Fritz Haag Riesling feinherb 2021
Fritz Haag Riesling feinherb 2021

weiteres von

Fritz Haag Riesling feinherb 2021

Art.Nr.:
2022006042
restlos ausverkauft  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Deutschland
Region:
Mosel
Rebsorte(n):
Riesling
Bodenformation:
Verschiedene Schieferlagen in und um Brauneberg
Qualitätsstufe:
QbA | VDP.Gutswein
Ausbau::
In Edelstahl gereift
Geschmack:
feinherb
Verschlussart:
Schraubverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
1 – 3 Jahre
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
8 – 10
Glasempfehlung:
Gabriel Universal StandArt | Zalto DenkArt Weisswein
Alkoholgehalt in Vol.%:
11
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Weingut Fritz Haag. Dusemonder Straße 44 in D-54472 Brauneberg
Nicht käuflich

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Fritz Haag Riesling trocken 2021 je Flasche 10.80€

Zarte Frucht, ausbalanciertes Säurespiel und Mineralität

Ein trockener Gutsriesling aus verschiedenen Schieferlagen in und um Brauneberg. Die Trauben für diesen Wein werden von Hand gelesen und spontan im großen Holzfass sowie im Edelstahltank vergoren.
 
 
91 Sucklingpunkte für den Fritz Haag Riesling trocken 2021James Suckling zum Fritz Haag Riesling trocken 2021 (September 2022)

For a basic dry riesling this has both excellent balance and finesse although it is properly dry. Wonderful raciness on the sleek palate with tons of lemon balm and lemon zest character at the very clean finish. Drink now. Screw cap.

 

 
10,80 EUR
14,40 EUR pro l
Fritz Haag Juffer 2020 Riesling Kabinett



Weingut
Wenn man von deutschen Spitzenweinen und hier besonders von hochkarätigen Rieslingen, spricht. wird immer über Wilhelm Haag mit seinen Spitzenlagen in Brauneberg lobend berichtet. Seine eleganten. trockenen und hochfeinen edelsüßen Weine zählen Jahr für Jahr zu den besten Gewächsen, die in Deutschland gelesen worden sind. Einer der deutschen Winzer mit der Höchstnote für exzellente Qualität. Das Weingut wird jetzt in der nächsten Generation von Oliver Haag geleitet, der ebenfalls ein exzellenter Weinmacher und Riesling-Spezialist ist. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen bescheidene Mengen dieser großartigen Weine anbieten können.


 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
Schloss Lieser (Thomas Haag) SL Riesling Kabinett 2022
Klar und fein

Dieser klassisch Mosel-Kabinett, ein VDP. Gutswein, wurde von Hand selektiert und stammt aus eigenen Steillagen der berühmten Mittelmosel. So präsentiert sich schon der Gutsriesling als hochwertiger, charaktervoller Wein, der die Handschrift des Weinguts widerspiegelt. Feine Frucht kombiniert mit einer animierenden Säure und hoher Mineralität sorgen für wahre Trinkfreude.

 
14,50 EUR
19,33 EUR pro l
Wittmann 2021 Riesling Morstein Kabinett
NEU
 BIO 
 
Die Lage
Als älteste in Westhofen erwähnte Einzellage lässt sich der Morstein bis ins Jahr 1282 zurückverfolgen. Als reiner Südhang erstreckt sich die gesamte Lage bis ins westliche Gundersheim. Der Hang steigt aus dem Urstromtal des Rheins bis zu einer Höhe von 280 Metern über NN mit einer Hangneigung von 20% zu einem Hochplateau auf. Die Rebstöcke für unsere Morstein-Rieslinge befinden sich auf einem 4 ha großen. privilegierten Teilstück der Lage.

Der Boden
Hier findet man schwere Tonmergelböden mit Kalksteineinlagerungen in der oberen Schicht. Der Untergrund wird von wasserführenden Kalksteinfelsschichten dominiert, die für eine optimale Nähr- und Mineralstoffversorgung, auch bei längeren Trockenphasen, sorgen. Der schwer durchwurzelbare, steinige Kalk-Untergrund sowie eine späte Reife mit extrem langer Vegetationsperiode sorgen bei unseren Morstein-Rieslingen für eine elegante, kühle Aromatik mit frischen, gelben Früchten. Der Kalkstein fördert eine lange, komplex am Gaumen verwobene, zart salzig wirkende Mineralität zutage.
 
