Weingut Korrell Johanneshof Grauer Burgunder 2021 je Flasche 8.90€
Weingut Korrell Johanneshof Grauer Burgunder 2021

weiteres von

TOP

Weingut Korrell Johanneshof Grauer Burgunder 2021

Art.Nr.:
2022006401
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Deutschland
Region:
Nahe
Rebsorte(n):
Grauburgunder
Bodenformation:
Verwitterungsböden mit Tonüberlagerungen
Qualitätsstufe:
QbA
Ausbau::
In Edelstahl gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Schraubverschluss
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
1 – 3 Jahre
dekantieren / karaffieren:
nein
Trinktemperatur (in Grad °C):
10 – 12
Glasempfehlung:
Gabriel Universal StandArt | Zalto DenkArt Weisswein
unsere interne Kategorie:
Alltagswein
Alkoholgehalt in Vol.%:
13
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Weingut Korrell Johanneshof. Görzstrasse 7. 55545 Bad Kreuznach
9,90 EUR

13,20 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Weingut Korrell Johanneshof little Lion Weissweincuvée 2020 je Flasche 7.90€



Der Weingut Korrell Johanneshof Little Lion Weiss 2021 zeigt beeindruckende Fülle für seine Leichtigkeit. Dieses Jahr cuvéetiert aus den klassischen Rebsorten Rivaner, Sauvignon Blanc und Weissburgunder,  entfaltet er unmittelbar ein herrliches Bukett von reifen, saftigen exotischen Früchten, das sich am Gaumen widerspiegelt. Hier wird der Weingut Korrell Johanneshof Little Weiss Weissweincuvée 2021 dann von einer für die Preisklasse erstaunlichen Mineralik gestützt. So dass keine Langeweile im Glas aufkommt. Der Einstieg ist wieder einmal mehr als gelungen!



 
8,90 EUR
11,87 EUR pro l
Weingut Korrell Johanneshof Keep Calm And Drink Wine Riesling 2018 bei uns für nur 8.90€ je Flasche




Damit man in diesen unruhigen Zeiten aber trotzdem die nötige Ruhe und Besonnenheit nicht verliert. hat das Weingut Korrell mit diesem lebhaft fruchtigen Riesling den idealen Wein kreiert. Viel Trinkgenuss. der einen dabei unterstützt. die bewussten Genusswerte im Leben nicht außer Acht zu lassen. 

Viel Freude beim Genießen und bleiben Sie gesund!




 
8,90 EUR
11,87 EUR pro l
Dönnhoff Grauburgunder trocken 2019
 
Der Dönnhoff Grauburgunder 2019 ist trocken ausgebaut. Der Grauburgunder von Dönnhoff wird selektiv von Hand gelesen und nachher schonend im grossen Holzfass aus deutscher Eiche ausgebaut. Dieser Ausbau unterstütz den Charakter des Dönnhoff Grauburgunder und verleiht ihm den vollen Geschmack und seinen fülligen Körper ohne die Frucht zu vernachlässigen. Die Trauben für den Grauburgunder 2019 von Dönnhoff sind in den Weinbergen der mittleren Nahe gewachsen welche vom vulkanischen Verwitterungsboden und Lösslehm geprägt sind.


Dönnhoff Grauburgunder trocken 2019 mit 89-90 Parker Punkten ausgezeichnetStefan Reinhardt am 13.08.2022:

The 2019 Grauburgunder Trocken offers clear. ripe. intense and elegant fruit. Full-bodied. refined and very elegant on the palate. this is a pure. salty and refined Pinot Gris with substance and good grip on the finish. Excellent. Tasted as a sample in Bremen. April 2020.
 
11,50 EUR
15,33 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Weingut Korrell Johanneshof Keep Calm And Drink Wine Riesling 2018 bei uns für nur 8.90€ je Flasche




Damit man in diesen unruhigen Zeiten aber trotzdem die nötige Ruhe und Besonnenheit nicht verliert. hat das Weingut Korrell mit diesem lebhaft fruchtigen Riesling den idealen Wein kreiert. Viel Trinkgenuss. der einen dabei unterstützt. die bewussten Genusswerte im Leben nicht außer Acht zu lassen. 

