Domaine Santa Duc Gigondas Aux Lieux-Dits 2018
Domaine Santa Duc Gigondas Aux Lieux-Dits 2018

weiteres von

Domaine Santa Duc Gigondas Aux Lieux-Dits 2018

Art.Nr.:
240221005
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Rhone
Lage:
Gigondas
Rebsorte(n):
Grenache | Mourvedre | Syrah | Cinsault
Parker Punkte:
91
Bodenformation:
Kiesel
Qualitätsstufe:
AOC
Ausbau::
im Holzfass
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Naturkorken
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
3-6 Jahre
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
16 – 18
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Bordeaux
unsere interne Kategorie:
Best Buy
Alkoholgehalt in Vol.%:
14.50
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Domaine Santa Duc157 Chemin des Hautes Garrigues84190 Gigondas - France | FR-BIO-01
25,90 EUR

34,53 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Domaine Santa Duc Chateauneuf du Pape Habemus Papam 2018
93
 BIO 


Domaine Santa Duc Chateauneuf du Pape Habemus Papam 2018 mit 93 Punkten vom Wine AdvocateJoe Czerwinski im Oktober 2020:

The 2015 Chateauneuf du Pape Habemus Papam suffers only by comparison to the domaine's other micro-cuvées. It still delivers lovely cherry and stone fruit notes. medium to full body and ample concentration. The tannins are a bit grippier in this wine. so lay it down for a few years.

Grenache 80%  | Syrah 20%


 
35,00 EUR
46,67 EUR pro l
Teusner "The G" Grenache Barossa Valley 2020 erhalten Sie bei uns für nur 18.90€ je Fl.
NEU
92
 
Once “The G” is discovered  it can never be forgotten...

Dieses Statement von Teusner zeigt schon, mit welchem Selbstverständnis man hier einen unvergesslichen Wein kreiert hat. Und das bei einer Rebsorte wie Grenache, die man bei der Einführung 2002 zunächst so gar nicht mit dem Barossa Valley in Verbindung bringen konnte ("Niemand weiß, was Grenache ist. Du wirst es nie verkaufen"). Aber Teusner erkannte die beeindruckende Qualität, die bestimmte ihrer Lagen hervorbringen konnten, wenn sie mit dem enorm hitzeresistenten Grenache bestockt werden. Gesagt. getan - und genau diesem kompromisslosen Einsatz verdanken wir heute einen wirklich begeisternden Grenache - "The G" ! Heute ist er einer ihrer Signature-Weine.

Die Trauben stammen aus Weinbergen, die fast das gesamte Tal umschließen! Die zunehmende Höhe vieler dieser Lagen bringt kühlere Nächte mit sich und wirkt sich auf die Trauben aus, um helle Säure und Frische mit unterstützendem, aber nicht aufdringlichem Tannin zu fördern. Der Vorteil der Beschaffung aus dem ganzen Tal ist die Komplexität. Mit den exotischen Gewürze drücken sich die tiefen Sandböden sensorisch aus, mit den roten Sommerfrüchte die nördlich gelegenen roten Tonböden. Auch klimatisch unterscheiden sich diese Unterregionen deutlich voneinander, was zur Komplexität des Weins beiträgt.

 
92 Sucklingpunkte für den Teusner Grenache "The G" Barossa Valley 2020James Suckling zum Teusner Grenache "The G" Barossa Valley 2020 (Dezember 2021):

Intense ripe raspberry and red plum fruits and raspberry compote aromas. Some spiced plum, blueberry and violet too. The palate has a wealth of ripe raspberry flesh and a vivid, red plum fruit core. Smoothly fleshy finish. Drink or hold. Screw cap.


"Grenache. The unsung hero of the Barossa. The hidden Gem. Almost a secret. But once the G is discovered, it can never be forgotten."
 
18,90 EUR
25,20 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Domaine de Saint Cosme Cotes du Rhone Les Deux Albion rouge 2019
 BIO 


Der JG 2019 des Saint Cosme 2019 ist noch nicht bewertet.
2019 darf aber durchaus als ein JG mit sehr grossem Potenzial an der Südlichen Rhone angesehen werden.

Domaine de Saint Cosme Cotes du Rhone Les Deux Albion rouge 2019 mit 90 Punkte vom Wine AdvocateJoe Czerwinski im November 2020 über den JG 2018:

Mainly Grenache, with smaller portions of Mourvèdre and Syrah, the 2018 Cotes du Rhone Les Deux Albions matured in wooden and concrete vats. Black cherries and blueberries mark the nose, picking up hints of garrigue and black olives along the way. Medium to full-bodied, plush and expansive, it turns almost velvety on the finish. It's another terrific bargain from Barruol.

