Bernhard Koch Pinot Noir Hainfelder Kirchenstück 2019 je Flasche 19.80€
Bernhard Koch Pinot Noir Hainfelder Kirchenstück 2019

weiteres von

NEU

Bernhard Koch Pinot Noir Hainfelder Kirchenstück 2019

Art.Nr.:
04112001
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Deutschland
Region:
Pfalz
Lage:
Hainfelder Kirchenstück
Rebsorte(n):
Spätburgunder
Qualitätsstufe:
QbA
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
1 – 3 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja. karaffieren | 1-2 Stunden vor dem Genuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
15 – 16
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Burgund
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.50
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Weingut Bernhard Koch Weinstraße 1 76835 Hainfeld/Pfalz
19,80 EUR

26,40 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Bernhard Koch 2020 Goldmuskateller feinfruchtig


Wir warten auf die ersten Flaschen des 2021er Goldmuskateller, noch benötigt er etwas Zeit im Weinkeller.



Der Bernhard Koch Goldmuskateller feinfruchtig mit seiner zarten Restsüsse bietet einen tollen Begleiter zur leicht scharfen asiatischen Küche. oder als unkomplizierte Erfrischung. Im Duft bietet er eine bunte Blumenwiese! Neben Rosen und Mageriten betört er vor allem mit seinem Duft nach Holunderblüte. Und am Gaumen besticht er mit feiner Würze und angenehmer Restsüße. erklingt mit feiner Zitrusfrische aus.



 

Nicht käuflich
Bernhard Koch 2020 Grauburgunder Reserve Hainfelder Letten
 
Der Grauburgunder Reserve Letten 2020 vom Weingut Bernhard Koch ist ein wirklich toller Weisswein aus einer der besten Hainfelder Lagen. Der Reserve Grauburgunder von Koch ist saftig und schmelzig zugleich. Er braucht eine kleine Anlaufzeit im Glas. aber nach etwa 10 Minuten öffnet er sich und gibt neben den typischen nussigen und Birnig Apfeligen Noten frei. Der Reserve Letten ist von guter Struktur ohne in eine zu breite Stilistik zu driften. fein und edel am Gaumen ist er ein toller Speisenbegleiter

Das Weingut Bernhard Koch aus Hainfeld ist für uns eine wahre Neuentdeckung.
Bereits der Gault Millau 2013 schreibt sehr euphorisiert über den Qualitätsschub in diesem Weingut und bewertet es mit nun drei Trauben.

GAULT MILLAU Zitate:

"Es ist erstaunlich. in welchem Maße Bernhard Kochs Weinqualitäten in den vergangenen Jahren schier explodiert sind."

"Was das Spektrum an Pinot Noir anbelangt: Bei dieser Entwicklung dürfte es in naher Zukunft keine Handvoll Betriebe in der Pfalz mehr geben. die Koch hier das Wasser reichen können. Das sind keine zufälligen. vereinzelten Jahrgangsausschläge nach oben. hier steckt Methode dahinter."

Und bewertet die Chardonnay Grande Reserve 2011 mit fabelhaften 93 Punkten unter die TOP 10 in ganz Deutschland.
Ganze neun Wein schaffen sogar den Sprung in oder glatt über 90 Punkte. Sensationelle Kollektion !!!

Auch wir können uns diesen Qualitäten nicht entziehen und steigen begeistern mit ins Boot. solange es noch freie Plätze gibt !!!
 
10,80 EUR
14,40 EUR pro l
Bernhard Koch Chardonnay Grande Reserve 2020 je Flasche 32€
NEU




Der Bernhard Koch Chardonnay Grande Reserve 2020 ist eines der Flaggschiffe des Weinguts aus der berühmt und berüchtigten Reserve-Reihe. Im Glas goldgelb, in der Nase herrlich frisch mit zarten Eichennoten, voller Frucht von Apfel über Birne bis Pfirsich und etwas geröstete Nüsse. Im Mund zeigt sich das Spektrum der Nase nochmal eindrucksvoller. Die zarte Eichennote fügt am Gaumen etwas Vanille hinzu, doch dominiert wird der Bernhard Koch Chardonnay Grande Reserve 2020 von seiner famosen Frische und Eleganz. An keiner Stelle wird überladen, alles harmoniert, aber mit enorm viel Intensität und Druck. Chardonnay in Perfektion!




