Scheibel Alte Zeit Nancy Mirabell 44% - 0.7 Liter
Scheibel Alte Zeit Nancy Mirabell 44% - 0.7 Liter

weiteres von

Scheibel Alte Zeit Nancy Mirabell 44% - 0.7 Liter

Art.Nr.:
31081201
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.70
Ursprungsland:
Deutschland
Alkoholgehalt in Vol.%:
44.0
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Emil Scheibel Schwarzwald-Brennerei GmbH Grüner Winkel 32 77876 Kappelrodeck
89,90 EUR
128,43 EUR pro l

128,43 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Scheibel PremiumPlus Edle Himbeere 40% - 0.7 Liter je Flasche 25.50€
 
Nase: intensive Himbeernote
Geschmack: zartes Aroma von Kirsche und Trauben
Abgang: geschmeidig, weich und elegant im Abgang Frucht

Der Himbeergeist wird mit einem frischen Himbeersaft verfeinert.

Fruchtherkunft: Karpaten

Genuss-Tipp: Klassisch mit Vanilleeis

Serviertemperatur: 15-18°C
Alkoholgehalt: 40% Vol. – Spirituose

Himbeergeist mit edlem Fruchtauszug
 
28,50 EUR
40,71 EUR pro l
Scheibel Premium Kamin Kirsch 43% - 0.7 Liter je Flasche 30.90€



Rauch, der langsam den Kamin emporsteigt und seine Umgebung in einen leichten Schleier von Holzaromen hüllt – ein Bild, das die einzigartige Aromatik des neuen Scheibel Premium Kamin-Kirschs perfekt auf den Punkt bringt. Schon im Geruch ist zarter Rauch spürbar, im Geschmack wird dieser neben den charakteristischen Bittermandelnoten des Kirschwassers intensiver, steigt am Gaumen empor und Holzaromen treten dezent hinzu, die bis zum Schluss präsent bleiben. Der weltweit wohl erste Kirsch mit spürbarem Rauch!


 
33,50 EUR
47,86 EUR pro l
Scheibel PremiumPlus Moor Birne 40% - 0.7 Liter je Flasche 30.90€




Basis für dieses exquisite Produkt sind getrocknete Birnen. Diese werden in Birnenbrand eingelegt und ergeben den feinen Fruchtauszug.

Seinen torfig-rauchigen Charakter erhält diese Edel-Spirituose im Eichenfass durch das Feuertoasting!

Tiefgoldene Farbe – einfach wunderbar!



 
33,50 EUR
47,86 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Reichsrat von Buhl Reserve Brut
90+
 
Auszeichnung zum Schaumwein des Jahres in der Frankfurter Allgemeinen Zeintung.net
Erscheinugsdatum vom November 2018


Auszeichnung bei FAZ online im November 2018 zum Schaumwein des Jahres
90+ Parker Punkte
Stephan Reinhardt. Dezember 2015:

The non-vintaged von Buhl Brut Réserve is a deliciously fine and fruity cuvée from 80% Pinot Blanc and 20% Chardonnay, from the 2013 and 2014 vintages, of which the 2013 was aged on the full less until December 2014. Only the first 50% of the pressing was used for the base wine that was fermented in 90% stainless steel and 10% in 2.400-liter barrels. Bottled in January 2015 and disgorged already in late October, this German Sekt offers a bright, fresh, pure and subtle yet deep and complex bouquet of white and red-skinned fruits, along with some brioche, potted ginger flavors and a dash of lemon-grapefruit juice. Full-bodied, round and intense on the palate, this is an almost rich, very fruity and powerful sparkling wine with a a creamy texture, as well as very good structure that balances the richness and power very well. This Blanc de Blancs is very promising, but shouldn't be consumed before end of 2016. It is provided with a very good length and is definitely fuller, slightly sweeter and more complex than the 2014 Riesling Brut. Really promising. 60.000 bottles produced.


Auszeichnung zum Schaumwein des Jahres in der Frankfurter Allgemeinen Zeintung.net
Erscheinugsdatum vom November 2018
 
17,90 EUR
23,87 EUR pro l
Bodegas Muga Blanco 2023 Rioja
Hervorragend zu gegrilltem Fisch, Meeresfrüchten, Reisgerichten ... - oder als Aperitif auf der Terrasse

Von Hand geerntet. Nach einer leichten Mazeration des Mostes mit den Schalen in der Presse erfolgt die Gärung in Holzfässern unterschiedlicher Größe und in neuen Fässern aus französischer Eiche mit sehr leicht getoastetem Holz aus der Region Nevers. Nach Abschluss der alkoholischen Gärung verbleibt der Wein 4 Monate lang in den Fässern, wobei er in den ersten Monaten zweimal wöchentlich und im letzten Monat einmal täglich aufgerührt wird, um den feinen Hefesatz in Kontakt mit dem Wein zu halten, ihn vor Sauerstoff zu schützen und ihm ein weicheres Mundgefühl und mehr Komplexität zu verleihen.

Der Jahrgang 2023 von Muga Blanco hat eine schöne strohgelbe Farbe. In der Nase entpuppt er sich als komplexer Wein mit Noten von Zitrusfrüchten wie Zitrone und Zitronenkuchen, blumigen Aromen (weiße Blüten) und Steinobst (Pfirsich) und sogar Anklängen von Vanille. Am Gaumen zeichnet er sich durch einen ausgewogenen Säuregehalt aus. Es handelt sich um einen kräftigen Wein, bei dem sich die Noten von Blumen, Zitrusfrüchten und Steinobst in einem sehr langen Abgang wiederfinden.

Zur 2022er Ausgabe schrieb Luis Gutiérrez für RPWA: "Sehr frisch mit Aromen von Zitronenabrieb, weißer Grapefruit, zerstoßenen Muscheln und Schiefer. Etwas Biskuit und gesalzene gelbe Pflaumen. Mittelkräftig mit schöner Mineralität und Frische. Lebendiger Abgang." Score: 90+. Und James Suckling schrieb: "Sehr schöne Aromen von Geißblatt, Apfel und Birne mit einem Hauch von Stein. Mittlerer Körper. Knackig und köstlich." 92 Punkte.

   
11,90 EUR
15,87 EUR pro l
Dehesa Gago 2021 Toro Telmo Rodriguez



Der Dehesa Gago 2021 ist ein rebsortenreiner Tempranillo aus dem spanischen Anbaugebiet Toro. Telmo Rodriguez hat mit diesem Wein einen Toro erschaffen der das Terroir und die Traube aufs beste widerspiegelt. Jedes Jahr aufs neue ist der Dehesa Gago ein toller Vertreter des Toro. Die dickschaligen Tinta del Toro (Tempranillo) Reben bringen einen kraftvollen und dennoch charmanten Rotwein hervor der nicht mit seinen Reizen geizt. Die Nase ist klar von dunkler Frucht geprägt, etwas Schokolade und LAkritz steigt auf. Das Tannin präsentiert sich weich und fleischig. EIne milde Säure lässt den Dehesa fein und balanciert ausklingen. Guter Seisenbegleiter zu deftigen Fleischgerichten.


 
9,50 EUR
12,67 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Weissburgunder & Chardonnay 2022 je Flasche 8.30€




Der Gerhard Klein Weißburgunder & Chardonnay 2022 besticht durch die starken Seiten der beiden cuvéetierten Rebsorten: Finessenreicher Weissburgunder vermählt mit fülligem Chardonnay. In der Nase reife Früchte. vorrangig Apfel, Birne, etwas Pfirsich. Am Gaumen saftig und schmelzig. Oder wie Kleins sagen: rund und gut zu trinken!



 
8,30 EUR
11,07 EUR pro l
Weingut Franz Keller Grauburgunder vom Löss Gutswein Baden 2022





Frische Fruchtaromen treffen auf reife Noten von Ananas und Williams-Christ-Birne, im Abgang wird diese Fruchtigkeit von kräutriger Würze und einem schönen Trinkfluss abgerundet.





 
12,50 EUR
16,67 EUR pro l
Scheibel Alte Zeit Wild Himbeerbrand 41% - 0.7 Liter
 
Alte Zeit Wild Himbeerbrand

Frucht: Kleine, sehr aromatische wilde Himbeeren werden in den Hochlagen der Karpaten gesammelt. Der große Aufwand der Sammler lohnt sich, denn diese Wildfrüchte verströmen einen parfümartigen Druft und geben dem Brand eine gewaltige Aromafülle.

Sensorik: Eine leichte Passionfruchtnote, übergehend in einen kräftigen himbeerbetonten Körper. Ein Hauch von Vanille und Pfirsich. Breiter Nachklang nach Ingwer und frischen Himbeeren. Flüssige Beeren im Glas.

Unsere Empfehlung: Ein Genuß zu Wildgerichten und Blauschimmelkäse.

Fruchtherkunft: Hochlagen der Karpaten.
 
103,90 EUR
148,43 EUR pro l
Scheibel Alte Zeit Edel Williams 40% - 0.7 Liter
 
Alte Zeit  Edel Williams

Frucht: Die Griechen bezeichneten Birnen als Gabe der Götter. in der Magie glaubte man, mit deren Kernen Krankheiten heilen zu können. Ob dies alles auch auf unseren Brand zutrifft, möchten wir nicht beurteilen. Wir wissen nur eins: Er schmeckt.

Sensorik: Einnehmendes Birnenaroma, das kaum Platz lässt für die leichten Vanille- und Honigtöne. Ein leichter Muskatton gesellt sich zu einer Spur Limette und einem Anklang von reifen Honigmelonen.

Unsere Emfpehlung: Ein Brand für fast alle Fälle. Am besten zum Fall: Auszeit.

Fruchtherkunft: Kraichgau und Kurpfalz.
 
84,90 EUR
121,29 EUR pro l
Scheibel Alte Zeit Gelbe Bergpflaume 44% - 0.7 Liter
 
Alte Zeit  Gelbe Bergpflaume
- Rare Frucht aus der Ortenau -

Frucht: Die gelbfleischige Pflaume reift langsam und wird sehr spät geerntet. Durch ständiges, intensives Probieren haben wir herausgefunden, dass bei exakt 44% vol. die Aromen des Destillates am besten zur Geltung kommen. Die Lagerung in kleinen Eichenholzfässern verleiht dem Brand diese schöne, kräftige Farbe.

Sensorik: Wunderschöne Mokka-, Vanille- und Karamelltöne, begleitet von einem Hauch Marzipan. Die leichte Süße verstärkt sich im Verlauf und führt zu einem Geschmacksreigen, der nicht enden will.

Unsere Empfehlung: Passt hervorragend zu gefüllter Ente, Gans oder Spanferkel.

Fruchtherkunft: Hochlagen der Ortenau.
 
99,90 EUR
142,71 EUR pro l