Guidalberto 2020 Toscana IGT
Guidalberto 2020 Toscana IGT

weiteres von

NEU

Guidalberto 2020 Toscana IGT

Art.Nr.:
20240010396
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Italien
Region:
Toskana
Lage:
Bolgheri
Rebsorte(n):
60% Cabernet Sauvignon | 40% Merlot
Parker Punkte:
92
James Suckling:
92
Falstaff:
94
Bodenformation:
kalkreicher Galestroboden mit Kieselanteilen und etwas Ton
Qualitätsstufe:
IGT
Ausbau::
15 Monate in größtenteils französischer. teils in amerikanischer Eiche gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Naturkorken
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
5 – 10 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja. karaffieren | 1-2 Stunden vor dem Genuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
16 – 18
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Bordeaux
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.50
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Tenuta San Guido SOCIETA AGRICOLA C.I.T.A.I. Compagnia Italiana Terreni Allevamento e Impianti S.p.A. a socio unico Loc. Le Capanne n. 27 57022 BOLGHERI (LI) ITALIA
41,90 EUR
55,87 EUR pro l

55,87 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Guidalberto IGT Toscana 2019
94
94
93 Sucklingpunkte für denJames Suckling notiert :

Aromen von schwarzen Johannisbeeren, dunklen Kirschen, Schokolade, gemahlenen Gewürzen und zerstoßenen Steinen. Mittel- bis vollmundig mit kompakten, aber geschmeidigen und polierten Tanninen. Zeigt herzhafte Noten mit Anklängen von getrockneten Pilzen und Schokolade. Attraktiv mit einem anhaltenden Abgang. Trinken oder lagern.  

 
DECANTER 95/100 :

Laut dem Direktor der Weinherstellung von Tenuta San Guido, Carlo Paoli, ist der 2021er der beste Guidalberto, den er je gemacht hat. Der Anteil an Merlot wurde dieses Jahr wieder auf die typischen 40% reduziert, da die Qualität des Cabernet Sauvignon so gut war. Der 2021er Guidalberto ist sehr tief gefärbt, fast schwarz mit einem schmalen purpurnen Rand. Es dauerte eine Stunde oder so, bis er sich wirklich öffnete, aber als er es tat, zeigte er eine wunderbare Palette von Aromen und Geschmäckern. Cassis und Heidelbeere, blaue Blüten sowie Noten von Veilchen und Iris werden gefolgt von einem Gaumen voller perfekt reifer Brombeeren und Heidelbeeren, umhüllt von sanften, cremigen Aromen. Dies ist ein Wein von samtiger Reichhaltigkeit, ausbalanciert durch lebendige Säure, mit sehr reinen, fokussierten Geschmacks- und Duftnoten. Entzückend!

94 Punkte vom Wine Advocate für denPARKER Monica Larner:

Eine klassische Mischung aus Cabernet Sauvignon und Merlot, der Tenuta San Guido 2021 Guidalberto zeigt saure Kirschenfrucht mit dunkleren Tönen von Brombeere und Pflaume. Dieser Jahrgang liefert besonders präzise und fokussierte Fruchtmerkmale, die elegant durch leichte Gewürze, Cola und Erde eingerahmt sind. Dieser Jahrgang zeigt ein gesteigertes Maß an Intensität und territorialer Identität, das das Markenzeichen dieses geschichtsträchtigen Anwesens ist.
43,50 EUR
58,00 EUR pro l
Guidalberto 2019 Toscana IGT
NEU
93
93
93 Sucklingpunkte für denJames Suckling notiert am 6. September 2021 für den 2019

Pflaumen-, Johannisbeer- und frische Kräuteraromen setzen sich durch bis zu einem mittleren bis vollen Körper, festen und seidigen Tanninen und einem langen, geradlinigen Abgang. Es ist klar und bereits köstlich, aber ein weiteres Jahr oder zwei werden es verbessern.

93 Punkte vom Falstaff für denOthmar Kiem und Simon Staffler verkosteten den 2019er Guidalberto am 27.08.2021:

Elegantes, dunkles Rubinrot. Öffnet sich auf zart speckigen Nuancen, dann nach reifen Himbeeren und Kirschen, im Nachhall nach zart erdigen Nuancen und Waldbeeren. Am Gaumen mit viel Grip und saftigem Tannin, hat salzigen Unterton, in sich gut abgestimmt, mit Nachdruck.