Viel Freude beim Genießen und bleiben Sie gesund!




 
8,90 EUR
11,87 EUR pro l
Weingut Korrell Johanneshof Paradies Riesling 2018 je Flasche 19€
92


Der Weingut Korrell Johanneshof Paradies Riesling 2018 ist das Prunkstück des Weinguts. Wie der Name der Lage vermuten lässt. hat Martin Korrell genau hier sein persönliches Paradies gefunden. den er mit viel Leidenschaft und Know-how Jahr für Jahr neu kreiert. Die Reben. in perfekter Lage auf spannendem Terroir wachsend. werden spät in selektiver Handlese geerntet und lassen die ganze Kraft der Natur spüren. Volle Konzentration. üppige. exotische Fruchtnuancen. packende Mineralik. perfekt integrierte aber spürbare Säure. Der Weingut Korrell Johanneshof Paradies Riesling 2018 ist vielschichtig und anspruchsvoll. ohne zu kompliziert zu werden. Beeindruckendes Preis/Genuss-Verhältnis. das auch international mehr und mehr Aufmerksamkeit genießt!
 

92 Punkte vom Falstaff für den Weingut Korrell Johanneshof Paradies Riesling 2018Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020; 15.11.2019

Zitrusfruchtig. mit balsamischen Kräutertönen im Hintergrund. Am Gaumen eine ziemliche Wuchtbrumme. getragener. weiter Fond. leicht trocknende Gaumenmitte. kraftvoller Alkohol. aber mineralische Akzente und feste Säure leiten saftig weiter ins lange Finale.




 
Nicht käuflich
Weingut Korrell Johanneshof little Lion Weissweincuvée 2020 je Flasche 7.90€



Der Weingut Korrell Johanneshof Little Lion Weiss 2021 zeigt beeindruckende Fülle für seine Leichtigkeit. Dieses Jahr cuvéetiert aus den klassischen Rebsorten Rivaner, Sauvignon Blanc und Weissburgunder,  entfaltet er unmittelbar ein herrliches Bukett von reifen, saftigen exotischen Früchten, das sich am Gaumen widerspiegelt. Hier wird der Weingut Korrell Johanneshof Little Weiss Weissweincuvée 2021 dann von einer für die Preisklasse erstaunlichen Mineralik gestützt. So dass keine Langeweile im Glas aufkommt. Der Einstieg ist wieder einmal mehr als gelungen!



 
8,90 EUR
11,87 EUR pro l
Weingut Korrell Johanneshof Paradies Riesling 2019
89
92


Der Weingut Korrell Johanneshof Paradies Riesling ist das Prunkstück des Weinguts. Wie der Name der Lage vermuten lässt, hat Martin Korrell genau hier sein persönliches Paradies gefunden, welches er mit viel Leidenschaft und Know-how Jahr für Jahr neu kreiert. Die Reben, in perfekter Lage auf spannendem Terroir wachsend, werden spät in selektiver Handlese geerntet und lassen die ganze Kraft der Natur spüren.

 

92 Punkte vom Falstaff für den Weingut Korrell Johanneshof Paradies Riesling 2018Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2021; veröffentlicht am 23.11.2021

Klares, mittleres Gelb. In der Nase rassige Zitrusfrucht, etwas Maracuja, Limonensaft, etwas Minze. Am Gaumen rassige, reife Säure, wieder Zitrusfrucht, viel Spannung und Zug, etwas abgerundet, feine Struktur, gute Länge, Wein mit Potenzial.