 
14,90 EUR
19,87 EUR pro l
Vietti Langhe Nebbiolo Perbacco DOC 2019
 
Weinberg & Keller:
Die Trauben aus denen der Nebbiolo ‚Perbacco‘ vinifiziert wird, stammen zum größten Teil aus Weinbergen im Barolo- und Barbaresco Gebiet. Böden: Kalkmergel. Reberziehung am Drahtrahmen (Guyot) mit einer durchschnittlichen Pflanzdichte von ungefähr 4.500 Reben / Hektar. Die von Hand gelesenen Trauben werden einzeln – Lage, Parzelle – vinifiziert und ausgebaut. Nach dem Entrappen kommen die Traubenbeeren (mit ungefähr 25% Ganzbeerenanteil) in den Edelstahl-Gärtank zur kurzen Kaltmazeration. Maischegärung während 3 bis 4 Wochen – bei 28-32°C – mit regelmäßiger Remontage. Gegen Ende der alkoholischen Gärung wird der Tresterhut untergetaucht, womit die Phase der postfermentäten Mazeration beginnt. Biologischer Säureabbau im gebrauchten Barrique, wonach die Weine, immer noch nach ihrer Herkunft getrennt, im großen Holzfass während rund 2 Jahren ausgebaut werden. Erst zu diesem Zeitpunkt findet die Selektion der Partien statt, welche zum Nebbiolo ‚Perbacco‘ vereint werden. Der Wein wird vor der Abfüllung weder geschönt noch gefiltert.

Beschreibung:
Mitteltiefes, glühendes Rubinrot. Feinfruchtiges, komplexes Aroma mit Noten von reifen roten Früchte, in Kombination mit floralen und feinen herbalen und erdigen Nuancen. Mittelkräftiger Ansatz am Gaumen, mittlere Struktur, intensiv und mundfüllend, wobei der feinwürzige Gerbstoff gut in die langanhaltende Frucht des Weines eingebaut ist. Mit guter Frische. (Vietti)
 
18,50 EUR
24,67 EUR pro l
Bodegas Muga Reserva 2017 Rioja
93
94
 
Der Jahrgang:
2017 wurde offiziell als "sehr gut" eingestuft mit Trauben, die bis zum Ende der Ernte einen ausgezeichneten Gesundheitszustand aufweisen.

Weinbereitung und Reifung:
Gärung mit einheimischen Hefen in Eichenfässern. Reifung für 24 Monate in Eichenfässern aus der hauseigenen Küferei. Vor der Flaschenabfüllung wird der Wein mit frischem Eiweiß geklärt. Nach der Abfüllung wird er mindestens 12 Monate lang in den Kellern der Bodegas abgerundet.
 
Weinbeschreibung:
Der Bodegas Muga Reserva 2017 Rioja ist der Einstieg in die Weine der Bodegas Muga. Das Credo ist, moderne Weine von höchster Qualität zu erzeugen und dabei zwar auf Fortschritt zuzugreifen, aber nie die Tradition und die Authentizität der Weine Riojas zu vernachlässigen.
Dieser Reserva zeigt eine attraktive, mitteltiefe, rubinrote Farbe mit einigen ziegelroten Schimmern.
In der Nase zeigen sich köstliche Aromen von roten und schwarzen Früchten wie Blaubeeren, Pflaumen und Waldfrüchten, zusammen mit Noten von Lakritz und Schokolade.
Am Gaumen ist der Wein mittelgewichtig und zeigt eine schöne Balance mit Noten von gerösteten Kaffeebohnen, reifen Früchten, seidigen Tanninen und einem langen Abgang.

 
Bodegas Muga Reserva 2016 Rioja mit 93 Punkten vom Wine AdvocateLius Gutierrez bewertet den Muga Reserva 2017 im Oktober 2020 wie folgt:

The red 2017 Reserva, which is sold as Crianza in Spain, is their most popular wine, representing half of the total production of the firm. As is the norm here, it fermented in oak vats and matured in barrels, in this case for 24 months, crafted by their own coopers. The wine is fined with egg whites and kept in bottle for a further 12 months before it's released. I had the wine in the glass for a very long time, and it didn't stop improving; it started a little lactic and creamy, and then it got more and more serious. This is the only red they produced this vintage, so all the best grapes that normally go to other wines were used here; those selected grapes helped to keep the volume of this cuvée, and at the same time, it seems to have boosted the quality of this wine, which feels every bit as good as the 2016. It has a serious palate with fine, chalky tannins and very good balance. This is a textbook Muga red and a triumph over the conditions of the year, elegant and balanced, approachable now and with potential to age. In 2017, they produced 936,000 bottles of this wine.