 
44,50 EUR
59,33 EUR pro l
Tenuta San Guido Guidalberto IGT Toscana 2019
NEU
94 Sucklingpunkte für denFantastische Frucht in der Nase mit Aromen von Johannisbeere, Aprikose und Orange, die sich in einen vollen Körper fortsetzen. Äußerst feine Tannine und ein lebendiges Finish. Ein straffer, doch großzügiger Rotwein mit so viel Vielfalt. Der beste bisher. Eine Mischung aus 70 % Cabernet Sauvignon und 30 % Merlot.  
 
91 Punkte vom Wine Advocate für denDer Jahrgang 2015 verspricht Gutes für die Toskana und dieser Wein bietet einen informellen Vorgeschmack darauf, was wir von den gefeierten Weinbergen Tenuta San Guido in Bolgheri erwarten können. Der Guidalberto 2015 öffnet sich zu einem dunkel gesättigten Granatton. Er zeigt ähnliche Konzentration und Kraft in Bezug auf seine aromatische Präsenz. Die Aromen sind geschmeidig und rund mit dunklen Fruchtnoten, gefolgt von Leder, Gewürz und dunklem Teer. Der Wein besteht größtenteils aus Cabernet Sauvignon mit einem kleineren Anteil Merlot. Man fühlt die üppige Weichheit der zweiten Traube, während der Wein sanft über den Gaumen gleitet. Im Glas nimmt er mehr Gewicht an. Dies ist ein solider Kauf aus Bolgheri an der Küste der Toskana.
 
91 Punkte vom Falstaff für denOthmar Kiem: 

Nobles Rubinrot. Vielschichtig mit einem Hauch grünen Paprikanoten, welche elegant wirken, auch reife Kirschen und Himbeeren, anregend. Straff und satt in Ansatz und Verlauf, zeigt viel präsente Beerenfrucht, öffnet sich mit zupackenden, kernigem Tannin, langer Nachhall.
46,90 EUR
62,53 EUR pro l
Guidalberto IGT Toscana 2017
NEU
94 Sucklingpunkte für denJames Suckling:

Frische Kräuter, Zeder, schwarze Himbeeren, Orangenschale und Zitrus. Sehr ausgewogen und konzentriert am Gaumen, dank lebhafter Säure, aber mit festen, kaubaren Tanninen, die eine Vielzahl von roten Früchten umhüllen. Jetzt trinken.  
 
92+ Punkte vom Wine Advocate für denMonica Larner:

Eine Mischung aus hauptsächlich Cabernet Sauvignon und Merlot, der 2017er Guidalberto spricht die eher informelle Seite des anspruchsvollen Trinkens an. Damit meine ich, dass er eine großartige Wahl zum Mittagessen oder für Familienessen darstellt. Trotz der Zugänglichkeit und dichten Konzentration der Frucht, besonders evidente in einem warmen Jahrgang wie diesem, ist das Stammbaum des Weins angesichts der sorgfältigen Verwaltung der Struktur und Säure offensichtlich. Meine Proben waren anfangs ein wenig verschlossen und benötigten etwas zusätzliche Überredungskunst. Einmal geöffnet, zeigt der Wein die dunkle Frucht und die Schwungkraft dieses heißen Jahrgangs in der Toskana.  

92 Punkte vom Falstaff für den Othmar Kiem:

Sattes, intensives Rubinrot. Fein gezeichnete Nase, nach reifen Kirschen und Granatapfel, Brombeeren, im Nachhall zarte Lederwürze und Pfeffer. Öffnet sich sehr saftig am Gaumen mit kompaktem Tannin, spannt einen eleganten Bogen, saftig und klar, im Finale sanfter Nachdruck.
47,90 EUR
63,87 EUR pro l
Guidalberto IGT Toscana 2016
NEU
95 Sucklingpunkte für denJames Suckling: Dies ist extrem parfümiert mit Aromen von Lavendel, Zimt, Brombeeren, Rinde und schwarzen Johannisbeeren. Vollmundig, extrem verfeinert und poliert. Wunderschönes Fruchtprofil und Balance. Die bisher beste Abfüllung dieses hübschen Weins von den Produzenten von Sassicaia? Trinken oder lagern.

