Hier geht es zur 2019er Bordeaux-Arrivage - stöbern Sie gerne in unserer grossen Auswahl an Spitzenweinen

Weingut Wagner Stempel - Siefersheim

Weingut Wagner Stempel - Siefersheim






Im äußersten Westen von Rheinhessen, nur wenige Kilometer südlich von Bad Kreuznach, inmitten einer Landschaft aus steilen Hügeln vulkanischen Ursprungs mit Heidelandschaft, unberührten Bachläufen, alten Steinbrüchen und überwucherten Felsmauern liegt Siefersheim, Tor zur rheinhessischen Schweiz. Im Jahre 1845 wurde der Grundstein des Wagnerschen Hofes gelegt, und die früheren Generationen formten aus dem klassischen Mischbetrieb ein weithin bekanntes Weingut und verhalfen den Lagen Höllberg und Heerkretz in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts zu überregionaler Bedeutung.
Seit nunmehr neun Generationen wird bei den Wagners Weinbau betrieben, und seit Anfang der neunziger Jahre ist Daniel Wagner für die Weine verantwortlich. Er konzentriert sich seither auf die klassischen Rebsorten Silvaner, Weißburgunder und insbesondere den Riesling und stellte den Betrieb auf ökologische Bewirtschaftung um. Weitreichende ertragsreduzierende Maßnahmen, manuelle Laub- und Unterstockarbeiten sowie die selektive Handlese im Herbst sind Eckpunkte seiner Philosophie der Weinerzeugung, die grundsätzlich davon ausgeht, dass hervorragende Weine im Weinberg gemacht werden.
Die Früchte dieser Leidenschaft nach Wein zeigen sich alljährlich in einer Weincharakteristik, die animierend frisch und klar einerseits - herausfordernd komplex und konzentriert andererseits ausfällt. Ein originärer Stil wie ihm namhafte Kritiker bescheinigen, und die Aufnahme in den Kreis der Prädikatsweingüter im Jahr 2004 wie auch die Auszeichnungen zum Aufsteiger des Jahres durch Gerhard Eichelmann wie auch den Gault Millau sind Ausdruck dafür, dass die Weine von Daniel Wagner etwas ganz Besonderes sind.





 
Wagner Stempel 2019 Riesling Heerkretz GG Grosses Gewächs
100
 BIO 
 
100 Sucklingpunkte für denHöchstnote von James Suckling am 14. Juli 2021:
Here, you really have to ask yourself how a peach could be more perfect than this? And what makes this dry riesling so amazing is the glacial-water feel to its fresh side. With every swirl of the glass, more spice emerges from the abyss. Somehow, the body of the wine seems to give it almost no weight and it wafts over your palate like a piece of silk blown in the wind. From organically grown grapes. Drink or hold.



Wagner-Stempel über die Lage:
Der Name Heerkretz bezeichnet einen vulkanischen Steilabbruch im Süden von Siefersheim. Ein völlig windoffener, schroffer Steilhang, der dem Wetter aus meist westlicher Richtung völlig schutzlos und ohne Barrieren ausgesetzt ist. Die gesamte Lage ist stark zerklüftet mit vielen Geröllhalden, Steinbrüchen, Senken und exponierten, windoffenen Hangteilen und steht insbesondere nachts unter Kaltlufteinfluss. Diese Gegebenheiten verleihen den Weinen ihren rassigen Charakter mit einem subtilen, vielschichtigen Duft, der animierenden Säure, einer fast salzigen Mineralität und dem kraftvollen, konzentrierten Körper.
 
59,00 EUR
78,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wagner Stempel 2020 Riesling Heerkretz GG Grosses Gewächs
98
 BIO 
 
98 Sucklingpunkte für den James Suckling am 03. Februar 2022 über den Wagner Stempel 2020 Riesling Heerkretz GG Grosses Gewächs:

This is so delightful in the nose, but there are so many dimensions to the aromas that it's not easy to grasp this, without sinking into this enormously complex wine. The aromas range from leaves and flowers, dripping after a tropical downpour, to ripe stone fruit, all the shades of citrus zest and delicate spice Tightly wound on the very concentrated, silky palate with minerality that's almost off the scale. So saline and so mouthwatering at the super-long finish. From organically grown grapes. Drink or hold.

Die Weinbeschreibung des Herstellers:
Klare, hellgelbe Farbe. Filigraner und komplexer Duft, dominiert von Fruchtaromen wie Pfirsich und Maracuja, unterlegt mit vegetativen, kräuterigen Noten wie Minze und Zitronenmelisse. Trocken, frische und animierende Säure, prägnant mineralischer Körper, hohes Volumen bei großer Länge und hoher Balance.

