Chateau Kirwan Margaux

Chateau Kirwan Margaux




Kirwan ist ein unendlich reizvolles Weingut. Das Herrenhaus wurde am Ende des 18. Jahrhunderts vom irischen Geschäftsmann Mark Kirwan erbaut, der zwei kleine aneinander angrenzende Weinberge im Dorf Cantenac vereinte und ihnen seinen Namen gab. Seinem Wein verschaffte er ein so hohes Ansehen, dass Thomas Jefferson ihn auf einer Reise im Jahre 1787 über alles lobte und das „Chateau de Quirouen“ in seinem Werk Jefferson on wines in der zweiten Kategorie einstufte, auf gleichem Niveau wie die Weingüter Segur, Lynch usw. Bei der Klassifizierung der Medocweine von 1855 wurde er zum ersten der Dritten Grands Crus Classes gekürt. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erwarb und vergrößerte die Familie Godard das Weingut
und legte den aktuellen Park mit seinem Fischteich und einer Rosenlaube an. 1926 kaufte die ursprünglich hanseatische Familie Schyler das Anwesen, tätigte nach den 1970er Jahren bedeutende Investitionen und leitet seither die Geschicke des Weinguts. Um die Kompetenzen von Sophie, Nathalie und Yann Schyler zu ergänzen, wurde 2007 der erfahrene Önologe Philippe Delfaut zum Generaldirektor ernannt.

Rebfläche: 37 Hektar
Eigentümer: Familie Schyler
Zweitwein: Charmes de Kirwan




 
Chateau Kirwan 2016 Margaux
90


Lisa Perrotti Brown im November 2018: 90

Medium to deep garnet-purple colored. the 2016 Kirwan is scented of red plums. cassis. redcurrants. earth and cigar box. The palate is medium-bodied. lean. chewy and lively with an earthy finish.

 
48,90 EUR
65,20 EUR pro l
inkl. 19% MwSt.
Chateau Kirwan 2018 Margaux
91-93
92-93
92-95
89-92


92-93 Sucklingpunkte für den Chateau Kirwan 2018 MargauxJames Suckling bewertet den Chateau Kirwan 2018 Margaux wie folgt:

Tight and very focused this year with blackberries and olive and bark undertones. Full body. chewy tannins and a savory and juicy finish. Solid.




92-95 Punkte vom Wine Spectator für den Chateau Kirwan 2018 MargauxJames Mothels bewertet den Chateau Kirwan 2018 Margaux wie folgt:

Very expressive. with polished cassis. raspberry and blackberry puree flavors. carried by silky but substantial grip. The refined and persistent finish lets the fruit play out nicely. A lovely wine in the making.



91-93 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Kirwan 2018 MargauxLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Kirwan 2018 Margaux wie folgt:

The 2018 Kirwan is deep garnet-purple in color and gives intense. lifted scents of kirsch. black raspberries and warm cassis with nuances of rose hip tea. tar. fragrant earth and wild sage. The full-bodied palate delivers a great intensity of vibrant fruit with loads of earthy nuances and a firm. fine-grained frame. finishing long and perfumed.



89-92 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Kirwan 2018 MargauxAntonio Galloni bewertet den Chateau Kirwan 2018 Margaux wie folgt:

The 2018 Kirwan is bold and potent in its first impression. A rush of dark red/purplish fruit makes a strong opening statement. Today. the 2018 is a bit chunky and rough around the edges. Hopefully elevage will take care of some of that. This is an especially rich. bombastic style. There is no lack of fruit or intensity. that much is obvious.



CB Weinhandel bewertet den Chateau Kirwan 2018 Margaux wie folgt:
Schöner satter Kern. mit leichter Aufhellung. Reife dunkle Frucht. nichts störendes. am Gaumen kraftvoll und mit druck. Dabei aber immer ausgewogen und mit schöner Balance. Zeigt sich bereits mit guter Harmonie. und vergibt ihm 91-93+ Punkte.
 


 
52,50 EUR
70,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Kirwan 2020 Margaux
91-93+
94-95
91-93


Die Bordeaux Subskription 2020 - Primeurs 2020

 
91-93+ Punkte vom Wine Advocate für denChateau Kirwan 2020
Die Degustationsnotiz des Wine Advocate zum Chateau Kirwan 2020 Margaux :

Deep garnet-purple colored, the 2020 Kirwan prances out of the glass with pretty scents of redcurrant jelly, black raspberries and Morello cherries, followed by hints of lavender, black tea and dried Provence herbs, with a touch of tree bark. The medium-bodied palate has fantastic tension and fine-grained tannins framing the tightly wound red fruit and savory layers, finishing long and refreshing.

 
94-95 Suckling-Punkte für den Chateau Kirwan 2020
James Suckling schreibt zum Chateau Kirwan 2020 Margaux Folgendes:

Extremely exotic on the nose with crushed blackcurrants, raspberries and peaches, following through to a full-bodied palate with wonderful, refined tannins that are creamy and velvety in texture. Very long and persistent with a caressing finish. Best of the trilogy?

 
91-93 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Kirwan 2020
Das meint die Vinous-Mannschaft um Antonio Galloni zum Chateau Kirwan:

The 2020 Kirwan, cropped at 33hl/ha and tank-fed via gravity, undergoes an 18- to 22-month élevage. It offers ripe black currant and raspberry coulis scents on the nose, violets and citrus peel emerging with time. There is a seductiveness to these aromatics. The palate is medium-bodied with a sweet, ripe entry that disguises the backbone, a very silky texture and traces of tobacco and graphite furnishing the opulent finish. One of the more luxuriant Margaux 2020s.

 
Vom Falstaff-Magazin mit 92-94 Punkten bewertet

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch von Nougat und Edelholz unterlegte schwarze Waldbeerfrucht, zarte rotbeerige Nuancen, tabakiger Anklang. Saftig, rote Kirschen, frisch strukturiert, feine Tannine, mineralisch-zitronig im Nachhall, salziger Rückgeschmack.
40,90 EUR
54,53 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)