 

94+ Punkte vom Wine Advocate für denMonica Larner: Dieser Wein zeigt sich in diesem klassischen Jahrgang außergewöhnlich gut. Der 2016er Guidalberto (Cabernet Sauvignon und ein kleinerer Anteil Merlot) öffnet sich zu einem vollen und großzügigen Bouquet und einem wunderschön reichhaltigen und samtigen Erscheinungsbild. Diese Ausgabe des mittleren Weins von Tenuta San Guido bietet ein größeres aromatisches Profil, mehr Textur und Volumen. Dunkle Kirsche und Brombeere gehen über in Gewürze, Teer, Leder und süße Frucht am Ende. Das Mundgefühl ist elegant geformt, seidig und nuanciert. Dies könnte durchaus der beste Jahrgang von Guidalberto sein, den ich bisher probiert habe – und diesen Wein kann man auch zu einem großartigen Preis bekommen.

 
49,95 EUR
66,60 EUR pro l
Guidalberto IGT Toscana 2018
NEU

92 Punkte vom Wine Advocate für den Guidalberto 2018 Toscana IGTMonica Larner notiert:
Eine geschickte und lebendige Mischung, die zu einem Teller mit cremigen Camembert-Wedges serviert wird, ist der 2018er Guidalberto zu 60 % aus Cabernet Sauvignon und zu 40 % aus Merlot zusammengesetzt und zeigt eine sanfte und seidige Auslieferung von Aromen mit schwarzen Früchten und Sauerkirsche, unterstützt durch Gewürze, gepresste Blumen und bearbeitete Erde. Dies sind duftende und zarte Ergebnisse, die zu einem mittelschweren Abgang passen, der von Frische und eleganten Tanninen angetrieben wird.

91 Sucklingpunkte für den Guidalberto 2018 Toscana IGTJames Suckling notiert:

Leicht und geschichtet mit Kirsch- und Schokoladenaromen und -geschmäcken. Mittlerer Körper, weiche Tannine und ein würziges Finale. Jetzt trinken.

93 Punkte vom Falstaff für den Guidalberto 2018 Toscana IGTOthmar Kiem:

Edles Granat. Würzig-speckige Nase, leicht reduktiv, dann nach getrockneten Tomaten, hellem Leder und satten Kirschen. Am Gaumen elegant und geschliffen mit kompakter Frucht und salzigem Unterton, klarer Verlauf, harmonisch und mit viel Finesse.

 
41,90 EUR
55,87 EUR pro l
Guidalberto 2015 Toskana IGT
NEU

94 Sucklingpunkte für denJames Suckling: Fantastische Frucht in der Nase mit Aromen von Johannisbeere, Aprikose und Orange, die sich bis zu einem vollen Körper durchziehen. Äußerst feine Tannine und ein strahlendes Finish. Ein straffer, doch großzügiger Rotwein mit so viel Facettenreichtum. Bester jemals. Eine Mischung aus 70 % Cabernet Sauvignon und 30 % Merlot.

91 Punkte vom Wine Advocate für denMonica Larner: Der Jahrgang 2015 verspricht Gutes für die Toskana, und dieser Wein bietet einen informellen Vorgeschmack darauf, was wir von den gefeierten Weinbergen Tenuta San Guido in Bolgheri erwarten können. Der 2015er Guidalberto öffnet sich zu einem dunkel gesättigten Granatrot. Er zeigt eine ähnliche Konzentration und Kraft in seiner aromatischen Präsenz. Die Aromen sind geformt und rund mit dunklen Fruchtnuancen gefolgt von Leder, Gewürz und dunklem Teer. Der Wein besteht größtenteils aus Cabernet Sauvignon mit einem kleineren Anteil Merlot. Man spürt die üppige Weichheit der zweiten Traube, während der Wein sanft über den Gaumen gleitet. Er nimmt im Glas an Gewicht zu. Dies ist ein solider Kauf aus Bolgheri an der toskanischen Küste.
49,95 EUR
66,60 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Guidalberto 2019 Toscana IGT
NEU
93
93
93 Sucklingpunkte für denJames Suckling notiert am 6. September 2021 für den 2019

Pflaumen-, Johannisbeer- und frische Kräuteraromen setzen sich durch bis zu einem mittleren bis vollen Körper, festen und seidigen Tanninen und einem langen, geradlinigen Abgang. Es ist klar und bereits köstlich, aber ein weiteres Jahr oder zwei werden es verbessern.

