Hier geht es zur 2019er Bordeaux-Arrivage - stöbern Sie gerne in unserer grossen Auswahl an Spitzenweinen

Chateau Fonplegade Saint Emilion

Chateau Fonplegade Saint Emilion




Das Chateau Fonplegade wird heute von der Familie Adams geführt. Die Weinberge werden seit 2013 zu 100% biozertifiziert bewirtschaftet. Die Weinberge liegen in bester Lage des Saint Emilion und zwar angrenzend an so klangvolle Weingärten wie Chateau Belair-Monange, Chateau La Gaffeliere, Chateau Canon La Gaffeliere und dem Superstar der letzten Jahre Chateau Canon. Auch im Weinberg und Keller wird Fonplegade von einer absoluten Spitzenkraft namens Michel Rolland beraten. Die Weine haben nach der Übernahme der Familie Adams in der Qualität extrem zugelegt. Ein Wendepunkt kann mit dem Jahrgang 2005 beziffert werden. Für den Erstwein werden ca 95% Merlot und 5% Cabernet Franc verwendet. Die Produktion des gesamten Weinguts beläuft sich auf etwa 70.000 Flaschen wobei in der Regel 40.000 Flaschen den Erstwein stellen, Die Lese der Trauben findet von Hand statt und die selektierung der Trauben wird ebenfalls von Hand erledigt. In den Weingärten setzt man in gut zwei Drittel der Rebfläsche auf eine Pflanzdichte von 6.500 Stöcken je Hektar und bei dem weiteren Drittel auf eine etwas höhere Dichte von 8.500 Stöcken je Hektar. Beim Ausbau werden in der Regel 80% neue Fässer verwendet. Das Durchschnittsalter der Reben beträgt in etwa 25 Jahre.



 

Quelle: Youtube / Chateau Fonplegade


 
Chateau Fonplegade 2018 Magnum
95
95
93-96
93
 BIO 
MAGNUM Flasche 1.5 Liter

Den Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt: CB Weinhandel bewertet den Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:

Verkostet auf Chateau Fonplegade am 02.04.2019 Cuvee:
90 Merlot / 10Cabernet Franc Erntezeitpunkt: zwischen 13. September und 29. September Ausbau: der Ausbau wird über 16 -18 Monate stattfinden / 50% neues Holz. 30% einjährige Fässer. 10% im Cement-Eitank und 10% Aphoren. Durchschnittsalter der Reben: 30 Jahre / Pflanzdichte: 8500 Reben je Hektar Die Farbe präsentiert sich von hoher Dichte. der Rand hat eine brilliante Aufhellung. Im Glas steigen reife schwarzbeerige Früchte auf. süssliche Kirschnuancen. etwas Süssholz und ein Touch Mokka. sehr behutsame Röstaromatik. Auch auf Fonplegade haben die grossen Stockingerfässer Einzug gehalten. in Kombination mit den ebenfalls immer häufiger verwendeten Amphoren führt dies dazu. dass die Weine immer weniger vom Neuholz dominiert werden. Am Gaumen balanciert. mit der in diesem Jahrgang so konstant zu findenden Säurestruktur. wenn die Weine von der Cote Pavie kommen. Dieses perfekte Terroir. welches auch Fonplegade besitzt. In Kombination mit den Kalksteinböden. welche die Trauben perfekt bis zur Lese versorgen konnten. Im Finale mit ordentlich Zug und Kraft, aber ohne Schwere. 94-95+

Fonplegade 2018 Saint Emilion verkostet auf einem Negocianttasting in Bordeaux am 05.04.2019

Sehr gute Konzentration. zarte Aufhellung zum Rand hin. Die Nase ist superklar. tief und fein. nichts überladenes. tolle Harmonie. Am Gaumen straff. saftig. sehr klare Frucht dunkle kleine Beeren. Kirsche. mineralische Salzigkeit im Finale. Balance ist das Zauberwort. 94-96

 
95 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:
The currant and light vanilla come through on the nose with some flowers, too. It’s full-bodied with lots of rich fruit and chewy tannins that need to soften. Powerful and intense. Try after 2024.

