Chateau Feytit Clinet Pomerol

Chateau Feytit Clinet Pomerol





Die Weine des Chateau Feytit Clinet bieten Weinliebhaber eine besondere Gelegenheit.
Das Chateau liegt auf dem heiligen Grahl des rechten Ufers der Weinbauregion Bordeaux.

Hier hoch oben auf dem Plateau von Pomerol, wo man gerne hunderte oder gar tausende Euro für eine einzelne Flasche Wein ausgeben kann, sind es diese Weine von dem Format eines Feytit Clinet die den Weingeniessern ein fettes und breites Grinsen ins Gesicht zaubern. Wenn auch Sie die Merlot dominierten Weine schätzen, ist das Chateau Feytit Clinet genau der richtige Wein seinen Bedürfnissen möglichst effizient Nachschub zu verleihen. Der Wein welcher hier produziert wird, geizt nicht mit seinen Reizen. Der Wein ist kraftvoll und reich an dunkler Frucht, stets ein Powerhouse vom Stil, aber nie ohne die typische Mineralität und Finesse vermissen zu lassen.

Wir danken für die vielen tollen Weine des Chateau Feytit Clinet, bei der Blend dominiert immer der Merlot und eine kleine Portion Cabernet Franc verleiht Würze, Struktur und Komplexität.



 

Chateau Feytit Clinet 2020 Pomerol
95
96
98
98 Punkte von Jeb Dunnuck für den Chateau Feytit Clinet 2020 PomerolJeb Dunnuck schreibt zum Feytit Clinet 2020 Pomerol im März 2023:

One of the best kept secrets in Pomerol is the quality of the wines from Jeremy Chasseuil's tiny estate located between Trotanoy and Latour à Pomerol, just across the street from the Clinet sector. Coming from a 6.32-hectare parcel and a blend of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc, the 2020 Château Feytit-Clinet sports a dense purple hue to go with blockbuster aromatics of ripe black cherries, cassis, chocolaty oak, leafy herbs, and damp earth. Full-bodied and concentrated, with remarkable purity and ultra-fine tannins, this utterly brilliant Pomerol will benefit from 4-6 years of bottle age and will evolve for 20-25 years or more if well-stored.
 
95 Sucklingpunkte für den Chateau Feytit-Clinet Pomerol 2020James Suckling beschreibt ihn im Januar 2023 wie folgt:

A deep, concentrated Pomerol charged with plush blackberries, iodine, cocoa beans and dark mushrooms. The full-bodied palate delivers lots of velvety tannins that melt away with the fruit in quite a long, seamless finish. Almost plush and hedonistic, but layered and intriguingly complex, with round, medium acidity. Better from 2025.
 
Die Bewertung für den Chateau Feytit Clinet 2020 Pomerol vom Wine Cellar Insider lautet wie folgt.Jeff Leve im März 2023 beschreibt den Feytit Clinet 2020 wie folgt:
96 Punkte
Full-bodied, rich, deep and sensuous, here you find all the truffles, chocolate, flowers and silky, dark pit fruits you can ask for. On the palate, layer after layer of chocolate-coated black plums and cherries with a touch of spice and wet earth start off strong and end up even stronger, due to its freshness, length and sensuality. Drink it young, for its fresh, lush fruits, or age it for more truffles, flowers and other secondary nuances. Drink from 2025-2050.
78,50 EUR
104,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Feytit Clinet 2019 Pomerol
97
95
94
 
97 Suckling Punkte für den Chateau Feytit Clinet 2019 PomerolJames Suckling über den Chateau Feytit Clinet 2019 Pomerol:

8 Jan, 2022 – Rich and layered red with black olive and walnut on the nose, as well as blackberry. Full-bodied and powerful with superb depth and richness. Walnut and chocolate, too. Opulent, yet fresh. Try after 2026.

 
95 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Feytit Clinet 2019 PomerolAntonio Galloni (Vinous) bewertet den Chateau Feytit Clinet 2019 Pomerol:

The 2019 Feytit-Clinet is superb. In most vintages, Feytit-Clinet is one of the more intense and tannic Pomerols. In 2019, though, some of that intensity is dialed down. On the plus side, though, that means the 2019 will drink well with minimal cellaring. Inky dark fruit, licorice, graphite, lavender, dried herbs and rose petal build into the sumptuous, creamy finish. Usually I advise cellaring Feytit-Clinet, but that will be less necessary in 2019. As always, Feytit-Clinet is one of the most distinctive wines in the Right Bank.

 
95 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Feytit Clinet 2019 PomerolUnd Neal Martin (Vinous) beschreibt denChateau Feytit Clinet 2019 Pomerol:

The 2019 Feytit-Clinet has a stunning bouquet of pure red fruit, crushed stone and light rose petal scents; a hint of black truffle emerges with time. The palate is medium-bodied with good depth, the 70% new French oak a little more prominent than usual at the moment, though that will be subsumed with time. Very balanced and persistent, this is a bolder style of Feytit, but Jeremy Chasseuil pulls it off.

