Weingut Von Winning Sauvignon Blanc 500 trocken
Weingut Von Winning Sauvignon Blanc 500 trocken 2018

weiteres von

Weingut Von Winning Sauvignon Blanc 500 trocken 2018

Art.Nr.:
2021006230
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Deutschland
Region:
Pfalz
Rebsorte(n):
Sauvignon Blanc
Qualitätsstufe:
QbA
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Naturkorken
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
5 – 10 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja. karaffieren | 1-2 Stunden vor dem Genuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
12 – 14
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Universal
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.0
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
WEINGUT VON WINNING Weinstraße 10 · 67146 Deidesheim
40,00 EUR
53,33 EUR pro l

53,33 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Tement Ried Zieregg Sauvignon Blanc 2019 Grosse Steirische Klassik Lage
96+
97
 BIO 
 
96+ Punkte vom Wine Advocate für denStephan Reinhardt zum Tement Ried Zieregg Sauvignon Blanc 2019 Grosse Steirische Klassik Lage (30. Dezember 2021):

Dense, ripe and tight on the nose, the 2019 Ried Zieregg Sauvignon Blanc is surprisingly cool and elegant yet aromatic. Dense and taut yet very elegant and balanced on the palate, this is a compact, salty and persistently complex Sauvignon classic from the Zieregg, but perhaps also as akin in essence to the Grassnitzberg as is otherwise rare (or at all). It still needs an enormous amount of time. 13% stated alcohol. Glass stopper. Tasted in Grafenegg in September 2021.

 
97 Sucklingpunkte für denHier die Notizen von James Suckling vom 03. Februar 2022:

Very dense and compact, this giant sauvignon blanc opens very slowly. The pronounced rosemary, thyme and sage character takes it light years from any of the stereotypes for this grape. Very tightly wound, with enormous wet-stone minerality, this is already stretching out towards infinity. From organically grown grapes. Drinkable now, but best from 2023. Glass stopper.


Und das sagt das Weingut zu ihrem Tement Ried Zieregg Sauvignon Blanc 2019 Grosse Steirische Klassik Lage: Ried Zieregg ist eine unglaublich facettenreiche Weinbergslage. 13 der insgesamt 16 Parzellen wurden mit Sauvignon Blanc bepflanzt. Aufgrund ihrer Vielschichtigkeit wird jede Parzelle individuell ausgebaut, bevor sie dann für die Abfüllung miteinander „vermählt“ werden. Die Alten Reben wurzeln auf einem 16 Mio. Jahre alten Korallenriff und sind von einem einzigartigen Mikroklima umgeben, was einen sehr eigenständigen und ausdrucksstarken Weine entstehen lässt.

In der tiefen Nase zeigt sich ein feingliedriges, rauchiges Aromenspektrum unterlegt mit Eleganz und purer Kalkwürze. Unglaublich mineralisch, strukturiert und vollkommen eigenständig. Mit Luft offenbaren sich Aromen, die an Zitronenminze und Ananas erinnern, aber auch an Thymian, Stachelbeeren und Kampfer. Am Gaumen rauchende Mineralität, Salzblüten und eingelegte Zitronen. Unfiltriert auf die Flasche gezogen.
Der Ausnahmejahrgang 2019 hat ein Reifepotential von 20 Jahren und mehr. Wir empfehlen eine Flaschenreife von mindestens 3-5 Jahren.
 
55,00 EUR
73,33 EUR pro l
Flaschenbild Von Winning Deidesheimer Riesling 2022
"Ein Riesling zum Verlieben!"

Der Deidesheimer Riesling kommt aus den besten Lagen Deidesheims und gärt zum Großteil im Holz. Er verbindet die Eleganz und Frische der Sandsteinlagen mit dem Druck und der Struktur unseres Stils. 7,9 Gramm Restzucker treffen auf 7,2 Gramm Säure (je Liter).