 
95 Puntke vom Wine Advocate für denLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:

Deep garnet-purple in color, the 2018 Fonplegade needs no convincing, charging out of the gate with bold notions of black cherry preserves, mulberries and ripe, juicy black plums, leading to suggestions of Indian spices, dried roses and smoked meats plus a touch of tar. The medium to full-bodied palate is beautifully crafted, dripping with poise and sophistication, draped in plush tannins and seamless freshness, finishing on a lingering black cherry note. A very polished showing!

 
93 Punkte vom Vinous-Team für denAntonio Galloni bewertet den Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:

The 2018 Fonplégade is super-elegant and refined. Some of the youthful exuberance the 2018 showed from barrel has naturally subsided, revealing a Saint-Émilion of real finesse and nuance. Crushed red berry fruit, mint, spice, blood orange and cinnamon are all beautifully layered. Even so, the 2018 was a bit more impressive en primeur. Hopefully, it is just closed post-bottling. We will see.

MAGNUM Flasche 1.5 Liter
 
99,95 EUR
66,63 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru
93-95
95
93-96
92-95
 BIO 
Den Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt: CB Weinhandel bewertet den Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:
verkostet auf Chateau Fonplegade am 02.04.2019 Cuvee:90 Merlot / 10Cabernet Franc Erntezeitpunkt: zwischen 13. September und 29. September Ausbau: der Ausbau wird über 16 -18 Monate stattfinden / 50% neues Holz. 30% einjährige Fässer. 10% im Cement-Eitank und 10% Aphoren. Durchschnittsalter der Reben: 30 Jahre / Pflanzdichte: 8500 Reben je Hektar Die Farbe präsentiert sich von hoher Dichte. der Rand hat eine brilliante Aufhellung. Im Glas steigen reife schwarzbeerige Früchte auf. süssliche Kirschnuancen. etwas Süssholz und ein Touch Mokka. sehr behutsame Röstaromatik. Auch auf Fonplegade haben die grossen Stockingerfässer Einzug gehalten. in Kombination mit den ebenfalls immer häufiger verwendeten Amphoren führt dies dazu. dass die Weine immer weniger vom Neuholz dominiert werden. Am Gaumen balanciert. mit der in diesem Jahrgang so konstant zu findenden Säurestruktur. wenn die Weine von der Cote Pavie kommen. Dieses perfekte Terroir. welches auch Fonplegade besitzt. In Kombination mit den Kalksteinböden. welche die Trauben perfekt bis zur Lese versorgen konnten. Im Finale mit ordentlich Zug und Kraft. aber ohne Schwere. 94-95+

 
95 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:

The currant and light vanilla come through on the nose with some flowers, too. It’s full-bodied with lots of rich fruit and chewy tannins that need to soften. Powerful and intense. Try after 2024.

 
95 Puntke vom Wine Advocate für denLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:

Deep garnet-purple in color, the 2018 Fonplegade needs no convincing, charging out of the gate with bold notions of black cherry preserves, mulberries and ripe, juicy black plums, leading to suggestions of Indian spices, dried roses and smoked meats plus a touch of tar. The medium to full-bodied palate is beautifully crafted, dripping with poise and sophistication, draped in plush tannins and seamless freshness, finishing on a lingering black cherry note. A very polished showing!

 
93 Punkte vom Vinous-Team für denAntonio Galloni bewertet den Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:

The 2018 Fonplégade is super-elegant and refined. Some of the youthful exuberance the 2018 showed from barrel has naturally subsided, revealing a Saint-Émilion of real finesse and nuance. Crushed red berry fruit, mint, spice, blood orange and cinnamon are all beautifully layered. Even so, the 2018 was a bit more impressive en primeur. Hopefully, it is just closed post-bottling. We will see.
 

