Columbia Winery Chardonnay 2016 je Flasche 14.90€
Columbia Winery Chardonnay 2016

weiteres von

Columbia Winery Chardonnay 2016

Art.Nr.:
20032004
restlos ausverkauft  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
USA
Region:
Washington State
Lage:
AVA Columbia Valley
Rebsorte(n):
97% Chardonnay. 2% Viognier. 1% Muscat
Ausbau::
Amerikanische Eichenholzfässer
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korken
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
4 - 6 Jahre
Trinktemperatur (in Grad °C):
10 - 12
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Standard
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.80
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Columbia Winery. 14030 NE 145th Street. Woodinville. WA 98072
Nicht käuflich

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Ridge Lytton Springs 2017 Zinfandel
94
94


 


94 Sucklingpunkte für denJames Suckling im Dezember 2019

This blend of 74% zinfandel, 15% petite sirah, 9% carignane and 2% mataro has that signature Ridge freshness and definition with such reliable focus on fruit. Aromas of dried plums, dry roasted spices, red flowers and leaves lead to a palate that has such succulent, rich red berries and plums. So lively and attractive. Drink or hold.

 
 

94 Punkte vom Vinous-Team für den Ridge Lytton Springs 2017 Zinfandel Sonoma County Dry Creek ValleyVerkostungsnotiz von Antonio Galloni von Oktober 2019:

Ridge's 2017 Lytton Springs opens up beautifully. with bright acids that drive a whole range of red/purplish fruit intermingled with floral notes. Creamy and ample in feel. the 2017 boasts superb balance and pedigree. Readers lucky enough to owe it should plan on cellaring it for at least a few years.

 

Weinbeschreibung:
74% Zinfandel. 15% Petite Sirah. 9% Carignane. 2% Mataro

Winemaker Tatsing Note:
Nose of plum. blackberry and licorice. Plentiful raspberry fruit on entry with notes of pepper sage. well coated tannins and long layered finish. JO (7/19)

 



Winemaker John Olney über den Ridge Lytton Springs 2017 Zinfandel Sonoma County Dry Creek Valley



Quelle: Ridge Vineyards
 

Nicht käuflich
Rancho Zabaco Heritage Vines Zinfandel Sonoma County 2019 je Flasche 12.50€
 


Der Rancho Zabaco Heritage Vines Zinfandel Sonoma County 2019 treibt es in seinem Preissegment definitiv auf die Spitze. Getragen von der Aromatik vollreifer Schwarzkirschen offenbaren sich in Nase und am Gaumen Nuancen von Pfeffer, zarter Vanille und feiner Würze.

So präsentiet sich Rancho Zabaco Heritage Vines Zinfandel Sonoma County 2019 komplex und vollmundig, dunkelfruchtig mit fein poliertem Tannin. Ein echter Könner zur Küche für Fleischliebhaber.


 
12,50 EUR
16,67 EUR pro l
Ridge Vineyards Cabernet Sauvignon 2017 Monte Bello Vineyard
94
94
93
 
94 Punkte Vinous für den Ridge Cabernet Sauvignon 2016 Estate Santa Cruz MountainsVerkostungsnotiz von Antonio Galloni von September 2020:

Ridge’s 2017 Estate Cabernet Sauvignon is a fabulous choice for readers who want a Monte Bello fix now, without having to wait. Supple, radiant and silky, with tremendous balance, the 2017 is just flat-out delicious and utterly irresistible. Dark red cherry/plum fruit, mocha, licorice, sweet tobacco and a kick of American oak build as this sumptuous Cabernet Sauvignon shows its allure. The 2017 is an outrageously beautiful wine. Don’t miss it.

