auf dieses wirklich verführerische Fläschchen Bordeaux einladen?

Als sich mir die Möglichkeit bot, den schon als ausverkauft geglaubten 2012er Pindefleurs nachzukaufen, habe ich nicht gezögert die nun wirklihch letzten Kisten für Sie zu kaufen. Denn wie es in Kennerkreisen bekannt ist, sind im Jahrgang 2012 wirklich schöne Käufe zu machen. Ein grosses Plus ist die sofortige Trinkreife beim Pindefleurs 2012. Er geizt nicht mit schöner reifer dunkler Kirschfrucht, einem sanften und reifen Tannin, mit langem Ausklang. Er passt extrem vielseitig zu vielen Fleischgerichten, zu gereifteren Bergkäsen oder zur Schinken und Dauerwurstauswahl, und Ihre nächste Grillparty wird er mit Leichtigkeit wollüstig begleiten.

Trinkreife: ab sofort
 
21,90 EUR
29,20 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pindefleurs 2019 Saint Emilion
93
91
 
93 Suckling Punkte für den Chateau Pindefleurs 2019 Saint EmilionJames Suckling über den Chateau Pindefleurs 2019 Saint Emilion:

13 Jan, 2022 – This shows beautiful density and focus. Medium-to full-bodied palate with a solid core of fruit and a walnut, spice and sweet-tobacco aftertaste to the plums and cherries. Subtle and nicely structured. Drink after 2025.

 
90 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Pindefleurs 2019 Saint EmilionAntonio Galloni (Vinous) bewertet den Chateau Pindefleurs 2019 Saint Emilion:

The 2019 Pindefleurs is plump, juicy and easygoing, all of which make it a fine choice for drinking now and over the next handful of years. Succulent dark cherry, plum, spice, tobacco and leather are nicely pushed forward. Soft, polished tannins and bright acids on the finish round things out nicely.

 
91 Punkte vom Vinous-Team für denUnd Neal Martin (Vinous) zum Chateau Pindefleurs 2019 Saint Emilion:

The 2019 Pindefleurs is what you might call a "useful" Saint-Émilion. It has a well-defined, expressive nose of vivacious red cherry and crushed strawberry fruit, full of joie-de-vivre. The palate is medium-bodied and quite sweet, with fleshy ripe tannins and flavors of raspberry, black currant and white pepper. The slightly spicy finish demonstrates admirable structure.
 
19,90 EUR
26,53 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pindefleurs 2019 Saint Emilion 0.375 halbe Flasche
93
91
halbe Flasche 0.375 Liter

93 Suckling Punkte für den Chateau Pindefleurs 2019 Saint EmilionJames Suckling über den Chateau Pindefleurs 2019 Saint Emilion:

13 Jan, 2022 – This shows beautiful density and focus. Medium-to full-bodied palate with a solid core of fruit and a walnut, spice and sweet-tobacco aftertaste to the plums and cherries. Subtle and nicely structured. Drink after 2025.

 
90 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Pindefleurs 2019 Saint EmilionAntonio Galloni (Vinous) bewertet den Chateau Pindefleurs 2019 Saint Emilion:

The 2019 Pindefleurs is plump, juicy and easygoing, all of which make it a fine choice for drinking now and over the next handful of years. Succulent dark cherry, plum, spice, tobacco and leather are nicely pushed forward. Soft, polished tannins and bright acids on the finish round things out nicely.

 
91 Punkte vom Vinous-Team für denUnd Neal Martin (Vinous) zum Chateau Pindefleurs 2019 Saint Emilion:

The 2019 Pindefleurs is what you might call a "useful" Saint-Émilion. It has a well-defined, expressive nose of vivacious red cherry and crushed strawberry fruit, full of joie-de-vivre. The palate is medium-bodied and quite sweet, with fleshy ripe tannins and flavors of raspberry, black currant and white pepper. The slightly spicy finish demonstrates admirable structure.

halbe Flasche 0.375 Liter
 
12,50 EUR
33,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pindefleurs 2020 Saint Emilion
 

Wir haben die 2020er Kampagne nun geschlossen.

Für das entgegengebrachte Interesse möchten wir uns bedanken.

Wir bieten in den nächsten Wochen den 2019er Jahrgang in der Arrivage an.


 
 

An dieser Stelle werden wir hier nach und nach sowohl unsere Verkostungsnotizen, als auch die der international relevanten Kritiker veröffentlichen.
 
Nicht käuflich