Chateau Haut Brisson Saint Emilion
Chateau Haut Brisson Saint Emilion


Mit dem Chateau Haut Brisson 2016 und dem überragenden Chateau Tour Saint Christophe 2016, beide Weingüter aus Saint Emilion, hat die Bordeaux Primeur Kampagne einen würdigen Startschuss hingelegt. Die Weine von Peter Kwok, einem vermögendem Geschäftsmann aus Hong Kong, sind wirklich etwas ganz besonderes. Das Team der Vignoble K, welches sich um sämtliche Weingüter von Peter Kwok kümmert ist hochklassig besetzt. Mit Michel Rolland haben sie einen der bedeutendsten Berater an ihrer Seite. Jerome Anguirre konnte zunächst in Australien und im Team um Petrus und Trotanoy Erfahrungen sammeln bis er dann im Chateau Le Gay 2010 (99 Punkte) und La Violette 2010 (100 Punkte) seine bisherigen Meisterstücke ablieferte. 2012 übernahm er schließlich die Verantwortung in den Weingütern von Peter Kwok. Das Chateau Tour Saint Christophe ist mit grossen Investitionen neu gestaltet und auch die Weingärten sind in terrassenform angelegt worden, dies kennt man aus anderen Weinbauregionen der Welt aber im Saint Emilion oder gar im Bordeaux ist es eher ein Novum. Wir freuen uns sehr diese Weingüter schon im grossartigen 2015er Jahrgang in unser Sortiment aufgenommen zu haben, denn heute werden diese Weine bereits per Allokation zugeteilt. Seien auch Sie dabei und legen Sie sich ein paar Flaschen Chateau Tour Saint Christophe 2016 und / oder Chateau Haut Brisson 2016 in den Keller. Unter uns gesagt, die Preise sind zu vergleichbaren Qualitäten im Saint Emilion zu günstig, aber wenn Sie es nicht weiterverraten, wird es hoffentlich noch eine Weile so bleiben. 



 
Chateau Haut Brisson 2016 Saint Emilion Grand Cru
92
94
92
 
Weitere Informationen:
Die Blend für den Chateau Haut Brisson 2016 besteht aus 90% Merlot und 10% Cabernet Franc. Die Trauben für den Chateau Haut Brisson 2016 wurden zwischen dem 2. und dem 15. Oktober gelesen. Der Ausbau erfolgt in 35% neuen Barriques 35% Zweitbelegung 30% Drittbelegung. Der Alkoholgehalt wird bei der Auslieferung bei 14,5 Vol.% liegen.

 
 

92 Punkte bei Vinous für den Chateau Haut Brisson 2016 Saint EmilionAntonio Galloni bewertet den Chateau Haut Brisson 2016 im Januar 2019 wie folgt:

The 2016 Haut Brisson is terrific. Plush and succulent in the glass, with tons of textural intensity, the 2016 has so much to offer. Dark red cherry, chocolate, mocha and spice all build in a beautifully textured, racy Saint-Émilion that is already quite delicious. The 2016 has really come together quite nicely over the course of its aging.
 

mit 92 Parker Punkten bewertet Chateau Haut Brisson 2016Lisa Perrotti Brown 30. November 2018

Blended of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc, the deep garnet-purple colored 2016 Haut-Brisson is quite oaky on the nose with underlying plum preserves, baked cherries and dried mulberries plus wafts of bay leaves, damp soil and cigars. Medium to full-bodied, it has firm, rounded tannins, seamless freshness and plenty of muscular fruit going long in the finish. 5,000 cases produced.
 

94 Sucklingpunkte für den Chateau Haut Brisson 2016 Saint Emilion Grand CruVerkostungsbericht vom 03. Februar 2019:

This has great clarity of ripe red plums and mulberries, as well as attractive, floral nuances, leading to a very focused feel on the palate that offers a succulent and fluid array of ripe red fruit that holds fresh and even. Ever so fine tannins. Try from 2022.
 



