A. Christmann 2017 Reiterpfad-Hofstück Riesling GG Grosses Gewächs
A. Christmann 2017 Reiterpfad-Hofstück Riesling GG Grosses Gewächs

weiteres von

A. Christmann 2017 Reiterpfad-Hofstück Riesling GG Grosses Gewächs

Art.Nr.:
13091801
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Deutschland
Region:
Pfalz
Lage:
Ruppertsberger Reiterpfad – Hofstück
Rebsorte(n):
Riesling
James Suckling:
95
Bodenformation:
Buntsandstein
Qualitätsstufe:
VDP.GROSSES GEWÄCHS
Ausbau::
teils im Holzfass auf der Hefe und Feinhefe gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Korkverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
10 – 30 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja. karaffieren | 1-2 Stunden vor dem Genuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
10 – 12
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Universal
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.0
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Weingut A. Christmann. Peter Koch Straße 43. D-67435 Gimmeldingen | DE-Öko-003
42,00 EUR
56,00 EUR pro l

56,00 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Weingut Wittmann Niersteiner Riesling 2019 günstig kaufen bei CB-Weinhandel
94
 BIO 
 
94 Sucklingpunkte für denDegustationsnotiz James Suckling vom 19. Juli 2021

What an energetic and mineral nose! So sleek and straight, but with plenty of power behind it, then a ton of wild-berry and herb notes at the finish. A cuvee of wines from the GG sites, Orbel and Oelberg. From biodynamically grown grapes with Respekt certification. Drink or hold.

 
mit 91-92 Parker Punkten ausgezeichnetStephan Reinhardt vermerkt im August 2020 zum Muster des Weingut Wittmann Niersteiner Riesling 2019 trocken:

The intensely yellow colored 2019 Niersteiner Riesling "Aus Ersten Lagen" is pure yet intensely aromatic on the almost chalky nose (although this is from a Rotliegend terroir). Round and silky on the palate, this is a fine and pure yet charmingly elegant and aromatic dry Riesling with delicate acidity and a long, fresh and elegant finish. There are lemon flavors on the pure and finely grippy aftertaste. Tasted as a sample in April 2020.

Selektion von Trauben aus den besten 1er Cru Lagen im Roten Hang. Hier zeigt sich die typische Kalksteinmineralik der Weine dieses berühmten Weinberges.
 
23,90 EUR
31,87 EUR pro l
Wagner Stempel 2018 Riesling Heerkretz GG Grosses Gewächs
91+
92
 BIO 
 
91+ Punkte vom Wine Advocate für denVerkostungsbericht Stephan Reinhardt vom März 2020:

The 2018 Riesling Heerkretz GG opens intensely aromatic yet pure and flinty on the nose. Quite sweet and round on the palate, this is a fine yet intense, lush and concentrated Riesling with a long and powerful finish with good grip and persistency. Tasted at the domaine in March 2020.

 
92 Sucklingpunkte für denJames Suckling am 16. Dezember 2019 zum Wagner Stempel 2018 Riesling Heerkretz GG Grosses Gewächs:

The nose is very pronounced here with the alcohol bringing up plenty of dried nutmeg, lemon curd and apple curd. Full-bodied and very oily with lots of texture, but a rather weak backbone of acidity. Still, it’s an impressive and enjoyable GG. Drink now.


Wagner-Stempel über die Lage:
Der Name Heerkretz bezeichnet einen vulkanischen Steilabbruch im Süden von Siefersheim. Ein völlig windoffener, schroffer Steilhang, der dem Wetter aus meist westlicher Richtung völlig schutzlos und ohne Barrieren ausgesetzt ist. Die gesamte Lage ist stark zerklüftet mit vielen Geröllhalden, Steinbrüchen, Senken und exponierten, windoffenen Hangteilen und steht insbesondere nachts unter Kaltlufteinfluss. Diese Gegebenheiten verleihen den Weinen ihren rassigen Charakter mit einem subtilen, vielschichtigen Duft, der animierenden Säure, einer fast salzigen Mineralität und dem kraftvollen, konzentrierten Körper.
 