Und über die Lage:
Der Name Heerkretz bezeichnet einen vulkanischen Steilabbruch im Süden von Siefersheim. Ein völlig windoffener, schroffer Steilhang, der dem Wetter aus meist westlicher Richtung völlig schutzlos und ohne Barrieren ausgesetzt ist. Die gesamte Lage ist stark zerklüftet mit vielen Geröllhalden, Steinbrüchen, Senken und exponierten, windoffenen Hangteilen und steht insbesondere nachts unter Kaltlufteinfluss. Diese Gegebenheiten verleihen den Weinen ihren rassigen Charakter mit einem subtilen, vielschichtigen Duft, der animierenden Säure, einer fast salzigen Mineralität und dem kraftvollen, konzentrierten Körper.
 
41,00 EUR
54,67 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wagner Stempel 2017 Riesling Scharlachberg GG Grosses Gewächs
96
 
Der Binger Scharlachberg ist das neue Projekt von Daniel Wagner. Im Weingut Wagner Stempel ist man stets bestrebt die Qualitäten weiter nach oben zu treiben. Nicht zuletzt die grandiosen Bewertungen für das Riesling GG aus dem Heerkretz und dem Riesling EMT sprechen für das Können von Daniel Wagner. Jetzt ist auch noch eine neue GG Lage mit dem Binger Scharlachberg hinzugekommen. Was für eine Premiere. Gleich 18 von 20 Punkte beim Weinwisser und 94 Punkte im umfassenden Tastingbericht bei James Suckling. Sie suchen etwas spannendes und neues im GG bereich...? Unser Tipp: Wagner Stempel Binger Scharlachberg 2017 Riesling GG.


96 Punkte Suckling | Wagner Stempel 2017 Riesling Scharlachberg GG Grosses GewächsVerkostungsbericht vom 19. September 2018:

Tons of fresh herbs and wild berries in the nose. Then. enormous power and depth and a finish that keeps pumping out the minerals with a hint of chili-like piquancy. Only the second vintage of this wine. making it difficult to judge the aging potential. From organically grown grapes. Drink or hold.
 
37,00 EUR
49,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wagner Stempel 2018 Riesling Heerkretz GG Grosses Gewächs
91+
92
 BIO 
 
91+ Punkte vom Wine Advocate für denVerkostungsbericht Stephan Reinhardt vom März 2020:

The 2018 Riesling Heerkretz GG opens intensely aromatic yet pure and flinty on the nose. Quite sweet and round on the palate, this is a fine yet intense, lush and concentrated Riesling with a long and powerful finish with good grip and persistency. Tasted at the domaine in March 2020.


 
92 Sucklingpunkte für denJames Suckling am 16. Dezember 2019 zum Wagner Stempel 2018 Riesling Heerkretz GG Grosses Gewächs:

The nose is very pronounced here with the alcohol bringing up plenty of dried nutmeg, lemon curd and apple curd. Full-bodied and very oily with lots of texture, but a rather weak backbone of acidity. Still, it’s an impressive and enjoyable GG. Drink now.


Wagner-Stempel über die Lage:
Der Name Heerkretz bezeichnet einen vulkanischen Steilabbruch im Süden von Siefersheim. Ein völlig windoffener, schroffer Steilhang, der dem Wetter aus meist westlicher Richtung völlig schutzlos und ohne Barrieren ausgesetzt ist. Die gesamte Lage ist stark zerklüftet mit vielen Geröllhalden, Steinbrüchen, Senken und exponierten, windoffenen Hangteilen und steht insbesondere nachts unter Kaltlufteinfluss. Diese Gegebenheiten verleihen den Weinen ihren rassigen Charakter mit einem subtilen, vielschichtigen Duft, der animierenden Säure, einer fast salzigen Mineralität und dem kraftvollen, konzentrierten Körper.
 
36,00 EUR
48,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wagner Stempel 2019 Riesling Höllberg GG Grosses Gewächs
98
 BIO 
 
98 Sucklingpunkte für den14. Juli 2021 | Verkostungsbericht James Suckliong:

Just a hint of funk (from reduction), but this is a deep and complex mineral monument that has been built to last. The pineapple and papaya only comes out on the palate, which is enormously deep and very silky with a lot of spicy notes. Then a huge wave of minerals crashes over you, yet the final impression is light and bright. From organically grown grapes. Drink or hold.


Der Wein:
Helles Gelb, klar. In der Nase ein intensiver und komplexer Duft mit Anklängen von gelben Steinobst und Südfrüchten. Dazu dezente florale Noten. Eine frische und animierende Säure trifft auf einen mineralischen Körper. Ausbalanciert, harmonisch und ausgestattet mit einer überzeugenden Länge.

Die Lage:
Der durch vulkanisches Gestein geformte Höllberg befindet sich nördlich von Siefersheim. Günstig im Windschatten gelegen ist er von zahlreichen Trockenmauern und verbuschten Teilstücken durchzogen. Es ist die wärmste Lage in Siefersheim und die südliche Ausrichtung wie auch die steindurchsetzten Böden erzeugen einen Weincharakter, der sich Jahr für Jahr in kraftvollen, dichten Weinen mit ausgeprägter Mineralität und fruchtig würzigen Aromen wiederspiegelt.
 
31,00 EUR
41,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand