Chateau La Gaffeliere - Saint Emilion

Chateau La Gaffeliere - Saint Emilion




Das Chateau La Gaffeliere gehört der Domaines Comte de Malet Roquefort. Die Weinberge liegen in bester Nachbarschaft zu Pavie, Canon, Canon La Gaffeliere und Belair Monange im Herzen des Saint Emilion. Auf diesem so berühmten Kalksteinplateau, auf dem die besten Weine der Appellation und auch der Welt wachsen. Die Rebberge sind zu 75% mit der Merlot und zu 25% mit Cabernet Franc bestock. In besonders guten Jahrgängen schafft es dennoch ein prozentual grösserer Teil der Cabernet Franc den Schritt in den Erstwein. Der Zweitwein Clos La Gaffeliere erhält dann meistens den höheren Anteil an Merlot und ist dem entsprechen der in der Jugend zugänglichere Bordeauxwein und ein Vorbote für den grossen La Gaffeliere. 





 
Chateau La Gaffeliere 2023 Saint Emilion
Die Bordeaux Subskription 2023 - Primeurs 2023

Auch in diesem Jahr besuchen wir für Sie die Primeur-Woche Ende April in Bordeaux, um uns einen ersten Eindruck vom Jahrgang 2023 zu verschaffen.

An dieser Stelle werden wir hier nach und nach sowohl unsere Verkostungsnotizen, als auch die der international relevanten Kritiker veröffentlichen.
Nicht käuflich
Chateau La Gaffeliere 2020 Saint Emilion
95
97
95
96-98
94
AUSVERKAUFT
 
95 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau La Gaffeliere 2020 Saint EmilionDen Chateau La Gaffeliere 2020 Saint Emilion beschreibt William Kelley wie folgt:
A worthy follow up to the excellent 2019, the 2020 La Gaffelière bursts with aromas of plums, sweet berries, licorice, mint and loamy soil. Medium to full-bodied, seamless and concentrated, with lively acids and vibrant fruit flavors, it's built around powdery, fine-grained tannins. Cabernet Franc represents fully 40% of the blend. As I wrote last year, this estate, in many respects Saint-Émilion's sleeping giant, is awakening.
 
97 Sucklingpunkte für den Chateau La Gaffeliere 2020 Saint EmilionJames Suckling beschreibt ihn im Januar 2023 wie folgt:
Deep and intense notes of plums and blackberries with dark chocolate, toasted spices, walnut, crushed graphite and wet stones. Full-bodied with layers of ripe, velvety tannins that flow in a firm stream throughout the palate. Very structured. Delicious chocolate-wrapped black and blue fruit with spiced character and a really long finish. 60% merlot and 40% cabernet franc. Drink from 2028.
 
94 Punkte von Jeb Dunnuck für den Chateau La Gaffeliere 2020 Saint Emilion Den Chateau La Gaffeliere 2020 Saint Emilion beschreibt Jeb Dunnuck wie folgt:
The 2020 Château La Gaffelière checks in as a 60/40 split of Merlot and Cabernet Franc that saw 50% new barrels. This medium to full-bodied, pure, elegant, seamless Saint-Emilion has lots of cassis and darker raspberry-like fruits, good mid-palate depth, ripe tannins, and solid complexity in its notes of graphite, sandalwood, and Asian spices. It doesn't bring the depth and richness of the top wines in the vintage, but it certainly shines for its complexity and balance.
 
95 Punkte vom Wine Spectator für den Chateau La Gaffeliere 2020 Saint EmilionJames Molsworth beschreibt ihn im Januar 2023 wie folgt:
Here's a winner in this heat-influenced vintage, showing remarkable purity and focus, with a gorgeous beam of cassis, cherry paste and violet cruising through, inlaid with subtle chalky minerality and backed by a broad stroke of mouthwatering tobacco on the finish. Merlot, Cabernet Sauvignon and Cabernet Franc. Best from 2028 through 2040. 7,500 cases made, 250 cases imported. –JM
Nicht käuflich
1 bis 3 (von insgesamt 3)