 
32,00 EUR
42,67 EUR pro l
Bernhard Koch 2020 Spätburgunder S je Flasche 10€
NEU
 
Der Bernhard Koch Spätburgunder S 2020 ist für uns eines der grössten Schnäppchen die es zur Zeit in der Pfalz und darüber hinaus in Deuschland gibt. Eine sortentypische Aromatik. geprägt von saftiger Kischfrucht etwas Laubboden. und eine ganz feinen und dezenten Röstaromatik. Der Wein bleibt am Gaumen frsch und sehr fruchtklar. die Tannine sind seidig und sehr feingliedrig. herrlich!

Das Weingut Bernhard Koch 
aus Hainfeld ist für uns eine wahre Neuentdeckung.
Bereits der Gault Millau 2013 schreibt sehr euphorisiert über den Qualitätsschub in diesem Weingut und bewertet es mit nun drei Trauben auf.

GAULT MILLAU Zitate:
"Es ist erstaunlich. in welchem Maße Bernhard Kochs Weinqualitäten in den vergangenen Jahren schier explodiert sind."
"Was das Spektrum an Pinot Noir anbelangt: Bei dieser Entwicklung dürfte es in naher Zukunft keine Handvoll Betriebe in der Pfalz mehr geben. die Koch hier das Wasser reichen können. Das sind keine zufälligen. vereinzelten Jahrgangsausschläge nach oben. hier steckt Methode dahinter."
 
10,00 EUR
13,33 EUR pro l
Bernhard Koch 2020 Hainfelder Spätburgunder für 12.90€ je Flasche
NEU
 
In der Nase dominieren kraftvolle. saftige Kirschtöne. Am Gaumen werden diese Eindrücke von feinen Röstaromen bereichert. Der 2020er Jahrgang verfügt dank der tollen Reifequalität dieses warmen Jahres eine intensive Frucht und einen langen Nachhall.

GAULT MILLAU Zitate:
"Es ist erstaunlich. in welchem Maße Bernhard Kochs Weinqualitäten in den vergangenen Jahren schier explodiert sind."

"Was das Spektrum an Pinot Noir anbelangt: Bei dieser Entwicklung dürfte es in naher Zukunft keine Handvoll Betriebe in der Pfalz mehr geben. die Koch hier das Wasser reichen können. Das sind keine zufälligen. vereinzelten Jahrgangsausschläge nach oben. hier steckt Methode dahinter."

 
12,90 EUR
17,20 EUR pro l
Bernhard Koch Grauburgunder "Vom Löss" trocken 2021 je Flasche 7.40€
NEU




Der Bernhard Koch Grauburgunder "Vom Löss" trocken 2021 ist ein recht untypischer aber zugleich auch absolut geschmackvoller Vertreter dieser beliebten Rebsorte. Er bietet markante Aromen von Honigmelonen, Bananen und sogar kandierten Datteln auf. Die moderate Frische unterstützt das Geschmacksbild, drängt sich aber zu keiner Zeit in den Vordergrund. So wirkt er am Gaumen vollmundig und cremig - ein Maul voll Wein!




 
7,40 EUR
9,87 EUR pro l
Bernhard Koch 2021 Weissburgunder "Vom Löss" trocken erhalten Sie bei uns für 7.90€ je Fl.
NEU





Der Bernhard Koch 2021 Weissburgunder "Vom Löss" trocken betört mit einer feinen Eleganz und Aromen von Weinbergspfirsich und leichten Kräutern. Am Gaumen erlebt der Weißburgunder-Fan ein tolles Spiel zwischen Süße und Säure, das ihm Balance und Spannung verleiht. Zudem bietet er einen schönen Trinkfluss.





 
6,90 EUR
9,20 EUR pro l
Bernhard Koch 2017 Pinot Noir Grande Reserve Letten 45€
NEU
 
Die Kochs aus Hainfeld beschreiben ihren Pinot Noir Grande Réserve als "keine Hommage an dunkle Mächte, sondern einfach nur teuflisch gut." Beim 2017er Pinot Noir Grande Reserve Letten zeigt sich das unter anderem in einer komplexen Fruchtaromatik von beerigen Tönen und edler Sauerkirsche. Der überlegte Einsatz von Holzfässern resultiert zudem in feinen Röst- und Karamellnoten. Am Gaumen ist die Grande Reserve herrlich vollmundig und beeindruckt mit geschliffenen Tanninen. Trotz der Kraft und Fülle lässt es dieser Pinot Noir nicht an der gewünschten Leichtigkeit und Eleganz missen - ganz im Stil der Bourgogne.