 
94 Punkte vom Falstaff für den Chateau Feytit Clinet 2019 PomerolDer Chateau Feytit Clinet 2019 Pomerol am Gaumen der Falstaff-Verköstiger:

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reifes dunkles Beerenkonfit, zart nach Feigen, dezente Edelholzwürze. Kraftvoll, gewürzig, süße Kirschfrucht, reife, tragende Tannine, elegant und gut anhaftend, mineralisch im Nachhall, feiner Schokoladetouch im Rückgeschmack, gutes Entwicklungspotenzial.
 
69,95 EUR
93,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Feytit Clinet 2022 Pomerol
94-95 Sucklingpunkte für den Chateau Feytit Clinet 2022 Pomerol Den Chateau Feytit Clinet 2022 Pomerol beschreibt James Suckling wie folgt:
A firm and juicy red with lots of berries, chocolate, salt and lightly toasted wood. Some smoke. Soft tannins. Flavorful finish.
 
96-98 Punkte von Jeb Dunnuck für den Chateau Feytit Clinet 2022 Pomerol Den Chateau Feytit Clinet 2022 Pomerol beschreibt Jeb Dunnuck wie folgt:
I continue to absolutely love the wines from Jeremy Chasseuil’s tiny estate located in the heart of Pomerol. His 2022 Château Feytit-Clinet checks in as 88% Merlot and 12% Cabernet Franc, pulled from 60% of the production, and it sports a dense purple hue to go with a decadent, powerful, full-bodied style in its darker currants, tobacco, chocolate, and graphite-driven aromas and flavors. The tannins are substantial yet ripe and integrated, and it has a great mid-palate and outstanding length.
 
98 Punkte vom Falstaff für den Chateau Feytit Clinet 2022 Pomerol Den Chateau Feytit Clinet 2022 Pomerol beschreibt Fallstaff wie folgt:
Dunkles Rubingranat, opaker Kern, dezente Reflexe, zarte Randaufhellung. Tabakig, etwas Velours, nussig unterlegte Pflaumenfrucht, ein Hauch von Dörrobst. Saftig, opulent und süß, etwas zerfließende Textur, mineralisch, ein Hauch von Nugat und Holzwürze im Abgang, zarte Gerbstoffnuancen im Nachhall.
 
Die Bewertung für den Chateau Feytit Clinet 2022 Pomerol vom Wine Cellar Insider lautet wie folgt. Den Chateau Feytit Clinet 2022 Pomerol beschreibt Jeff Leve wie folgt:
96-98
Deep, rich, purple in hue, the wine is packed with black plums, flowers, cloves, cinnamon, cherries, apple blossoms, smoke, and licorice in the aromatic profile. On the palate, the wine shows off its sensuous, silky wealth of plums, cherries, and chocolate form the initial sip. Concentrated, rich, and creamy, with vibrancy, length and suppleness, this is a gorgeous expression of Feytit-Clinet. The wine blends 90% Merlot with 10% Cabernet Franc. 14.9% ABV, 3.75 pH. The harvest took place September 5 - September 27. The yields were 33 hectoliters per hectare. This is the finest vintage of Feytit Clinet produced yet. Drink from 2026-2050.
 
Das Decantermagazin bewertet wie folgt: Den Chateau Feytit Clinet 2022 Pomerol beschreibt der Georgina Hindle wie folgt:
92 / 100
Smooth and seductive with ripe red berry fruit alongside floral touches and liquorice and cola edged tannins. Feels well worked, not too over extracted with detail and a gentle ease to this. Maybe lacks a touch of vibrancy but good power and concentration.
 
92-94 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Feytit Clinet 2022 Pomerol
VINOUS (NEAL MARTIN) : 92-94 / 100


 
69,80 EUR
93,07 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Feytit Clinet 2023 Pomerol
NEU
94-96 Punkte Jeb Dunnuck für den Atemberaubende Niveaus von Cassis und dunkleren Beerenfrüchten, würzigem Holz, Graphit, Frühlingsblumen und Schokolade kommen vom 2023 Château Feytit-Clinet, einem prallen, vollmundigen, breiten, unglaublich verführerischen 2023er, der süße Tannine und ein großartiges Finale aufweist. Es spielt im luftigeren, geschmeidigeren, saftigen Stil des Jahrgangs, bringt dabei aber immer noch jede Menge Tiefe, Reichhaltigkeit und Länge mit. Dieses kleine Château, das von Jeremy Chasseuil geführt wird, setzt weiterhin brillante Weine um, die unglaubliche Werte darstellen und heutzutage mehr Aufmerksamkeit auf dem Markt verdienen.
 
Jane Anson bewertet den  wie folgt:94/100
Mittlere bis volle Intensität, tinteartig mit wunderschönen violetten Reflexionen, gegrillte Eiche in der Nase, intensiv, aber gut konstruiert und mit einem Sinn für Zurückhaltung. Espresso und verkohlte Kaffeebohne, zusammen mit Cassis und Blaubeere, seidig, konzentriert, typisch für die Appellation und sehr viel Persönlichkeit.
 
