Errazuriz Carmenere Estate Reserva Valle de Aconcagua 2020
Errazuriz Carmenere Estate Reserva Valle de Aconcagua 2020

weiteres von

NEU

Errazuriz Carmenere Estate Reserva Valle de Aconcagua 2020

Art.Nr.:
2023009124
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Chile
Region:
Valle de Aconcagua
Rebsorte(n):
Carmenere
James Suckling:
90
Qualitätsstufe:
D.O. Valle de Aconcagua
Ausbau::
70% des Weins für 7 Monate in Eichenfässern
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Naturkork
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
3 - 5
dekantieren / karaffieren:
ja
Trinktemperatur (in Grad °C):
16 - 18
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Standard
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.50
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Nueva Tajamar 481, torre sur, oficina 503, Las Condes, Santiago, Chile (7550000)
9,95 EUR
13,27 EUR pro l

13,27 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Errazuriz Max Merlot 2018
NEU
Ein Merlot mit attraktiver Komplexität

Der Errazuriz Max Merlot 2018 hat eine leuchtend rubinrote Farbe. Der Wein zeigt Aromen von roten Früchten, begleitet von balsamischen, pflanzlichen und würzigen Noten. Am Gaumen entfalten sich Noten von Nüssen, dunklen Kirschen und Anklänge von Pflaumen und Kaffeebohnen. Dieser Wein ist frisch und vollmundig, mit weichen und eleganten Tanninen.
15,90 EUR
21,20 EUR pro l
Errazuriz Pinot Noir Aconcagua Costa 2020 | 22.50€ fe Flasche | 92 Parker-Punkte
NEU
92
91
Ein außergewöhnlch eleganter Wein, von Weinbergen in Sichtweite des Pazifik

Die Appellation Aconcagua Costa wurde erst 2012, und auf maßgebliches Engagement von Errazuriz hin, von der chilenischen Weingesetzgebung anerkannt. Darin drückt sich das Bestreben des chilenischen Weinbaus insgesamt aus, die kühleren Küstenregionen für Weinreben zu erschließen. Von eben diesem Gebiet stammen die Trauben für den Errazuriz Pinot Noir Aconcagua Costa 2020, 12 Kilometer vom Pazifik entfernt. Der Boden, der von Viña Errázuriz in den Jahren 2005 und 2009 bepflanzt wurde, besteht aus einer dünnen Schicht lehmiger Textur, die auf Ton und metamorphem Gestein (Schiefer/Schiefergestein) liegt und die mineralischen Noten in den Weinen aus diesen Weinbergen hervorbringt.

Der Errazuriz Pinot Noir Aconcagua Costa 2020 präsentiert sich in einem klaren Rubinrot mit jugendlich violetten Reflexen. Die komplexe Nase wird von roten Früchten dominiert, Himbeeren etwa und Kirschen, begleitet von floralen, an Hagebutten erinnernden Noten und gerahmt von Gewürzen und rauchigen Aromen. Am Gaumen dann wieder rote Früchte und florale Noten mit zarten balsamischen Anklängen. Er hat eine ausgezeichnete Struktur, Spannung und Frische, mit geschliffenen und runden Tanninen.

In der Fachwelt hat sich der Pinot Noir Aconcagua Costa von Errazuriz etabliert: 93 Punkte für den Jahrgang 2020 kommen von Tim Atkin MW, 91 Punkte von Anne Krebiehl MW im Rahmen des Falstaff International Global Pinot Noir Feature vom November 2021. James Suckling, der die Jahrgänge 2019 und 2020 nicht bewertet hat, schrieb zum 2018er Errazuriz Pinot Noir Aconcagua Costa:"Granatapfel und Rhabarber sind hier die Hauptattraktion, aber es gibt auch eine Cassis- und intensive Lavendelnote mit Untertönen von heißen Steinen. Am Gaumen zeigt sich eine echte Tiefe der dunklen Frucht, die von kalkhaltigen Tanninen gestützt und von einer frischen, kräftigen Säure bis zu einem mittelkräftigen Abgang getragen wird." 94 Punkte gab es dafür im April 2019.


92 Punkte vom Wine Advocate für den Errazuriz Pinot Noir Aconcagua Costa 2020Und hier die Bewertung von Luis Gutiérrez für den Errazuriz Pinot Noir Aconcagua Costa 2020 vom August 2021:

I already tasted the 2020 Aconcagua Costa Pinot Noir that was bottled in February 2021, from one of the driest years in the last 50 years when they had to irrigate more to keep the freshness and quality of the grapes. Despite that, the wine is still 13.5% alcohol and has good freshness and balance, a varietal profile of red fruit and flowers and integrated oak after 11 months in barrel (15% of them new), with 10% of the volume matured in concrete egg instead of oak. It has a fine thread and bittersweet sensations, with very fine tannins and a medium body. 20,717 bottles produced and bottled at the same time.
22,50 EUR
30,00 EUR pro l
Montes Limited Selection Cabernet Sauvignon Carmenere 2021 je Flasche 9.50€
Präsente Nase, großzügiger Gaumen, überzeugende Frucht

Die duftende Nase präsentiert intensive Aromen von reifen roten und schwarzen Früchten wie Kirschsirup, Erdbeeren und Feigen über einem würzigen Hintergrund, der an roten und schwarzen Pfeffer erinnert, zusammen mit Noten von frischem Tabak unda Crème de Cassis, die sich sehr gut mit den Aromen von Kaffee und dunkler Schokolade verbinden, die nach einigen Minuten im Glas erscheinen. Der großzügige Gaumen hat sehr schön abgerundete Tannine, die einen zentralen Nerv liefern, der dem Wein Struktur verleiht, zusammen mit einem Hauch von Süße am Mittelgaumen, der ihn zu einem eleganten und saftigen Wein mit sehr guter Persistenz macht.
 
9,50 EUR
12,67 EUR pro l
Bodegas Salentein Barrel Selection Malbec 2020
 
Der Bodegas Salentein Barrel Selection Malbec 2020 entfaltet vom ersten Moment an im Glas eine spannende Intensität. So erkennt man in der Nase unter anderem hervorragende Aromen von roten Früchten, schwarzen Beeren und auch zart florale Anklänge. Am Gaumen eröffnet er zunächst mit markanten, fast süß anmutenden Tanninen. Diese wirken Dank der hohen UV-Intensität in den hohen Weinbergslagen Argentiniens auch herrlich ausgereift. So liefern die Gerbstoffe den passenden Unterbau für die markant fruchtigen Töne sowie die belebende Frische dieses Malbecs. Zum recht lang anhaltenden Abgang hin legt er sich zudem ganz breit und wohltuend auf die Zunge.
 
JG 2020 ist noch nicht bewertet:

91 Sucklingpunkte für den Bodegas Salentein Barrel Selection Malbec 2018James Suckling beschreibt den Bodegas Salentein Barrel Selection Malbec 2019 im April 2021 wie folgt:

Aromas of ripe blackcurrants, cherries, dried herbs and licorice. It’s medium-bodied with smooth, fine-grained tannins. Succulent and savory with a flavorful finish. Drink now.
 
13,90 EUR
18,53 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Kaiken Malbec 2019 trocken je Flasche 7.50€
90
 
90 Sucklingpunkte für den Kaiken Estate Malbec 2019 MendozaJames Suckling am 2. April 2020 über den Kaiken Estate Malbec 2019 Mendoza:

A pretty, easy malbec with sliced berries and walnut undertones. Medium to light body. Drink now.


Das Weingut
Gleich der patagonischen Wildgans, von den Mapuche Indianern `Keiken` genannt, die zu beiden Seiten der Anden lebt, hat sich auch Vina Montes über die Bergkette ins benachbarte Argentinien gewagt, um hier im Mendoza seinen neuen Wein, den `Kaeiken`, anzubauen. Das Weingut Montes / Discover Wines liegt im Curicó Valley, einer der bekanntesten Weinregionen Chiles. Bereits 1988 wurde das Gut von 4 Partnern gegründet, die alle bereits über langjährige Erfahrungen im Weinbau verfügten.

Die Philosophie, nur beste Weine zu erzeugen und somit Chile einen Platz in den besten Weinerzeugerländern der Welt zu sichern wurde vom ersten Tag an mit unglaublicher Akribie verfolgt. Die Spitzengewächse gehören heute zu den gesuchtesten Weinen der `Neuen Wein Welt` und schon oft konnten Sie die berühmten Vorbilder aus Frankreich in Vergleichsverkostungen schlagen. Interessanterweise stammt der Rebstockbestand aus Frankreich und wurde im 19. Jahrhundert von dort nach Chile eingeführt.
 