Der Jahrgang 2017 ist noch nicht bewertet. Hier die Falstaff-Bewertung für den 2016er Pinot Noir Grande Reserve:


94 Punkte vom Falstaff für denFalstaff-Bewertung vom 01.09.2021:

Im Duft Süßkirsche, florale Noten, Walderdbeere, Mandel, mit Luftkontakt Kräuter, ein komplexes Bukett in jugendlichem Zustand. Geschmeidiger Auftakt, dann eine Wand aus feinstem Tannin, saftige Säure, das Holz aus zweiter und dritter Belegung bleibt dezent. Mineralisches Fundament, zuletzt etwas weicher werdend. Eleganz und Dichte.
 
45,00 EUR
60,00 EUR pro l
Bernhard Koch 2020 Chardonnay Reserve Hainfelder Letten
NEU
 
Der Bernhard Koch 2020 Chardonnay Reserve Hainfelder Letten leuchtet mit einer goldgelben Farbe im Glas. Die Nase ist wieder genau so umwerfend wie schon die Jahre zuvor. Sie verströmt einen feinen und fruchtigen Geruch, der an reifes Steinobst und geröstete Nüsse erinnert. Was den Bernhard Koch 2020 Chardonnay Reserve Hainfelder Lettenaber von so vielen überholzten Chardonnays unterscheidet, ist seine Eleganz, die tolle mineralische Frische und die Lebendigkeit, die einen immer wieder dazu animiert den nächsten Schluck zu nehmen. Wir kennen nur wenige Chardonnayweine von diesem Format in Deutschland.

GAULT MILLAU Zitate:
"Es ist erstaunlich. in welchem Maße Bernhard Kochs Weinqualitäten in den vergangenen Jahren schier explodiert sind."

"Was das Spektrum an Pinot Noir anbelangt: Bei dieser Entwicklung dürfte es in naher Zukunft keine Handvoll Betriebe in der Pfalz mehr geben. die Koch hier das Wasser reichen können. Das sind keine zufälligen. vereinzelten Jahrgangsausschläge nach oben. hier steckt Methode dahinter."

Und bewertet die Chardonnay Grande Reserve 2011 mit fabelhaften 93 Punkten unter die TOP 10 in ganz Deutschland.
Ganze neun Wein schaffen sogar den Sprung in oder glatt über 90 Punkte. Sensationelle Kollektion !!!

Auch wir können uns diesen Qualitäten nicht entziehen und steigen begeistern mit ins Boot. solange es noch freie Plätze gibt !!!
 
17,50 EUR
23,33 EUR pro l
Bernhard Koch Chardonnay Reserve du Fils 2020
NEU





Noch näher ran mit dem Chardonnay ans burgundische Vorbild. Das Resultat ist dieser Wein. Noch nachhaltiger, feiner und auch langlebiger als der Chardonnay Réserve. Mit etwas verhaltenerer Frucht und würzigen, leicht reduktiven Noten weiß dieser Wein zu verführen. Dazu überzeugt der Bernhard Koch Chardonnay Reserve du Fils 2020 mit seinem kraftvollen und ausgewogenen Gaumenauftritt sowie einem langen Abgang und der straffen Säure.





 
32,00 EUR
42,67 EUR pro l
Bernhard Koch 2020 Weissburgunder Reserve Walsheimer Silberberg
 
Dieser edle Weißwein verwöhnt den Weinkenner mit komplexen Noten von gelben Früchten und einem Hauch Haselnuss. Reichhaltig und mineralisch am Gaumen sorgt er für einen langanhaltenden Genuss.

Das Weingut Bernhard Koch 
aus Hainfeld ist für uns eine wahre Neuentdeckung.
Bereits der Gault Millau 2013 schreibt sehr euphorisiert über den Qualitätsschub in diesem Weingut und bewertet es mit nun drei Trauben auf.

GAULT MILLAU Zitate:

"Es ist erstaunlich. in welchem Maße Bernhard Kochs Weinqualitäten in den vergangenen Jahren schier explodiert sind."

"Was das Spektrum an Pinot Noir anbelangt: Bei dieser Entwicklung dürfte es in naher Zukunft keine Handvoll Betriebe in der Pfalz mehr geben. die Koch hier das Wasser reichen können. Das sind keine zufälligen. vereinzelten Jahrgangsausschläge nach oben. hier steckt Methode dahinter."
 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
Bernhard Koch 2020 Sauvignon Blanc trocken erhalten Sie bei uns für 8.50€ je Fl.
NEU





Der Sauvignon Blanc vom Weingut Bernhard Koch ist herrlich erfrischend und bereichert als Begleiter Ihre leichte Sommerküche. Der Wein mit einem harmonischen Süße-Säure-Verhältnis bleibt lange am Gaumen und seine Aromatik erinnert an Stachelbeeren, Passionsfrucht und verschiedenes Steinobst.