 
Nicht käuflich
 
Chateau Haut Brisson 2017 Saint Emilion Grand Cru
89-91
93
90-93


Der Jahrgang 2017 ist nun auf dem Markt und die ersten Flaschenbewertungen treffen ein.
Wir haben die Fassmusterverkostungen für Sie in einem Zusatzfeld zusammengefasst.

An dieser Stelle erscheinen nun die Flaschenbewertungen der 2017er Weine.

Nicht alle Weine halten wir in Zukunft für Sie auf Lager bereit, dennoch möchten wir Sie Ihnen auch nicht vorenthalten und bieten diese in 6er oder 12er Schritten an.
Gerne prüfen wir Ihre Wünsche und teilen Ihnen die Lieferfähigkeit mit.



93 Sucklingpunkte für den Chateau Haut Brisson 2017 Saint Emilion Grand Cru James Suckling bewertet den Chateau Haut Brisson 2017 Saint Emilion Grand Cru im Dezember 2019:

This is such a friendly and enjoyable red with crushed berries and chocolate, as well as walnut aromas and flavors. It’s full and flavorful with a fine-tannined texture. Success. A blend of 90% merlot and 10% cabernet franc. Drink in 2022, but already a beauty.



20,90 EUR
27,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Haut Brisson 2015 Magnum
91
95
 
Chateau Haut Brisson 2015 mit 95 Punkten James SucklingJames Suckling bewertet den Chateau Haut Brisson 2015 am 02.02.2018 wie folgt:

This is the best Haut-Brisson ever showing ripe dark plums and chocolate on the nose, which is so seductive. The palate is all about the silky tannins and beautiful fruit. Full body, gorgeous fruit and a complex aftertaste. So precise and impressive. Texturally complete. Drink or hold.
 
Chateau Haut Brisson 2015 mit 91 Parker Punkten Lisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Haut Brisson 2015 am 21.02.2018 wie folgt:

Aged for 16 months in barrels, 35% new, the 2015 Haut Brisson is a blend of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc. Medium to deep garnet-purple in color, it opens with savory smoked meats, sauteed herbs and dusty soil scents plus touches of cedar chest and iron ore over a core of black cherries, red currants and warm plums. The medium-bodied palate is firm and crunchy with a chewy backbone, finishing with great freshness and length.
 
Rebsorten:
90% Merlot, 10 % Cabernet Franc
Lese:
28. September - 5. Oktober
Ausbau:
35% neues Barriques, 35% 2te Belegung , 30% 3te Belegung


Magnum Flasche 1.50 Liter


 
55,00 EUR
36,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Haut Brisson 2018 Saint Emilion Grand Cru
90-92
95-96
90-93


95-96 Sucklingpunkte für den Chateau Haut Brisson 2018 Saint Emilion Grand CruJames Suckling bewertet den Chateau Haut Brisson 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:

This is a very powerful and structured Haut-Brisson, showing incredible depth and richness. Full-bodied and layered with incredible depth and purity. Layers of fruit and tannin. Best ever.



90-92 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Haut Brisson 2018 Saint Emilion Grand CruLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Haut Brisson 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:

The 2018 Haut-Brisson comes from Vignonet and Monbousquet in Saint-etienne-de-Lisse, from the lieu-dit Laroque. It is blended of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc and has 14.6% alcohol. It is aging in 35% new, 35% one-year-old and 30% two-year-old barrels for an anticipated 18 months. It has a deep garnet-purple color and comes charging out of the glass with baked black cherries, warm blueberries and preserved plums with touches of pencil shavings, kirsch and chargrilled meat plus a waft of Indian spices. Full-bodied, the generously fruited palate has a lovely plush texture and just enough freshness, finishing with a menthol lift.