93 Punkte vom Falstaff für denOthmar Kiem und Simon Staffler verkosteten den 2019er Guidalberto am 27.08.2021:

Elegantes, dunkles Rubinrot. Öffnet sich auf zart speckigen Nuancen, dann nach reifen Himbeeren und Kirschen, im Nachhall nach zart erdigen Nuancen und Waldbeeren. Am Gaumen mit viel Grip und saftigem Tannin, hat salzigen Unterton, in sich gut abgestimmt, mit Nachdruck.

 
44,50 EUR
59,33 EUR pro l
Guidalberto IGT Toscana 2018
NEU

92 Punkte vom Wine Advocate für den Guidalberto 2018 Toscana IGTMonica Larner notiert:
Eine geschickte und lebendige Mischung, die zu einem Teller mit cremigen Camembert-Wedges serviert wird, ist der 2018er Guidalberto zu 60 % aus Cabernet Sauvignon und zu 40 % aus Merlot zusammengesetzt und zeigt eine sanfte und seidige Auslieferung von Aromen mit schwarzen Früchten und Sauerkirsche, unterstützt durch Gewürze, gepresste Blumen und bearbeitete Erde. Dies sind duftende und zarte Ergebnisse, die zu einem mittelschweren Abgang passen, der von Frische und eleganten Tanninen angetrieben wird.

91 Sucklingpunkte für den Guidalberto 2018 Toscana IGTJames Suckling notiert:

Leicht und geschichtet mit Kirsch- und Schokoladenaromen und -geschmäcken. Mittlerer Körper, weiche Tannine und ein würziges Finale. Jetzt trinken.

93 Punkte vom Falstaff für den Guidalberto 2018 Toscana IGTOthmar Kiem:

Edles Granat. Würzig-speckige Nase, leicht reduktiv, dann nach getrockneten Tomaten, hellem Leder und satten Kirschen. Am Gaumen elegant und geschliffen mit kompakter Frucht und salzigem Unterton, klarer Verlauf, harmonisch und mit viel Finesse.

 
41,90 EUR
55,87 EUR pro l
Guidalberto 2013 Toscana IGT
NEU
93 Punkte vom Wine Advocate für denMonica Larner:

Schön und kühn ist der Guidalberto von 2013 eine der besten Ausgaben dieses Weins, die je hergestellt wurden. Er zeigt große Energie und Schwung mit dunklen Früchten, Gewürzen, Tabak und schwarzem Trüffel, die in makelloser Einheit zusammenkommen. Ich liebe die Stärke und Kraft, die diesen Wein im Hintergrund unterstützt. Seine tanninische Struktur ist fest, aber samtig und wird weiterhin weicher werden, während der Wein sich in den nächsten Jahren entwickelt. Ich würde vorschlagen, diese Flasche noch drei bis vier Jahre zu behalten, bevor der Korken gezogen wird.
 
92 Sucklingpunkte für denJames Suckling:

Äußerst attraktive Aromen von Pflaumen, leichten Beeren und Milchschokolade mit nur einem Hauch von erdigen Gewürzen. Auch Johannisbeeren. Vollmundig, weiche integrierte Tannine und ein geschmeidig texturiertes Finish. Köstlich zum jetzt Trinken oder zum Einlagern. Durchgehend herausragende Qualität.  
 

92 Punkte vom Falstaff für den Othmar Kiem:

Funkelndes, sattes Rubin. Klare und fein gezeichnete Nase, duftet nach Brombeeren und Johannisbeeren, unterlegt von leicht mineralischen Noten. Straff und satt in Ansatz und Verlauf, zeigt viel präsente Beerenfrucht, öffnet sich mit zupackenden, kernigem Tannin, langer Nachhall.