Zum Jahrgang 2021 notierte Stephen Reinhardt: "Der 2021 Deidesheimer Riesling trocken von Winning stammt aus den besten Lagen von Deidesheim und gärt zum größten Teil in großen Eichenfässern. Der Wein öffnet sich mit einem klaren und sehr eleganten hellen Fruchtaroma, das sich mit kräftigen, leicht jodhaltigen Boden-, Kräuter- und Zitronennoten vermischt. Am Gaumen ist er vollmundig, intensiv und sogar leicht cremig, ein lebendiger, eleganter und mundfüllender Riesling mit lebendiger Säure und einem fein griffigen, herben und salzigen Abgang." 90 Punkte!
14,50 EUR
19,33 EUR pro l
Weingut Von Winning Weissburgunder Royale 2021 | 15€ je Flasche


Strukturiert, lebendig, geradeaus

Der Weisse Burgunder wächst in der Ebene von Ruppertsberg. Komplett im Holz vergoren vereint er Aromen von Birne und Quitte mit feiner Cremigkeit und Frische. Ein idealer Speisenbegleiter und Allrounder zu jedem Anlass. Früher hörte der Royale übrigens auf den Name "II".



 
15,00 EUR
20,00 EUR pro l
Wagner Stempel 2020 Riesling Heerkretz GG Grosses Gewächs
98
 BIO 
 
98 Sucklingpunkte für den James Suckling am 03. Februar 2022 über den Wagner Stempel 2020 Riesling Heerkretz GG Grosses Gewächs:

This is so delightful in the nose, but there are so many dimensions to the aromas that it's not easy to grasp this, without sinking into this enormously complex wine. The aromas range from leaves and flowers, dripping after a tropical downpour, to ripe stone fruit, all the shades of citrus zest and delicate spice Tightly wound on the very concentrated, silky palate with minerality that's almost off the scale. So saline and so mouthwatering at the super-long finish. From organically grown grapes. Drink or hold.

Die Weinbeschreibung des Herstellers:
Klare, hellgelbe Farbe. Filigraner und komplexer Duft, dominiert von Fruchtaromen wie Pfirsich und Maracuja, unterlegt mit vegetativen, kräuterigen Noten wie Minze und Zitronenmelisse. Trocken, frische und animierende Säure, prägnant mineralischer Körper, hohes Volumen bei großer Länge und hoher Balance.

Und über die Lage:
Der Name Heerkretz bezeichnet einen vulkanischen Steilabbruch im Süden von Siefersheim. Ein völlig windoffener, schroffer Steilhang, der dem Wetter aus meist westlicher Richtung völlig schutzlos und ohne Barrieren ausgesetzt ist. Die gesamte Lage ist stark zerklüftet mit vielen Geröllhalden, Steinbrüchen, Senken und exponierten, windoffenen Hangteilen und steht insbesondere nachts unter Kaltlufteinfluss. Diese Gegebenheiten verleihen den Weinen ihren rassigen Charakter mit einem subtilen, vielschichtigen Duft, der animierenden Säure, einer fast salzigen Mineralität und dem kraftvollen, konzentrierten Körper.
 
Nicht käuflich
Weingut Von Winning Sauvignon Blanc II trocken 2022 je Flasche 11€
Trinkvergnügen pur!

Der Weingut Von Winning Sauvignon Blanc II trocken 2022 ist ein Spaßmacher. wie er im Buche steht. Mit schlanken 12% Alc.Vol. kann man sich bei den frühlingshaften Grillfeiern auch gerne mal ein Glas mehr gönnen! Trotzdem trocken ausgebaut, super saftig schon in der Nase, am Gaumen erst recht! Hier dann gestützt auf prickelnd mineralische Säurestruktur, die dem Weingut Von Winning Sauvignon Blanc II trocken 2022 einen Trinkfluss verleiht, der seines Gleichen sucht. Wir sind schwerst begeistert von diesem Wein und empfehlen ihn jedem Sauvignon-Freund wie auch jedem, der auf der Suche nach einem leichten, animierenden und doch fruchtbetonten, von Maracuja und gelber Stachelbeere geprägten Weisswein ist.

Der aktuelle Jahrgang wurde noch nicht bewertet, aber die 90-Punkte-Hürde nahm der Sauvignon II in den beiden vergangenen Jahren sowohl beim Wine Advocate als auch beim Falstaff. Zum Weingut Von Winning Sauvignon Blanc II trocken 2021 schrieb Ulrich Sautter im November 2022: "Ein rasierklingenscharf präziser, klarer Duft, Cassis und Holunderblüten. Im Mund gehaltvoll, geradezu druckvoll, mit lebendiger Säure und einer von Schmelz getragenen Gaumenfrucht. Nicht immens komplex, aber alle Komponenten sind eindeutig und klar und haben eine gute Länge." Und Stephen Reinhardt bemerkte izum Jahrgang 2019: "Der 2019er Sauvignon Blanc II von Winning, der im Mai dieses Jahres zum zweiten Mal verkostet wurde, bietet ein klares und erfrischendes, an Sancerre erinnerndes Bouquet mit Aromen von weißen und grünen Früchten sowie krautigen und kieseligen Noten. Am Gaumen ist er rund und fruchtig, mit einer guten Frische und einer seidigen Textur. Es handelt sich um einen mittelkräftigen, sehr eleganten, anregend salzigen und griffigen Sauvignon Blanc mit einem köstlichen Abgang. Diesmal ist er viel besser als bei der Verkostung kurz nach der Abfüllung vor einem halben Jahr."
 
11,00 EUR
14,67 EUR pro l
Weingut Von Winning 2022 Sauvignon Blanc I trocken
"Exotische Frucht, noble Reduktion und elegante Ruhe" (von Winning)

Das Herzstück des Sauvignon Blanc I kommt aus einer Dichtpflanzung in Deidesheims Paradiesgarten. Er gärt komplett im Holz und reift für ein Jahr auf der Hefe. Ein Füllhorn exotischer Früchte trifft auf noble Reduktion, brillante Säure und die Struktur und Dichte großer Weißweine.

So burgundisch Stephan Attmanns Stil bei den Rieslingen ist, so sehr erinnert der Weingut Von Winning 2022 Sauvignon Blanc I trocken an die Loire. Saftig, schmelzig, feine Fruchtnuancen, ohne zu laut zu sein wie manch Neuseeländer. Das gefällt uns sehr, denn so wirkt der Weingut Von Winning 2022 Sauvignon Blanc I trocken eher wie ein authentischer, deutscher Sauvignon auf höchstem Niveau und nicht wie der Versuch einer Kopie. Wer wissen will, wie Pouilly Fumé aus Deutschland schmeckt ist herzlich willkommen.
19,50 EUR
26,00 EUR pro l
Weingut Von Winning Win Win brut (Weissburgunder)






WIN WIN brut ist ein grandioser Allrounder! Im Holz vergoren und nach Flaschengärung für 2 Jahre auf der Hefe gereift, ist dieser Weisse Burgunder ein feiner Aperitif, aber auch komplexer Speisebegleiter. Geht immer!






 
Nicht käuflich
Weingut Von Winning Chardonnay Royal 2021

Williamsbirne, Kräuter und feines Holz. Eleganz pur.

Chardonnay Royale wächst in der Ebene von Ruppertsberg und ist komplett im Holz vergoren und gereift. Der Wein ist konzentriert und lang, bei großer Frische und viel Zug.
 
 
Der Jahrgang 2021 ist noch nicht bewertet. Hier der Falstaff-Kommentar zum Vorgänger.

90 Punkte vom Falstaff für den Weingut Von Winning Chardonnay Royale 2020Ulrich Sautter schreibt im Weinguide Deutschland Folgendes(November 2021):

Dezentes Holz, etwas Hefe, süßliche Blüten. Im Mund geschmeidig ansetzend, feingliedrige, gut stützende Säure, mittelgewichtiger Extrakt, klassische Proportion, mittlere Länge.
16,00 EUR
21,33 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Weingut Von Winning Weisser Burgunder Imperiale 2020

Stilistisch ganz klar im Burgund zu verorten: Weisser Burgunder Imperiale

Der Weisse Burgunder Imperiale wächst in der Ebene von Ruppertsberg und ist eine Selektion der besten Weinberge und Fässer im Vergleich zum ehemaligen "II", heute Royale. Der Wein ist sehr dicht, hat viel Schmelz, eine noble Würze und große Länge. Ein Weisser Burgunder aus dem Bilderbuch.
25,00 EUR
33,33 EUR pro l
Weingut Von Winning 2022 Deidesheimer Paradiesgarten 1. Lage Riesling trocken
Feine Struktur, Druck und große Länge vom Rand des Haardtgebirges

Paradiesgarten liegt ganz oben am Wald in Deidesheim, wächst auf Sandstein und ist die kühlste, feinste und eleganteste Lage. Komplett im Holz vergoren und für ein Jahr auf der Hefe gereift.
Restzucker: 4,8 g/l | Säure: 7,5 g/l
16,80 EUR
22,40 EUR pro l
Weingut Von Winning 2022 Sauvignon Blanc I trocken
"Exotische Frucht, noble Reduktion und elegante Ruhe" (von Winning)

Das Herzstück des Sauvignon Blanc I kommt aus einer Dichtpflanzung in Deidesheims Paradiesgarten. Er gärt komplett im Holz und reift für ein Jahr auf der Hefe. Ein Füllhorn exotischer Früchte trifft auf noble Reduktion, brillante Säure und die Struktur und Dichte großer Weißweine.

So burgundisch Stephan Attmanns Stil bei den Rieslingen ist, so sehr erinnert der Weingut Von Winning 2022 Sauvignon Blanc I trocken an die Loire. Saftig, schmelzig, feine Fruchtnuancen, ohne zu laut zu sein wie manch Neuseeländer. Das gefällt uns sehr, denn so wirkt der Weingut Von Winning 2022 Sauvignon Blanc I trocken eher wie ein authentischer, deutscher Sauvignon auf höchstem Niveau und nicht wie der Versuch einer Kopie. Wer wissen will, wie Pouilly Fumé aus Deutschland schmeckt ist herzlich willkommen.
19,50 EUR
26,00 EUR pro l
Weingut Von Winning Chardonnay Imperiale 2020

Mersault'sche Finesse trifft auf kalifornische Aromendichte, so heisst es aus Deidesheim

Chardonnay Imperiale wächst in der Ebene von Ruppertsberg und ist eine Selektion der besten Weinberge und Fässer im Vergleich zum ehemaligen "II". Er ist konzentriert und straff.
 
 
92 Punkte vom Wine Advocate für den Weingut Von Winning Chardonnay Imperiale 2018Der Chardonnay Imperiale 2020 wurde noch nicht bewertet. Hier die Notizen von Stephan Reihardt für den damals noch "Chardonnay I" genannten 2018er Jahrgang:

The 2018 Chardonnay opens with a pretty intense and aromatic nose of super ripe fruit aromas. Juicy but refined and elegant on the palate, this is a full-bodied and salty Chardonnay with a lot of power and salt on the finish. It is still somewhat loud but substantial.
 
 
92 Punkte vom Falstaff für denUnd der Falstaff zum Chardonnay I des Jahrgans 2019, dem Vorgänger des Weingut Von Winning Chardonnay Imperiale 2020:

Dezent floral, dezent rosig – ein noch jugendlich verschlossenes Duftbild. Im Mund seidig und kreidig, ganz ruhig fließend, sehr ausgewogen, saftig, gute Länge bei mittlerer Extraktdichte, zart holzaromatischer Abklang. Sehr gute Prognose, wird nach etwas Flaschenreife ein ausgezeichneter Speisenbegleiter sein.
32,00 EUR
42,67 EUR pro l
Weingut Von Winning Chardonnay Royal 2021

Williamsbirne, Kräuter und feines Holz. Eleganz pur.

Chardonnay Royale wächst in der Ebene von Ruppertsberg und ist komplett im Holz vergoren und gereift. Der Wein ist konzentriert und lang, bei großer Frische und viel Zug.
 
 
Der Jahrgang 2021 ist noch nicht bewertet. Hier der Falstaff-Kommentar zum Vorgänger.

90 Punkte vom Falstaff für den Weingut Von Winning Chardonnay Royale 2020Ulrich Sautter schreibt im Weinguide Deutschland Folgendes(November 2021):

Dezentes Holz, etwas Hefe, süßliche Blüten. Im Mund geschmeidig ansetzend, feingliedrige, gut stützende Säure, mittelgewichtiger Extrakt, klassische Proportion, mittlere Länge.
16,00 EUR
21,33 EUR pro l