Fonplegade 2018 Saint Emilion verkostet auf einem Negocianttasting in Bordeaux am 05.04.2019

Sehr gute Konzentration. zarte Aufhellung zum Rand hin. Die Nase ist superklar. tief und fein. nichts überladenes. tolle Harmonie. Am Gaumen straff. saftig. sehr klare Frucht dunkle kleine Beeren. Kirsche. mineralische Salzigkeit im Finale. BALANCE 94-96
 
49,90 EUR
66,53 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Fonplegade 2016 Saint Emilion Grand Cru
96+
95
92-95
94
   
96+ Parker Punkte für die Saint Emilion Sensation Chateau Fonplegade 2016Lisa Perrotti Brown am 30.11.2018

Medium to deep garnet-purple in color. the 2016 Fonplegade opens with a very savory nose of smoked meats. tapenade. sautéed herbs and beef drippings over a core of plum preserves. chocolate-covered cherries and cedar chest plus wafts of violets and cigars. Medium to full-bodied. the palate possesses both intensity and elegance. with the black fruit layers superbly framed by firm. fine-grained tannins and wonderful freshness. finishing long and mineral laced.

 
94 Punkte bei Vinous für Chateau Fonplegade 2016 Saint EmilionGalloni von Vinous bewertet den Chateau Fonplegade 2016 im Januar 2019 wie folgt:

The 2016 Fonplégade is just as compelling as it was from barrel. Silky and nuanced. the 2016 is super finessed from the very first impression. Sweet red cherry. espresso. blood orange and spice all pulse through this racy. impeccably balanced Saint-Émilion. while floral overtones add energy. Simply put. the 2016 is absolutely sublime. Proprietors Stephen and Denise Adams. along with their team. have done a brilliant job with their 2016. Tasted two times.

 
95 Sucklingpunkte für den Chateau Fonplegade 2016 Saint Emilion Grand CruVerkostungsbericht vom 03. Februar 2019:

A very suave. modern-style St.-Emilion with fine blackberry aromas and some bitter chocolate. Excellent balance of fruit. generous velvety tannins and lively acidity on the rich palate. Long. clean and supple finish. Drink or hold.
 
48,50 EUR
64,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Fonplegade 2019 Saint Emilion Grand Cru
93-95
95
95
 BIO 
95 Suckling Punkte für den Chateau Canon 2019 Saint EmilionJames Suckling über den Chateau Fonplegade 2019 Saint Emilion Grand Cru:

Plums, dark cherries, blueberries, cedar, amber, dried herbs and baking spices on the nose. Full-bodied with plush tannins. Structured, balanced and intense. It has a polished, rich core of dark and blue fruit and a long, flavorful finish. Wait for the oak spice to integrate. Drink from 2025.

 
95 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Canon 2019 Saint EmilionAntonio Galloni (Vinous) bewertet den Chateau Fonplegade 2019 Saint Emilion Grand Cru:

The 2019 Fonplégade is elegant, refined and full of character. Sweet dark cherry, chocolate, leather, spice, menthol and licorice build effortlessly in the glass. Fonplégade is a Saint-Émilion that emphasizes elegance over sheer power.

 
92 Punkte vom Wine Spectator für den Für den Wine Spectator verköstigte James Molesworth den Chateau Canon 2019 Saint Emilion:

Shows the thickly textured dark fruit of the vintage, with steeped plum and blackberry notes cruising through slowly, carried by alder, loam and tobacco threads. Gains nuance as it airs in the glass, showing light chalky minerality for energy and balance in the process. Approachable but no rush. Merlot and Cabernet Franc. Drink now through 2036. 3,000 cases made, 300 cases imported.

 
94 Punkte vom Falstaff für den Chateau Canon 2019 Saint EmilionDer Chateau Fonplegade 2019 Saint Emilion Grand Cru am Gaumen der Falstaff-Verköstiger:

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Ockerrandaufhellung. Zunächst etwas scheu, reife rote Kirschen, dezent nach Waldbeeren, feine Kräuterwürze, Mandarinenzesten, mineralischer Touch. Saftig, elegant, reife Kirschen, feine Fruchtsüße, seidige Tannine, ein Hauch von Nougat im Abgang, ausgewogener Stil, mineralisch und gut entwickelt, ein facettenreicher Speisenbegleiter mit Zukunftspotenzial und fruchtsüßem Finish.
 