 
Nicht käuflich
Tenuta San Guido Guidalberto IGT Toscana 2019
NEU
94 Sucklingpunkte für denFantastische Frucht in der Nase mit Aromen von Johannisbeere, Aprikose und Orange, die sich in einen vollen Körper fortsetzen. Äußerst feine Tannine und ein lebendiges Finish. Ein straffer, doch großzügiger Rotwein mit so viel Vielfalt. Der beste bisher. Eine Mischung aus 70 % Cabernet Sauvignon und 30 % Merlot.  
 
91 Punkte vom Wine Advocate für denDer Jahrgang 2015 verspricht Gutes für die Toskana und dieser Wein bietet einen informellen Vorgeschmack darauf, was wir von den gefeierten Weinbergen Tenuta San Guido in Bolgheri erwarten können. Der Guidalberto 2015 öffnet sich zu einem dunkel gesättigten Granatton. Er zeigt ähnliche Konzentration und Kraft in Bezug auf seine aromatische Präsenz. Die Aromen sind geschmeidig und rund mit dunklen Fruchtnoten, gefolgt von Leder, Gewürz und dunklem Teer. Der Wein besteht größtenteils aus Cabernet Sauvignon mit einem kleineren Anteil Merlot. Man fühlt die üppige Weichheit der zweiten Traube, während der Wein sanft über den Gaumen gleitet. Im Glas nimmt er mehr Gewicht an. Dies ist ein solider Kauf aus Bolgheri an der Küste der Toskana.
 
91 Punkte vom Falstaff für denOthmar Kiem: 

Nobles Rubinrot. Vielschichtig mit einem Hauch grünen Paprikanoten, welche elegant wirken, auch reife Kirschen und Himbeeren, anregend. Straff und satt in Ansatz und Verlauf, zeigt viel präsente Beerenfrucht, öffnet sich mit zupackenden, kernigem Tannin, langer Nachhall.
46,90 EUR
62,53 EUR pro l
Guidalberto IGT Toscana 2016
NEU
95 Sucklingpunkte für denJames Suckling: Dies ist extrem parfümiert mit Aromen von Lavendel, Zimt, Brombeeren, Rinde und schwarzen Johannisbeeren. Vollmundig, extrem verfeinert und poliert. Wunderschönes Fruchtprofil und Balance. Die bisher beste Abfüllung dieses hübschen Weins von den Produzenten von Sassicaia? Trinken oder lagern.

 

94+ Punkte vom Wine Advocate für denMonica Larner: Dieser Wein zeigt sich in diesem klassischen Jahrgang außergewöhnlich gut. Der 2016er Guidalberto (Cabernet Sauvignon und ein kleinerer Anteil Merlot) öffnet sich zu einem vollen und großzügigen Bouquet und einem wunderschön reichhaltigen und samtigen Erscheinungsbild. Diese Ausgabe des mittleren Weins von Tenuta San Guido bietet ein größeres aromatisches Profil, mehr Textur und Volumen. Dunkle Kirsche und Brombeere gehen über in Gewürze, Teer, Leder und süße Frucht am Ende. Das Mundgefühl ist elegant geformt, seidig und nuanciert. Dies könnte durchaus der beste Jahrgang von Guidalberto sein, den ich bisher probiert habe – und diesen Wein kann man auch zu einem großartigen Preis bekommen.

 
49,95 EUR
66,60 EUR pro l
Guidalberto 2015 Toskana IGT
NEU

94 Sucklingpunkte für denJames Suckling: Fantastische Frucht in der Nase mit Aromen von Johannisbeere, Aprikose und Orange, die sich bis zu einem vollen Körper durchziehen. Äußerst feine Tannine und ein strahlendes Finish. Ein straffer, doch großzügiger Rotwein mit so viel Facettenreichtum. Bester jemals. Eine Mischung aus 70 % Cabernet Sauvignon und 30 % Merlot.