 
94 Punkte vom Wine Advocate für den Ridge Estate Cabernet Sauvignon 2017Erin Brooks im Februar 2021:

“The 2017 Cabernet Sauvignon Estate Monte Bello Vineyard is blended with 21% Merlot, 3% Cabernet Franc and 1% Petit Verdot. The nose is still tightly wound, taking plenty of air to reveal deep aromas of cassis, tobacco, licorice and coffee with top notes of violet and graphite. The palate is full-bodied and powerful, with a firm grain and concentrated fruits, and it finishes very long, layered and uplifted. This will require more time in bottle than the Klein Cabernet.” -Erin Brooks (February 2021)

 
93 Punkte von Jeb Dunnuck für den The 2017 Cabernet Sauvignon Estate showed beautifully, with gorgeous notes of cassis, crushed violets, graphite, and lead pencil all emerging from the glass. Showing plenty of richness and depth, medium to full body, good acidity, and plenty of firm tannins, it’s not a blockbuster, but it has the balance and class to evolve for 15 years or more. The blend is 75% Cabernet Sauvignon, 21% Merlot, 3% Cabernet Franc, and the rest Petit Verdot.


 
Weinbeschreibung:
75% Cabernet Sauvignon, 21% Merlot, 3% Cabernet Franc and 1% Petit Verdot

Winemaker Tasting Note:
Saturated purple in color. Aromas of cassis, blueberry, cola, licorice, and sweet oak. Ripe blackberry fruit entry, full bodied, rich textures, exotic spice roasted coffee, and toasted oak aftertaste. Complex, long, sensuous finish. EB (1/20)

 
Winemaker Eric Baugher über den Cabernet Sauvignon 2017 Estate Santa Cruz Mountains


Quelle: Ridge Vineyards
 
65,00 EUR
86,67 EUR pro l
Ridge Vineyards Chardonnay 2017 Estate
94


94 Punkte Vinous für den Ridge Chardonnay 2017 Estate Santa Cruz MountainsVerkostungsnotiz von Antonio Galloni von Juni 2019:

The 2017 Chardonnay Estate is soft. silky and exceptionally polished. White flowers. mint. orchard fruit. lemon confit and white pepper give the 2017 striking aromatic top notes that add nuance to the delicate. beautifully layered fruit. This understated Chardonnay is all class. The Estate represents 85% of Ridge's production in 2017. while the remaining 15% will be bottled as Monte Bello.



Ridge Chardonnay Estate 2017 Santa Cruz MountainsJebDunnuck.com (June 2019): 94 Points

“The 2017 Chardonnay Estate has a Burgundian reductive quality as well as first-rate notes of caramelized orchard fruits. crushed rock. and subtle toasty. nutty notes. Rich. medium to full-bodied. with bright acidity. it has beautiful mid-palate depth. and well as the class and structure to keep for 15+ years. This is beautifully done.”

 


 

Winemaker Tasting Note:
Sun-bleached straw color. Pineapple. melon. honeysuckle. and citrus. Appealing fruit entry. refreshing acidity. with an elegant texture. Long. smooth finish. EB (12/18)
100% Chardonnay

A cold winter delayed bud-break. Late spring rain disrupted bloom. reducing yields by a quarter. Summer was warm at times. but mostly foggy and cool. This slowed ripening which produced greater flavor and firmer acidity. We picked nine parcels in early September. and barrel fermented each separately. The most elegant. that showed the finest fruit. were selected for this superb chardonnay. It can be enjoyed now.
 



Winemaker Eric Baugher über den Chardonnay 2017 Estate Santa Cruz Mountains



Quelle: Ridge Vineyards


 
Nicht käuflich

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

La Forge Estate Chardonnay Barrique 2021 trocken 8.50€


Weinbeschreibung: 
Elegante Düfte nach exotischen Früchten, pikante Fruchtdichte, feinwürzige Nuancen. Ein voller und komplexer Chardonnay.


