Chateau La Pointe - Pomerol
Chateau La Pointe - Pomerol


Seit mehr als anderthalb Jahrhunderten machen sein zwei Hektar großer park und seine uralten Bäume das Chateau La Pointe zu einem außergewöhnlichen Wohnsitz. Sein Ansehen als ein bedeutendes Weingut gewann es im 19. Jahrhundert. Ab 2008 wurden auf dem Weingut, das zu den größten in Pomerol zählt, umfangreiche Bauarbeiten in Angriff genommen mit dem Ziel, das gesamte Potenzial des Chateaus zur Geltung zu bringen. Und
seinem Image mehr Ausdruck zu verleihen Eine detaillierte Studie der Böden ermöglichte es, das Drainagesystem zu optimieren und die Trauben-
qualität weiter zu verbessern.  Die Cabernet Sauvignons wurden ausgehauen und die Erträge der Cabernet Francs angepasst, damit sie die Finesse und die Eleganz, die am rechten Gironde-Ufer ihren Ruf ausmachen, voll entfalten konnten. Umfassende Renovierungsarbeiten in den Weinkellern gemäß den aktuellen Umweltanforderungen ermöglichen es heute, die Weinbereitung im Respekt der Besonderheiten jeder einzelnen Weinbergsparzelle
durchzuführen.
 
Rebfläche: 22 Hektar
Berater: Hubert de Bouard de Laforest
Zweitwein: La Pointe Riffat



 
Chateau La Pointe 2015 Pomerol
91-93
93-94
17 | 20
 
Chateau La Pointe 2015 mit 95 Punkten bei James SucklingJames Suckling bewertet den Chateau La Pointe 2015 am 02.02.2018 wie folgt:

Lovely chocolate, walnut, black-olive and berry aromas follow through to a full body, firm and silky tannins and a gorgeous, juicy and savory aftertaste. Luscious and pretty.

Drink in 2020.

A U S V E R K A U F T (12.12.2019)
42,90 EUR
57,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt.
Chateau La Pointe 2018 Pomerol
89-91
93-94
91-94


93-94 Sucklingpunkte für den Chateau La Pointe 2018 PomerolJames Suckling bewertet den Chateau La Pointe 2018 Pomerol wie folgt:

This is a very solid La Pointe with tight and powerful tannins, backing up the ripe and dark fruit. Big, full and juicy.




91-94 Punkte vom Wine Spectator für den Chateau La Pointe 2018 PomerolJames Mothels bewertet den Chateau La Pointe 2018 Pomerol wie folgt:

Cassis and cherry preserve flavors are flanked by apple wood and anise notes, with a light sanguine hint on the finish.




89-91 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau La Pointe 2018 PomerolLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau La Pointe 2018 Pomerol wie folgt:

Composed of 74% Merlot and 26% Cabernet Franc, the 2018 La Pointe has a deep garnet-purple color and quite a cedary nose to begin over a core of warm black cherries, blackberry pie and spice cake plus nuances of mossy bark, pencil shavings and smoked meats. Medium to full-bodied, it has a firm, chewy texture and soft freshness enveloping the muscular, savory layers, finishing a little drying.


 
Nicht käuflich
 
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)