Chateau d Aiguilhe Cotes de Castillon

Chateau d Aiguilhe Cotes de Castillon




Das Château d'Aiguilhe befindet sich auf den höchsten Anhöhen entlang des rechten Dordogne-Ufers, an der Grenze zwischen den Côtes de Castillon und Saint-Emilion. 50 der insgesamt 110 Hektar des Gutes dienen dem Weinbau. Die ausschließlich auf den oberen Kuppen der Hänge liegenden Weinberge profitieren von einer natürlichen Drainage und einer ausgezeichneten Sonneneinstrahlung dank ihrer insgesamt südlichen Ausrichtung.

Die tonkalk- und tonlösshaltigen Böden bilden eine dünne, eher karge Schicht, die auf einer Kalkunterlage ruht. Diese sorgt zu jeder Jahreszeit für eine besonders gute Regulierung des Wasserhaushaltes. Dieses Terroir in Verbindung mit dem Durchschnittsalter der Weinberge (28 Jahre) bilden hervorragende Voraussetzungen für den Weinbau. Die herrliche Mineralität der Tonkalkböden lässt einen Wein entstehen, der Kraft und Finesse in sich vereint. Die Rondeur des Merlot (80%) verschmilzt mit der Dichte und der Komplexität des Cabernet Franc (20%). Das Ergebnis ist ein Lagerwein, der jedoch nach Karaffierung bereits ab dem 5. oder 6. Jahr getrunken werden kann.
Chateau d Aiguilhe 2018 Cotes de Castillon
92-93
91-94
89-92
 
Für diesen Wein nehmen wir nun noch gerne Ihre Vorbestellung entgegen.
Die Auslieferung wird dann im ersten Halbjahr 2023 nach Absprache erfolgen.

 
92-93 Sucklingpunkte für den Chateau d Aiguilhe 2018 Cotes de CastillonJames Suckling bewertet den Chateau d Aiguilhe 2018 Cotes de Castillon wie folgt:

There’s real clarity of fruit in this young wine with blackcurrant and blackberry flavors, medium body, polished tannins and a persistent finish.


 
91-94 Punkte vom Wine Spectator für den Chateau d Aiguilhe 2018 Cotes de CastillonJames Mothels bewertet den Chateau d Aiguilhe 2018 Cotes de Castillon wie folgt:

Offers very juicy and fun raspberry and blackberry fruit, with lively anise and spice accents. Should be delicious.


 
89-92 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau d Aiguilhe 2018 Cotes de CastillonAntonio Galloni bewertet den Chateau d Aiguilhe 2018 Cotes de Castillon wie folgt:

The 2018 d'Aiguilhe is fabulous. Rich and ample to the core, the 2018 bursts from the glass with striking intensity. Super-ripe red and purplish berry fruit, lavender and rose petals are some of the many nuances that flesh out in the glass. This sumptuous, flamboyant Côtes de Castillon is a real stunner. The blend is 80% Merlot and 20% Cabernet Franc.


 
Für diesen Wein nehmen wir nun noch gerne Ihre Vorbestellung entgegen.
Die Auslieferung wird dann im ersten Halbjahr 2023 nach Absprache erfolgen.

 
VORVERKAUF
Vielen Dank für Ihr Interesse - wir prüfen zunächst Ihre Anfrage.

 
24,95 EUR
33,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de Castillon
92
92
92
93
92 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de CastillonNeal Martin bewertet den Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de Castillon im Februar 2022:
The 2019 d'Aiguilhe has a really lovely bouquet of ample black cherry, mulberry and light floral scents, very pure and delineated. The palate is medium-bodied with cedar-infused red fruit. While not as exuberant as the aromatics, this is nicely detailed and quite poised on the finish. No, I still cannot pronounce its name, but this Castillon Côtes de Bordeaux is well worth seeking out.
 
92 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de CastillonWilliam Kelley bewertet den Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de Castillon im April 2022:
A terrific effort from this large and immaculately maintained property on the clay-limestone slopes of the Côtes de Castillon, the 2019 d'Aiguilhe exhibits aromas of cherries and cassis mingled with notions of burning embers, licorice and warm spices. Medium to full-bodied, layered and concentrated, with lively acids, powdery tannins and a mineral finish, it's intelligently matured in tank and large-format oak as well as small barriques.
 
92 Sucklingpunkte für den Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de CastillonJames Suckling bewertet den Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de Castillon im Februar 2022:
Aromas of ripe blackberries, grilled plums, tobacco and dark chocolate. It’s medium-bodied with firm, chewy tannins. Compact and structured. Drink after 2024.
 
