Domaine Pech de Jammes 2019 Chardonnay Cotes du Lot IGT
Domaine Pech de Jammes 2019 Chardonnay Cotes du Lot IGT

weiteres von

Domaine Pech de Jammes 2019 Chardonnay Cotes du Lot IGT

Art.Nr.:
2023009166
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Cahors
Rebsorte(n):
100% Chardonnay
Bodenformation:
Kalkstein
Qualitätsstufe:
AOC
Ausbau::
In Edelstahl gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
10 – 15 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja. karaffieren | 1-2 Stunden vor dem Genuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
10-12 Grad
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Bordeaux
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.50
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Georges Vigouroux S.A.S : Route de Toulouse - BP 159 - 46003 Cahors Cedex
16,50 EUR
22,00 EUR pro l

22,00 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Flaschenbild Pure Malbec by Pech de Jammes 2018 Cahors
 
Terroir: Die Rebstöcke sind auf einem Kimmeridgischen Ton-Kalk-Hang verwurzelt. Dieser Boden ist der gleiche wie der der großen burgundischen Weinberge und verleiht dem Wein Finesse und Eleganz. Die Böden sind an steilen Hängen sehr steinig. So entwickelt sich die Rebsorte Malbec unter perfekten Bedingungen. Es handelt sich um einen der höchstgelegenen Weinberge der Appellation Cahors mit einer Südlage, die es den Trauben ermöglicht, eine optimale Reife zu erreichen.

Weinbereitung: Cuvée Prestige von Château Pech de Jammes, dieser Pure Malbec ist das Ergebnis einer sehr sorgfältigen Arbeit im Weinberg. Sie offenbart das Potenzial dieser herrlichen Immobilie. Eine 12- bis 18-monatige Reifung im Fass verfeinert die Tannine und bringt mehr Aromen hervor. Die Trauben werden von Hand geerntet, um sie nicht zu beschädigen. Eine parzelleninterne Selektion der Reben ermöglicht es uns, nur die besten Rebstöcke auszuwählen. Schließlich erlaubt uns eine lange und sorgfältige Weinbereitung, einen großen Wein nach Maß zu machen!

Verkostung: Er hat eine schwarze Farbe mit violetten Reflexen. Die Nase ist komplex und bewahrt eine intensive Fruchtigkeit mit Noten von Schokolade, Lakritze, schwarzen Früchten und Veilchen. Am Gaumen haben wir viel Frucht mit gut ausgewogenen Holznoten, alles in großer Eleganz und mit einer sehr guten Balance.

Winemaker Georges Vigouroux

 
39,90 EUR
53,20 EUR pro l
Chateau de Mercues 2019 Les Eveques Malbec de Cahors
Von Weinberge entlang des Flusses Lot,

mit seinen Mäandern und Hängen ein ideales Terroir, zwischen Mittelmeer und Atlantik gelegen. Garant für eine optimale Qualität für die Weine aus dieser im Cahors typischen Rebsorte. Wie etwa den Chateau de Mercues 2019 Malbec de Cahors. "Ein sehr gut gemachter Wein: reich, intensiv und subtil, mit einer großartigen Kombination aus Frucht und Würze. Sehr dunkles Rot mit purpurroten Nuancen und einer Nase von roten Früchten, Gewürzen und Vanille. Am Gaumen sehr reichhaltig mit Noten von kandierten Sauerkirschen und süßer Würze, untermauert von kräftigen Tanninen und eleganter, dezenter Eiche". So Winemaker Georges Vigouroux.
20,90 EUR
27,87 EUR pro l
Clos Troteligotte K-nom Cahors 2021


Der K-nom besteht zu 85% aus Malbec, der im Cahors äußerst beliebten Rebsorte. 15% Merlot unterstützen die markant fruchtigen Eindrücke bei diesem tollen Rotwein. In der Nase ist er sehr aromatisch, mit spannenden Eindrücken von Menthol, Unterholz und Nunacen von Stachelbeeren und kandierter Ananas. Am Gaumen erkennt man feines Tannin, das die nachhaltigen Erdbeer- und Stachelbeeraromen sehr gut unterstreicht und hervorhebt. Auch zum langen Abgang hin bewahrt er seine gehaltvolle, fruchtbetonte Art.

Bei der Vinifizierung werden einheimische Hefen verwendet, eine schonende Extraktion, die lange Mazerationszeit und der 18 Monate andauernde Reifeprozess in Betonbehältern inklusive Kontakt zur Feinhefe sind die Garanten für diesen edlen Cahors.
10,90 EUR
14,53 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Flaschenbild Pure Malbec by Pech de Jammes 2018 Cahors
 
Terroir: Die Rebstöcke sind auf einem Kimmeridgischen Ton-Kalk-Hang verwurzelt. Dieser Boden ist der gleiche wie der der großen burgundischen Weinberge und verleiht dem Wein Finesse und Eleganz. Die Böden sind an steilen Hängen sehr steinig. So entwickelt sich die Rebsorte Malbec unter perfekten Bedingungen. Es handelt sich um einen der höchstgelegenen Weinberge der Appellation Cahors mit einer Südlage, die es den Trauben ermöglicht, eine optimale Reife zu erreichen.

Weinbereitung: Cuvée Prestige von Château Pech de Jammes, dieser Pure Malbec ist das Ergebnis einer sehr sorgfältigen Arbeit im Weinberg. Sie offenbart das Potenzial dieser herrlichen Immobilie. Eine 12- bis 18-monatige Reifung im Fass verfeinert die Tannine und bringt mehr Aromen hervor. Die Trauben werden von Hand geerntet, um sie nicht zu beschädigen. Eine parzelleninterne Selektion der Reben ermöglicht es uns, nur die besten Rebstöcke auszuwählen. Schließlich erlaubt uns eine lange und sorgfältige Weinbereitung, einen großen Wein nach Maß zu machen!

Verkostung: Er hat eine schwarze Farbe mit violetten Reflexen. Die Nase ist komplex und bewahrt eine intensive Fruchtigkeit mit Noten von Schokolade, Lakritze, schwarzen Früchten und Veilchen. Am Gaumen haben wir viel Frucht mit gut ausgewogenen Holznoten, alles in großer Eleganz und mit einer sehr guten Balance.

Winemaker Georges Vigouroux

 
39,90 EUR
53,20 EUR pro l
Domaine Lafage Cadireta 2022 blanc Chardonnay & Viognier

Chardonnay-dominiert von den Weinberge der Côtes Catalanes in der Nähe der Mittelmeerküste

Gewürze, Birne, reife topische Früchte , etwas Vanille und auch Pistazie - mit dem Domaine Lafage Cadireta 2021 blanc Chardonnay & Viognier bekommt man unfassbar viel Wein fürs Geld. Der Chardonnay ist im Stile der Rebsorte strahlig und klar, präzise und von rassiger Frucht. Der Viognier bringt etwas mehr mollige Fülle, macht den Wein saftig und rund. Der zarte Ausbau im Fass sorgt für noch mehr Rundungen, erweitert den Domaine Lafage Cadireta 2022 blanc Chardonnay & Viognier um mehrere aromatische Faccetten. Ein Wein für Herbsttage und kräftige Speisen, die er gekonnt begleitet. Ein wahres Preis/Genuss-Wunder!

Übrigens, der 2021er Cadireta bekam von Jancis Robinson 16 von 20 Punkten.
Nicht käuflich

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Flaschenbild Pure Malbec by Pech de Jammes 2018 Cahors
 
Terroir: Die Rebstöcke sind auf einem Kimmeridgischen Ton-Kalk-Hang verwurzelt. Dieser Boden ist der gleiche wie der der großen burgundischen Weinberge und verleiht dem Wein Finesse und Eleganz. Die Böden sind an steilen Hängen sehr steinig. So entwickelt sich die Rebsorte Malbec unter perfekten Bedingungen. Es handelt sich um einen der höchstgelegenen Weinberge der Appellation Cahors mit einer Südlage, die es den Trauben ermöglicht, eine optimale Reife zu erreichen.

Weinbereitung: Cuvée Prestige von Château Pech de Jammes, dieser Pure Malbec ist das Ergebnis einer sehr sorgfältigen Arbeit im Weinberg. Sie offenbart das Potenzial dieser herrlichen Immobilie. Eine 12- bis 18-monatige Reifung im Fass verfeinert die Tannine und bringt mehr Aromen hervor. Die Trauben werden von Hand geerntet, um sie nicht zu beschädigen. Eine parzelleninterne Selektion der Reben ermöglicht es uns, nur die besten Rebstöcke auszuwählen. Schließlich erlaubt uns eine lange und sorgfältige Weinbereitung, einen großen Wein nach Maß zu machen!

Verkostung: Er hat eine schwarze Farbe mit violetten Reflexen. Die Nase ist komplex und bewahrt eine intensive Fruchtigkeit mit Noten von Schokolade, Lakritze, schwarzen Früchten und Veilchen. Am Gaumen haben wir viel Frucht mit gut ausgewogenen Holznoten, alles in großer Eleganz und mit einer sehr guten Balance.

Winemaker Georges Vigouroux

 
39,90 EUR
53,20 EUR pro l