Bodegas Borsao -Campo de Borja
Bodegas Borsao -Campo de Borja
http://bodegasborsao.com/


Die Bodegas Borsao, im spanischen Anbaugebiet Campo de Borja, wurde in den 1950ern gegründet und Anfang des 21. Jahrhunderts modernisierte sich der Betrieb,allerdings nur bezüglich Unternehmensstruktur. Gelegen im nord-östlichen Aragón setzt man hier nach wie vor auf Traditionen des spanischen Weinbaus, im Fokus steht die für die Region typische Traube Garnacha, die im kontinentalen Klima und auf den vorherrschenden, kalkhaltigen Tonböden hervorragend gedeiht und Dank der behutsamen Arbeit in Weinberg und Keller der Bodegas Borsao erstklassige Gewächse für jeden Anlass hervorbringt.
Robert Parker meint: "My favorite value winery not only in Spain, but in the world, is Bodegas Borsao."
Bodegas Borsao Bole 2015



Der Bodegas Borsao Bole 2015 ist eine Cuvée aus Garnacha und Syrah. Diese beiden Rebsorten spielen im spanischen Campo di Borja die Hauptrolle - logisch also, dass der Einstieg in die Weine der Bodegas Borsao genau damit beginnt. Die Trauben des Garnacha stammen von Reben mit einem Alter von 15 - 30 Jahren, die Syrahreben haben ein Mindestalter von 10 Jahren. So bringt schon dieser vermeintlich kleine Wein eine ordentliche Portion Gehalt mit. Nach der Gärung wird für drei Monate in französischen Barriques geschlummert, teils Erst- und teils Zweitbelegung. In der Nase viel dunkele Frucht, etwas Würze, am Gaumen packend, saftig und mineralisch. Super balancierter, saftiger Wein mit wahnsinns Preis/Genuss-Verhältniss!








 
Nicht käuflich
 
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)