26,90 EUR
35,87 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Weingüter Wegeler Rheingau Riesling feinherb 2020 je Flasche 10.50€




Der Weingüter Wegeler Rheingau Riesling feinherb 2020 besticht Dank seines kleinen Plus an Restsüße mit viel Frucht - Steinobst und Zitrus - bei perfekt integrierter, balancierender Säure. So wirds hier nicht zu dick. Sondern bleibt frisch und trinkig. Die feine Mineralik zeigt klar: hier ist Riesling im Glas - ja, feinherb, aber nie aufdringlich. Sondern eher dezent in der Süße. Dafür animierend, lebendig und frisch - für uns nicht nur ein Sommerwein!



 
Nicht käuflich
Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof Saar Riesling feinherb 2021
Typischer Repräsentnt der "Subappellation" Saar

Mit floral-rauchiger Nase und Anklängen von Feuerstein, die Nik Weis auch als "Gewittergeruch" bezeichnet. Am Gaumen gesellt sich dann eine leichte fruchtige Restsüße, herzhafte Säure und mineralische Salzigkeit dazu, die in perfekter Balance zueinander stehen - animierend und belebend, voller Kraft und Eleganz.

Der Jahrgang 2021 wurde noch nicht von den Kritiker bewertet. Ulrich Sautter notierte über den Vorgänger aus 2020 im November 2021 für den Falstaff: "Der hefegeprägte Duft benötigt etwas Luft, um zitrische Noten und Aromen von Weihrauch zu entfalten. Ein mit leichtfüßiger, eleganter Anmutung in Szene gesetztes Süße-Säure-Spiel verdeutlicht die Saar-Herkunft." Und hier noch zwei weitere Kritikertimmen zum Jahrgang 2020:
 

92 Punkte vom Wine Advocate für den Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof Saar Riesling feinherb 2021Stephan Reinhardt im September 2021 zum Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof Saar Riesling feinherb 2021:

The 2020 Saar Riesling (aka Riesling Estate Bottled From Old Vines) opens with a pretty reductive, but for Mosel wine lovers, attractive bouquet with "sponti" notes (possibly deriving from the spontaneous fermentation) of crushed slate and fruits. Piquant and fresh on the palate, this is a round and slatey, crystalline, refined and salivating, salty Saar Riesling whose sweetness is palatable (and could be less for my personal taste) and gives a juicy roundness. Excellent. 9.5% alcohol. Tasted from AP 03 21 in April 2021.

 
91 Sucklingpunkte für den Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof Saar Riesling feinherb 2021Im September 2021 von James Suckling bewertet:

Funky and juicy, the juicy nectarine and jasmine aromas married to electric acidity and just enough natural-grape sweetness to create exciting harmony! Not exactly subtle, but irresistible. From organically grown grapes with Fair’n Green certification. Drink now. Screw cap.
10,90 EUR
14,53 EUR pro l
Fritz Haag Brauneberg Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese 2019 0.375l halbe
halbe 0.375L Flasche

Fritz Haag Brauneberg Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese 2019 0.375l halbe mit 97-98 Parker Punkten ausgelobtStephan Reinhardt am 13.08.2020:

The 2019 Brauneberger Juffer Sonnenuhr Riesling Auslese is highly refined on the nose and shows delicately aromatic fruit with a nose-tickling minerality of crushed stones and herbs. Round and juicy as well as highly finessed and salty on the palate, this is a fantastic sweet Riesling. It is so fine and filigreed, so delicate and salty that you don't taste any sweetness here—just a dream of the finest Mosel Riesling. This is dangerously good, piquant and tensioned, and you will drink a bottle far too quickly. An outrageous Auslese! Tasted as a sample in April 2020.

halbe 0.375L Flasche
 
Nicht käuflich
Fritz Haag Juffer 2020 Riesling Kabinett



Weingut
Wenn man von deutschen Spitzenweinen und hier besonders von hochkarätigen Rieslingen, spricht. wird immer über Wilhelm Haag mit seinen Spitzenlagen in Brauneberg lobend berichtet. Seine eleganten. trockenen und hochfeinen edelsüßen Weine zählen Jahr für Jahr zu den besten Gewächsen, die in Deutschland gelesen worden sind. Einer der deutschen Winzer mit der Höchstnote für exzellente Qualität. Das Weingut wird jetzt in der nächsten Generation von Oliver Haag geleitet, der ebenfalls ein exzellenter Weinmacher und Riesling-Spezialist ist. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen bescheidene Mengen dieser großartigen Weine anbieten können.