89 Punkte vom Wine Advocate für denStephan Reinhardt über den Weingut Korrell Johanneshof Paradies Riesling 2019 (8. April 2021):

From 30- to 45-year-old vines on limestone and clayey marls, the 2019 Kreuznacher Paradies Riesling Trocken is an intense and aromatic wine with some crunchy stone and herbal aromas. Vinified in stainless steel (with 70% of it consisting of extensively macerated grapes prior to the pressing), this is a full-bodied, charmingly round and juicy Riesling with a creamy texture and fine acidity. Very easy to drink yet with substance. Bottled in April with 13% alcohol and six grams per liter of residual sugar. Tasted in March 2021.




 
Nicht käuflich
Weingut Korrell Johanneshof Mahlzeit Rosé




Der Weingut Korrell Johanneshof Little Lion Rose ist ein wahrer Charmeur. Die Nase zeigt zarte Aromen von Erd- und Himbeere, etwas Gebäck, ein Anflug Zitrus. Am Gaumen feine Fruchtsüße, rund und harmonisch. im Abgang rote Frucht mit Schmelz. Ein herrlicher Wein für jede Gelegenheit. Ideal als Begleiter leichter Speisen wie knackige Salate. Geflügel und Fisch.




 
Nicht käuflich
Weingut Korrell Johanneshof Steinmauer Burgundercuvée 2019 je Flasche 16€
90


Der Weingut Korrell Johanneshof Steinmauer Burgundercuvée 2019 wird, wie der Name schon sagt. aus Burgunderrebsorten cuvéetiert: Weissburgunder. Grauburgunder und Chardonnay. Die alten Reben wachsen rund um die Lage Paradies, an deren Steinmauer, welche vom Schriftzug des Weinguts Korrell verziert wird. Selektive Handlese, geringe Erträge, lange Maischestandzeit von bis zu 24 Stunden und partieller Ausbau im Holzfass ergeben einen Wein mit viel Druck, Schmelz und Ausdruck wie auch Komplexität, Struktur und Anspruch. Kein Leichtgewicht, trotzdem frisch und packend, fruchtbetont und kräftig, dennoch nie plump oder langweilig. Das ist großer Burgundersport von der Nahe!


90 Punkte vom Falstaff für denDer Falstaff Weinguide Deutschland 2021 gibt 90 Punkte (23.11.2020):

Sattes, klares Gelb. In der Nase Rauch, helle Früchte, etwas Haselnuss, Melisse und Minze, ein wenig Grapefruit. Am Gaumen wieder Haselnuss, Säure und cremiger Schmelz gut verbunden, schöne Struktur und mittlere Länge, guter Speisenbegleiter.




 
Nicht käuflich
Weingut Korrell Johanneshof Weisser Burgunder




Der Weingut Korrell Johanneshof Weisser Burgunder 2021 kommt sehr elegant daher. Seine feingleidrige Aromenstruktur erinnert unter anderem an klassisches gelbes Steinobst. sowie Birnen und edle blumige Töne. Am Gaumen werden diese Eindrücke von einem feinen Süße-Säure-Spiel bereichert. Natürlich ist er ganz trocken ausgebaut. aber eben dieses Spiel bereichert seine Struktur ungemein und macht ihn sowohl als Solisten wie auch zu zurückhaltenden Gerichten zu einem idealen Begleiter für warme Sommerabende.

Eben ein weiterer gelungener Gutswein. vom Weingut Korrell!



Gerne können Sie den Wein schon einmal vorbestellen.
Der Wein soll ab dem 21.02.2022 ab Weingut freigegeben werden.


 
Nicht käuflich

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Chateau Pavie Macquin 2019 Saint Emilion
96+
97
95
95
97
 
96+ Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Pavie Macquin 2019 Saint EmilionWilliam Kelley im April 2022:

The 2019 Pavie Macquin has turned out very well indeed, unwinding in the glass with aromas of blackcurrants, cherries, burning embers, black truffle and licorice, framed by a deft framing of new oak that's more discreet than was the case even a few vintages back. Full-bodied, layered and concentrated, it's deep and layered, with a strikingly vibrant core of fruit, powdery, chalky tannins and a long, penetrating, youthfully firm finish. Tasted alongside older vintages, it's clear that the Thienpont team have eased off extraction, which allows the quality of fruit that this fantastic vineyard produces to express itself all the more completely, delivering the finest Pavie Macquin since 1998.