7,50 EUR
10,00 EUR pro l
Domaine Lafage 2019 Tessellae Carignan Vieilles Vignes



90-92 Punkte von Jeb Dunnuck für den Jeb Dunnuck beschreibt den Wein am 14.12.2021:

All old vine Carignan, the 2019 Côtes Catalanes Tessellae from Jean-Marc Lafage offers a beautifully pure nose of red and blue fruits, brambly herbs, violets, and leather. This carries to a medium to full-bodied red with silky tannins, no hard edges, and a great finish. It has impressive purity as well as elegance and is going to keep for 2-4 years.



 
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
Domaine Lafage 2020 Tessellae Old Vines Grenache Syrah Mouvedre
 
Der Domaine Lafage Tessellae Old Vines Grenache Syrah Mouvedre 2020 ist mit seiner Rebsortenkombination eigentlich ein klassischer Rhone-Wein. Doch auch hier im Languedoc, der Heimat des Weinguts Lafage, gedeihen diese Rebsorten geradezu herausragend. Mit viel konzentrierter Frucht, sanftem Tannin und herrlicher Sekundäraromatik von Süßholz und etwas Leder überzeugt der Domaine Lafage Tessellae Old Vines Grenache Syrah Mouvedre 2020 mal wieder auf ganzer Linie - ein Muss für Fans der südfranzösischen Weine.

Der 2020er Jahrgang wurde noch nicht bewertet. Hier die Benotung des Vorgängers:
89 Punkte vom Wine Advocate für denJoe Czerwinski verkostet am 23.09.2021:

A tank-aged blend of 50% Grenache, 30% Syrah and 20% Mourvèdre, the medium to full-bodied 2019 Tessellae Old Vines is dominated by bright, mouthwatering fruit: from raspberries to blueberries, with touches of blackberries swirled in, and just enough black olives and soft tannins on the finish to leave behind a dry, savory impression. Drink it over the next several years.
 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
Famille Gras Les Plans 2019 IGP Vaucluse Santa Duc




Mit dem Domaine Santa Duc Les Plans 2019 IGP Vaucluse probieren Sie den Einstieg in die qualitativ aberwitzige Welt der Domaine Santa Duc. Ein einfacher Landwein, den Sie problemlos in jede Cotes du Rhone-Blindprobe einschleusen können und der es Weinen, die das doppelte kosten, unglaublich schwer machen wird! Saftig, viel dunkle reife Frucht, zartes Tannin. animierende Struktur. Bei der Domaine Santa Duc finden Sie bei allen Weinen ein unglaubliches Preis/Genuss-Verhältnis.


 
6,90 EUR
9,20 EUR pro l
Domaine Lafage Bastide Miraflors Syrah & Grenache Vieilles Vignes 2019 je Flasche 9.95€
 
Und wieder einmal ist der Domaine Lafage Bastide Miraflors Syrah & Grenache Vieilles Vignes ein bei den Kritikern als Preis/Genuss-Wunder gefeierter Wein, auch Im Jahrgang 2019!


91 Punkte Wine Advocate für den Domaine Lafage Bastide Miraflors Syrah & Grenache Vieilles Vignes 2017Verkostungsnotiz von Joe Czerwinski vom 23.09.2021:

The 2019 Côtes du Roussillon Bastide Miraflors is a blend of 70% Syrah (vinified as whole bunches and aged in 20% new demi-muids) and 30% Grenache (destemmed and aged in concrete). Hints of peppery spice, vanilla and woodsmoke accent the blueberry-scented nose, while the full-bodied palate is ripe, supple and concentrated, adding hints of black cherries, chocolate and licorice on the long finish. It's hard to top this sort of quality at the suggested retail of $19.

 
95 Punkte vergibt Jeb Dunnuck für den Domaine Lafage Bastide Miraflors 2019 Cotes du RoussillonJeb Dunnuck vergibt diese Note und Beschreibung für den JG 2018 (2019 ist noch nicht bewertet)

Based on 74% Syrah and 26% Grenache brought up in in a combination of concrete tanks (for the Grenache) and one year old demi-muids (for the Syrah), the 2018 Cotes Du Roussillon Bastide Miraflors is a knockout bottle of wine. It offers loads of black fruits, roasted herbs, peppered meat, violets, and bacon fat as well as full-bodied richness, a round, opulent style, ripe tannins, and a blockbuster finish. It’s one of the finest values out there.  
 
Nicht käuflich