 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Quinta Vale D. Maria Vinhas Velhas Douro 2019
92
Das Weinbaujahr 2018/2019 war besonders untypisch: extrem trocken, aber ungewöhnlich warm. So konnten die Reben dem Sommerstress trotz fehlender Wasserreserven im Boden standhalten. Da sich die Hitze nur zwischen Ende August und Anfang September bemerkbar machte, gab es keine Produktionsausfälle durch Verbrennung oder Austrocknung. Die Ernte begann Anfang September und dauerte bis zum 10. Oktober. Die Tatsache, dass das Jahr frisch war, ermöglichte eine langsame Reifung. Auf diese Weise konnte der ideale Zeitpunkt für die Ernte der einzelnen Weinbergsparzellen gewählt werden, so dass der Jahrgang 2019 des DOC Douro Weine von hervorragender Qualität hervorbringt.

 
92 Sucklingpunkte für den Quinta Vale D. Maria Vinhas Velhas Douro 2019James Suckling vergibt 92 Punkte (6. Februar 2023):

Notes of spiced dark berries with chocolate, violets and wet stones. Medium to full body. It is both creamy and juicy with ripe and soft tannins, coating the mellow core of ripe dark fruit. Drink or hold.
52,50 EUR
70,00 EUR pro l
Vale D. Maria Vinhas do Sabor 2018 Douro
The Reflection of some of our most special vineyards. Tradionally foot crushed in granite stone tanks (lagares) for a harmonious blend. (Quinta Vale D. Maria)

92 Sucklingpunkte für den Verkostungsnotiz von James Suckling, 2. Februar 2021:
der JG 2018 ist leider nicht bewertet worden
Aromas of blackcurrant, black cherry, cacao, dried rosemary and chili. Savory dried-oyster notes too. It’s full-bodied with firm, well-integrated tannins. Intense and delicious. Drink or hold.
 
18,50 EUR
24,67 EUR pro l
Rufo Douro red Quinta Vale D. Maria
 
Best Buy Alarm

Der Einstieg im Hause Quinta Vale D. Maria

Rufo Red 2019 aus dem Douro - Die Sensation unter 10€.

Das Aushängeschild dieses Weinguts ist der Vinha da Francisca Douro Red, aber auch schon der kleinste Wein im Portfolio ist sagenhaft gut für so verhältnismässig wenig Geld. Man kann es fast nicht glauben, bis man diesen Wein probiert hat. Rufo Douro red aus dem grossen Jahgang 2018 macht wirklich Freude. Wir würden soweit gehen und sagen, dass er als Weinwert unter 10€ einfach einen riesen Value darstellt. Intensive Aromen von Cassis, roten Früchten wie Himbeeren und Erdbeeren und auch blumige, spürbar violette Noten. Der Wein ist vollmundig, mit einer guten Frische, die einen langen und eleganten Abgang ermöglicht. Sein Ausbau erfolgte über 12 Monate im Holzfass.

Die Cuvee für den Rufo Douro red besteht aus folgenden Rebsorten: Touriga Franca und Touriga Nacional.
 
9,90 EUR
13,20 EUR pro l
Bernhard Koch 2021 Pinot Noir Flemlinger Herrenbuckel
Ein wunderbarer Tropfen, dem es an keiner Stelle an irgend etwas mangelt.

Saftige Kirschen im Einklang mit würzigen Noten, wie z.B. Kreuz-Kümmel und Lorbeer, bestimmen das Bukett. Bereits der erste Schluck ummantelt geschmeidig Zunge und Gaumen und verleiht "dem Herrenbuckel" erneut einen saftigen Auftritt.
16,00 EUR
21,33 EUR pro l
Chateau Lestage Simon 2020 Haut Medoc
89-90
90-92
Harmonisches Gleichgewicht zwischen Großzügigkeit und Kraft

So bringt das in Saint-Seurin-de-Cadourne gelegene Chateau Lestage Simon die Quintessenz seines Terroirs zum Ausdruck. En Primeur von Peter Moser im Frühjahr verkostet: " Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart floral unterlegte rote Waldbeerfrucht, ein Hauch von Vanille, feine tabakige Nuancen. Mittlerer Körper, schlanke Textur, frisch strukturiert, reife, eingebundene Tannine, salzig im Abgang, ein lebendiger Speisenbegleiter." 90-92 Falstaff-Punkte.
 