36,00 EUR
48,00 EUR pro l
Mosbacher Jesuitengarten GG 2017 Riesling Grosses Gewächs je Flasche 37€
93

Mosbacher Jesuitengarten GG 2017 Riesling Grosses GewächsVerkostungsbericht vom 19. September 2018:

Ripe exotic-fruit aromas and plenty of concentration. but also a lightness of touch that makes this very appealing. Long. succulent and elegant finish. Drink or hold.



Leuchtendes Strohgelb im Glas. Bei intensivem Riechen steigt eine Salzigkeit empor. welcher sich exotische Anklänge von Ananas und Mango anschließen. Das breite Aromaspektrum wird durch zarte Walnussnoten und pfeffrigen Ansätzen gestärkt. Auch im Geschmack wirkt diese bunte und wilde Exotik weiter. Der Jesuitengarten besticht mit markant voluminösem Körper und ausdrucksstarkem Süß-Säure-Spiel. Ein Riesling. der vor Spannung strotzt und ewig nachhallt.

Jesuitengarten. zwischen den Lagen Kirchenstück. Ungeheuer und Pechstein gelegen. ist eine Spitzenlage von knapp 7 Hektar Größe. Der Boden des leicht hängigen Geländes besteht aus Sandsteingeröll. sandigem Lehm und Basalt. Die dichten Lehm- und Sandschichten sorgen für optimalen Wasserhaushalt und Mineralstoffaufnahme.  Die Rieslinge zeichnen sich daher durch ihre hochfeine Art. harmonisches Spiel und Mineralität aus. Das Jesuitenkloster in Neustadt war früher in dieser Lage begütert.



 
Nicht käuflich
Ökonomierat Rebholz Riesling Kastanienbusch 2018 Grosses Gewächs
19
 BIO 
 
Magnumflasche

Die Bewertungen für den Jahrgang 2018 sind leider noch nicht alle erschienen - hier die Bewertung für den Vorjahrgang 2017:


97 Punkte Sucklinmg | Ökonomierat Rebholz Riesling Kastanienbusch 2017 Grosses GewächsVerkostungsbericht vom 19. September 2018:

In order to describe the herbal notes in the nose of this wine to you properly. I would need to spend the whole evening studying them! Rose hips and wild berries, plus a hint of passion fruit. Crystalline finish. From biodynamically grown grapes. Respekt certified. Drink or hold.


19 Punkte Weinwisser für Rebholz Kastanienbusch Riesling GG 2017

Degustation von Jürgen Mathäß am 17.07.2019

Die lagentypische, wunderschöne Kräuternote mischt sich mit etwas Duft von weissen Blüten und frischem Teig, mit dabei ein Hauch Gelbfrucht und Apfel. Der Wein zeigt grossartige Finesse im Mund, bleibt spielerisch-tänzerisch. Im heissen Jahrgang zeigte der Kastanienbusch seine ganzen Stärken mit Frische und feins tem Säurefinale.

Magnumflasche
 
110,00 EUR
73,33 EUR pro l
Weingut Wittmann 2018 Westhofen Kirchspiel Riesling GG Grosses Gewächs
92
97
93
 BIO 
 
92 Punkte vom Wine Advocate für den Weingut Wittmann 2018 Westhofen Kirchspiel Riesling GG Grosses GewächsIm März 2020 von Stephan Reinhardt | Wine Advocate verköstigt:

From an east-facing cru and picked at the very end of the harvest (on September 27th), the 2018 Kirchspiel Riesling GG is fascinating, precise, fine and piquant on the palate, with great intensity and finesse and a long and delicate finish. Tasted at the domaine in March 2020.
 
97 Sucklingpunkte für den Weingut Wittmann 2018 Westhofen Kirchspiel Riesling GG Grosses GewächsJames Suckling bewertet den Weingut Wittmann 2018 Westhofen Kirchspiel Riesling GG Grosses Gewächs wie folgt:
This has a super fine nose with an impression of aromatic elegance and finely defined notes of chalk, white pepper, dry spices and a fresh, lemon and lime-peel edge. The palate has pin-point acidity and fine, leaf-like detail. The power is very discreet here and the finish is succulent, dry and uber fresh. Drink or hold.
 
