Chateau Guiraud Sauternes
Chateau Guiraud Sauternes




Das Chateau Guiraud erhielt seinen Namen im Jahre 1766, als der Bordeleser Weinhändler Pierre Guiraud das Weingut kaufte. Es besitzt mehr als einhundert Hektar Weinberge und wurde 1855 zum Ersten Grand Cru Classe vom Sauternes ernannt. Dieses wunderschöne Anwesen ist für seine naturnahen Weinbaumethoden bekannt. Dazu gehören auch der Bau eines Insektenhotels, die Anpflanzung einer fünf Kilometer langen Feldhecke, die Entwicklung der genetischen Vielfalt sowie die Einrichtung eines Gewächshauses für Rebsorten. Das Chateau Guiraud ist heute der einzige Erste Grand Cru Classe von 1855 aus zertifiziert biologischem Anbau. Mit seinem globalen ökologischen Ansatz gelingt es dem Team von Chateau Griraud tiefe und präzise Weine zu erzeugen, die mit starker Persönlichkeit, viel Finesse, fruchtigen Aromen und großer Frische imponieren.

Rebfläche: 100 Hektar
Eigentümer: Financiere Guiraud
Zweitwein: Petit Guiraud



Chateau Guiraud 2017 Sauternes 0.375L Flasche
 BIO 


Der Jahrgang 2017 ist nun auf dem Markt und die ersten Flaschenbewertungen treffen ein.
Wir haben die Fassmusterverkostungen für Sie in einem Zusatzfeld zusammengefasst.

An dieser Stelle erscheinen nun die Flaschenbewertungen der 2017er Weine.

Nicht alle Weine halten wir in Zukunft für Sie auf Lager bereit, dennoch möchten wir Sie Ihnen auch nicht vorenthalten und bieten diese in 6er oder 12er Schritten an.
Gerne prüfen wir Ihre Wünsche und teilen Ihnen die Lieferfähigkeit mit.

 
Nicht käuflich
 
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)