 
8,50 EUR
11,33 EUR pro l
Bernhard Koch Spätburgunder QbA trocken 2019 je Flasche 6.90€
NEU
 
Noten von Himbeeren und Waldfrüchten ergänzt durch ein wenig Würze. Ein sanfter Wein mit leichtem Schmelz und rassigem Abgang. Toller Einstieg in die Welt der Spätburgunder von diesem TOP Weingut aus der Pfalz !!!

Das Weingut Bernhard Koch
aus Hainfeld ist für uns eine wahre Neuentdeckung. Bereits der Gault Millau 2013 schreibt sehr euphorisiert über den Qualitätsschub in diesem Weingut und bewertet es mit nun drei Trauben auf.

GAULT MILLAU Zitate:
"Es ist erstaunlich. in welchem Maße Bernhard Kochs Weinqualitäten in den vergangenen Jahren schier explodiert sind."

"Was das Spektrum an Pinot Noir anbelangt: Bei dieser Entwicklung dürfte es in naher Zukunft keine Handvoll Betriebe in der Pfalz mehr geben. die Koch hier das Wasser reichen können. Das sind keine zufälligen. vereinzelten Jahrgangsausschläge nach oben. hier steckt Methode dahinter."

Und bewertet die Chardonnay Grande Reserve 2011 mit fabelhaften93 Punkten unter die TOP 10 in ganz Deutschland.

Ganze neun Wein schaffen sogar den Sprung in oder glatt über 90 Punkte. Sensationelle Kollektion !!!
Auch wir können uns diesen Qualitäten nicht entziehen und steigen begeistern mit ins Boot. solange es noch freie Plätze gibt !!!
 
6,90 EUR
9,20 EUR pro l
Bernhard Koch 2019 Pinot Noir Flemlinger Herrenbuckel
NEU



Im Stil ähnelt der Bernhard Koch 2020 Pinot Noir Flemlinger Herrenbuckel seinem 2019er Vorgänger, was am Terroir und an der Handschrift Bernhard Kochs liegt. Die vormals feinen Nuancen von Kirsch und Pflaume sind beim 2020er wiederum ausgeprägt und werden von würzigen Kräutern (Lorbeere, Kreuzkümmel) begleitet. Im Mund eher kräftig. Amarena dominiert, gepaart mit typisch pinot'scher Eleganz. Wie bei Koch üblich, ist der Holzeinsatz sehr gut integriert und sorgt lediglich für geschliffene Tanninstruktur als mit Eigenaromatik zu überdecken. Ein wunderbarer Tropfen, dem es an keiner Stelle an irgend etwas mangelt. Im Gegenteil ist der Bernhard Koch 2020 Pinot Noir Flemlinger Herrenbuckel in seiner Gesamtheit unschlagbar wenn man das Preis/Genuss-Verhältnis heranzieht.



 
15,00 EUR
20,00 EUR pro l
Bernhard Koch 2018 Pinot Noir Reserve Hainfelder Letten je Flasche 27.50€
 
Der Hainfelder Letten ist wohl das Filetstück unserer Weinlagen und dafür sprechen auch die daraus stammen den Weine. Der Letten Reserve zeigt feine Aromen von Waldfrüchten gepaart mit leicht nussigen und etherischem Nuancen. Am Gaumen sehr vielschichtig mit enormer Länge und Tiefe. Ein immenses Potenzial. gemacht für eine Ewigkeit.

Alk.: 13.5 %; Sr.: 5.4 g/l; Rz.: 0.9 g/l;

Granatrot im Glas versprüht dieser Pinot kraftvollen Duft nach dunklen Früchten, eine würzige Röstaromatik und mineralische Noten. Auf der Zunge zeigt sich der Wein vollmundig und saftig mit animierender Säure. Seine noch jugendlichen Tannine in Verbindung mit Dichte und Säure versprechen schon jetzt ein langes Lagerpotential, so das Weingut über seinen Bernhard Koch 2018 Pinot Noir Reserve Hainfelder Letten.

GAULT MILLAU Zitate:
"Es ist erstaunlich, in welchem Maße Bernhard Kochs Weinqualitäten in den vergangenen Jahren schier explodiert sind."

"Was das Spektrum an Pinot Noir anbelangt: Bei dieser Entwicklung dürfte es in naher Zukunft keine Handvoll Betriebe in der Pfalz mehr geben, die Koch hier das Wasser reichen können. Das sind keine zufälligen, vereinzelten Jahrgangsausschläge nach oben. Hier steckt Methode dahinter."
 