 
97 Suckling Punkte für den Chateau Pavie Macquin 2019 Saint EmilionJames Suckling über den Chateau Pavie Macquin 2019 Saint Emilion:

29 Nov, 2021 – Lots of roses and dark fruit, such as blackberries and brambleberries on the nose. Full-bodied, yet tight and poised, with real focus and firmness and seamless tannins that run the length of the wine. Minerality and persistence in a cool way. This is very serious for the vintage and for the cellar. Try after 2025.

 
95 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau Pavie Macquin 2019 Saint EmilionAntonio Galloni (Vinous) bewertet den Chateau Pavie Macquin 2019 Saint Emilion:

The 2019 Pavie Macquin is exotic and beguiling right out of the gate. Succulent dark cherry, white truffle, leather, tobacco, blood orange, cedar and mint all meld together in the glass. As always, Pavie Macquin is defined by its sumptuous fruit, plush contours and total allure. Pavie Macquin is not exactly subtle, but it sure is delicious.

 
95 Punkte vom Wine Spectator für den Für den Wine Spectator verköstigte James Molesworth den Chateau Pavie Macquin 2019 Saint Emilion:

This unfurls as seductively as a cashmere scarf, offering black tea and incense notes amidst a lush wave of dark plum, fig and blackberry reduction flavors. The subtle inlay of charcoal, tobacco and sweet bay adds length and detail through the finish. Gorgeous. Merlot, Cabernet Franc and Cabernet Sauvignon. Best from 2024 through 2038. 5,500 cases made.

 
97 Punkte vom Falstaff für den Chateau Pavie Macquin 2019 Saint EmilionDer Chateau Pavie Macquin 2019 Saint Emilion am Gaumen der Falstaff-Verköstiger:

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Intensiv nach Lakritze und kandierten Veilchen, feines Cassis ist unterlegt, etwas Vanille und Mandarinenzesten im Hintergrund. Komplex, straff, mineralische Textur, reife Tannine, rote Fruchtnuancen, salziger Terroirkuss, frisch und lange anhaftend, zeigt seine Klasse, großes Zukunftspotenzial.
 
89,90 EUR
119,87 EUR pro l
Borell Diehl 2018 Rieslaner Auslese je Flasche 10.30€


Die Weinbeschreibung des  Weingutes zu ihrem Borell Diehl 2019 Rieslaner Auslese fällt so kurz und knapp wie treffend aus:
"Rosa Grapefruit und Cassis. Wer kann da widerstehen?"

Die Rieslaner Auslese von Borell Diehl ist ein absolutes Schnäppchen auf dem Süssweinmarkt in Deutschland und das will was heissen! Auch im Jahrgang 2019 ist es Borell Diehl gelungen eine Rieslaner-Auslese zu erneten die eine derartige Reichhaltigkeit aufweist. Die Aromen fächern sich auf. von Rosa Grapefruit und sogar Cassis. Wirklich spannend ist aber die Finesse die diese Rieslaner Auslese sich bewahrt hat. Denn jeder gute Süsswein braucht neben seine Süsse auch eine gute Säure als Gegenpol. Wer kann da widerstehen? Insgesamt bekommen Sie hier einen tollen Süsswein für ganz wenig Geld.


 
10,70 EUR
14,27 EUR pro l
De Stefani Pinot Grigio 2021 je Flasche 9.95€
 
Der De Stefani Pinot Grigio ist auch im Jahrgang 2021 etwas weniger experimentell als der Vorreiter. Wieder etwas breitere, saftigere Frucht sowohl in der Nase als auch am Gaumen. Dazu im Mund eine ansprechende Mineralik, die dem De Stefani Pinot Grigio 2021 Trinkfluss verleiht. Ausgestattet mit moderater aber extrem präziser Säure ist der De Stefani Pinot Grigio für uns ein nahezu idealer Ganzjahreswein, der uns am Besten solo Spaß bereitet.