93 Punkte vom Falstaff für den Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de Castillon Den Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de Castillon beschreibt Fallstaff wie folgt:
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart mit Grafit unterlegte schwarze Waldbeerfrucht, feiner Kirschtouch, ein Hauch von Lakritze und Kräutern. Saftig, elegant, feine rote Frucht, frischer Säurebogen, reife Tannine, lebendiger, trinkfreudiger Stil, mineralisch-salziger Nachhall, anregender Speisenbegleiter.

 
20,50 EUR
27,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau d Aiguilhe 2022 Cotes de Castillon
93-94
89-91
94
92-94
93-94 Sucklingpunkte für den Chateau d Aiguilhe 2022 Cotes de Castillonden Chateau d Aiguilhe 2022 Cotes de Castillon beschreibt James Suckling wie folgt: 

Lots of fruit and structure to this d'Aiguilhe with plenty of fine tannins and a long and flavorful finish. Some chalkiness. Salty.
 
Das Decantermagazin bewertet den Chateau d Aiguilhe 2022 Cotes de Castillon wie folgt: den Chateau d Aiguilhe 2022 Cotes de Castillon beschreibt Georgina Hindle wie folgt: 
94
Rich and intense nose, concentrated with dark bramble fruits. A shot of sharp intense strawberry and raspberry fruit hits the palate, super succulent and instantly mouthwatering, quite lean and linear though there is a nice expansion of fruit flavours while the tannins stay quite firm and straight. Touching on austere and severe but the softly plump juiciness keeps this enjoyable and there is layering of elements. Acidity is on the prominent side but this is quite captivating with crunchy, bright, just-ripe red fruits and chalky texture on the finish. Yield: 35 hl/ha. 30% new oak barrels.
 
92-94 Punkte von Jeb Dunnuck für den Chateau d Aiguilhe 2022 Cotes de Castillonden Chateau d Aiguilhe 2022 Cotes de Castillon beschreibt Jeb Dunnuck wie folgt: 

Another killer Castillon in the vintage, the 2022 Château D'Aiguilhe is loaded with notions of black raspberries, ripe cherries, spicy oak, and chalky minerality. It tastes like a great Saint-Emilion and is medium to full-bodied, has fine tannins, and terrific overall balance.
 
Die Bewertung für den Chateau d Aiguilhe 2022 Cotes de Castillon vom Wine Cellar Insider lautet wie folgt.den Chateau d Aiguilhe 2022 Cotes de Castillon beschreibt Jeff Leve wie folgt: 
93-95
Dark pit fruits, blackberries, flowers, and cocoa create the nose. The wine is medium-bodied, soft, sweet, polished and fresh. On the medium-bodied palate, the fruits are ripe, sweet and long, leaving you with a touch of salty chalk on the back end of the creamy finish. The wine is made from 90% Merlot and 10% Cabernet Franc. 14.3% ABV. Drink from 2025-2038.
 
94 Punkte vom Falstaff für den Chateau d Aiguilhe 2022 Cotes de Castillonden Chateau d Aiguilhe 2022 Cotes de Castillon beschreibt der Falstaff wie folgt: 

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Kräuterwürze, schwarze Waldbeeren, ein Hauch von Brombeeren und Lakritze. Saftig, elegant und frisch, stramme, reife Tannine, lebendiger Säurebogen, rote Kirschen, zitroniger Nachhall, gute Länge und tolle Frische, sehr animierend.

 
18,95 EUR
25,27 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Clos Marsalette blanc 2023 Pessac Leognan
NEU
89-91
93-94
90-92
91-93
Den verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt: Christian Balog beschreibt den Wein wie folgt:

