Schätzel

Schätzel



Das Weingut Schätzel aus dem rheinhessischen Nierstein ist seit den letzten Jahren eines der Weingüter, dass es vom Geheimtipp zu einem der ganz Großen geschafft hat. Das Renomme gerade für die Kabinettweine aus großen Lagen ist ungebrochen und auch die trockenen GGs sind mittlerweile international gefragt. Wir meinen, völlig zurecht, denn Schätzel arbeitet auf höchstem Niveau und bleibt sich und seinen Richtlinien immer treu. Dass dennoch Jahr für Jahr top Qualitäten auf die Flasche kommen, zeugt davon, dass hier alles richtig gemacht wird!

 
Weingut Schätzel Niersteiner Kabinett 2018
94
Saftige Frucht und Kabinett-typische Leichtigkeit

"Die Nase ist der Wein von einer leichten Reduktion und einem Sponti-Touch geprägt," heisst es im Weingut. "Im Mund wird er getragen durch eine feine Zitrusnote sowie Quitte und Orangenzeste."
 
94 Sucklingpunkte für den Weingut Schätzel Niersteiner Riesling Kabinett 2018Verkostungsbericht von James Suckling (Dezember 2019):

A light hint of smoke and some serious peppercorn character give this lift and a certain vitality. Bright lemons and limes follow. The acidity cuts neatly through layered citrus fruit, and the alcohol is nicely understated and the off-dryness in check. Drink now or hold.
19,00 EUR
25,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weingut Schätzel Riesling Kabinett 2022
NEU
 BIO 
Frühe Lese + fruchteigene Restsüße = maximaler Trinspaß

So lautet die Formel der Niersteiner zu ihrem Weingut Schätzel Riesling Kabinett 2022. Und weiter: "Gelbe Früchte, Limette, grüne Apfelschale, Sauerampfer, zart nussige und etwas kräutrige Aromen. Am Gaumen saftig mit feiner Säure, harmonisch, nachhaltig und sehr mineralisch."

Zum Jahrgang 2021 schrieb James Suckling: "Eine Explosion von Früchten und Blumen erhellt den Nachthimmel dank der schillernden Säure. Ein gefährlich erfrischender Stoff, den die Regierungen der ganzen Welt verbieten sollten, bevor die Nachricht davon die Runde macht! Oder vielleicht sollten wir in diesem 7,5%igen natürlichen Alkohol-Elixier baden?" 94 Punkte.  

Kai Schätzel hat das Thema Kabinett einfach absolut verinnerlicht. Das Niveau, auf dem sich schon der Einstieg in die Kabinett-Linie bewegt, ist enorm hoch.
15,00 EUR
20,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Das Weingut Schätzel aus dem rheinhessischen Nierstein ist seit den letzten Jahren eines der Weingüter, dass es vom Geheimtipp zu einem der ganz Großen geschafft hat. Das Renomme gerade für die Kabinettweine aus großen Lagen ist ungebrochen und auch die trockenen GGs sind mittlerweile international gefragt. Wir meinen, völlig zurecht, denn Schätzel arbeitet auf höchstem Niveau und bleibt sich und seinen Richtlinien immer treu. Dass dennoch Jahr für Jahr top Qualitäten auf die Flasche kommen, zeugt davon, dass hier alles richtig gemacht wird!