 
92 Sucklingpunkte für den De Stefani Pinot Grigio 2020Der Jahrgang 2021 wurde noch nicht bewertet. Hier die Kritikerstimmen zum Jahrgang 2020.

James Suckling im August 2021 zum De Stefani Pinot Grigio 2020:


Fresh citrus, apple and sweet-basil notes follow through to a medium palate, where the fruit shows slightly off-dry character, but remains fresh and clean. Drink now.
 
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
Wine & Soul Manoella tinto Douro 2019
91+
 
Die Weinlese für den Wine & Soul Manoella tinto Douro 2019 fand ab dem 20. September bei perfekten Wetterbedingungen statt. Die selektierten und entrappten Trauben wurden 12 Stunden lang in den für Portugal so typischen Lagares mit den Füßen getreten und anschließend 8 Tage lang in Edelstahltanks vergoren. Die Reifung erfolgte 16 Monate lang in gebrauchten französischen Eichenfässern. Und so entstand ein Tropfen mit violetter Farbe und erfrischenden Noten von hellen Kirschen, Himbeeren, auch dunkler Pflaume und einheimischen Kräutern.

 
91+ Punkte vom Wine Advocate für denDer Wine & Soul Manoella tinto Douro 2019 verköstigt und bewertet von Mark Squires (Dezember 2021):

The 2019 Tinto Quinta da Manoella, sourced from 35+-year-old vines, is mostly a 60/25 blend of Touriga Nacional and Touriga Franca, with Tinta Roriz and Tinta Francisca filling out the blend. It was aged for 16 months in used French oak and comes in at 14% alcohol. The lesser wine, as compared to its big brother, the Vinhas Velhas this issue, this still performs well. Its real competition in the red lineup is the Pintas Character this issue, which has a similar relationship with the Pintas.
Like the difference between Pintas and the Manoella Vinhas Velhas, the Character has more depth and fruitiness while the Manoella Tinto has more focus and elegance. The bigger surprise is the fine structure here. This is simply gripping on opening, reveling in its power. As with all the wines (and typical of the winery's style), the tannins are not too hard, and this does not finish with astringency. The power is still obvious. A hypothetical cross of this and the Character would be the best result, but if forced to choose, I'd take the Character, at least today. If this regular Tinto has a flaw, it is not nearly as expressive as it should be, an area where Character excels. For today, Character is the unquestioned winner, but this backward Manoella may well win in the end. Its structure is exceptional and it has plenty of room to improve. One thing that is not in question, however, is what the better value is, given that Character is around double the price of this. This is a terrific bargain for the money, the best intersection of quality and price in the lineup this vintage. This has some things to prove in the cellar, but if it gets no better, you will have gotten your money's worth and then some.

 
Wine & Soul ist das gemeinsame Projekt von der Top Winemakerin in Portugal Sandra Tavares da Silva und Jorge Serodio Borges im Pinhao Valley. Im Douro Tal schaffen Sie Weine die aus teilweise sehr alten Rebanlagen die aus den traditionellen Rebsorten gekeltert werden. Die Weine bewahren bei aller Konzentration und Kraft stets Ihre Komplexität und Eleganz. Erst seit 2001 werden Weine wie der Pintas erzeugt. aber schon heute zählen diese Weine zu den absoluten Kultweinen Portugals. Die Produktion dieser Spitzengewächse ist jedes Jahr sehr limitiert. "Unser Ziel ist es" so schreiben die beiden, "Weine zu erzeugen, die den ganzen Charakter der traditionellen Weinberge und Sorten des Douro-Tals zum Ausdruck bringen. Ausgewogene Weine zwischen Konzentration, Komplexität und Eleganz."
 