90-91 Punkte
Die nase hat weisse Frucht, etwas Pfirsich und eine zart Pfeffrige Nuance, dann auch Heu. Im Mund weich und cremig, mit frischem lift in der Mitte. Zarter feiner Ausklang.
mit 89-90 Parker Punkten ausgezeichnet Aromen von Frühlingsblumen, weißem Obst, Pfirsich und Birne prägen den Clos Marsalette 2023 Blanc, einen mittelkräftigen, saftigen und runden Weißwein mit einem zarten Fruchtkern und einem langen, lebendigen Abgang. Dies ist eine Cuveé aus 56% Sauvignon Blanc und 44% Sémillon, die zu 20% in neuen Eichenfässern gereift ist.
90-92 Punkte vom Vinous-Team für den Der 2023 Clos Marsalette Blanc wurde vom 1. bis 3. September mit 56hL/ha geerntet, zu 20% in neuen Eichenfässern gereift und Anfang Mai abgefüllt. Frisch und lebendig in der Nase, zeigt er Aromen von Baumfrüchten und leichten harzigen Duftnoten, die sich beim Belüften entfalten. Am Gaumen gut ausbalanciert mit einer knackigen Säurelinie und Anklängen von Grapefruit und getrocknetem Honig - spannend im Abgang. Absolut köstlich und empfehlenswert.
93-94 Sucklingpunkte für den Ein schöner Pessac-Weißwein mit geschnittenem grünem Mango, Zitronencreme und leichter Grapefruit. Mittlerer Körper. Hell und geschmacksintensiv. Gut gemacht.
91-93 Punkte Jeb Dunnuck für den Der 2023 Clos Marsalette Blanc basiert auf 56% Sauvignon und 44% Sémillon. Er hat eine klassische Graves-Nase mit reifer Zitrusfrucht, gehaltener Grapefruit und Anklängen von kalkhaltiger Mineralität. Dies setzt sich am Gaumen fort, frisch und fokussiert, mit spürbarem Reichtum und Tiefe, lebendiger Säure und einem guten Abgang.
Jane Anson bewertet den  wie folgt:92 Punkte
Weißer Pfirsich, Nuancen von Zigarettenrauch, ein gutes Gewicht und Tiefe am Gaumen, dieser Wein baut langsam aber sicher auf und liefert eine außergewöhnliche Persönlichkeit und Griffigkeit.
Die Bewertung für den  vom Wine Cellar Insider lautet wie folgt.91 Punkte
Blumige Aromen, grüne Äpfel, weiß, mit würzigen Akzenten von Ingwer und pfeffriger Würze. Der Wein ist lebhaft, frisch und knackig, mit einem Zitrus-, Kreide- und grünen Apfel-Finish. Der Wein kombiniert 56 % Sauvignon Blanc mit 44 % Semillon. Genießen von 2025 bis 2030. Bewertung
Die Verkostungsergebnisse zeigen, dass der Clos Marsalette Blanc 2023 von den Kritikern als ein herausragender Weißwein mit fruchtigen, frischen und lebendigen Aromen, einer schönen Textur und guter Struktur gelobt wird. Die Cuveé aus Sauvignon Blanc und Sémillon präsentiert sich vielschichtig und komplex, mit einer gelungenen Balance zwischen Säure, Frucht und Mineralität. Bordeaux-Weinliebhaber können sich auf einen erstklassigen Weißwein aus der Pessac-Léognan-Region freuen.

 
17,80 EUR
23,73 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau d Aiguilhe 2023 Cotes de Castillon
NEU
89-91
92-93
92
92-94
92-93 Sucklingpunkte für den Ein salziger und fruchtiger Wein auf subtile und dennoch energiegeladene Weise. Mittlerer Körper. Feine Tannine.
92-94 Punkte von Jeb Dunnuck für den Der Chateau D'Aiguilhe 2023 hat eine rein kalkhaltige Nase von reifen roten Früchten, Cassis, zerkleinertem Stein und Graphit, mit einer schönen blumigen Qualität im Hintergrund. Mittelkräftig, mit schöner Mineralität und klassischer Eichenholznote im Hintergrund.
Die Bewertung für den  vom Wine Cellar Insider lautet wie folgt.92-94 Punkte
Die erfrischende Mundgefühl und der kreidige Charakter machen diesen Wein von anderen Weinen der Côtes unterscheidbar. Lang, reif und intensiv, mit Lebendigkeit, heben sich die salzigen, kreidigen Akzente zu den roten Steinobstfrüchten in Nase, Gaumen und im Abgang hervor. Der Wein besteht aus 90% Merlot und 10% Cabernet Franc. 14% Alkoholgehalt. Empfohlen von 2027-2039 zu trinken.
89-91 Punkte vom Wine Advocate für den Der 2023 d'Aiguilhe, eine Cuvée aus 90 % Merlot und 10 % Cabernet Franc, zeigt Aromen von dunklen wilden Beeren, Cassis und Maulbeeren, die mit einem sanften Eichentouch verwoben sind. Strukturierter als der Clos Marsalette, der zu den Pessac-Léognan-Weingütern der Familie Von Neipperg gehört, ist er mittelkräftig, konzentriert und reichhaltig mit strukturgebenden Tanninen und einem eichigen, festen Finish.
92 Punkte vom Falstaff für den Dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen. Frische Kirschen, eine Note von Preiselbeeren, feine kräuterige Würze, Anklänge von Mandarinenzeste. Mittlerer Körper, fest, Nuancen von Erdbeer-Konfitüre, frisch strukturiert, mineralisch und salzig, ein ausgewogener Wein für den Tisch, bereits zugänglich.
Die Verkostungsergebnisse zeigen, dass der Château D'Aiguilhe 2023 von den Kritikern für seinen charakteristischen Stil, seine Mineralität, Fruchtigkeit und Struktur gelobt wird. Der Wein wird als lebhaft, intensiv und reif beschrieben und zeigt eine Vielzahl von Aromen und Geschmacksnuancen. Mit einer schönen Balance zwischen Frische und Reife bietet der Château D'Aiguilhe 2023 ein erstklassiges Genusserlebnis und wird Liebhaber von Bordeaux-Weinen sicherlich begeistern.
17,80 EUR
23,73 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau d Aiguilhe 2020 Cotes de Castillon
92
92
90-92
91-93
93
92 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau d Aiguilhe 2020 Cotes de Castillon Den Chateau d Aiguilhe 2020 Cotes de Castillon beschreibt William Kelley wie folgt:
Aromas of cassis, dark berries and cherries mingle with subtle hints of incense and spices in an inviting bouquet to introduce the 2020 d'Aiguilhe, a medium to full-bodied, fleshy and layered wine with powdery tannins and the lively acids that are typical of this later-ripening, limestone-rich sector. Always a notable value, this age-worthy cuvée has turned out very well this year.
 