Weingut:
Die rebsortenreinen, klassischen Weine von La Forge Estate zeichnen sich durch ein überragendes Preis-/ Qualitätsverhältnis aus. Es sind Barrique-Weine mit internationalem Flair, die durch Eleganz und Finesse überzeugen und zudem eine hervorragende wertige Ausstattung haben. Von der Sonne verwöhnt und vinifiziert von einem qualifizierten Weinmaker-Team unter der Leitung von Jean- Claude Mas, werden hier erstklassige Weine erzeugt.

 
8,50 EUR
11,33 EUR pro l
Shaw & Smith M3 Chardonnay Adelaide Hills 2019 je Flasche 26.50€


Der Shaw & Smith M3 Chardonnay Adelaide Hills 2019 entfaltet in der Nase Aromen von Steinobst. Zitrusfrüchten und Nektarinen. Am Gaumen gibt er sich betont reichhaltig und langanhaltend. Die nur präsente Säure unterstützt das Geschmacksbild im Hintergrund und schafft ein herrliches Trinkerlebnis.


 
Nicht käuflich
Bodegas Salentein Barrel Selection Chardonnay 2021 je Flasche 13.90€
90
 
In den vergangenen Jahren bei den Kritikern immer ein Kandidat für 90 und mehr Punkte, sei es bei Tim Atkin MW, sei es beim französischen Weinführer Gilbert & Gaillard oder eben bei James Suckling.  Und so überzeugt auch der Jahrgang 2021 mit einer klaren und leuchtenden hellgelben Farbe mit grünlichen Reflexen. In der Nase dann komplexe Aromen mit Noten von weißen Frühlingsblumen, Zitrusfrüchten und tropischen Früchten. Am Gaumen ist sein Einstieg sanft. In der Mitte des Mundes ist der Wein süßlich und geschmeidig, mit einem langen und anhaltenden Abgang. Seine natürliche Säure macht ihn zu einem frischen Wein, während der Kontakt mit der Hefe und der Ausbau im Eichenfass ihm Eleganz und Geschmeidigkeit verleihen.

 
90 Sucklingpunkte für den Bodegas Salentein Barrel Selection Chardonnay 2021James Suckling beschreibt den Bodegas Salentein Barrel Selection Chardonnay 2021 im Mai 2022 wie folgt:

This has aromas of sliced pears, apricots, mango stones, pastries and hazelnuts. Medium-bodied with fresh acidity. Not the most concentrated chardonnay, but creamy and balanced. Drink now. Screw cap.
 
13,90 EUR
18,53 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

93+ Parker | 96 Suckling - Beringer Chardonnay Private Reserve Napa Valley 2017
93+
96
 
Die Beringer Private Reserve stellt den Höhepunkt des Portfolios dar. Die ehemaligen Chefwinzer Myron Nightingale und Ed Sbragia schufen das Private Reserve-Programm 1977 mit dem Ziel, den besten Cabernet Sauvignon von Napa zu erzeugen. Der Private Reserve Chardonnay wurde mit dem Jahrgang 1978 eingeführt, und zusammen haben diese Weine drei Jahrzehnte lang außergewöhnliche Auszeichnungen erhalten, darunter zwei "Wine of the Year"-Auszeichnungen.

 
93+ Punkte vom Wine Advocate für denLisa Perrotti-Brown am 29. Oktober 2018 über den Beringer Chardonnay Private Reserve Napa Valley 2017:

The 2017 Chardonnay Private Reserve aged for ten months in 100% new French oak. It opens with beautiful crème brûlée and candied ginger notes over a core of pineapple and green mango with a waft of brioche. Medium-bodied, satiny and with fantastic freshness, it delivers loads of tropical layers and great length. 8,100 cases produced, to be released in March 2019.

 
96 Sucklingpunkte für denJames Suckling gibt 96 Punkte (3. Mai 2019):
Freshly squeezed nectarines, dried jasmine, orange blossom, vanilla, peach flan, dried mangoes, jack fruit and plenty of bread dough. Full body, a very round and oily mouthfeel, expansive and commanding acidity and a long finish. Drink now or hold.

