Champagne de Sousa et Fils Tradition Demi Sec
Champagne de Sousa et Fils Tradition Demi Sec

weiteres von

NEU

Champagne de Sousa et Fils Tradition Demi Sec

Art.Nr.:
2022008947
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Champagne
Lage:
Avize
Rebsorte(n):
50% Chardonnay | 40% Pinot Noir | 10% Pinot Meunier
Bodenformation:
sehr kreidehaltig
Qualitätsstufe:
Champagne AOC
Geschmack:
Demi-Sec
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
5 – 10 Jahre
Trinktemperatur (in Grad °C):
6 – 8
Glasempfehlung:
Zalto DenkArt Champagner
Alkoholgehalt in Vol.%:
12.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
12 place Léon Bourgeois. 51190 Avize / France | FR-BIO-10
43,00 EUR
57,33 EUR pro l

57,33 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Champagne de Sousa et Fils Brut Rose erhalten Sie bei uns für nur 53€ pro Fl!
91
 BIO 
 
Die Trauben für diesen edlen Rosé-Champagern bestehen zu 92% aus Chardonnay-Trauben von Premier Cru-Lagen bei Grauves und zu 8% aus Pinot Noir-Trauben von Grand Cru-Lagen bei Ay. Schonendste Pressung der Trauben und ein langsamer. behutsamer Ausbau der Grundweine sind beim Demeter-zertifizierten und biodynamisch arbeitenden Betrieb De Sousa et Fils eine Selbstverständlichkeit.

Dieser Champagner aus besten Lagen präsentiert im Glas ein interessantes Rosé mit Tendenz ins Orangene. Die Nase offenbart Aromen von Cassis und Holunderbeeren. Der Pinot Noir steuert zusätzlich auch Noten kleiner Waldbeeren bei. die vom ersten Moment an die Vorfreude wecken. Der hier dominierende Chardonnay-Anteil tritt dann besonders am Gaumen mit einer lebhaft feurigen Frische zutage. Dabei lässt er es jedoch nicht an einer ausgewogenen Sanftheit missen. die im Nachhall lange und gleichmäßig ausklingt. Insgesamt ist er ein variantenreicher Begleiter sowohl zu gehaltvollen Fischgerichten als auch für den Beginn festlicher Menüs.

 
91 Sucklingpunkte für den Champagne de Sousa et Fils Brut RoseWilliam Kelley bewertet den Champagne de Sousa et Fils Brut Rose am 05. September 2019:

Light. wild raspberry and strawberry aromas. A strong fruit presence on the palate. where strawberry and watermelon flavors rule the roost. Fleshy and flamboyant. Drink now.

 
Stephan Reinhardt schreibt zum Champagne de Sousa et Fils Brut Rose am 31. August 2018:
De Sousa's NV Brut Rosé is an assemblage of 92% Chardonnay fermented in stainless steel and 8% Pinot Noir fermented in small barrels. The wine has a beautiful onion color and opens with a delicate and vinous bouquet. On the palate. this is a round. charming. pretty smooth and fruity rosé with remarkable finesse and balance. Very seductive. with very nice creaminess and lingering brioche and red fruit flavors in the clear and fresh finish. The wine I tasted in April 2018 was based on the 2014 vintage that was bottled in April 2015 and disgorged in June 2016 with a charming dosage of seven grams per liter.
 
53,00 EUR
70,67 EUR pro l
Champagne de Sousa et Fils Reserve Extra Brut Blanc de Blancs Grand Cru
 BIO 
 
Diese Assemblage aus Chardonnay-Weinen von Grand Cru-Lagen an der Côte des Blancs stammt von 2 bis 3 Jahrgängen. veredelt mit mindestens 25 % Reserve-Weinen. Durch das bei De Sousa et Fils übliche mehrfache Aufrühren des Grundweines während der Reifung im Fass entwickelt er eine nachhaltige Cremigkeit.

Der Extra Brut Reserve präsentiert sich im Glas goldfarben mit grünlichen Reflexen. Seine Nase ist kräftig und von reifen Fruchtnoten geprägt. Auch Aromen von frisch geröstetem Kaffee und klar blumige Töne sind wahrnehmbar. Mit etwas Zeit erkennt man auch Eindrücke von Eukalyptus und getrockneten Früchten. Am Gaumen gibt er sich schön rund und wird unterlegt von Noten nach Honig. Die Dosage von 7g/l ist wahrnehmbar. drängt sich jedoch keineswegs in den Vordergrund. Das Finale ist dann nochmal von einer gehaltvollen Länge und Frische geprägt.