93 Punkte von Jeb Dunnuck für den Chateau d Aiguilhe 2020 Cotes de Castillon Den Chateau d Aiguilhe 2020 Cotes de Castillon beschreibt Jeb Dunnuck wie folgt:
From the up-and-coming Castillon region, just east of Saint-Emilion, the 2020 Château D'Aiguilhe has a floral, cassis, and black raspberry-driven style that shows more tobacco and classic limestone minerality with time in the glass. It's medium to full-bodied, has fine tannins, and the balance and class to evolve for 10-15 years. It's a seriously good Castillon, even better than the brilliant 2019.
 
92 Punkte vom Wine Spectator für den Chateau d Aiguilhe 2020 Cotes de CastillonJames Molsworth beschreibt ihn im Januar 2023 wie folgt:
Nicely rendered, with a very pure beam of cassis and cherry puree leading the way, infused gently with violet and savory accents. The fresh, focused finish is sneaky long. Merlot and Cabernet Franc. Drink now through 2034. 20,000 cases made, 2,200 cases imported. –JM
Nicht käuflich
Chateau Clos Marsalette blanc 2022 Pessac Leognan
92-93 Sucklingpunkte für den Chateau Clos Marsalette blanc 2022 Pessac Leognan Den Chateau Clos Marsalette blanc 2022 Pessac Leognan beschreibt James Suckling wie folgt:
Lots of dried apple, peach and apricot aromas and flavors. It's medium-bodied with bright acidity and a crunchy finish.
 
Den Chateau Clos Marsalette blanc 2022 Pessac Leognan beschreibt Jeb Dunnuck wie folgt:
89-92
The 2022 Clos Marsalette Blanc checks in as a blend of 55% Sauvignon Blanc and 45% Sémillon. A riper, round, textured, medium to full-bodied white, it has ample honeyed peach and citrus fruits, some spice and tropical flower notes, good overall balance, and a clean, dry finish. It’s geared for the dinner table.
 
92 Punkte vom Falstaff für den Chateau Clos Marsalette blanc 2022 Pessac Leognan Den Chateau Clos Marsalette blanc 2022 Pessac Leognan beschreibt Fallstaff wie folgt:
Helles Gelbgrün, silberfarbene Reflexe, Feine Frucht, etwas Pfirsich, zart nach Honigmelone, Blütenhonig, zarter Säurebogen, ein balancierter, fruchtbetonter Speisenbegleiter.
 
Die Bewertung für den Chateau Clos Marsalette blanc 2022 Pessac Leognan vom Wine Cellar Insider lautet wie folgt. Den Chateau Clos Marsalette blanc 2022 Pessac Leognan beschreibt Jeff Leve wie folgt:
91
White peach, flowers, pears, orange marmalade, white flowers, and banana from the nose. On the palate, the wine is fruity, creamy, forward, and sweet with hints of tropical notes in the finish. The wine blends 55% Sauvignon Blanc with 45% Semillon. Drink from 2024-2028.
 
Das Decantermagazin bewertet wie folgt: Den Chateau Clos Marsalette blanc 2022 Pessac Leognan beschreibt der Georgina Hindle wie folgt:
87 / 100
Grassy, elderflower, ripe and crisp green apples and lots of pear drops - really quite fragrant in that sense, banana, quince, very exotic and tropical on the nose. Quite tropical on the palate too, a richness in the weight and density, a little bit light save for the shot of lemon in the middle. Needs some time really. Lacks a bit of vibrancy but what’s there is well worked. 25% New oak barrels.
 
89-91 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Clos Marsalette blanc 2022 Pessac Leognan
VINOUS (NEAL MARTIN) : 89-91 / 100


 
Nicht käuflich
1 bis 7 (von insgesamt 7)