27,50 EUR
36,67 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Bernhard Koch 2018 Pinot Noir Reserve Hainfelder Letten je Flasche 27.50€
 
Der Hainfelder Letten ist wohl das Filetstück unserer Weinlagen und dafür sprechen auch die daraus stammen den Weine. Der Letten Reserve zeigt feine Aromen von Waldfrüchten gepaart mit leicht nussigen und etherischem Nuancen. Am Gaumen sehr vielschichtig mit enormer Länge und Tiefe. Ein immenses Potenzial. gemacht für eine Ewigkeit.

Alk.: 13.5 %; Sr.: 5.4 g/l; Rz.: 0.9 g/l;

Granatrot im Glas versprüht dieser Pinot kraftvollen Duft nach dunklen Früchten, eine würzige Röstaromatik und mineralische Noten. Auf der Zunge zeigt sich der Wein vollmundig und saftig mit animierender Säure. Seine noch jugendlichen Tannine in Verbindung mit Dichte und Säure versprechen schon jetzt ein langes Lagerpotential, so das Weingut über seinen Bernhard Koch 2018 Pinot Noir Reserve Hainfelder Letten.

GAULT MILLAU Zitate:
"Es ist erstaunlich, in welchem Maße Bernhard Kochs Weinqualitäten in den vergangenen Jahren schier explodiert sind."

"Was das Spektrum an Pinot Noir anbelangt: Bei dieser Entwicklung dürfte es in naher Zukunft keine Handvoll Betriebe in der Pfalz mehr geben, die Koch hier das Wasser reichen können. Das sind keine zufälligen, vereinzelten Jahrgangsausschläge nach oben. Hier steckt Methode dahinter."
 
27,50 EUR
36,67 EUR pro l
Bernhard Koch 2018 Pinot Noir Reserve Alte Reben
NEU




In granatrotem Gewand gekleidet zeigt der 18er Pinot Noir von den alten Reben eine gewohnte Fülle an Aromen. Neben Sauerkirsche und weiteren roten Früchten offenbart der Wein würzige, rauchige und leicht ledrige Noten. Die komplexe Röstaromatik wird zudem durch ätherische Anklänge untermalt. Am Gaumen prophezeit der Wein eine große Zukunft. Seine Gerbstoffe sowie die lebendige Säure verleihen ihm dabei Rückgrat und Struktur.




 
30,00 EUR
40,00 EUR pro l
Bernhard Koch 2019 Pinot Noir Flemlinger Herrenbuckel
NEU



Im Stil ähnelt der Bernhard Koch 2020 Pinot Noir Flemlinger Herrenbuckel seinem 2019er Vorgänger, was am Terroir und an der Handschrift Bernhard Kochs liegt. Die vormals feinen Nuancen von Kirsch und Pflaume sind beim 2020er wiederum ausgeprägt und werden von würzigen Kräutern (Lorbeere, Kreuzkümmel) begleitet. Im Mund eher kräftig. Amarena dominiert, gepaart mit typisch pinot'scher Eleganz. Wie bei Koch üblich, ist der Holzeinsatz sehr gut integriert und sorgt lediglich für geschliffene Tanninstruktur als mit Eigenaromatik zu überdecken. Ein wunderbarer Tropfen, dem es an keiner Stelle an irgend etwas mangelt. Im Gegenteil ist der Bernhard Koch 2020 Pinot Noir Flemlinger Herrenbuckel in seiner Gesamtheit unschlagbar wenn man das Preis/Genuss-Verhältnis heranzieht.



 
15,00 EUR
20,00 EUR pro l
Weingut Franz Keller Spätburgunder Bassgeige VDP Erste Lage Baden 2020
TOP





Kirschfruchtig, würzig, herrlich frisch und gut eingebundene Tannine - der dezente Holzeinsatz unterstützt den Sortencharekter des Spätburgunders aus diesem besonderen Terroir aufs Beste.





 
21,50 EUR
28,67 EUR pro l
Bernhard Koch Scheurebe Spätlese Fleminger Vogelsprung fruchtsüss 2020 je Flasche 8.20€





Die Scheurebe Spätlese begeistert mit exotischen Noten von Limone. Grapefruit und Litschi. Am Gaumen gepaart mit Stachelbeere und Rhabarber im saftigen fruchtigen Nachhall. Ein spritziger Süßwein und idealer Begleiter zur pikanten asiatischen Küche.





