Chateau Trottevielle

Chateau Trottevielle



Das Chateau Trottevielle ist ein sehr altes Weingut. Sein Name entstammt der Legende einer alten Dame, die vor mehreren Hundert Jahren hier lebte. An der Kreuzung zweier Straßen vor ihrem Haus befand sich die eine Posthaltestelle, zu der die alte Frau - la vielle- "trottete", wenn eine Kutsche vorbei kam. So entstand der Name "Trotte Vielle".
Da heutige Chateau ist von einem Park und Weinreben umgeben. Die Weinberge überblicken nach Süden hin das Tal und profitieren so von einer extrem guten Sonneneinstrahlung. Das Terroir besteht aus einer 30 cm dünnen Tonschicht auf einem kalksockel. In den ehemaligen Steinbrüchen unter den Weinbergen sind Wurzeln von Reben sichtbar, die nach Nahrung suchen. Trottevielle besitzt auch eine Parzelle mit ca. 120 Jahre alten Rebstöcken aus der Zeit vor der Reblauskrise.
Die Weine von Trottevielle sind für ihre Eleganz, ihre Rondeur und ihre Länge bekannt. Eigenschafte, die von dem hohen Anteil Cabernet franc in der Assemblage herrühren. Dank ihrer jugendlcihen fruchtigkeit und Fülle nach einigen Jahren Reife sind sie bei Weinliebhabern in der ganzen Welt begehrt.

Rebfläche: 10 Hektar
Eigentümer: Heritiers Casteja
Zweitwein: La Vielle Dame de Trottevielle

 
Chateau Trotte Vieille 2020 Saint Emilion
 
Die Bordeaux Subskription 2020 - Primeurs 2020

98-99 Sucklingpunkte für den Chateau Trotte Vieille 2020 Saint Emilion, Trottevieille 2020Fantastic texture and structure to this wine with firm, silky tannins that go on and on. Love the crushed blackberries, blueberries and salt. Floral and mineral character, too. Full and tight with great length. Chewy at the very end, indicating real structure. All about structure and length. 50% cabernet franc, 49% merlot, and 1% cabernet sauvignon.


92-94 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Trotte Vieille 2020 Saint Emilion, Trottevieille 2020NEAL MARTIN:
The 2020 TrotteVieille is quite broody and backward on the nose at first, demanding 15–20 minutes to open. It then reveals blackberry, sea spray/marine scents and hints of crushed chalk and pencil box. The palate is medium-bodied with quite a firm structure, indicating that this is a Saint-Émilion that should be cellared for several years. There is a lovely touch of white pepper and allspice toward the finish. I suspect this is a TrotteVieille that will reward the patient.

92-94 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Trotte Vieille 2020 Saint Emilion, Trottevieille 2020LISA PERROTTI BROWN:
The 2020 Trotte Vieille is a blend of 95% Merlot, 3% Cabernet Sauvignon and 2% Cabernet Franc, aging for an anticipated 16 months in French oak barrels, 80% new. The alcohol is 15%. Opaque purple-black in color, it bursts from the glass with vivacious notes of wild blueberries, ripe, juicy black plums and black raspberries, plus hints of lilacs, star anise and tar with a touch of wild thyme. The rich, full-bodied palate coats the mouth with black fruits and exotic spice sparks, framed by grainy tannins and just enough freshness, finishing on a fragrant earth note.

92-94 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Trotte Vieille 2020 Saint Emilion, Trottevieille 2020GALLONI:
The 2020 Trotte Vieille is laced with inky, jammy dark fruit, licorice and bittersweet chocolate. This heady, potent Saint-Émilion is not exactly subtle, but it does offer tons of intensity in an opulent, heady style. The only thing missing is a bit of midpalate pliancy and overall persistence.

 
75,00 EUR
100,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)