93 Punkte vom Wine Spectator für den Weingut Wittmann 2018 Westhofen Kirchspiel Riesling GG Grosses GewächsDer Wine Spectator zum Weingut Wittmann 2018 Westhofen Kirchspiel Riesling GG Grosses Gewächs:

Lean and tightly wound, featuring intense minerally and savory notes up front. This firmly structured version will need time to relax and allow all its elements to shine. The potential is revealed midpalate, where orchard and stone fruit flavors emerge, followed by a long, stony aftertaste. Best from 2023 through 2033. 400 cases made. — AZ
 

Die Lage: Das Kirchspiel öffnet sich wie ein antikes Amphitheater zum Rhein hin und empfängt die ersten Sonnenstrahlen am Morgen. Die Weinberge sind mit ihrer Ost- bis Südostausrichtung von den kalten
Westwinden geschützt und schaffen so das hervorragende Kleinklima des Kirchspiels. Die Rebstöcke befinden sich Großteils im oberen Teil der Lage in einer Steigung von bis zu 30 %.
Der Boden: Vor allem Tonmergel mit Kalksteineinlagerungen sowie Kalksteinverwitterungslehm verleihen dem Kirchspiel seinen unverwechselbaren, würzig-eleganten Charakter.

 
Nicht käuflich
19€ | Weingut Von Winning 2021 Ruppertsberger Reiterpfad VDP.Erste Lage Riesling trocken
 
Eine Große unter den Ersten Lagen - nicht nur für von Winning

Der Reiterpfad liegt am Fuß der Haardt in Ruppertsberg. Mit Sandstein und etwas Kalk im Boden ist er eine der besten Ersten Lagen des Weinguts. Sehr dicht und lang, gegrillter Pfirsich, rauchige Würze: ein nobler Riesling. Komplett im Holz vergoren und für ein Jahr auf der Hefe gereift.
Restzucker: 5,5 g/l | Säure: 7,6 g/l

Für uns ist der Weingut Von Winning 2021 Ruppertsberger Reiterpfad VDP.Erste Lage Riesling trocken der klare Favorit bei den 1. Lagen. Kein Versuch, charmant zu sein. Sondern präzise. Mit etwas mehr Ecken und Kanten. Trotzdem eine echte "Type". So mögen wirs! Großes Kino zum enorm fairen Preis,  wie wir finden.


Der Jahrgang 2021 wurde von den Kritikern noch nicht bewertet. Hier die Bewertung für die Vorgänger-Jahrgänge:
 
mit 91-92 Parker Punkten ausgezeichnet Weingut Von Winning 2019 Ruppertsberger Reiterpfad VDP.Erste Lage Riesling trockenStephan Reinhardt am 13.08.2020 zum 2019er Reiterpfad:

From heterogeneous yet predominantly sandy soils with sandstone, loess and chalky marls, the 1er cru 2019 Ruppertsberger Reiterpfad Riesling opens with an intense and coolish bouquet that exhibits aromas of ripe stone fruit and lemon intertwined with pure, slightly chalky terroir notes. There are also delicately sweet and spicy notes from the stück and doppelstück oak vats in which this wine was vinified (no stainless steel anymore). On the palate, the wine is fresh, pure and nervy, with good salinity and grip and a refreshing finish. It's not as substantial as the Ölberg or Paradiesgarten but very enjoyable already and with a more crystalline and filigreed character. Very piquant and fresh on the finish.
 
90 Punkte vom Falstaff für den Weingut Von Winning 2020 Ruppertsberger Reiterpfad VDP.Erste Lage Riesling trockenIm Weinguide Deutschland 2022 notiert Ulrich Sautterfür den Falstaff (November 2021):

Blumig im Duft, etwas Zitrus, etwas Feuerstein, ein feingliedriger Duft. Im Mund setzt sich die Eleganz fort: mit feinem Säurenerv, einer delikaten Abrundung der eher milden Säure und mit einem Abklang, der mittellang, aber fein-würzig ausfällt.
 
19,00 EUR
25,33 EUR pro l
Ökonomierat Rebholz Riesling Im Sonnenschein 2017 Grosses Gewächs
97
 BIO 

Ökonomierat Rebholz aus dem pfälzischen Siebeldingen gehört zur absoluten Spitze in Deutschland. Die Weine werden ausschließlich in zertifiziert biologischem Anbau erzeugt. Hans Jörg Rebholz war der erste Schüler des legendären Hans-Günther Schwarz. dem langjährigen Kellermeister im Weingut Müller Catoir. Die Weine spiegeln stets das Terroir der Lagen wider. ohne jedoch die Sortentypizität zu verlieren. Klare vollreife Fruchtaromatik. Mineralität und Säurestruktur sind die Trägerkomponenten dieses Terroirgedankens.

Der Name lässt es schon vermuten - im Gegensatz zu den meisten Lagen am Haardtrand liegt die Weinbergslage Im Sonnenschein an einer exponierten Südhanglage (5 - 20% Hangneigung). In Verbindung mit den von Muschelkalk durchzogenem Boden bildet das beste Voraussetzungen für expressive Weine. Diese Vorbedingungen finden durch eine überlegte Weinbereitung ihre Fortführung: 24 Stunden Maischestandzeit vor und sechs Monate Reife auf der Feinhefe nach der Gärung unterstützen diesen Riesling. sein ganzes Potential zu entfalten.

In der Nase eröffnet er mit floral-würzigen Eindrücken. die jedoch schnell der erwarteten klaren Frucht nach gelbem Steinobst und einer leichten Exotik Platz macht. Im Aromen- & Geschmacksbild ist aber ganz besonders eine markante Mineralität erkennbar. die zwischen Rauch und Salzigkeit pendelt. Am Gaumen unterstützen kräuterige Töne die straffe Säure. Die intensive Minealität verdankt der Wein vor allem dem hohen Kalkgehalt des Bodens. Der lange Abgang lässt einen nochmal nachfühlen. wie viele schöne Sonnenstunden die Riesling-Rebstöcke genossen haben müssen.

Wenn man diesen Weinen auch die nötige Zeit zum Reifen gibt. entwickeln sich wahre Weinmonumente.
Wir wünschen viel Freude mit den Rebholz-Weinen und sind uns sicher.  dass Ihnen diese Weine viel Freude bereiten werden.

97 Punkte Sucklinmg | Ökonomierat Rebholz Riesling Im Sonnenschein 2017 Grosses GewächsVerkostungsbericht vom 19. September 2018:

This is so ripe. but so cool. reserved and delicate. The yellow-fruit aromas need some aeration to unfurl. Very long and complex finish. which has a darker side that the rather sunny aromas don't even hint at. From biodynamically grown grapes. Respekt certified. Drink or hold.


 
Nicht käuflich
Georg Mosbacher Pechstein GG 2019 Riesling
94
 
 

94 Sucklingpunkte für denVerkostungsbericht vom August 2020:

A cool, slender figure for the robust and corpulent Pfalz, this has a lot of herbal and lemony freshness, as well as delicate, peachy note. The racy acidity makes it feel sleeker than it really is and focusses the mineral finish beautifully. Drink or hold

 




Zartes Goldgelb im Glas. Anfänglich zeigt sich der Pechstein puristisch mit frischer Citrusfrucht in der Nase. Beim Entfalten im Glas ergänzen dezent rauchige Noten und ein betörender Hauch Vanille den Biss und Charakter. Eine Mehrdimensionalität beweist sich durch eine schlanke Phenolik und einer mineralischen Säure. die ebenso Langlebigkeit verspricht. Der Pechstein vibriert. erzeugt Spannung und lässt erahnen. was noch Großes auf uns wartet.

Die 15 ha große Lage ist nach Südosten ausgerichtet und zum Waldrand hin ansteigend. Durch die hohe Einstrahlung der Sonne und den Basaltsteinen erwärmt sich der Boden stark und bewirkt eine hohe Reife der Trauben. Der Name "Pechstein" leitet sich vom hohen Basaltanteil (schwarzes. vulkanisches Gestein) des Bodens ab. Ein ehemals aktiver Vulkan der "Pechsteinkopf". oberhalb von Forst gelegen. verteilte vor Urzeiten große Mengen von vulkanischem Gesten. Im Untergrund der Lage befinden sich Basaltadern. während lose Basaltsteine auch an der Oberfläche der Lage zu finden sind.
 
Nicht käuflich