Chateau du Tertre
Chateau du Tertre


Chateau du Tertre, Margaux, Les Hauts du Tertre, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot Das Chateau du Tertre, das auf einer der schönsten und höchsten Kieselkuppen der Appellation Margaux liegt, kann auf eine interessante Geschichte zurückblicken. Pierre Mitchell, ein bedeutender Weinhändler irischer Herkunft, der sich in die Region und ihre Weine verliebt hatte, schuf das Weingut im 18. Jahrhundert. Er war ein gebildeter und innovativer Mann, gründete die erste Glasfabrik in Bordeaux und verwirklichte mit dem Chateau du Tertre, dem er Charme und Eleganz verlieh, seinen Traum. Auf ihn folgten berühmte Eigentümer wie die Familien de Bretzes, Henri Vallande und Koenigswarter, reiche Bankiers, die dem Kaiser Napoleon III. nahestanden. Die Qualität der Weine von Chateau du Tertre wurde bei der Klassifizierung von 1855 anerkannt und brachte dem Weingut den Titel eines Grand Cru Classe von Margaux ein. 1997 erwarb Eric Albada Jelgersma das Anwesen und ist seitdem bestrebt dem Chateau du Tertre mit bedeutenden Investitionen und einer Kombination aus Tradition und Innovation seinen Charakter und sein Prestige zurückzugeben.

Rebfläche: 52 Hektar
Eigentümer: Eric Albada Jelgersma
Zweitwein Les Hauts du Tertre






 
Chateau du Tertre 2018 Margaux
94-95
91-94
89-92


94-95 Sucklingpunkte für den Chateau du Tertre 2018 MargauxJames Suckling bewertet den Chateau du Tertre 2018 Margaux wie folgt:

A tight and precise du Tertre with deep and dark fruit. as well as fresh flowers. Medium to full body. firm tannins and a clean and beautiful finish. The tannins are folding into the wine here.



91-94 Punkte vom Wine Spectator für den Chateau du Tertre 2018 MargauxJames Mothels bewertet den Chateau du Tertre 2018 Margaux wie folgt:

A bright sanguine thread runs from start to finish here. lacing up the damson plum. savory. bitter cherry and black tea notes.




89-92 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau du Tertre 2018 MargauxAntonio Galloni bewertet den Chateau du Tertre 2018 Margaux wie folgt:

The 2018 du Tertre is dense and powerful. Scorched earth. game. tobacco. licorice and incense give the 2018 its decidedly feral. pungent character. The 2018 seems quite marked by the radiant intensity of Merlot in its fruit and Petit Verdot in its savory overtones. The blend is 40% Cabernet Sauvignon. 30% Merlot. 16% Cabernet Franc and 14% Petit Verdot.

CB Weinhandel bewertet den Chateau du Tertre 2018 Margaux wie folgt:
Mittlere Dichte. hellbeerige Frucht. etwas Cola in der Nase. Sehr gute Balance. kein Kraftbolzen. gute Länge und klare Aromen am Gaumen. und vergibt ihm 89-92 Punkte.


 
39,50 EUR
52,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau du Tertre 2019 Margaux
95-96


Die Bordeaux Subskription 2019 - Primeurs 2019
 
95-96 Sucklingpunkte für den Chateau du Tertre 2019 Margaux James Suckling bewertet den Chateau du Tertre 2019 Margaux im Juni 2020:

A fantastic du Tertre with blackberries and blueberries. Very pure fruit character in general. Stone and tea undertones. It’s full-bodied with a tight. focused tannin backbone. Excellent structure. One of the best ever from here. So precise. A blend of 54% cabernet sauvignon. 27% merlot. 13% cabernet franc and 6% petit verdot.


 
34,90 EUR
46,53 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)