Kistler Vineyards Pinot Sonoma Coast 2019
Kistler Vineyards Pinot Sonoma Coast 2019

weiteres von

Kistler Vineyards Pinot Sonoma Coast 2019

Art.Nr.:
2021008131
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
USA
Region:
Sonoma County
Rebsorte(n):
Pinot Noir
Bodenformation:
Sanstein der Goldridge-Serie
Geschmack:
trocken
Trinktemperatur (in Grad °C):
15 - 17
Alkoholgehalt in Vol.%:
14.0
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Kistler Vineyrads | 4707 Vine Hill Road, Sebastopol, California 95472
Nicht käuflich

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

CMM Clos du Moulin aux Moines 2017 Volnay Les Famines AOC
 BIO 
 
Farbe:
Gedecktes Kirschrot mit rubinroten Aufhellungen zum Rand hin.

Nase:
Ein erdiger Duft von Waldlaub und Unterholz strömt beim 2017er Volnay „Les Famines“ aus dem Glas entgegen. Mit Sauerstoff gesellen sich Himbeere, Kirsche, Kirschstein, Brombeere und schwarze Johannisbeere hinzu. Ein Hauch grüner Paprika und frisch geschroteter schwarzer Pfeffer verleihen diesem femininen Volnay einen interessanten maskulinen Touch.

Gaumen:
Nimmt man ihn auf die Zunge, erfreut man sich an seiner erfrischenden und belebenden Art, die durch den niedrigen Alkoholgehalt von 12.5 Vol% noch zusätzlich unterstrichen wird. Die feinen Fruchtnoten der Nase verbinden sich mit Graphit und einer äußerst feinen Tanninstruktur, die von einer ebenso feinen Mineralik begleitet wird. Purer Trinkgenuss und große Trinkfreude aus Burgund!

Verkostungsnotiz von vom 27.11.2018. Copyright Christina Hilker und Vinaturel
 
47,01 EUR
62,68 EUR pro l
Kistler Vineyards Pinot Noir Russian River Valley 2019
 




Alle Pinot Noirs von Kistler Vineyards basieren nach Angaben des Weingutes auf zwei alten Pinot Noir-Selektionen. Ursprünglich stammen sie aus einem Grand-Cru-Weinberg in Burgund und werden seit fünfundzwanzig Jahren vermehrt. Wie auch der Chardonnay-Klon sind sie sehr ertragsarm, was zu Weinen mit natürlicher Dichte und Geschmackskonzentration führt, die durch elegante natürliche Säuren und eine hohe Aromatik ausgeglichen werden.

Elegance meets complexity! Der Kistler Vineyards Pinot Noir Russian River Valley 2019 präsentiert sich im Glas in einem leuchtenden Rubinrot mit granatroten Reflexen. Aromen von dunklen Kirschen und Himbeeren, dazu etwas Schoko und auch würzige Komponenten, Pfeffer, Nelken und Tabak betören die Nase. Am Gaumen zeigt der Kistler Vineyards Pinot Noir Russian River Valley 2019 dann mit seinen samtigen Tanninen seine elegante Seite.



 
89,00 EUR
118,67 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Kistler Vineyards Chardonnay les Noisetiers Sonoma Coast 2020
 


Dieser 'Les Noisetiers' Chardonnay ist Kistlers Chardonnay-Abfüllung aus mehreren Weinbergen, basierend auf den drei Sonoma Coast Weinbergen, aus denen sie auch Einzellagen abfüllen: Vine Hill, Trenton Roadhouse und Dutton Ranch. 'Noisetiers' bedeutet 'Haselnuss' auf Französisch und "bezieht sich auf die leicht gerösteten Haselnuss-Charaktere, die sich Jahr für Jahr in diesen Lagen manifestieren." Wie bei den Weinbergsbezeichnungen wird dieser Wein in Fässern vergoren und reift auf der Hefe in 25% neuen, dreijährigen, luftgetrockneten Fässern aus französischer Eiche für 11 Monate, danach wird er in Edelstahltanks umgefüllt, wo er weitere drei Monate reift, bevor er abgefüllt wird. Die Weinbereitung basiert auf Techniken, die im Burgund verwendet werden. Das Ergebnis ist eine luxuriöse und komplexe Flasche, die eine Mineralität besitzt, die bei Chardonnay aus der Neuen Welt selten ist.


 
Nicht käuflich
Kistler Vineyards Pinot Noir Russian River Valley 2019
 




Alle Pinot Noirs von Kistler Vineyards basieren nach Angaben des Weingutes auf zwei alten Pinot Noir-Selektionen. Ursprünglich stammen sie aus einem Grand-Cru-Weinberg in Burgund und werden seit fünfundzwanzig Jahren vermehrt. Wie auch der Chardonnay-Klon sind sie sehr ertragsarm, was zu Weinen mit natürlicher Dichte und Geschmackskonzentration führt, die durch elegante natürliche Säuren und eine hohe Aromatik ausgeglichen werden.

Elegance meets complexity! Der Kistler Vineyards Pinot Noir Russian River Valley 2019 präsentiert sich im Glas in einem leuchtenden Rubinrot mit granatroten Reflexen. Aromen von dunklen Kirschen und Himbeeren, dazu etwas Schoko und auch würzige Komponenten, Pfeffer, Nelken und Tabak betören die Nase. Am Gaumen zeigt der Kistler Vineyards Pinot Noir Russian River Valley 2019 dann mit seinen samtigen Tanninen seine elegante Seite.



 
89,00 EUR
118,67 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Zalto Denk Art Universal Glas Mundgeblasen


Das Zalto Denk Art Universal Glas eignet sich für mittelkräftige bis kräftige Weine. die ausdrucksstark aber auch mineralisch und fein sind. Betont die Vielschichtigkeit und Raffinesse.

Das Zalto Universal Glas ist besonders für diese Weintypen geeignet: Chardonnay. Chianti. Riesling. Grüner Veltliner – Smaragd Weine aus der Wachau

Glashöhe 235mm

 
40,50 EUR
40,50 EUR pro Stk
La Montesa Rioja Crianza 2018 je Flasche 14.95€
93+
 BIO 
 
93+ Punkte vom Wine Advocate für denLuis Gutierrez Verkostungsnotiz 30. Oktober 2020:

The quality/price champion 2018 La Montesa is now 100% Garnacha from organically farmed vineyards from the 100-hectare family property that gives the wine its name. It fermented with indigenous yeasts in stainless steel vats and matured in barriques, 85% of them produced with French oak and the rest with American oak. It feels very young, and the oak is still present; and the American oak, which is spicy and smoky, with ashy incense and vanilla with some sweet undertones, gives it a character that brings back the character of the traditional wines from yesteryear in a very clean way. It has vibrant freshness and should develop nicely with a couple of years in bottle. It has great purity and typicity, less Mediterranean than the 2017, nicely textured, velvety. I think the breakthrough vintage for this wine was 2015. This has all the grapes that would have been used for the Propiedad label, which was not bottled separately in 2018. It carries the EU organic-farming label. It's quite impressive for the quantity they produce—700.000 bottles. They started bottling in April 2020 from a single master blend. I tasted one of the first bottles.
 
14,95 EUR
19,93 EUR pro l