 
8,20 EUR
10,93 EUR pro l
Bernhard Koch 2020 Grauburgunder Reserve Hainfelder Letten
 
Der Grauburgunder Reserve Letten 2020 vom Weingut Bernhard Koch ist ein wirklich toller Weisswein aus einer der besten Hainfelder Lagen. Der Reserve Grauburgunder von Koch ist saftig und schmelzig zugleich. Er braucht eine kleine Anlaufzeit im Glas. aber nach etwa 10 Minuten öffnet er sich und gibt neben den typischen nussigen und Birnig Apfeligen Noten frei. Der Reserve Letten ist von guter Struktur ohne in eine zu breite Stilistik zu driften. fein und edel am Gaumen ist er ein toller Speisenbegleiter

Das Weingut Bernhard Koch aus Hainfeld ist für uns eine wahre Neuentdeckung.
Bereits der Gault Millau 2013 schreibt sehr euphorisiert über den Qualitätsschub in diesem Weingut und bewertet es mit nun drei Trauben.

GAULT MILLAU Zitate:

"Es ist erstaunlich. in welchem Maße Bernhard Kochs Weinqualitäten in den vergangenen Jahren schier explodiert sind."

"Was das Spektrum an Pinot Noir anbelangt: Bei dieser Entwicklung dürfte es in naher Zukunft keine Handvoll Betriebe in der Pfalz mehr geben. die Koch hier das Wasser reichen können. Das sind keine zufälligen. vereinzelten Jahrgangsausschläge nach oben. hier steckt Methode dahinter."

Und bewertet die Chardonnay Grande Reserve 2011 mit fabelhaften 93 Punkten unter die TOP 10 in ganz Deutschland.
Ganze neun Wein schaffen sogar den Sprung in oder glatt über 90 Punkte. Sensationelle Kollektion !!!

Auch wir können uns diesen Qualitäten nicht entziehen und steigen begeistern mit ins Boot. solange es noch freie Plätze gibt !!!
 
10,80 EUR
14,40 EUR pro l
Bernhard Koch 2020 Weissburgunder Reserve Walsheimer Silberberg
 
Dieser edle Weißwein verwöhnt den Weinkenner mit komplexen Noten von gelben Früchten und einem Hauch Haselnuss. Reichhaltig und mineralisch am Gaumen sorgt er für einen langanhaltenden Genuss.

Das Weingut Bernhard Koch 
aus Hainfeld ist für uns eine wahre Neuentdeckung.
Bereits der Gault Millau 2013 schreibt sehr euphorisiert über den Qualitätsschub in diesem Weingut und bewertet es mit nun drei Trauben auf.

GAULT MILLAU Zitate:

"Es ist erstaunlich. in welchem Maße Bernhard Kochs Weinqualitäten in den vergangenen Jahren schier explodiert sind."

"Was das Spektrum an Pinot Noir anbelangt: Bei dieser Entwicklung dürfte es in naher Zukunft keine Handvoll Betriebe in der Pfalz mehr geben. die Koch hier das Wasser reichen können. Das sind keine zufälligen. vereinzelten Jahrgangsausschläge nach oben. hier steckt Methode dahinter."
 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
Bernhard Koch 2017 Pinot Noir Grande Reserve Letten 45€
NEU
 
Die Kochs aus Hainfeld beschreiben ihren Pinot Noir Grande Réserve als "keine Hommage an dunkle Mächte, sondern einfach nur teuflisch gut." Beim 2017er Pinot Noir Grande Reserve Letten zeigt sich das unter anderem in einer komplexen Fruchtaromatik von beerigen Tönen und edler Sauerkirsche. Der überlegte Einsatz von Holzfässern resultiert zudem in feinen Röst- und Karamellnoten. Am Gaumen ist die Grande Reserve herrlich vollmundig und beeindruckt mit geschliffenen Tanninen. Trotz der Kraft und Fülle lässt es dieser Pinot Noir nicht an der gewünschten Leichtigkeit und Eleganz missen - ganz im Stil der Bourgogne.

Der Jahrgang 2017 ist noch nicht bewertet. Hier die Falstaff-Bewertung für den 2016er Pinot Noir Grande Reserve:


94 Punkte vom Falstaff für denFalstaff-Bewertung vom 01.09.2021:

Im Duft Süßkirsche, florale Noten, Walderdbeere, Mandel, mit Luftkontakt Kräuter, ein komplexes Bukett in jugendlichem Zustand. Geschmeidiger Auftakt, dann eine Wand aus feinstem Tannin, saftige Säure, das Holz aus zweiter und dritter Belegung bleibt dezent. Mineralisches Fundament, zuletzt etwas weicher werdend. Eleganz und Dichte.
 