91 Punkte vom Wine Advocate für denMonica Larner: Der Jahrgang 2015 verspricht Gutes für die Toskana, und dieser Wein bietet einen informellen Vorgeschmack darauf, was wir von den gefeierten Weinbergen Tenuta San Guido in Bolgheri erwarten können. Der 2015er Guidalberto öffnet sich zu einem dunkel gesättigten Granatrot. Er zeigt eine ähnliche Konzentration und Kraft in seiner aromatischen Präsenz. Die Aromen sind geformt und rund mit dunklen Fruchtnuancen gefolgt von Leder, Gewürz und dunklem Teer. Der Wein besteht größtenteils aus Cabernet Sauvignon mit einem kleineren Anteil Merlot. Man spürt die üppige Weichheit der zweiten Traube, während der Wein sanft über den Gaumen gleitet. Er nimmt im Glas an Gewicht zu. Dies ist ein solider Kauf aus Bolgheri an der toskanischen Küste.
49,95 EUR
66,60 EUR pro l
Guidalberto IGT Toscana 2019
94
94
93 Sucklingpunkte für denJames Suckling notiert :

Aromen von schwarzen Johannisbeeren, dunklen Kirschen, Schokolade, gemahlenen Gewürzen und zerstoßenen Steinen. Mittel- bis vollmundig mit kompakten, aber geschmeidigen und polierten Tanninen. Zeigt herzhafte Noten mit Anklängen von getrockneten Pilzen und Schokolade. Attraktiv mit einem anhaltenden Abgang. Trinken oder lagern.  

 
DECANTER 95/100 :

Laut dem Direktor der Weinherstellung von Tenuta San Guido, Carlo Paoli, ist der 2021er der beste Guidalberto, den er je gemacht hat. Der Anteil an Merlot wurde dieses Jahr wieder auf die typischen 40% reduziert, da die Qualität des Cabernet Sauvignon so gut war. Der 2021er Guidalberto ist sehr tief gefärbt, fast schwarz mit einem schmalen purpurnen Rand. Es dauerte eine Stunde oder so, bis er sich wirklich öffnete, aber als er es tat, zeigte er eine wunderbare Palette von Aromen und Geschmäckern. Cassis und Heidelbeere, blaue Blüten sowie Noten von Veilchen und Iris werden gefolgt von einem Gaumen voller perfekt reifer Brombeeren und Heidelbeeren, umhüllt von sanften, cremigen Aromen. Dies ist ein Wein von samtiger Reichhaltigkeit, ausbalanciert durch lebendige Säure, mit sehr reinen, fokussierten Geschmacks- und Duftnoten. Entzückend!

94 Punkte vom Wine Advocate für denPARKER Monica Larner:

Eine klassische Mischung aus Cabernet Sauvignon und Merlot, der Tenuta San Guido 2021 Guidalberto zeigt saure Kirschenfrucht mit dunkleren Tönen von Brombeere und Pflaume. Dieser Jahrgang liefert besonders präzise und fokussierte Fruchtmerkmale, die elegant durch leichte Gewürze, Cola und Erde eingerahmt sind. Dieser Jahrgang zeigt ein gesteigertes Maß an Intensität und territorialer Identität, das das Markenzeichen dieses geschichtsträchtigen Anwesens ist.
43,50 EUR
58,00 EUR pro l
Guidalberto 2014 Toskana IGT
NEU
89
92

92 Punkte vom Wine Spectator für den Guidalberto 2014 Toskana IGTDer Guidalberto 2014 ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Merlot, wobei der Anteil des Merlot in diesem Jahrgang leicht von 40 % auf 30 % reduziert wurde. Der Cabernet Sauvignon hat in dieser schwierigen Wachstumsperiode gut abgeschnitten, dank des fortgeschrittenen Alters der Reben und der Hanglage der Weinberge. Der Merlot bereitete mehr Probleme. Dieses Weinresultat ist das Ergebnis einer extremen Früchteauswahl. Guidalberto ist ein mittelkräftiger Rotwein mit einem weichen Ansatz und hellen Beerengeschmack. Ein schlanker, fest gewundener Roter, der Aromen und Geschmäcker von Schwarzkirsche, schwarzer Johannisbeere, wilden Kräutern und Mineralien bietet. Harmonisch und konzentriert, mit einem langen, frischen Abgang, der Frucht- und Mineraldetails nachklingen lässt. Cabernet Sauvignon und Merlot.