94-95 Sucklingpunkte für den Sehr hübsch und stilvoll mit Beer-, Schokoladen- und Haselnusscharakter. Mittlerer Körper. Cremige, runde Tannine, die zu einem leicht knackigen und attraktiven Finish führen.
 
Die Bewertung für den  vom Wine Cellar Insider lautet wie folgt.93-95/100
Die Nase liefert ihre Mischung aus Blumen, Gewürzen, Rauch, Minzblättern und roten Früchten zusammen mit feuchter Erde im Parfüm. Am Gaumen ist der Wein cremig, frisch, lang und kaubar, endend mit würzigen, reifen roten Kirschen, Pflaumen und Schokolade, mit einer seidigen, verfeinerten, rassigen Kante. Der Wein mischt 90% Merlot mit 10% Cabernet Franc. Trinkreif von 2026-2050. 93-95 Pkt. - Jeff Leve
 
93-95 Punkte vom Vinous-Team für den 93-95/100
Vinous Antonio Galloni
Der 2023 Feytit-Clinet ist fabelhaft. Reich und üppig im Glas bietet der 2023 eine berauschende Mischung aus blau/schwarzen Früchten, Kies, Schokolade, verbrannter Erde, Lavendel und verflüssigten Steinen. Feytit-Clinet ist oft ein reicher, strukturierter Pomerol, aber im Jahr 2023 sind die Tannine vollständig in das Gewebe des Weins eingewoben, was zu einem Wein führt, der Kraft mit Finesse vereint. Klare Mineralnoten verlängern das Finish mühelos. Der 2023er wird 14-15 Monate in Eichenfässern reifen – 70% neu und 30% einmal benutzt. Die Erträge waren gesunde 42 Hektoliter pro Hektar. Zwei Mal probiert.
56,50 EUR
75,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Feytit Clinet 2018 Pomerol Subskription
93-95
95-96
92-95
 
Gerne nehmen wir Ihre Anfrage für diesen Artikel entgegen und melden uns mit einer Offerte bei Ihnen zurück. Bitte beachten Sie ein Abnahmeintervall von 6 bzw. 12 Flaschen je nach Verfügbarkeit und Angebot.

 
Den Chateau Feytit Clinet 2018 Pomerol verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt: Christian Balog beschreibt den Wein wie folgt:

Recht dicht und kraftvoll, am Gaumen viel saftige und fleischige Frucht, super reifes Tannin mit toller Struktur. Sehr sauberes und langes Finale. 92-94+ Punkte.



 
95-96 Sucklingpunkte für den Chateau Feytit Clinet 2018 PomerolJames Suckling bewertet den Chateau Feytit Clinet 2018 Pomerol wie folgt:

This is tight and chewy with a lightly angular and citrusy undertone to the firm tannins and dark fruit. Walnut and almond undertones with some coffee.

 
93-95 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Feytit Clinet 2018 PomerolLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Feytit Clinet 2018 Pomerol wie folgt:

This 6.68-hectare vineyard is situated between Trotanoy and Latour à Pomerol on gravel and sand-based soils. Average vine age is 34 years, and yields were 45 hectoliters per hectare. It is aging in 70% new and 30% second year barrels, where it will stay for an estimated 16 months. The wine has 14.9% alcohol and is blended of 92% Merlot and 8% Cabernet Franc. Deep purple-black colored, the 2018 Feytit Clinet is a little shy to begin, unfurling to reveal wild blueberries, warm plums and black cherries with hints of violets, iron ore. pencil shavings and damp soil. Full-bodied, rich and concentrated. it has a firm, velvety texture and bags of opulent fruit, finishing earthy. About 18.000 bottles will be made.

 
92-95 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Feytit Clinet 2018 PomerolAntonio Galloni bewertet den Chateau Feytit Clinet 2018 Pomerol wie folgt:

Proprietor Jeremy Chasseuil turned out another gorgeous wine at Feytit-Clinet. Although the 2018 does not have the explosive energy of some past vintages. in exchange it will drink well with minimal cellaring. Cedar, tobacco, gravel, dried flowers, mint, spice and incense build as this richly textured, layered Pomerol shows off its class. As always, Feytit-Clinet is one of the most virile, potent wines of Pomerol and all of Bordeaux, for that matter. The blend is 92% Merlot and 8% Cabernet Franc. Tasted three times.

 
Gerne nehmen wir Ihre Anfrage für diesen Artikel entgegen und melden uns mit einer Offerte bei Ihnen zurück. Bitte beachten Sie ein Abnahmeintervall von 6 bzw. 12 Flaschen je nach Verfügbarkeit und Angebot.
 
VORVERKAUF
Vielen Dank für Ihr Interesse - wir prüfen zunächst Ihre Anfrage.

 
Nicht käuflich
1 bis 5 (von insgesamt 5)