 
94 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet die Muga Reserva 2017 im Januar 2021 so:

Lovely, succulent red with juicy berries and plums, together with some chocolate, spice, walnut and cedar. It’s medium-bodied with round tannins and a flavorful finish. Touch of dried fruit in the center palate. A pretty combination of savory and fresh-fruit character. Some orange peel as well. A baby Prado Enea. Drink now.
 
18,90 EUR
25,20 EUR pro l
Wine & Soul Pintas Character Douro Red 2019
92
 
Der Pintas Character ist der kleine Bruder des Kultwein Pintas.

Die beeindruckende Qualität dieses edlen Portugiesen verdankt der Pintas Character unter anderem den mehr als 30 verschiedenen autochthonen Rebsorten. die typisch für das Douro-Tal sind. Nach der selektiven Handlese von alten Rebstöcken wurden die Trauben ganz traditionell und schonend über mehrere Tage hinweg von Menschen getreten. So können nur die besten Tannine in den späteren Wein gelangen. Die nach der Gärung erfolgenden Reifung und malolaktische Gärung wurde in französischen Eichenfässern für 18 Monaten durchgeführt.

 
92 Punkte vom Wine Advocate für den Wine & Soul Pintas Character Douro Red 2019Mark Squires | Wine Advocate über den Wine & Soul Pintas Character Douro Red 2019 (Dezember 2021):

The 2019 Pintas Character is a field blend (over 30 grapes, but the majority are Touriga Franca, Tinta Roriz and Touriga Nacional) from old vines aged for 18 months in 90% used French oak. It comes in at 14.6% alcohol. As always, the Pintas Character is not quite as powerful or as concentrated as its big brother, Pintas, but this easygoing red has more going on than seems apparent on first pour. Coming back to this after half an hour helped a lot. At that point, it showed off its structure. It features ripe tannins but a firm finish. Then, the fruit also evolved, becoming very expressive. Both approachable and serious, this year's version of Character should age pretty well. It is drinking decently now, but it can still improve over the next few years. It does need to demonstrate it can do that, but it's so appealing today that it's worth leaning up for the moment.

 
Wine & Soul ist das gemeinsame Projekt von der Top Winemakerin in Portugal Sandra Tavares da Silva und Jorge Serodio Borges im Pinhao Valley. Im Douro Tal schaffen Sie Weine die aus teilweise sehr alten Rebanlagen die aus den traditionellen Rebsorten gekeltert werden.
Die Weine bewahren bei aller Konzentration und Kraft stets Ihre Komplexität und Eleganz. Erst seit 2001 werden Weine wie der Pintas erzeugt. aber schon heute zählen diese Weine zu den absoluten Kultweinen Portugals. Die Produktion dieser Spitzengewächse ist jedes Jahr sehr limitiert.
 
24,90 EUR
33,20 EUR pro l
Chateau La Vieille Cure 2018 Fronsac
92+
93
92
92
93
 
Den Chateau La Vieille Cure 2018 Fronsac verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt: CB Weinhandel bewertet den Chateau La Vieille Cure 2018 Fronsac wie folgt:

Dichter und satter Kern mit vollem Körper. die Nase ist sauber und von reifer dunkler Frucht geprägt. am Gaumen sehr fleischig und satt. tolle Länge. Ganz solide wie die Jahre zuvor auch. 93+ Punkte


 
93 Sucklingpunkte für den Chateau La Vieille Cure 2018 FronsacJames Suckling bewertet den Chateau La Vieille Cure 2018 Fronsac wie folgt:

Aromas of plum, blueberry, dark chocolate and walnut husk. Some pine cone, too. It’s medium-to full-bodied with firm, powdery tannins. Chewy, creamy and polished all at once. Extremely well done. Try from 2023.

 
92 Punkte vom Wine Spectator für den Chateau La Vieille Cure 2018 FronsacJames Mothels bewertet den Chateau La Vieille Cure 2018 Fronsac wie folgt:

This has a succulent feel, pulling you into its mix of fresh plum, red cherry and raspberry coulis flavors while bergamot and red tea accents stay in the background. Finish is juicy but tightly focused, with an underlying chalky thread lending precision. Merlot, Cabernet Franc and Cabernet Sauvignon.

 
92+ Punkte vom Wine Advocate für den Chateau La Vieille Cure 2018 FronsacLisa Perrotti Brown bewertet den Chateau La Vieille Cure 2018 Fronsac wie folgt:

Deep garnet-purple in color, the 2018 La Vieille Cure opens with cedar chest, graphite and tree bark scents, giving way to a core of baked blackberries, stewed plums and cherry compote, with wafts of Sichuan pepper and star anise. The full-bodied palate (15% alcohol) is wearing a lot of oak at this stage, with a good core of baked black fruits and loads of exotic spice accents, supported by grainy tannins and just enough freshness, finishing woody. Give it a good 5 years for the oak to integrated and drink it over the next 12-15 years or more.