89 Punkte vom Wine Advocate für den Guidalberto 2014 Toskana IGTMonica Larner: Der Guidalberto 2014 ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Merlot, wobei der Anteil des Merlot in diesem Jahrgang leicht von 40 % auf 30 % reduziert wurde. Der Cabernet Sauvignon hat in dieser schwierigen Wachstumsperiode gut abgeschnitten, dank des fortgeschrittenen Alters der Reben und der Hanglage der Weinberge. Der Merlot bereitete mehr Probleme. Dieses Weinresultat ist das Ergebnis einer extremen Früchteauswahl. Guidalberto ist ein mittelkräftiger Rotwein mit einem weichen Ansatz und hellen Beerengeschmack.
29,95 EUR
39,93 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Tenuta San Guido Guidalberto IGT Toscana 2019
94 Sucklingpunkte für denFantastische Frucht in der Nase mit Aromen von Johannisbeere, Aprikose und Orange, die sich in einen vollen Körper fortsetzen. Äußerst feine Tannine und ein lebendiges Finish. Ein straffer, doch großzügiger Rotwein mit so viel Vielfalt. Der beste bisher. Eine Mischung aus 70 % Cabernet Sauvignon und 30 % Merlot.  
 
91 Punkte vom Wine Advocate für denDer Jahrgang 2015 verspricht Gutes für die Toskana und dieser Wein bietet einen informellen Vorgeschmack darauf, was wir von den gefeierten Weinbergen Tenuta San Guido in Bolgheri erwarten können. Der Guidalberto 2015 öffnet sich zu einem dunkel gesättigten Granatton. Er zeigt ähnliche Konzentration und Kraft in Bezug auf seine aromatische Präsenz. Die Aromen sind geschmeidig und rund mit dunklen Fruchtnoten, gefolgt von Leder, Gewürz und dunklem Teer. Der Wein besteht größtenteils aus Cabernet Sauvignon mit einem kleineren Anteil Merlot. Man fühlt die üppige Weichheit der zweiten Traube, während der Wein sanft über den Gaumen gleitet. Im Glas nimmt er mehr Gewicht an. Dies ist ein solider Kauf aus Bolgheri an der Küste der Toskana.
 
91 Punkte vom Falstaff für denOthmar Kiem: 

Nobles Rubinrot. Vielschichtig mit einem Hauch grünen Paprikanoten, welche elegant wirken, auch reife Kirschen und Himbeeren, anregend. Straff und satt in Ansatz und Verlauf, zeigt viel präsente Beerenfrucht, öffnet sich mit zupackenden, kernigem Tannin, langer Nachhall.
46,90 EUR
62,53 EUR pro l
Guidalberto IGT Toscana 2016
95 Sucklingpunkte für denJames Suckling: Dies ist extrem parfümiert mit Aromen von Lavendel, Zimt, Brombeeren, Rinde und schwarzen Johannisbeeren. Vollmundig, extrem verfeinert und poliert. Wunderschönes Fruchtprofil und Balance. Die bisher beste Abfüllung dieses hübschen Weins von den Produzenten von Sassicaia? Trinken oder lagern.

 

94+ Punkte vom Wine Advocate für denMonica Larner: Dieser Wein zeigt sich in diesem klassischen Jahrgang außergewöhnlich gut. Der 2016er Guidalberto (Cabernet Sauvignon und ein kleinerer Anteil Merlot) öffnet sich zu einem vollen und großzügigen Bouquet und einem wunderschön reichhaltigen und samtigen Erscheinungsbild. Diese Ausgabe des mittleren Weins von Tenuta San Guido bietet ein größeres aromatisches Profil, mehr Textur und Volumen. Dunkle Kirsche und Brombeere gehen über in Gewürze, Teer, Leder und süße Frucht am Ende. Das Mundgefühl ist elegant geformt, seidig und nuanciert. Dies könnte durchaus der beste Jahrgang von Guidalberto sein, den ich bisher probiert habe – und diesen Wein kann man auch zu einem großartigen Preis bekommen.

 
49,95 EUR
66,60 EUR pro l