13,00 EUR
17,33 EUR pro l
Bad Boy 2018 Bordeaux by Jean Luc Thunevin Magnum
92
 
Magnum

92 Sucklingpunkte für den Bad Boy 2018 Bordeaux by Jean Luc Thunevin MagnumJames Suckling bewertet den Bad Boy im März 2021

Crushed-blackcurrant, plum, ink, graphite and licorice aromas. Lemon-zest and saline notes, too. It’s medium-bodied with sleek, tight tannins and fresh acidity. Fresh, clean finish. Linear and fine. Better in 2024, but already very attractive.



Der Bad Boy wird aus mindestens 50 Jahre alten Rebstöcken gewonnen.
Die Cuvee besteht aus 80% Merlot 10% Cabernet Sauvignon
5% Cabernet Franc und 5% Petit Verdot.
Die Reben stehen in dem grossartigen lehmhaltigen Kalkboden des Libournais.

Der Wein ist eben so anders wie der Kopf seines Schöpfers. Jean Luc Thunevin ist einer der grossen Querdenker im Bordeaux. Mit grossartigen Weinen wie dem Chateau Valandraud aus Saint Emilion hat er mit seinen Garagenweinen eine ganz eingene Art und Weise seine Weine zu interpretieren.
Oft als das schwarze Schaaf beäugt. zählt er heute zu den ganz grossen im Bordeaux.

Magnum
 
39,00 EUR
26,00 EUR pro l
Gotes del Priorat 2018 Portal de Priorat
 
Gotes del Priorat. Diesen Wein sollten sie sich merken, wenn sie auf der Suche nach einem neuen spanischen Lieblingswein sein sollten. Denn dieser Cuvée aus Garnacha und Carinena ist ein Verführer. Im Glas funkelt der Gotes in einem leuchtenden Schwarzrot mit violetten Reflexen. In der Nase eine entwaffnende Klarheit: Alle Aromen im Duftbild schön klar angeordnet wie die Bäume an einer Allee. Rotbeerig, reife Kirsche, Pflaumen, Milchschokolade und getrocknete Kräuter. Am Gaumen ein unwiderstehlicher Mix aus fülliger Frucht und kühler expressiver Mineralität, die klare Hinweise auf seinen steinigen Heimatboden gibt. Im Nachhall kommt dann die Ebene hxnzu, die diesen Wein so außergewöhnlich gut und singulär in der Qualität erscheinen lässt: der mineralische Biss, der die Kraft und die Schwere so himmlisch leicht erscheinen lässt. Hier lassen die Höhenlagen seiner Herkunft grüßen. Herrlich! Die reifen Tannine geben dem Wein eine feine wunderschöne Haptik und lassen ihn edler erscheinen, als seine Preisklasse vermuten. Ein Wein, der durch seine Makellosigkeit und seine leisen Töne wertvoll wird.
 
18,50 EUR
24,67 EUR pro l
Federici Le Coste Vermentino Lazio IGP 2021 je Flasche 8.50€

Lugana? Ja. Lugana geht irgendwie immer. Aber gibts da nicht mal was Neues? Was Neues? Aber klar! Den Federici Le Coste Vermentino Lazio IGP 2021. Der nicht nur optisch klar macht, dass hier was Neues, Frisches ins Glas kommt. Im Stile der Federici-Weine trifft sich im Le Coste Tradition und Moderne: Die in Lazio traditionell angebaute Rebsorte Vermentino, modern ausgebaut mit viel saftiger Frucht, moderater Säure aber spürbarer, animierender Mineralik. So macht Neues auch wirklich Spaß. Wie es das Etikett schon verspricht - auch Mickey Mouse steht auf den Federici Le Coste Vermentino Lazio IGP 2021!

