Chateau Brown
Chateau Brown
Chateau Brown 2017 rouge Pessac Leognan
92


Der Jahrgang 2017 ist nun auf dem Markt und die ersten Flaschenbewertungen treffen ein.
Wir haben die Fassmusterverkostungen für Sie in einem Zusatzfeld zusammengefasst.

An dieser Stelle erscheinen nun die Flaschenbewertungen der 2017er Weine.

Nicht alle Weine halten wir in Zukunft für Sie auf Lager bereit, dennoch möchten wir Sie Ihnen auch nicht vorenthalten und bieten diese in 6er oder 12er Schritten an.
Gerne prüfen wir Ihre Wünsche und teilen Ihnen die Lieferfähigkeit mit.



92 Sucklingpunkte für den Chateau Brown 2017 rouge Pessac Leognan James Suckling bewertet den Chateau Brown 2017 rouge Pessac Leognan im Dezember 2019:

A dense, structured red, offering blackberries, dark chocolate, walnuts and white pepper. Full-bodied, tight and structured with layers of polished tannins and a flavorful finish. Needs two or three years to come together. Try after 2022.



22,90 EUR
30,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Brown 2018 rouge Pessac Leognan
90-91
92-95


90-91 Sucklingpunkte für den Chateau Brown 2018 rouge Pessac LeognanJames Suckling bewertet den Chateau Brown 2018 rouge Pessac Leognan wie folgt:

Some attractive berry and plum character with hints of flowers. Medium body and firm tannins. Clean finish. Always there.




92-95 Punkte vom Wine Spectator für den Chateau Brown 2018 rouge Pessac LeognanJames Mothels bewertet den Chateau Brown 2018 rouge Pessac Leognan wie folgt:

The currant and blackberry fruit flavors are steeped but also lively in feel, with strands of licorice and sweet tobacco on the finish.





 
26,50 EUR
35,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Brown 2019 rouge Pessac Leognan

Die Bordeaux Subskription 2019 - Primeurs 2019

Bald geht es wieder los, die ganze Welt strömt an den Hotspot für fine wines, ins Bordeaux.
Nirgends sonst auf der Weinwelt ist die Dichte der Qualität so hoch für Cabernet und Merlot geprägte Weine.
Das schönste daran ist, dass wir im Bordeaux schon für knapp über 10€ wirkliche Klassiker anbieten können.

Auch für den vielversprechenden Jahrgang 2019 reisen wir wieder zu den Primeurproben und werden uns selbst von der gebotenen Qualität überzeugen.

An dieser Stelle werden wir hier nach und nach sowohl unsere Verkostungsnotizen, als auch die der international relevanten Kritiker veröffentlichen.

Sollten Sie schon jetzt Ihre Wünsche haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, gerne berücksichtigen wir diese nach unseren Möglichkeiten.

 
Nicht käuflich
 
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)