Weingut Von Winning 2021 Kirchenstück GG Riesling trocken
Weingut Von Winning 2021 Kirchenstück GG Riesling

weiteres von

Weingut Von Winning 2021 Kirchenstück GG Riesling

Art.Nr.:
2022008688
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Deutschland
Region:
Pfalz
Lage:
Forster Kirchenstück
Rebsorte(n):
Riesling
Bodenformation:
Sandige Ton- bis Lehm-Auflage. darunter Buntsandsteinverwitterungen sowie teils Kalksteingeröll und Basalt
Qualitätsstufe:
VDP.GROSSES GEWÄCHS
Ausbau::
Vergärung und Reifung im 500l fassenden Tonneau
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Naturkorken
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
10 – 30 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja. karaffieren | 1-2 Stunden vor dem Genuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
10 – 12
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Universal
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.00
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
WEINGUT VON WINNINGWeinstraße 10 · 67146 Deidesheim
89,00 EUR
118,67 EUR pro l

118,67 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Weingut Von Winning 2020 Kalkofen GG Riesling
 
Der Weingut Von Winning 2020 Kalkofen GG Riesling wurde noch nicht bewertet. Hier die Bewertung des Jahrgangs 2019:

  93-94 Punkte vom Wine Advocate für den Weingut Von Winning 2019 Kalkofen GG RieslingStephan Reinhardt im August 2020:

From calcareous soils, the Deidesheimer Riesling 2019 Kalkofen GG offers a clear, intense and aromatic bouquet with very fine aromas of lanolin, clove and vanilla from the oak vats. Full-bodied and enormously juicy on the palate, this is a generous and hedonistic but nevertheless subtle and refined Riesling that reveals ripe peach aromas and a fine, harmonious texture with a quiet, subtly juicy flow. The acidity is delicate and stimulatingly salty on the finish. A gorgeous wine tasted as a sample in May 2020.

Kalkofen GG liegt auf dem Plateau über Deidesheim. 65 Jahre alte Reben wachsen auf Sandstein und Kalk. Spontan in 500l Eichenholzfässern vergoren und 1,5 Jahre auf der Hefe gereift. Ein dichter und cremiger Riesling mit viel Saftigkeit und Schmelz.
 
36,00 EUR
48,00 EUR pro l
Von Winning 20 Jesuitengarten GG Riesling
 
Der Jahrgang 2020 ist noch nicht bewertet. Hier die Bewertung des Vorgänger-Jahrgangs.

96-98 Punkte vom Wine Advocate für den Stephan Reinhardt im August 2020:

The 2019 Jesuitengarten GG displays an intense lemon color and opens with a rich, intense and refreshing bouquet of lemon oil intermixed with vanilla and yeasty aromas and notes of crushed stones and blossoming flowers. It is less fruity and aromatic than the Pechstein and even the Kirchenstück but subtle and very complex at the same time. Full-bodied, fresh and elegant on the palate, this is a crystalline, piquant and firmly structured yet highly refined Jesuitengarten with density, power, tension and a persistent tropical stone fruit aroma—think of mangos but also passion fruit and even ripe peaches. It is very salty and has a serious, very sustainable finish. A spectacular GG for von Wining yet leaner and tighter than the famous neighbors from the Pechstein and Kirchenstück. The finish is not just salty but also enormously long and vibrating. Tasted as a sample in May 2020.

"Jesuitengarten GG liegt am Hang unterhalb des Ungeheuers in Forst und hat Buntsandstein, Kalk und Basalt im Boden. Spontan in 500l Eichenholzfässern vergoren und 1,5 Jahre auf der Hefe gereift. Würze, feine Reduktion und tiefe Frucht. Unser rarstes GG"
 
69,00 EUR
92,00 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Weingut Von Winning 2020 Pechstein GG Riesling
 
"Ein dichter, intensiver und sehr tiefer Riesling von einer außergewöhnlichen Lage" (von Winning)

Der Weingut Von Winning Pechstein GG Riesling trocken Grosses Gewächs ist der vielleicht spannendste Wein im Rieslingsortiment von Von Winning (mit Ausnahme der sehr raren Weine Kirchenstück GG und dem ungeheuerlichen MarMar). Die Lage schuldet den Namen dem schwarzen Gesteinsboden aus Basalt. Die Weine von hier erinnern gern an Sancerre mit ausgeprägten Feuersteinnoten. Ist dies zu vordergründig, kann schnell eine gewisse Eindimensionalität durch zuviel Mineralik entstehen. Nicht so beim Weingut Von Winning Pechstein GG Riesling trocken Grosses Gewächs, denn Stephan Attmann weiß um seine Lagen und Reben und auch um den gewünschten Stil. So ist auch dieses GG fordernd, komplex und von herrlicher Tiefe. Aber ebenso kraftvoll und nach etwas Zeit der Belüftung durchaus als charmant fruchtbetont zu bezeichnen. Einer der ganz großen Weine des Landes!
 

Der Jahrgang 2020 wurde noch nicht bewertet. Hier die Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2019.

 
95-97 Punkte vom Wine Advocate für den Weingut Von Winning 2019 Pechstein GG RieslingStephan Reinhardt im August 2020:

Lime-yellow in color and complex on the Burgundian, smoky nose, Stephan Attmann's 2019 Pechstein GG is probably the greatest he has produced since the legendary 2010 vintage. It is bright and intense on the nose, with refreshing lime and lemon aromas intertwined with flinty notes of crushed stones, lemon zest, leaves and a touch of vanilla, iodine and fresh oak. This is a full-bodied, rich and juicy, highly elegant and firmly structured Pechstein with very fine tannins and almost slightly sweetish fruit, even though I suppose this wine is entirely dry and just rich in extracts. This is mouth-filling, juicy and quite hedonistic Pechstein still doesn't have the electrifying vibration of the 2010, but it has quite a lot of other talents. Tasted as a sample in May 2020.



 
60,00 EUR
80,00 EUR pro l
Weingut Von Winning 2021 Pechstein GG Riesling
 
"Ein dichter, intensiver und sehr tiefer Riesling von einer außergewöhnlichen Lage" (von Winning)

Der Weingut Von Winning Pechstein GG Riesling trocken Grosses Gewächs ist der vielleicht spannendste Wein im Rieslingsortiment von Von Winning (mit Ausnahme der sehr raren Weine Kirchenstück GG und dem ungeheuerlichen MarMar). Die Lage schuldet den Namen dem schwarzen Gesteinsboden aus Basalt. Die Weine von hier erinnern gern an Sancerre mit ausgeprägten Feuersteinnoten. Ist dies zu vordergründig, kann schnell eine gewisse Eindimensionalität durch zuviel Mineralik entstehen. Nicht so beim Weingut Von Winning Pechstein GG Riesling trocken Grosses Gewächs, denn Stephan Attmann weiß um seine Lagen und Reben und auch um den gewünschten Stil. So ist auch dieses GG fordernd, komplex und von herrlicher Tiefe. Aber ebenso kraftvoll und nach etwas Zeit der Belüftung durchaus als charmant fruchtbetont zu bezeichnen. Einer der ganz großen Weine des Landes!
 

Der Jahrgang 2021 wurde noch nicht bewertet. Hier Verkostungsnotizen zu den Jahrgängen 2019 und 2020:

Dem 2019er von Winning Pechstein gab Stephan Reinhardt 95-97 Punkte: "Kalkgelb in der Farbe und komplex in der burgundischen, rauchigen Nase ist der Pechstein GG 2019 von Stephan Attmann wahrscheinlich der größte, den er seit dem legendären Jahrgang 2010 produziert hat. Er ist hell und intensiv in der Nase, mit erfrischenden Limetten- und Zitronenaromen, die sich mit Feuersteinnoten von zerstoßenen Steinen, Zitronenschalen, Blättern und einem Hauch von Vanille, Jod und frischer Eiche vermischen. Es handelt sich um einen vollmundigen, saftigen, sehr eleganten und fest strukturierten Pechstein mit sehr feinen Tanninen und einer fast leicht süßlichen Frucht, obwohl ich vermute, dass dieser Wein völlig trocken und nur extraktreich ist. Dieser mundfüllende, saftige und recht hedonistische Pechstein hat zwar noch nicht die elektrisierende Schwingung des 2010er, dafür aber eine ganze Menge anderer Talente. Verkostet als Probe im Mai 2020."

Ulrich Sautter schrieb über den Jahrgang 2020: "Ein Duft von kandierter Orangenschale, Anisplätzchen, Kumquats, auch Feuerstein. Die Gaumenstruktur lädt mit mürben, mehligen Phenolen zum Kauen ein, reife Säure und taktile Mineralik laufen eng an einem leicht viskosen Körper entlang. Der Wein hat Dichte und Feuer, aber auch Anmut." 94 Punkte vom Falstaff.
 
69,00 EUR
92,00 EUR pro l
Weingut Von Winning 2021 Jesuitengarten GG Riesling
Der rarste der Von Winning Großen Gewächse

"Jesuitengarten GG liegt am Hang unterhalb des Ungeheuers in Forst und hat Buntsandstein, Kalk und Basalt im Boden. Spontan in 500l Eichenholzfässern vergoren und 1,5 Jahre auf der Hefe gereift. Würze, feine Reduktion und tiefe Frucht."

Der Weingut Von Winning 2021 Jesuitengarten GG Riesling wurde noch nicht bewertet. Dem Jahrgang 2019 gestand Stephan Reinhardt (RPWA) 96 - 98 Punkte zu: "Der Jesuitengarten GG 2019 zeigt eine intensive Zitronenfarbe und öffnet sich mit einem reichen, intensiven und erfrischenden Bouquet von Zitronenöl, vermischt mit Vanille- und Hefearomen und Noten von zerstoßenen Steinen und blühenden Blumen. Er ist weniger fruchtig und aromatisch als der Pechstein und sogar das Kirchenstück, aber gleichzeitig subtil und sehr komplex. Am Gaumen ist er vollmundig, frisch und elegant, ein kristalliner, pikanter und fest strukturierter, aber sehr raffinierter Jesuitengarten mit Dichte, Kraft, Spannung und einem anhaltenden Aroma von tropischen Steinfrüchten - man denkt an Mangos, aber auch an Passionsfrüchte und sogar reife Pfirsiche. Er ist sehr salzig und hat einen ernsten, sehr nachhaltigen Abgang. Ein spektakuläres GG für von Wining, jedoch schlanker und straffer als die berühmten Nachbarn vom Pechstein und Kirchenstück. Der Abgang ist nicht nur salzig, sondern auch enorm lang und vibrierend. Verkostet als Probe im Mai 2020."
 
69,00 EUR
92,00 EUR pro l
Von Winning 20 Jesuitengarten GG Riesling
 
Der Jahrgang 2020 ist noch nicht bewertet. Hier die Bewertung des Vorgänger-Jahrgangs.

96-98 Punkte vom Wine Advocate für den Stephan Reinhardt im August 2020:

The 2019 Jesuitengarten GG displays an intense lemon color and opens with a rich, intense and refreshing bouquet of lemon oil intermixed with vanilla and yeasty aromas and notes of crushed stones and blossoming flowers. It is less fruity and aromatic than the Pechstein and even the Kirchenstück but subtle and very complex at the same time. Full-bodied, fresh and elegant on the palate, this is a crystalline, piquant and firmly structured yet highly refined Jesuitengarten with density, power, tension and a persistent tropical stone fruit aroma—think of mangos but also passion fruit and even ripe peaches. It is very salty and has a serious, very sustainable finish. A spectacular GG for von Wining yet leaner and tighter than the famous neighbors from the Pechstein and Kirchenstück. The finish is not just salty but also enormously long and vibrating. Tasted as a sample in May 2020.

"Jesuitengarten GG liegt am Hang unterhalb des Ungeheuers in Forst und hat Buntsandstein, Kalk und Basalt im Boden. Spontan in 500l Eichenholzfässern vergoren und 1,5 Jahre auf der Hefe gereift. Würze, feine Reduktion und tiefe Frucht. Unser rarstes GG"
 
69,00 EUR
92,00 EUR pro l
Weingut Von Winning 2020 Ungeheuer GG Riesling trocken Grosses Gewächs
 

Weingut Von Winning 2019 Ungeheuer GG Riesling mit 95-96 Parker Punkten ausgezeichnetStephan Reinhardt im August 2020:

The 2019 Ungeheuer GG is deep, intense and flinty-mineral on the refined and elegant nose. Full-bodied and creamy on the still yeasty palate, this is a powerful, elegant and refined, complex and sustainable Riesling with iodine flavors on the salty and lemon-fresh finish. This is a great Ungeheuer, and it will age for more than 10 years. Tasted as a sample in May 2020.


 
Nicht käuflich
Weingut Von Winning 2021 Grainhübel GG Riesling
94
Großer Wein zu kleinem Preis!

Der Weinberg Grainhübel liegt direkt hinter dem Anwesen des Weinguts Von Winning. So besteht hier eine besondere Verbindung zu dieser kleinen Lage. Der Weingut Von Winning Grainhübel GG Riesling trocken Grosses Gewächs präsentiert sich so, wie man es von einem Von Winning'schen GG erwartet: kraftvoll, üppig und doch mit enormer Eleganz ausgestattet. Der Gärprozess im alten Holz bringt feine Sekundäraromatiken in den Wein. Die schonende Weinbereitung erhält die Primärfrucht und die gut integrierte Säure des vollreifen Traubenguts sorgt für Trinkfluss.
 
 
94 Punkte vom Wine Advocate für den Weingut Von Winning 2021 Grainhübel GG RieslingDer Weingut Von Winning 2021 Grainhübel GG Riesling verkostet von Stephan Reinhardt im November 2022:

The 2021 Grainhübel Riesling trocken VDP. Grosse Lage comes from a south-facing slope with red sandstone and tertiary limestone in the soil. Fermented spontaneously in 500-liter oak barrels and aged in them to the present day, this barrel sample opens with a clear, elegant, very aromatic nose of tropical fruits intertwined with flinty tones as well as spicy oak notes. Round and elegant on the palate, this is a full-bodied, intense and fruity Riesling with very attractive lush fruit that is taken to a long and aromatic finish by stimulating saline acidity. The finish is tight, intense and provided with fine tannins. An excellent grand cru that will be released sometime next year. Tasted at the domaine in November 2022.
32,00 EUR
42,67 EUR pro l
Weingut Von Winning 2021 Kalkofen GG Riesling | 95-96 Parker-Punkte
95-96
"Ein dichter und cremiger Riesling mit viel Saftigkeit und Schmelz"

Kalkofen GG liegt auf dem Plateau über Deidesheim. 65 Jahre alte Reben wachsen auf Sandstein und Kalk. Spontan in 500l Eichenholzfässern vergoren und 1,5 Jahre auf der Hefe gereift.
 
 
95-96 Punkte vom Wineadvocate für den Weingut Von Winning 2021 Kalkofen GG RieslingStephan Reinhardt im November 2022 zum Weingut Von Winning 2021 Kalkofen GG Riesling:

The 2021 Kalkofen Riesling trocken VDP. Grosse Lage comes from the plateau above Deidesheim and owes its density and complexity to 65-year-old vines growing on sandstone and limestone. The must is fermented spontaneously in 500-liter oak barrels, and the wine is maturing on the lees. The brilliantly clear and radiant sample opens with a deep, intense and elegant, still oaky but complex and fruit-intense bouquet that gives rise to the highest hopes. Rich and intense but also fresh and elegant on the palate, this is a full-bodied, mineral and textured Kalkofen that obviously wants to be a Meursault or Montrachet yet with the weapons of Riesling and also Buntsandstein. Whatever it is, this is an excellent and promising Kalkofen whose development and capacity I'd love to follow for at least a decade. The wine is dense and tight but also fresh and juicy and provided with very fine tannins and sustainable mineral acidity. Highly promising indeed. Tasted as a barrel sample at the domaine in Deidesheim in November 2022.
39,00 EUR
52,00 EUR pro l
Weingut Von Winning 2020 Kalkofen GG Riesling
 
Der Weingut Von Winning 2020 Kalkofen GG Riesling wurde noch nicht bewertet. Hier die Bewertung des Jahrgangs 2019:

  93-94 Punkte vom Wine Advocate für den Weingut Von Winning 2019 Kalkofen GG RieslingStephan Reinhardt im August 2020:

From calcareous soils, the Deidesheimer Riesling 2019 Kalkofen GG offers a clear, intense and aromatic bouquet with very fine aromas of lanolin, clove and vanilla from the oak vats. Full-bodied and enormously juicy on the palate, this is a generous and hedonistic but nevertheless subtle and refined Riesling that reveals ripe peach aromas and a fine, harmonious texture with a quiet, subtly juicy flow. The acidity is delicate and stimulatingly salty on the finish. A gorgeous wine tasted as a sample in May 2020.

Kalkofen GG liegt auf dem Plateau über Deidesheim. 65 Jahre alte Reben wachsen auf Sandstein und Kalk. Spontan in 500l Eichenholzfässern vergoren und 1,5 Jahre auf der Hefe gereift. Ein dichter und cremiger Riesling mit viel Saftigkeit und Schmelz.
 
36,00 EUR
48,00 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Portal del Priorat Negre de Negres 2018
90
Gelungener Spagat zwischen dem traditionellen und dem modernen Priorat

Das Clos del Portal, auch Portal del Priorat genannt, erlebte seinen Wiederaufbau im Jahr 2001. Heute umfasst es mehr als 50 Hektar im Dorf El Lloar, von denen mehr oder weniger die Hälfte aus Weinbergen und der Rest aus Oliven- und Mandelbaumkulturen besteht, umgeben von mediterranem Wald. Mit seinem kontinuierlichen ökologischen Weinbau, der sich in Richtung Biodynamik bewegt, ist es ein Beispiel für Biodiversität.  Strenge, trockenes Klima und extreme Bedingungen. Die Weinberge, halb in Terrassen, halb in Hängen, liegen in einer zerklüfteten Orographie, in einer Abfolge von Bergrücken und Klippen der verschiedenen Berge. Der Keller und der Rest der Gebäude sind eine Verlängerung der Landschaft, die sich fast nahtlos in die Topographie einfügt.
 
 
92 Sucklingpunkte für denDen Jahrgang 2018 hat James Suckling noch nicht bewertet. Hier seine Notizen zum Portal del Priorat Negre de Negres 2017:

Impressive, ripe dark fruit and stones. A very deep, rich and juicy feel here with dark plums and ripe, succulent berries. The palate has a very succulent and focused feel with a fresh, fleshy finish. Bold style. Drink or hold.
26,50 EUR
35,33 EUR pro l