Bernhard Koch Pinot Noir Hainfelder Kirchenstück 2021 je Flasche 19.80€
Bernhard Koch Pinot Noir Hainfelder Kirchenstück 2021

weiteres von

NEU

Bernhard Koch Pinot Noir Hainfelder Kirchenstück 2021

Art.Nr.:
2024009893
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Deutschland
Region:
Pfalz
Lage:
Hainfelder Kirchenstück
Rebsorte(n):
Spätburgunder
Qualitätsstufe:
QbA
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
3 – 4 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja. karaffieren | 1-2 Stunden vor dem Genuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
15 – 16
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Burgund
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Weingut Bernhard Koch Weinstraße 1 76835 Hainfeld/Pfalz
19,80 EUR
26,40 EUR pro l

26,40 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Bernhard Koch 2017 Pinot Noir Grande Reserve Letten 45€
 
Die Kochs aus Hainfeld beschreiben ihren Pinot Noir Grande Réserve als "keine Hommage an dunkle Mächte, sondern einfach nur teuflisch gut." Beim 2017er Pinot Noir Grande Reserve Letten zeigt sich das unter anderem in einer komplexen Fruchtaromatik von beerigen Tönen und edler Sauerkirsche. Der überlegte Einsatz von Holzfässern resultiert zudem in feinen Röst- und Karamellnoten. Am Gaumen ist die Grande Reserve herrlich vollmundig und beeindruckt mit geschliffenen Tanninen. Trotz der Kraft und Fülle lässt es dieser Pinot Noir nicht an der gewünschten Leichtigkeit und Eleganz missen - ganz im Stil der Bourgogne.

Der Jahrgang 2017 ist noch nicht bewertet. Hier die Falstaff-Bewertung für den 2016er Pinot Noir Grande Reserve:


94 Punkte vom Falstaff für denFalstaff-Bewertung vom 01.09.2021:

Im Duft Süßkirsche, florale Noten, Walderdbeere, Mandel, mit Luftkontakt Kräuter, ein komplexes Bukett in jugendlichem Zustand. Geschmeidiger Auftakt, dann eine Wand aus feinstem Tannin, saftige Säure, das Holz aus zweiter und dritter Belegung bleibt dezent. Mineralisches Fundament, zuletzt etwas weicher werdend. Eleganz und Dichte.
 
45,00 EUR
60,00 EUR pro l
Bernhard Koch 2018 Pinot Noir Grande Reserve BK

Das Filetstück der Bernhard Koch'schen Pinot Noirs. Besser gehts nicht.

Auch die Konkurrenz hat hier wohl das Nachsehen, vor allem im gleichen Preissegment. Diese Rarität füllt das Team um Bernhard Koch nur in sehr guten Jahrgängen ab. Daher erhält dieser edle Spätburgunder in der Regel auch eine enorme Reifezeit von insgesamt mehreren Jahren. So dürfen wir uns freuen auf sein äußerst komplexes Aromenbild von verschiedensten Frucht- und Röstnoten ausbilden. Auch spannende kräuterwürzige Noten wie z.B. Piment können wir im Glas erwarten. Am Gaumen sollten die Gerbstoffe ebenfalls enorm von einer langen Reifezeit profitieren, sich dann geschliffen präsentieren, herrlich elegant und einen großartigen Unterbau für diesen edlen Wein bilden.

Wir geben diesem Tropfen noch gut 10 - 15 Jahre in der Flasche, bei artgerechter Haltung versteht sich.
Alkohol 13,5% Vol. | Säure 5,5 g/l | Restzucker 0,7 g/l
 
60,00 EUR
80,00 EUR pro l
Bernhard Koch 2021 Pinot Noir Flemlinger Herrenbuckel
Ein wunderbarer Tropfen, dem es an keiner Stelle an irgend etwas mangelt.

Saftige Kirschen im Einklang mit würzigen Noten, wie z.B. Kreuz-Kümmel und Lorbeer, bestimmen das Bukett. Bereits der erste Schluck ummantelt geschmeidig Zunge und Gaumen und verleiht "dem Herrenbuckel" erneut einen saftigen Auftritt.
16,00 EUR
21,33 EUR pro l
Bernhard Koch 2019 Pinot Noir Reserve Alte Reben




In granatrotem Gewand gekleidet zeigt der 19er Pinot Noir von den alten Reben eine gewohnte Fülle an Aromen. Neben Sauerkirsche und weiteren roten Früchten offenbart der Wein würzige, rauchige und leicht ledrige Noten. Die komplexe Röstaromatik wird zudem durch ätherische Anklänge untermalt. Am Gaumen prophezeit der Wein eine große Zukunft. Seine Gerbstoffe sowie die lebendige Säure verleihen ihm dabei Rückgrat und Struktur.




 
30,00 EUR
40,00 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Bernhard Koch 2021 Pinot Noir Flemlinger Herrenbuckel
Ein wunderbarer Tropfen, dem es an keiner Stelle an irgend etwas mangelt.

Saftige Kirschen im Einklang mit würzigen Noten, wie z.B. Kreuz-Kümmel und Lorbeer, bestimmen das Bukett. Bereits der erste Schluck ummantelt geschmeidig Zunge und Gaumen und verleiht "dem Herrenbuckel" erneut einen saftigen Auftritt.
16,00 EUR
21,33 EUR pro l
Bernhard Koch 2022 Grauburgunder Reserve Hainfelder Letten
Vollmundig, kraftvoll mit langem Abgang

Auch der Grauburgunder Reserve Letten 2022 vom Weingut Bernhard Koch aus einer der besten Hainfelder Lagen gegeistert uns wieder. Saftig und schmelzig, mit Aromen von Limette, kandierten Datteln und Marzipan. Ein Grauburgunder, wie wir ihn mögen.
11,20 EUR
14,93 EUR pro l
Borell Diehl Riesling Kupperwolf trocken 2021 je Flasche 11€




Das Rebmaterial für den Borell Diehl Riesling Kupperwolf trocken 2021 stammt aus einer der besten Rieslingparzellen. In Schloss Kupperwolf ist der berühmte Philosoph und Religionskritiker Paul Thierry Holbach (1723-1789) aufgewachsen. Sein revolutionäres Gedankengut spiegelt sich eindrucksvoll in der Mineralität des Weines wieder. Die knackig-rassige Säurestruktur zeigt eindrucksvoll den tiefgründigen Charakter diese Weines. Der Nachhall am Gaumen fordert Schluck für Schluck nach einem weiteren Glas.




 
11,00 EUR
14,67 EUR pro l
Borell Diehl Grauer Burgunder Alte Reben trocken Hainfelder Letten



Grauer Burgunder Alte Reben heisst die Krönung im Sortiment der Grauburgunder bei Borell Diehl. Ein Wein der grosse Aromenvielfalt bietet. er duftet nach reifen Birnen und hellem Steinobst. am Gaumen dann eine feine und edle nussige Note. DIe struktur ist fein und ausgewogen. er besitzt eine milde und dennoch lebendige Säure. Einfach ein Genuss.

Unser Tipp für Grauburgunderfans !


 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l