 
92 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau La Vieille Cure 2018 FronsacAntonio Galloni bewertet den Chateau La Vieille Cure 2018 Fronsac wie folgt:

The 2018 La Vieille Cure is a total pleasure bomb. Rich, sumptuous and exotically beautiful, the 2018 grabs hold of all the senses and never lets up. Inky dark fruit, spice, new leather, licorice, mocha and chocolate build as this exuberant, deeply layered Fronsac shows off its soft curves and considerable charms. In a word: fabulous. 

 
93 Punkte von Jeb Dunnuck für den Chateau La Vieille Cure 2018 FronsacJeb Dunnuck im März 2021:

The deep ruby-hued 2018 Château La Vieille Cure is a smoking wine that readers should snatch up! Lots of red and black currants, cedary spice, dried tobacco, and a touch of chalky minerality all emerge from the glass, and it's medium to full-bodied, with a fruit-loaded, concentrated mouthfeel, ripe tannins, and outstanding length. It has a touch of background oak, but that should integrate with 2-4 years in the cellar, and this gorgeous Fronsac will shine over the following decade or more.
 
25,50 EUR
34,00 EUR pro l
Remelluri Rioja Reserva 2013 Granja de Nuestra
93
93
 
93 Punkte vom Wine Advocate für den Remelluri Rioja Reserva 2013 Granja de NuestraLuiz Gutierrez im Juni 2019

The flagship red 2013 Reserva, the wine most people call simply Remelluri, was cropped from a cool, wet, challenging year, and it has a little less alcohol and higher acidity than the previous harvest. It had an élevage of 20 months in oak barriques. It has an herbal twist reflecting the conditions of the year, and it is developed and polished. It has the grippy, Nebbiolo-like tannins that are a signature of the Remelluri wines, a little more evident in a year like 2013. A Remelluri for food. 214,321 bottled produced. It was bottled in April 2016.

 
93 Sucklingpunkte für den Remelluri Rioja Reserva 2013 Granja de NuestraJames Suckling im Juli 2019

This is a lean and finely textured red with blackberry and blueberry character. Wild herbs. Burnt orange peel. Medium body. Tight and refined. Drink now.
 
23,50 EUR
31,33 EUR pro l
Kumeu River 2020 Mate's Vineyard Chardonnay Auckland
100
 
100 Sucklingpunkte für den Kumeu River 2020 Mate's Vineyard ChardonnayDer Wein des Jahres
Platz 1 in der TOP 100 des Jahres 2021

Der Erste Wein aus Neuseeland und dann gleich ein Weisswein von Kumeu River.

 
Gerne bieten wir Ihnen die Kumeu River Kollektion aus 2020, bestehend aus den 5 Weinen, inkl. dem *Wein des Jahres 2021 an:

1 x 0,75L | Kumeu River Coddington Chardonnay 2020 | 13.50 Vol. %
1 x 0,75L | Kumeu River Hunting Hill Chardonnay 2020 | 14.00 Vol. %

*1 x 0,75L | Kumeu River Mates Chardonnay 2020 | 14.00 Vol. %
*Platz 1 der TOP 100 Liste 2021

1 x 0,75L | Kumeu River Estate Chardonnay 2020 | 13.50 Vol. %
1 x 0,75L | Kumeu River Rays Road Chardonnay 2020 | 13.50 Vol. %
177,90 EUR
47,44 EUR pro l
Rancho Zabaco Heritage Vines Zinfandel Sonoma County 2019 je Flasche 12.50€
 




Der Rancho Zabaco Heritage Vines Zinfandel Sonoma County 2019 treibt es in seinem Preissegment definitiv auf die Spitze. Getragen von der Aromatik vollreifer Schwarzkirschen offenbaren sich in Nase und am Gaumen Nuancen von Pfeffer, zarter Vanille und feiner Würze. So präsentiet sich Rancho Zabaco Heritage Vines Zinfandel Sonoma County 2019 komplex und vollmundig, dunkelfruchtig mit fein poliertem Tannin. Ein echter Könner zur Küche für Fleischliebhaber.




 
12,50 EUR
16,67 EUR pro l
Louis M. Martini Ghost Pines Cabernet Sauvignon 2016
 



Aromen von Brombeere und Kirsche werden ergänzt durch Vanille. Gewürznoten und grünen Paprika. Außergewöhnliche Länge und Harmonie.

80% Cabernet Sauvignon. 20% Merlot

Die Weine von Louise M. Martini gehören zu den stärksten der USA. wenn es um Preis/Leistung geht.



 
15,50 EUR
20,67 EUR pro l