La Valdotaine Amaro dente Di Leone
La Valdotaine Amaro dente Di Leone

weiteres von

La Valdotaine Amaro dente Di Leone

Art.Nr.:
2023009761
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
1.0
Ursprungsland:
Italien
Region:
Valle d’Aosta
Alkoholgehalt in Vol.%:
32,6
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
La Valdôtaine Srl | Località Surpian | 11020 Saint Marcel (AO) - Italia
29,95 EUR
29,95 EUR pro l

29,95 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

La Valdotaine Acqueverdi Gin Delle Alpi
Im Bergdorf Saint-Marcel markiert ein jahrhundertealter Kastanienbaum den Beginn eines Weges, der durch bezaubernde Almen nach oben führt. A Enzian, Malve und Rosa alpina wachsen in Hülle und Fülle an den Ufern des Baches. Es sind dieses Wasser und diese Bergkräuter, die unseren Gin so einzigartig machen.
 
38,50 EUR
38,50 EUR pro l
La Valdotaine Bitter Aperitivo Artigianale
Enzian, Artemisia (Wermut) und Holunderblüten wachsen im Aostatal wild und werden in vielen lokalen Rezepten verwendet. La Valdôtaine Bitter kombiniert die angenehme Schärfe der Artemisia mit dem süßen Duft des Holunders und dem bitteren Geschmack der Enzianwurzel. Dazu kommen weitere Essenzen wie Orangenschalen und Süßholzwurzel. Das Ergebnis ist eine perfekte Harmonie zwischen der Frische der Alpen und den subtilen Düften des Mittelmeers.

 
29,95 EUR
29,95 EUR pro l
La Valdotaine Vermouth Verney
Der Wermut wurde Ende des 18. Jahrhunderts in Turin erfunden und durch das Königshaus von Savoyen in Mode gebracht. Schon bald kam es zu einer explosionsartigen Vermehrung der verschiedenen Wermutrezepte. Die Formel für Verney wurde durch ein Dokument inspiriert, das dem Abbé Edouard Berard, einem Botaniker aus dem Aostatal, zugeschrieben wird. Das Rezept für seinen speziellen "Bergwein" sah Parietta (Bohnenkraut) benefort (Artemisia oder Wermut) sowie den aromatischen Sarieula oder Alpenthymian vor. Diese Bergkräuter sind die Essenz der Einzigartigkeit von Verney.

Den La Valdotaine Vermouth Verney erhalten Sie in der dekorativen Tube der Distillerie.
27,50 EUR
27,50 EUR pro l
Nonino Amaro Quintessentia Kräuterlikör - 0.7 Liter
 
Nonino Quintessentia

Ein eleganter Likör mit großer Persönlichkeit. mit außergewöhnlichem Geruch nach Alpenkräutern, verfeinert durch den Zusatz von in Barriques gereiftem ÙE Traubenbrand. Hervorragend als Aperitif mit Eiswürfeln und Orangenscheibe. 35% vol

Wie entsteht Amaro Nonino Quintessentia?

1933
Antonio Nonino, Destillateur aus Tradition, verleiht seiner Leidenschaft für die besten friulanischen Traditionen Gestalt, indem er mit Hilfe der Kunst der Alchemie Aufgüsse auf der Grundlage von Grappa und Kräutern aus Karnien verarbeitet.

1984
Giannola und Benito Nonino ehren die kostbare Tradition von Antonio mit einer Kreation, die aufgrund ihrer Reinheit einzigartig in der Welt ist. Tropfen für Tropfen entsteht ÙE, der Traubenbrand.

1987
Im Keller von Cristina, Antonella und Elisabetta, in kleinen Fässern aus verschiedenen Hölzern, beginnt die Lagerung von ÙE Traubenbrand.

1992
Das wunderbare Resultat von ÙE verbindet sich mit der Erfahrung von Antonio Nonino. Tropfen für Tropfen, so ensteht Amaro Nonino Quintessentia, heute mit einem Teil in Barriques aus Nevers-. Limousin- und ex Sherry Fässern gelagertem ÙE, verfeinert.

Charakteristisches

Grundstoff:
Kräuteraufguss mit in Barriques aus Nevers-. Limousin-. und ex Sherry Fässern gelagertem ÙE verfeinert.

Alkoholgehalt: 35% vol

Optimale Temperatur:Bei Raumtemperatur servieren.

Geschmack: Aussergewöhnlicher Geschmack nach Alpenkräutern, verfeinert mit im Barrique ausgebauten ÙE. Nonino Traubenbrand.

Wann und wie man Amaro Nonino Quintessentia trinkt: In einem Tumbler mit Eiswürfeln und einer Orangenscheibe, oder mit gehacktem Eis und Minzblatt ist er ein wunderbarer Aperitif. Bei Zimmertemperatur wird er als Digestif zum Abschluss einer Mahlzeit serviert.

NoninoPunch, warm, aromatisch und würzig, eine Freude für Gaumen und Geist!
 
25,50 EUR
36,43 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

La Valdotaine Vermouth Verney
Der Wermut wurde Ende des 18. Jahrhunderts in Turin erfunden und durch das Königshaus von Savoyen in Mode gebracht. Schon bald kam es zu einer explosionsartigen Vermehrung der verschiedenen Wermutrezepte. Die Formel für Verney wurde durch ein Dokument inspiriert, das dem Abbé Edouard Berard, einem Botaniker aus dem Aostatal, zugeschrieben wird. Das Rezept für seinen speziellen "Bergwein" sah Parietta (Bohnenkraut) benefort (Artemisia oder Wermut) sowie den aromatischen Sarieula oder Alpenthymian vor. Diese Bergkräuter sind die Essenz der Einzigartigkeit von Verney.

Den La Valdotaine Vermouth Verney erhalten Sie in der dekorativen Tube der Distillerie.
27,50 EUR
27,50 EUR pro l
La Valdotaine Bitter Aperitivo Artigianale
Enzian, Artemisia (Wermut) und Holunderblüten wachsen im Aostatal wild und werden in vielen lokalen Rezepten verwendet. La Valdôtaine Bitter kombiniert die angenehme Schärfe der Artemisia mit dem süßen Duft des Holunders und dem bitteren Geschmack der Enzianwurzel. Dazu kommen weitere Essenzen wie Orangenschalen und Süßholzwurzel. Das Ergebnis ist eine perfekte Harmonie zwischen der Frische der Alpen und den subtilen Düften des Mittelmeers.

 
29,95 EUR
29,95 EUR pro l
La Valdotaine Acqueverdi Gin Delle Alpi
Im Bergdorf Saint-Marcel markiert ein jahrhundertealter Kastanienbaum den Beginn eines Weges, der durch bezaubernde Almen nach oben führt. A Enzian, Malve und Rosa alpina wachsen in Hülle und Fülle an den Ufern des Baches. Es sind dieses Wasser und diese Bergkräuter, die unseren Gin so einzigartig machen.
 
38,50 EUR
38,50 EUR pro l