43,95 EUR
58,60 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Fonplegade 2015 Saint Emilion Grand Cru
92+
95
18 | 20
94
 
18 Punkte Weinwisser für Chateau Fonplegade 2015 Saint Emilion Grand CruRene Gabriel Mai 2016

Tiefes Purpur. satt in der Mitte. Granatschimmer am Rand. Komplexes. sanft fülliges Bouquet. viel reife Brombeeren im Untergrund zeigend. Im Gaumen bleibt der Wein sehr schwarzbeerig. oben im Fluss charmant. unten noch etwas aufrauend und eine feine Nobelbitterkeit im Finale. Das Potenzial ist versprechend.

 
94 Punkte bei Vinous für Chateau Fonplegade 2015 Saint EmilionGalloni von Vinous bewertet im Februar 2017 wie folgt:

Even better from bottle than it was from barrel. the 2015 Fonplégade is absolutely gorgeous. Rich and sumptuous. but superbly refined. the 2015 exudes class. The dark cherry. plum. espresso. rose petal and blood orange notes open up effortlessly. Time in the glass brings out the wine's underlying brightness. tension and energy. Everything about the 2015 speaks to balance. This is a superb showing from proprietors Stephen and Denise Adams and their team. which includes both Stéphane Derenoncourt and Michel Rolland.

 
95 Punkte bei James Suckling für den Chateau Fonplegade 2015 Saint Emilion Grand CruJames Suckling im Februar 2018:

A gorgeous and layered red showcasing blackberry. blueberry and mineral aromas and flavors. It’s full-bodied and polished with impressive tannins. Shows the flamboyance of the estate. Give it time to come around. From organic grapes. Drink in 2022.

 
92+ Parker Punkte für den Chateau Fonplegade 2015 Saint Emilion Grand CruLisa Perrotti Brown im Februar 2018:

Made almost exclusively from Merlot with just a 5% splash of Cabernet Franc. the 2015 Fonplegade is deep garnet-purple in color with a very pretty nose of red and black currants. wild thyme. charcuterie. earth and floral notes plus a fair amount of cedary notions in the background. Medium to full-bodied. it's wonderfully elegant. fine and fresh in the mouth with arresting purity and depth. finishing just a little woody. Give it 3-5 years for the oak to marry and the fruit to come to the forefront. and drink it over the next 10 to 15+ years.
 
42,50 EUR
56,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Fonplegade 2018 halbe Flasche 0.375L
95
95
93-96
93
 BIO 
halbe Flasche 0.375 Liter

Den Chateau Belair Monange 2018 Saint Emilion verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt: CB Weinhandel bewertet den Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:
verkostet auf Chateau Fonplegade am 02.04.2019 Cuvee:90 Merlot / 10Cabernet Franc Erntezeitpunkt: zwischen 13. September und 29. September Ausbau: der Ausbau wird über 16 -18 Monate stattfinden / 50% neues Holz. 30% einjährige Fässer. 10% im Cement-Eitank und 10% Aphoren. Durchschnittsalter der Reben: 30 Jahre / Pflanzdichte: 8500 Reben je Hektar Die Farbe präsentiert sich von hoher Dichte. der Rand hat eine brilliante Aufhellung. Im Glas steigen reife schwarzbeerige Früchte auf. süssliche Kirschnuancen. etwas Süssholz und ein Touch Mokka. sehr behutsame Röstaromatik. Auch auf Fonplegade haben die grossen Stockingerfässer Einzug gehalten. in Kombination mit den ebenfalls immer häufiger verwendeten Amphoren führt dies dazu. dass die Weine immer weniger vom Neuholz dominiert werden. Am Gaumen balanciert. mit der in diesem Jahrgang so konstant zu findenden Säurestruktur. wenn die Weine von der Cote Pavie kommen. Dieses perfekte Terroir. welches auch Fonplegade besitzt. In Kombination mit den Kalksteinböden. welche die Trauben perfekt bis zur Lese versorgen konnten. Im Finale mit ordentlich Zug und Kraft. aber ohne Schwere. 94-95+

Fonplegade 2018 Saint Emilion verkostet auf einem Negocianttasting in Bordeaux am 05.04.2019 Sehr gute Konzentration. zarte Aufhellung zum Rand hin. Die Nase ist superklar. tief und fein. nichts überladenes. tolle Harmonie. Am Gaumen straff. saftig. sehr klare Frucht dunkle kleine Beeren. Kirsche. mineralische Salzigkeit im Finale. BALANCE 94-96

 
95 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:

The currant and light vanilla come through on the nose with some flowers, too. It’s full-bodied with lots of rich fruit and chewy tannins that need to soften. Powerful and intense. Try after 2024.

 
95 Puntke vom Wine Advocate für denLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:

Deep garnet-purple in color, the 2018 Fonplegade needs no convincing, charging out of the gate with bold notions of black cherry preserves, mulberries and ripe, juicy black plums, leading to suggestions of Indian spices, dried roses and smoked meats plus a touch of tar. The medium to full-bodied palate is beautifully crafted, dripping with poise and sophistication, draped in plush tannins and seamless freshness, finishing on a lingering black cherry note. A very polished showing!

 
93 Punkte vom Vinous-Team für denAntonio Galloni bewertet den Chateau Fonplegade 2018 Saint Emilion Grand Cru wie folgt:

The 2018 Fonplégade is super-elegant and refined. Some of the youthful exuberance the 2018 showed from barrel has naturally subsided, revealing a Saint-Émilion of real finesse and nuance. Crushed red berry fruit, mint, spice, blood orange and cinnamon are all beautifully layered. Even so, the 2018 was a bit more impressive en primeur. Hopefully, it is just closed post-bottling. We will see.

halbe Flasche 0.375 Liter
 
25,90 EUR
69,07 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Fonplegade 2020 Saint Emilion Grand Cru
93-95
93-94
91-93
 BIO 
 

Wir haben die 2020er Kampagne nun geschlossen.

Für das entgegengebrachte Interesse möchten wir uns bedanken.

Wir bieten in den nächsten Wochen den 2019er Jahrgang in der Arrivage an.


 
 
93-95 Punkte vom Wine Advocate für denChateau Fonplegade 2020
Die Degustationsnotiz des Wine Advocate zum Chateau Fonplegade 2020 Saint Emilion Grand Cru :

Deep purple-black colored, the 2020 Fonplegade offers up notes of chocolate-covered cherries, mulberries and blackberry preserves, followed by hints of smoked meats, cinnamon toast and potpourri. The medium to full-bodied palate bursts with juicy black fruits, supported by velvety tannins and well-balanced acidity, finishing long and fragrant.

 
93-94 Suckling-Punkte für den Chateau Fonplegade 2020
James Suckling schreibt zum Chateau Fonplegade 2020 Saint Emilion Grand Cru Folgendes:

A solid red with blackberry, blackcurrant and spice character. Medium body, firm and silky tannins and a flavorful finish. Nice depth of fruit and focus.

 
91-93 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Fonplegade 2020
Das meint die Vinous-Mannschaft um Antonio Galloni zum Chateau Fonplegade:

The 2020 Fonplégade has an intriguing bouquet that oddly made me think of Burgundy! Plush red berry fruit, vanilla, blueberry jam and touches of sous-bois burst from the glass, hints of blood orange and marmalade lingering in the background. The palate is medium-bodied with supple tannins, quite effervescent thanks to the keen line of acidity, and a little zesty toward the finish. This brims with nascent vigor and should drink well once in bottle, perhaps one that might offer much in its youth.

 
Vom Falstaff-Magazin mit 91-93 Punkten bewertet

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, breiterer Ockerrand. Deutliche Kräuternote, ein floraler Hauch von Fresien, dunkle Beeren, reife Pflaumen, miner- alischer Touch. Mittlere Komplexität, frische Kirschen, eingebundene Tannine, feine Fruchtsüße im Abgang, ein vielseitiger, frischer Speisenbegleiter.
Nicht käuflich