Tedeschi Capitel Nicalo Valpolicella Superiore 2018 je Flasche 12.50€
Tedeschi Capitel Nicalo Valpolicella Superiore 2018

weiteres von

Tedeschi Capitel Nicalo Valpolicella Superiore 2018

Art.Nr.:
2021008013
Zur Zeit ausverkauft  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Italien
Region:
Venetien
Lage:
Valpolicella
Rebsorte(n):
30% Corvina | 30% Corvinone | 30% Rondinella | Rossignola | Oseleta | Negrara | Dindarella
Bodenformation:
Moränenlehm und Kalkstein
Qualitätsstufe:
DOC
Ausbau::
12-18 Monate im slawonischen Barrique und weitere 6 Monate auf der Flasche gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Naturkorken
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
3 – 5 Jahre
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
14 – 16
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Universal
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Tedeschi. Via Guiseppe Verdi. 4 A. 37020 Pedemonte Di Valpolicella (Verona). ITALIEN
Nicht käuflich

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

EL Anden de la Estacion 2018 Muga Family Rioja
 
Muga ist immer für eine Überraschung gut. Seit Jahren haben wir bewundert, mit welcher Rigorosität die unterschiedlichen Fässer im Keller der Bodega wieder und wieder selektioniert wurden, damit für Reserva. Reserva Especial und Gran Reserva wirklich nur die allerbesten Partien gefüllt wurden. Von der Gesamtproduktion der Bodega gelangen so bisher lediglich knapp 40% tatsächlich in die Flaschen mit den berühmten Muga-Etiketten, der Rest wurde an andere Kellereien anonym verkauft.

Welch ein Luxus. aus einem solchen Fundus schöpfen zu können. Aber tatsächlich ist von der abgegeben Menge ein kleiner Teil ebenfalls noch sehr weit überdurchschnittlich da lag es dann tatsächlich nahe, aus diesem kleinen Teil eine Cuvée zu kreieren, die sich in Etikett und Preis dann doch deutlich vom Muga Premium Sortiment unterscheidet.

Mit dem speziellen und hochwertigen Etikett erinnert Muga an die Anfänge der Bodega am Bahnhof von Haro. Der Andén de la Estacion ist brandneu auf dem Markt und bietet einen durchaus hochwertigen Einstieg in die Welt der Muga family. Wem die Reserva zu exklusiv ist, dem sei dieser absolut typische Rioja aus bestem Hause empfohlen.
 
11,95 EUR
15,93 EUR pro l
Zenato Cabernet Sauvignon Santa Cristina 2019
 
Der Zenato Cabernet Sauvignon Santa Cristina 2019 zeigt sich im Glas mit Rubinroter Farbe. die Nase wird dominiert von Fruchtaromen wie Kirsche mit ein bisschen Amarena und etwas Cassis. Im Mund samtiges Tannin, viel Fruchtintensität und ein wunderbar langes Finisch. Ein Paradebeispiel der Cabernet-Weine vom Gardasee!

Zum Weingut Zenato:
Schon seit Jahren ist das Gut von Santa Christina Eigentum der Familie Zenato. Das Gut befindet sich ungefähr 25 km westlich der norditalienischen Stadt Verona, in der Provinz Veneto. Die Weingärten beschlagen 40 ha und liegen auf den besten Parzellen dieses Gebiets. Die optimale Lage in Bezug auf die Sonne, die ideale Zusammenstellung des Bodens, genügend Niederschlag und die relativ niedrigen Nachttemperaturen sorgen für eine besonders gute und gleichmäßige Reifung der Trauben, welche darum hervorragend für die Herstellung qualitativ hochwertiger Weine geeignet sind. Hier wird auch ein prächtiger Cabernet Wein produziert ( 85% Cabernet Sauvignon und 15% Cabernet Franc ). Die Trauben für diesen Wein werden speziell von Hand selektiert, um sicher zu sein, dass nur die besten und reifsten Trauben Trossen verwendet werden für die Herstellung dieses Weins. Nach der Gärung reift der Wein gute 15 bis 18 Monate in Eichenholzfässern, gefolgt von drei Monaten in Edelstahltanks, um zur Ruhe zu kommen und danach weitere sechs Monate in der Flasche, bevor der Wein in den Handel kommt.
 
16,50 EUR
22,00 EUR pro l
Den Casanova di Neri Rosso di Montalcino 2019 erhalten Sie bei uns für nur 21.90€ je Fl.




Ein großzügiger Jahrgang, angenehm und schon jetzt sehr trinkbar. Der Rosso di Montalcino 2019 präsentiert sich mit einer leuchtenden und intensiven roten Farbe. Die Nase verströmt einen Hauch von Beeren, wobei Kirsche und Himbeere hervorstechen. Am Gaumen ist er verführerisch, reich und voll, voller Harmonie mit dem 2019. Der salzige und ausgewogene Abgang wird von einer Säure unterstützt, die auf eine lange Lebensdauer schließen lässt. Soweit die Verkostungsnotiz von Giovanni Neri.



 
21,90 EUR
29,20 EUR pro l
Zenato Amarone della Valpolicella Classico DOC 2017 je Flasche 34.50€
95
94
Ein majestätischer Wein, intensiv und ätherisch, mit Noten von Lorbeer und eingelegten Kirschen.

Die Trauben werden 4 Monate lang getrocknet und erst im Januar gepresst. Es folgt eine langsame Gärung mit Hautkontakt und eine 36-monatige Reifung in großformatigen Slawonischen Fässern.
Anschließend wird er in der Flasche gelagert, bevor er auf den Markt kommt.
 
 
95 Sucklingpunkte für den Zenato Amarone della Valpolicella Classico DOC 2017Verkostungsnotiz von James Suckling (September 2022):

Complex and deep nose with blackberries and subtle black dates, Chinese herbal medicine, porcini, chili chocolate and cocoa beans. Classic Amarone palate with an excellent balance between juicy freshness and dried fruit. Outstanding tannin quality here, with lots of resolve and finesse. Long and rather subtle, too. Textbook reference for quality Amarone today, with some modern drinkability despite the 16.5% alcohol. Delicious now, but better to hold for extra complexity.
 
 
94 Punkte vom Falstaff für den Zenato Amarone della Valpolicella Classico DOC 2017Für den Falstaff bwertet von Othmar Kiem und Simon Staffler (Februar 2022):

Leuchtendes, sattes Rubinrot. Schöne Nase nach kandierten Zitrusfrüchten, Blutorange, auch leicht nach gedörrter Grapefruit, dann Kirschen, Rosen, im Nachklang dann wiederum Himbeer-Sirup und Walderdbeeren. Am Gaumen kompakt und mit tollem Schmelz, zeigt sich komplex und dennoch zugänglich, saftiges Tannin umüllt die klare Frucht, sehr langes Finale.
34,50 EUR
46,00 EUR pro l