45,00 EUR
60,00 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Borell Diehl Chardonnay QbA trocken 2020 je Flasche 7.40€





Der Borell Diehl Chardonnay QbA trocken 2020 zeigt fruchtige Aromen von Quitte & Orange in der Nase. Am Gaumen reichlich Saftigkeit mit gleichem Aromenspektrum. dabei aber klar und nicht überladen. Der Abgang ist lang und präsentiert den Borell Diehl Chardonnay QbA trocken 2020 weiterhin saftig. aber klar strukturiert. Ein herrlicher Alltagschardonnay.





 
7,40 EUR
9,87 EUR pro l
Jose Pariente Verdejo 2021 Rueda



Der Jose Pariente Rueda Verdejo 2021 duftet nach frischen Gräsern und exotischen Früchten. Der Verdejo ist ein Paradebeispiel für einen tollen frischen Verdejo aus der Rueda. Das vielschichtige und animierende Bukett strömt wie ein Feuerwerk aus dem Glas. seine elegante und frische Säure ist perfekt eingebunden. Das Weingut Jose Pariente ist einer der ablouten Topproduzenten im Anbaugebiet Rueda. Victoria Pariente gehört zu den besten Winzerinnen der Welt und hat eine Ausnahmestellung in der Spanischen Weinwelt inne. Die zwei Vorzeigeweine der Bodegas Jose Pariente sind der Verdejo und der Sauvignon Blanc. Seit vielen Jahren vertrauen wir auf die Qualitäten der Bodegas Jose Pariente denn sie gehören jedes Jahr zu den Benchmarweinen im gesamten Anbaugebiet.


 
9,50 EUR
12,67 EUR pro l
Flasche Jose Pariente Rueda Sauvignon Blanc 2021 Weisswein


Die Trauben für diesen spanischen Weisswein stammen aus den ältesten Rebenanlagen dieser Sorte im gesamten Anbaugebiet Rueda.
Mit seinem duftig und expressiven Bukett, welches an frisch geschnittenes Gras sowie feinste Limettenzesten erinnert, spielt er seine lebendige und sehr feingliedrigen Säurestruktur voll aus.
Ein Sauvignon Blanc, der wohl der beste seiner Art in der gesamten Rueda ist.

Die Rueda ist eine Weinbauregion, die für Spitzenweissweine in Spanien steht wie kaum eine weitere. Er kann es zudem mit jedem vergleichbaren Sauvignon aus der neuen Welt aufnehmen, welche dann auch schon einmal gerne das doppelte kosten.

Empfehlung: 

Geniessen Sie diesen Wein mit Ihren besten Freunden und Gästen, gesellig bei einer ausgelassenen Gartenparty oder als vielseitigen Speisenbegleiter zu frischen Salaten, Fischgerichten und Antipasti.

Spanien OLE!



 
9,50 EUR
12,67 EUR pro l
Knipser Spätburgunder Kalkmergel 2017 je Flasche 18,90 €


Himbeere trifft auf Zigarrenkiste, Räucherschinken auf Espresso.

Die Trauben in Spätlesequalität für den Knipser Spätburgunder Kalkmergel 2017 stammen aus vom Kalkmergelgestein geprägten Weinbergen, großteils aus der Spitzenlage Großkarlbacher Burgweg.
Das Weingut beschreibt ihren Wein so: "In der Nase feine Noten reifer Himbeeren. Am Gaumen viel Substanz, dicht gewoben und kräftig. Weiterhin Himbeere und Herzkirsche mit Nuancen von rohem Rindfleisch und etwas Räucherschinken. Dazu ein Hauch von Zigarrenkiste und Espressopulver. Klingt lange nach."


 
18,90 EUR
25,20 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Chardonnay vom Kalkmergel 2020





"In der Nase zeigt sich schon, dass einen hier etwas besonderes erwartet. Satte Aprikose, feine Kräuter und charmantes Holz. Ein jugendlicher Chardonnay der sich noch dir Hörner abstoßen darf. Eher maskulin und mit viel Potenzial. Zu herbstlicher oder deftiger Küche." (Weingut Gerhard Klein)





 
11,95 EUR
15,93 EUR pro l
Max Schell Spätburgunder trocken Recher Herrenberg DQW Ahr 2019




Ein klassischer Spätburgunder von der Ahr. Vollmundig, kräftig und mit dem sortentypischen Bukett ausgestattet.