 
59,90 EUR
79,87 EUR pro l
Meerlust Cabernet Sauvignon 2017 Stellenbosch
 
Die beliebte Rebsorte Cabernet Sauvignon ist traditionell Bestandteil der großen Bordeaux-Cuvées und hat von dort aus ihren weltweiten Siegeszug begonnen. Sie erzeugt vielschichtige Weine mit einem typischen Aromenspektrum von Cassis. dunklen Beeren. Minze. Parpika und Unterholz. Je nach Boden. Klima und Erziehungsart kombiniert die Traube ihre Aromen in immer neuer. interessanter Struktur.

Bodenart: Angeschwemmter roter Lehmboden. durchsetzt von verwittertem Granit.

Erzeuger: Meerlust Wine Estate Das Weingut Meerlust liegt am Ufer des Eersteriver und wurde schon 1693 von Henning Hussing gegründet. der das kapholländische Herrenhaus erbaute. Seit 1756 befindet sich das Weingut im Besitz der Familie Myburgh - in der achten Generation. Der talentierte und gut ausgebildete Oenologe Chris Williams führt erfolgreich die Regie über Weinberge und Keller. Die Trauben wurden in 5 getrennten Durchgängen gelesen um die optimale Reife auszureizen. Beschreibung Dunkles. leuchtendes Rubinrot im Glas. Das Bouquet ist unglaublich fruchtig und vielschichtig. er überzeugt mit intensiven. dichten Fruchtaromen wie schwarze Johannisbeeren. Pflaumen. Noten von Vanille. Tabak.

Am Gaumen ist der Cabernet Sauvignon von Meerlust wieder sehr dicht. schöne Struktur. intensive Cassis- und Pflaumennoten verbinden sich perfekt mit weichen Tanninen und einer frischen. natürlichen Säure.
Ein exzellenter Cabernet Sauvignon aus Südafrika.

Empfehlung: Dekantiert bei 17 Grad Celsius servieren. passt gut zu würzigen Fleischgerichten mit dunklem Fleisch. Geschmortem wie Lammkeule. Rinderschulter. Ochsenbäckchen. gebratenem Wildgeflüg
 
25,95 EUR
34,60 EUR pro l
Chateau de Coulaine Chinon Bonnaventure 2018 für 18,00€ je Flasche
 BIO 



Der Chinon Bonnaventure vom Château de Coulaine entfaltet die für einen reinsortigen Cabernet Franc zu erwartenden vegetabilen Noten nach Kräutern und Paprika. Auf der fruchtigen Seite präsentiert er edle Beerentöne. Diese rebsortentypischen Aromen werden sehr angenehm von der Holzfassreife bereichert. So erkennt man unter anderem feine Noten von Gewürznelken und dezent süßwürzige Anklänge. Am Gaumen werden die griffigen Tannine von einer präsenten Säure noch in den Vordergrund gerückt. Dies ergibt in Verbindung mit den mineralischen Lagen des Chateau de Coulaine einen großartigen Wein von der Loire.



 
18,00 EUR
24,00 EUR pro l
Van Volxem Rotschiefer Riesling Kabinett 2021



Wer von Schiefer spricht, spricht auch gleichzeitig von Mineralität. Auch beim Van Volxem Rotschiefer Riesling Kabinett tritt die Mineralität klar in den Vordergrund. Die Säure ist wunderbar in den Riesling von der Saar eingebunden und animiert den Weintrinker zum nächsten Schluck. Mit seinen knapp 10 Prozent Alkohol hat er genug Stehvermögen um auch etwas stärker gewürzte Speisen spielend zu begleiten. Die Frucht des Riesling ist klar wie ein Bergsee und verführerisch zugleich. Seine zarte Süsse lässt den Rotschiefer vibrieren und trägt sein fruchtiges Finale.


 
13,90 EUR
18,53 EUR pro l