90-93 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Haut Brisson 2018 Saint Emilion Grand CruAntonio Galloni bewertet den Chateau Haut Brisson 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:

The 2018 Haut Brisson is an absolutely gorgeous wine. Radiant and plush, with striking fruit density, the 2018 captures all the best the vintage has to offer. Dark cherry, plum, mocha, chocolate, dried flowers and menthol build in a creamy, sensual Saint-emilion loaded with near and medium-term appeal. Haut Brisson is especially fine in 2018. The blend is 90% Merlot and 10% Cabernet Franc, with new oak at 35%. Tasted three times.

CB Weinhandel bewertet den Chateau Haut Brisson 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:
Mittlere bis volle Dichte, zarte Aufhellung zum Rand. Die Nase ist frisch, mit rotbeeriger Frucht. Im Mund sehr harmonisch, mit weichen und seidigen Tanninen. Hier ist ganz klar die elegantere Interpretation des Jahrgangs gewählt worden. Der Haut Brisson besitzt ein blitzsauberes Finale mit mittlerer bis voller Länge. und vergibt ihm 92-93 Punkte.


 
23,90 EUR
31,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Haut Brisson 2016 Saint Emilion halbe Flasche 0,375L
92
94
92
 
Weitere Informationen:
Die Blend für den Chateau Haut Brisson 2016 besteht aus 90% Merlot und 10% Cabernet Franc. Die Trauben für den Chateau Haut Brisson 2016 wurden zwischen dem 2. und dem 15. Oktober gelesen. Der Ausbau erfolgt in 35% neuen Barriques 35% Zweitbelegung 30% Drittbelegung. Der Alkoholgehalt wird bei der Auslieferung bei 14,5 Vol.% liegen.


92 Punkte bei Vinous für den Chateau Haut Brisson 2016 Saint EmilionAntonio Galloni bewertet den Chateau Haut Brisson 2016 im Januar 2019 wie folgt:

The 2016 Haut Brisson is terrific. Plush and succulent in the glass, with tons of textural intensity, the 2016 has so much to offer. Dark red cherry, chocolate, mocha and spice all build in a beautifully textured, racy Saint-Émilion that is already quite delicious. The 2016 has really come together quite nicely over the course of its aging.
 

mit 92 Parker Punkten bewertet Chateau Haut Brisson 2016Lisa Perrotti Brown 30. November 2018

Blended of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc, the deep garnet-purple colored 2016 Haut-Brisson is quite oaky on the nose with underlying plum preserves, baked cherries and dried mulberries plus wafts of bay leaves, damp soil and cigars. Medium to full-bodied, it has firm, rounded tannins, seamless freshness and plenty of muscular fruit going long in the finish. 5,000 cases produced.
 

94 Sucklingpunkte für den Chateau Haut Brisson 2016 Saint Emilion Grand CruVerkostungsbericht vom 03. Februar 2019:

This has great clarity of ripe red plums and mulberries, as well as attractive, floral nuances, leading to a very focused feel on the palate that offers a succulent and fluid array of ripe red fruit that holds fresh and even. Ever so fine tannins. Try from 2022.
 

leider ausverkauft - in der halben Flasche 0,375L

Nicht käuflich
 
Chateau Haut Brisson 2019 Saint Emilion Grand Cru

Die Bordeaux Subskription 2019 - Primeurs 2019

Bald geht es wieder los, die ganze Welt strömt an den Hotspot für fine wines, ins Bordeaux.
Nirgends sonst auf der Weinwelt ist die Dichte der Qualität so hoch für Cabernet und Merlot geprägte Weine.
Das schönste daran ist, dass wir im Bordeaux schon für knapp über 10€ wirkliche Klassiker anbieten können.

Auch für den vielversprechenden Jahrgang 2019 reisen wir wieder zu den Primeurproben und werden uns selbst von der gebotenen Qualität überzeugen.

An dieser Stelle werden wir hier nach und nach sowohl unsere Verkostungsnotizen, als auch die der international relevanten Kritiker veröffentlichen.

Sollten Sie schon jetzt Ihre Wünsche haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, gerne berücksichtigen wir diese nach unseren Möglichkeiten.

 
Nicht käuflich
 
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)