Chateau Ferran Pessac-Leognan

Chateau Ferran Pessac-Leognan




Das Chateau Ferran in der Appellation Pessac Leognan hat eine grosse Tradition und gehört seit 1880 der gleichen Familie, heute leiten Ghislaine und Phillips Lacoste dieses Weingut. Selektive Handlese und strikte Selektion des Traubenmaterials sind für dieses Weingut selbstverständlich. Der Ausbau erfolgt sehr schonend, der Einsatz von neuem Holz wird behutsam dosiert. Die Rebfläche für den Rotwein beträgt 18 Hektar, wobei der Merlot mit 60% einen grossen Anteil daran hat und auch die weichere und zugänglichere Stilistik dieses Weingutes sorgt.




 
Chateau Ferran 2022 Pessac Leognan rouge
88-90
91-92
91-92 Sucklingpunkte für den Chateau Ferran 2022 Pessac Leognan rouge Den Chateau Ferran 2022 Pessac Leognan rouge beschreibt James Suckling wie folgt:
Crunchy and fruity with blackberry, dark chocolate and some bark character. Medium body. Creamy texture. Balanced and attractive.

 
88-90 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Ferran 2022 Pessac Leognan rouge Den Chateau Ferran 2022 Pessac Leognan rouge beschreibt William Kelley wie folgt:
A blend of 81% Merlot, 12% Petit Verdot and 7% Cabernet Sauvignon fermented with low added sulfites, the 2022 Ferran reveals aromas of blueberry, cassis, licorice, ripe dark berries and pencil shavings. Medium to full-bodied, concentrated and textural, it’s generous and rich with a long, penetrating finish.
14,95 EUR
19,93 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand