Das Chateau Sansonnet im französischen Bordeaux, genauer gesagt in Saint Emilion, ist klassifiziert als Grand Cru. Hier haben wir einen einzigartigen Fall: die komplette Weinbergslage befindet sich auf einem Plateu rund ums Weingut herum, mit einzigartigem Terroir. Größtenteils Merlotlastig, strotzen die Weine vor Kraft. Unbedingt probieren und vorher dekantieren!
Chateau Sansonnet 2018 Saint Emilion
95-96
93-96
92-95


95-96 Sucklingpunkte für den Chateau Sansonnet 2018 Saint EmilionJames Suckling bewertet den Chateau Sansonnet 2018 Saint Emilion wie folgt:

A solid and linear red with very tight and polished tannins. Full-bodied, reserved and compacted. This shows serious length and structure. Graphite and spice to the dark fruit.



93-96 Punkte vom Wine Spectator für den Chateau Sansonnet 2018 Saint EmilionJames Mothels bewertet den Chateau Sansonnet 2018 Saint Emilion wie folgt:

A lush and inviting style, with waves of cassis and plum puree, caressed by a velvety structure. The long and alluring finish is already well-formed. This has depth, mouthfeel and fruit to burn.



92-95 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Sansonnet 2018 Saint EmilionAntonio Galloni bewertet den Chateau Sansonnet 2018 Saint Emilion wie folgt:

The 2018 Sansonnet is gorgeous. Vibrant, delineated and full of character, the 2018 has so much to offer. In 2018, Sansonnet is a bit restrained and yet it possesses terrific depth and energy in its black cherry, chocolate, licorice and menthol flavors. Always a rich wine, in 2018 Sansonnet has a good bit of freshness and that plays off its more overt leanings very nicely. The 2018 feels just a bit less extracted than some previous editions, and that is a good thing. Not to worry, though, there is plenty of richness and concentration. Sansonnet got better and better as my en primeur tastings progressed. The last of the four samples I tasted was the most impressive.


 
32,50 EUR
43,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Sansonnet 2019 Saint Emilion

Die Bordeaux Subskription 2019 - Primeurs 2019

Bald geht es wieder los, die ganze Welt strömt an den Hotspot für fine wines, ins Bordeaux.
Nirgends sonst auf der Weinwelt ist die Dichte der Qualität so hoch für Cabernet und Merlot geprägte Weine.
Das schönste daran ist, dass wir im Bordeaux schon für knapp über 10€ wirkliche Klassiker anbieten können.

Auch für den vielversprechenden Jahrgang 2019 reisen wir wieder zu den Primeurproben und werden uns selbst von der gebotenen Qualität überzeugen.

An dieser Stelle werden wir hier nach und nach sowohl unsere Verkostungsnotizen, als auch die der international relevanten Kritiker veröffentlichen.

Sollten Sie schon jetzt Ihre Wünsche haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, gerne berücksichtigen wir diese nach unseren Möglichkeiten.

 
Nicht käuflich
 
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)