 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
Weingut Franz Keller Chardonnay Bassgeige VDP Erste Lage Baden 2020
 
aromatisch, würzig mit rundem Körper, charmanter und samtiger Abgang

"Die Bassgeige ist ein idealer Einstieg in die Welt des Kaiserstühler Cardonnays. Der wird laut Friedrich Keller im Betrieb immer wichtiger, weshalb er zielstrebig daran arbeitet, die Sorte immer näher an die Region zu rücken und ihr eine eigene Stimme zu verleihen. Der Chardonnay ergibt in der Bassgeige Weine mit stabiler Säure und erlaubt flexible Lesezeitpunkte. Die Trauben wurden mit Ausnahme eines 2000l Fasses allesamt im Barrique mit einem Anteil von 20% Neuholz spontan vergoren.

Farbe:
Kräftiges Gelb mit leuchtenden Reflexen, strahlend und klar.

Nase:
Die Nase ist skizziert durch zeitgeistige Reduktion, die an Zündplättchen erinnert. Mit etwas Belüftung zeigen sich dann enorm disziplinierte Kernobst und Steinobst-Noten. Vom Apfel nur die Schale und vom Pfirsich nur der Kern ist er reduziert aufs Wesentliche. Unterlegt von salinen mineralischen Noten nach nasser Tafelkreide und dezenter Holzwürze verspricht er ein kernig reduziertes Chardonnay Vergnügen.

Mund:
Der Antrunk hält, was die Nase verspricht: Gradlinig und stringent verbindet der 2019 Oberbergener Bassgeige Chardonnay Erste Lage von Fritz Keller seine reduzierte Frucht mit saliner Struktur und transparenter Frische. Die Fruchtnoten halten sich bedeckt im Hintergrund und ordnen sich der Struktur des Weines unter. Mit feinem Extrakt und weit gespanntem Säurebogen brilliert er mit salinem Charakter und feinkörnigem Grip am Gaumen."
(Beschreibung und Verkostungsnotiz von Sebastian Bordthäuser | Vinaturel zum Jahrgang 2019)
 
16,50 EUR
22,00 EUR pro l
Knipser Blauer Spätburgunder 2017 trocken


"Er zeigt im Duft Aromen von roten Beeren und Kirsche. Ein feiner Burgunder mit guter Struktur mit vielschichtigem Geschmack nach Himbeere, Kirsche sowie einem Hauch Zigarrenkiste und Espressopulver. Unser Spätburgunder-Gutswein," so die Beschreibung des Weingutes weiter, "komponiert aus Trauben verschiedener Weinberge rund um Laumersheim. Hier begegnen sich Kalk und Kiesel. Selektive Handlese. Klassische Maischegärung. 18 Monate Ausbau in mehrfach gebrauchten Barriques."

Anlysedaten zum Blauen Spätburgunder 2017 von Knipser: A: 13.5 %vol / RS: 0.4 g/l / S: 5.9 g/l


 
11,20 EUR
14,93 EUR pro l
Weingut Franz Keller Spätburgunder Bassgeige VDP Erste Lage Baden 2020





Kirschfruchtig, würzig, herrlich frisch und gut eingebundene Tannine - der dezente Holzeinsatz unterstützt den Sortencharekter des Spätburgunders aus diesem besonderen Terroir aufs Beste.





 
21,50 EUR
28,67 EUR pro l
Borell Diehl Spätburgunder Georg
 
Weinbeschreibung:
Spitzenburgunder aus der Top Lage Hainfelder Letten.
Ganz grosser Burgunder der in seiner Preisklasse wahrscheinlich keine Konkurenz hat !Eindringlich und komplexer Pinot Noir. Straffe Holzaromen in der Nase mit unglaublich weichem Übergang zum Gaumen.

Der Gault Millau Weinguide 2014 schreibt:
Was in aller Welt nehmen die in Hainfeld für Pillen ?
Im Ernst: Klein. Bernhard und Borell-Diehl scheinen sich abgesprochen zu haben. die Pfälzer Verhältnisse umzukrempeln. Thomas Diehl und seine Frau Anenette >>schockieren<< uns erneut mit einem Hammerjahrgang. Die Riesling Kabinette sind dicht wie Spätlesen. aber alkoholisch leichtfüßig. Die burgundischen Spätlesen aus dem Holzfass besitzen ausgezeichneten Schmelz. Die Spätburgunder sind genau so. wie man es mag: würzig. eher kühl. lang und sehr nachhaltig. Schwächen sind keine auszumachen. das hat alles Hand und Fuß. Für in Relation lächerliches Geld.
 
19,00 EUR
25,33 EUR pro l