89-90 Sucklingpunkte für den Chateau Lestage Simon 2020 Haut MedocEbenfalls hier noch als Fassmuster von James Suckling im Mai 2021 bewertet:

Blackberry, iodine and graphite on the nose. Full-bodied with firm, linear tannins that are formed and solid. Medium finish.

 
13,90 EUR
18,53 EUR pro m
Bad Boy 2018 Bordeaux by Jean Luc Thunevin Magnum
92
 
Magnum

92 Sucklingpunkte für den Bad Boy 2018 Bordeaux by Jean Luc Thunevin MagnumJames Suckling bewertet den Bad Boy im März 2021

Crushed-blackcurrant, plum, ink, graphite and licorice aromas. Lemon-zest and saline notes, too. It’s medium-bodied with sleek, tight tannins and fresh acidity. Fresh, clean finish. Linear and fine. Better in 2024, but already very attractive.



Der Bad Boy wird aus mindestens 50 Jahre alten Rebstöcken gewonnen.
Die Cuvee besteht aus 80% Merlot 10% Cabernet Sauvignon
5% Cabernet Franc und 5% Petit Verdot.
Die Reben stehen in dem grossartigen lehmhaltigen Kalkboden des Libournais.

Der Wein ist eben so anders wie der Kopf seines Schöpfers. Jean Luc Thunevin ist einer der grossen Querdenker im Bordeaux. Mit grossartigen Weinen wie dem Chateau Valandraud aus Saint Emilion hat er mit seinen Garagenweinen eine ganz eingene Art und Weise seine Weine zu interpretieren.
Oft als das schwarze Schaaf beäugt. zählt er heute zu den ganz grossen im Bordeaux.

Magnum
 
39,00 EUR
26,00 EUR pro l
Chateau Fourcas Dupre 2016 Listrac Medoc
89
92
 
89 Punkte vom Wine Advocate für den Fourcas Dupre 2016Lisa Perrotti Brown im November 2018:

The 2016 Fourcas-Dupre has a medium garnet-purple color and nose of redcurrants. kirsch and blueberries with hints of earth and bay leaves. The palate is medium-bodied. soft. fresh and juicy.

 
92 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Fourcas Dupre 2016 Listrac MedocNeal Martin im Januar:

he 2016 Fourcas-Borie has a more floral bouquet than its stablemate Ducluzeau. presenting a mixture of red and black fruit tinged with peony and incense. The palate is underpinned by fine tannin and a beautiful bead of acidity. This feels linear and quite grippy in the mouth. and the graphite-tinged finish lingers nicely. Superb.
 
Nicht käuflich
Chateau Reynon 2018 rouge Premier Cotes de Bordeaux
89-91




89-91 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Reynon 2018 rouge Premier Cotes de BordeauxLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau Reynon 2018 rouge Premier Cotes de Bordeaux wie folgt:

The deep garnet-purple colored 2018 Reynon sings of warm blueberries. blackberry coulis and black raspberries with touches of garrigue and lavender. Medium to full-boded. it has a firm. grainy texture and lovely freshness supporting the muscular fruit. finishing perfumed.



 
12,90 EUR
17,20 EUR pro l
Chateau Beaumont 2019 Haut Medoc
92
91
 
90 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Beaumont 2019 Haut MedocFür den Wine Advocate bewertet William Kelley den Chateau Beaumont 2019 Haut Medoc:
The 2019 Beaumont has turned out very well, wafting from the glass with aromas of sweet berry fruit, pencil shavings and loamy soil. Medium to full-bodied, supple and enveloping, with a fleshy core of fruit, lively acids and melting tannins, it's charming and nicely balanced. It's the finest wine from this large château that I can remember tasting.
 
92 Suckling Punkte für den Chateau Beaumont 2019 Haut MedocJames Suckling über den Chateau Beaumont 2019 Haut Medoc:
This is full and plush for an Haut-Medoc with medium to full body. Lots of blackberries and fresh herbs with redcurrants, too. Chewy, but polished. Give it two or three years to soften. Best after 2024.
 
91 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Beaumont 2019 Haut MedocUnd Neal Martin (Vinous) zum Chateau Beaumont 2019 Haut Medoc:
The 2019 Beaumont, cropped at 50hL/ha, has a lovely, delineated bouquet of blackberry, briary and light tobacco notes. The palate is medium-bodied with grainy tannins, and not quite as supple as before, though I appreciate the tangy seaweed note toward the finish. Just what you want from a Cru Bourgeois Supérieur.
 
14,95 EUR
19,93 EUR pro l