2021 ist noch nicht bewertet, aber für den Jahrgang 2020 gab es 90 Suckling-Punkte:
 
90 Sucklingpunkte für den Federici Le Coste Vermentino Lazio IGP 2020James Suckling im Oktober 2021 über den Federici Le Coste Vermentino Lazio IGP 2020:
 
Nice pear and apple aromas here. Fresh and fruity with a super clean palate and a touch of lychee coming through. Nice texture. Drink now.
statt 8,95 EUR
Jetzt 8,05 EUR
10,73 EUR pro l
Weedenborn Sauvignon Blanc trocken Rheinhessen 2021
 
"Stachelbeeren, Maracuja, tropische Früchte", so lautet die Überschrift  für den Weedenborn Sauvignon Blanc trocken Rheinhessen 2021. Typisch Sauvignon Blanc. Aber wunderbar präzise gemacht. Eine betörende Nase, am Gaumen elegant, mit einer feinen Säure. Auch der Begriff Mineralik kommt da in den Sinn. Und wieder diese Ausgewogenheit. „Nicht mehr grün, aber auch nicht überreif." So kann sich nur ein Sauvignon Blanc präsentieren, der konsequente Arbeit und absolute Aufmerksamkeit sowohl im Weinberg als auch im Keller erfährt.


92 Sucklingpunkte für den Weedenborn Sauvignon Blanc trocken Rheinhessen 2021Der Jahrgang 2021 wurde noch nicht bewertet. Hier die Bewertung für den Vorgänger-Jahrgang.

James Suckling im Oktober 2021 über den Weedenborn Sauvignon Blanc trocken Rheinhessen 2020:


Sauvignon comes of age in Germany! A delicate and elegant sauvignon blanc, in which the cassis aroma stands in the middle of the picture and is surrounded by a swathe of herbal, melon, citrus and tropical-fruit notes. Crisp, yet polished, with plenty of finesse at the long, wet-stone and positively vegetal finish. Drink now. Screw cap.
 
10,90 EUR
14,53 EUR pro l
Weingut Gerhard Klein Cabernet Sauvignon Rose 2021 je Flasche 7,95€



Der Gerhard Klein Cabernet Sauvignon Rose 2021 ist ein wunderbarer Erfrischer. In der Nase betörende Noten von roten Beeren, zeigt sich im Mund dazu etwas schwarze Johanissbeere und am Gaumen bleibt saftige Grapefruit. Auch hier zeigt Gerhard Klein seine Handschrift in herrlich animierender Mineralik. die dem Wein eine Lebendigkeit verleiht und den Gerhard Klein Cabernet Sauvignon Rose 2021 somit zu einem erstklassigen Solisten macht, der im Sommer und selbst bis in den Herbst viel Freude bereitet. Dank seiner Struktur kommt er dabei auch mit leichten Speisen bis hin zu asiatischen Curry's gut zurecht.



 
7,95 EUR
10,60 EUR pro l
Reichsrat von Buhl Reserve Brut
90+
Auszeichnung zum Schaumwein des Jahres in der Frankfurter Allgemeinen Zeintung.net Erscheinugsdatum vom November 2018

Auszeichnung bei FAZ online im November 2018 zum Schaumwein des Jahres
90+ Parker Punkte
Stephan Reinhardt. Dezember 2015:

The non-vintaged von Buhl Brut Réserve is a deliciously fine and fruity cuvée from 80% Pinot Blanc and 20% Chardonnay. from the 2013 and 2014 vintages. of which the 2013 was aged on the full less until December 2014. Only the first 50% of the pressing was used for the base wine that was fermented in 90% stainless steel and 10% in 2.400-liter barrels. Bottled in January 2015 and disgorged already in late October. this German Sekt offers a bright. fresh. pure and subtle yet deep and complex bouquet of white and red-skinned fruits. along with some brioche. potted ginger flavors and a dash of lemon-grapefruit juice. Full-bodied. round and intense on the palate. this is an almost rich. very fruity and powerful sparkling wine with a a creamy texture. as well as very good structure that balances the richness and power very well. This Blanc de Blancs is very promising. but shouldn't be consumed before end of 2016. It is provided with a very good length and is definitely fuller. slightly sweeter and more complex than the 2014 Riesling Brut. Really promising. 60.000 bottles produced.

Auszeichnung zum Schaumwein des Jahres in der Frankfurter Allgemeinen Zeintung.net Erscheinugsdatum vom November 2018
 
17,90 EUR
23,87 EUR pro l