 
92 Punkte vom Wine Advocate für den Champagne de Sousa et Fils Réserve Brut Blanc de Blancs Grand Cru Stephan Reinhardt bewertet den Champagne de Sousa et Fils Réserve Brut Blanc de Blancs Grand Cru am 31. August 2018:

From Avize. Oger and Cramant. the NV Blanc de Blancs Grand Cru Brut Réserve displays a vital citrus color and offers a clear. fresh and intense Chardonnay and chalky bouquet that indicates concentration. depth and tension. Pure and linear on the well-structured and mineral palate. this is a straightforward yet very finessed and elegant Brut with a stimulating mineral finish that also reveals concentrated and juicy fruit flavors. The aftertaste is complex and expressive. This edition is based on the 2014 vintage. and it was bottled in July 2015 and disgorged in November 2017 with a dosage of seven grams per liter. Tasted in Reims in April 2018.
 
55,00 EUR
73,33 EUR pro l
Champagne Jeaunaux-Robin Le Dessous de la Cabane Brut Rosé je Flasche 43,00€




Der Champagne Jeaunaux-Robin Le Dessous de la Cabane Brut Rosé ist eine Cuvée aus 60% Pinot Meunier. 30% Pinot Noir und 10% Chardonnay. Bis zu 30% der Cuvée sind aus dem Jahrgang 2013, der Mehranteil mit 70% ist aus dem Jahrgang 2014. Ausgebaut in Edelstahl und zu 15% im Holz, zeigt der Champagne Jeaunaux-Robin Le Dessous de la Cabane Brut Rosé eine einzigartige Fruchtkonzentration, die nach zweieinhalbjahren auf der Feinhefe und einer Dosage von 8 Gramm Restzucker breit daher kommt und von einer feinen Briochenuance getragen wird.



 
43,00 EUR
57,33 EUR pro l
Champagne Waris-Larmandier Racines de Trois brut
 
"Racines de Trois" - drei Rebsorten, drei Subregionen der Champagne mit jeweils drei unterschiedlichen Terroirs. Das sind die Wurzeln des Champagne Waris-Larmandier Racines de Trois brut.

Verkostungsnotiz:
Farbe: Intensives Strohgelb mit feinem Mousseux | Nase: Der Racines de Trois öffnet sich vom ersten Moment an feinwürzig, cremig und seidig weich, ganz so, als ob man eine Tarte mit Lemoncurd, reifen Birnen und roten Aprikosenpflaumen vor sich hätte, garniert mit leicht geröstetem Sesam, mit Mandelsplittern, roten Beeren und untermalt von Kalk und Kreide.

Mund: Am Gaumen wirkt der Champagner wie Samt und Seide, ohne sein mineralisches, leicht erdiges und kreidiges Korsett abzustreifen. Der Racines de Trois ist sehr sinnlich mit der feinen Dosage, die die Melange an Zitrusfrüchten, Beeren, reifen Birnen und Steinfrüchten zusammenfasst und von einer knackigen Säure durchzogen wird. Das wird auch von dem für das Haus ja typischen zurückhaltenden Druck unterstützt, der für mehr Weinigkeit sorgt. Zudem ist auch das Mousseux cremig und fein. Er ist ein exzellenter Aperitif wie auch Essenbegleiter, ein echter Brut-Allrounder, der aber mit Handwerkskunst und Sinn für Finesse und Eleganz erzeugt ist.
Verkostungsnotiz von Christoph Raffelt vom 22.03.2022, Copyright Christoph Raffelt und Vinaturel
 
39,00 EUR
52,00 EUR pro l
Champagne Huré Frères Invitation brut
Die Trauben für den Champagne Huré Frères Invitation brut stammen aus der Montagne de Reims, nämlich von der 1er-Cru-Gemeinden Ludes und Villedommange, und aus Vavray-le-Grand weiter südlich in der Champagne. Da dieser Champagner als Einstiegs-Champagner des Hauses gilt, ist er eine "Einladung", die Frische und ein Fest für die Sinne ausstrahlt, mit Aromen von reifen Kirschpflaumen und einem Hauch von geröstetem Brot. Ausgewogen, geschmeidig und charmant.

Verschnitt: 20% Chardonnay, 40% Pinot noir und 40% Pinot meunier. Verwendung von Reserveweinen: 25-40% der Vorjahre. Reifung: 30 bis 36 Monate auf der Hefe, Degorgement: Dezember 2021. Liquor d'expedition: 4g (Zucker)

Farbe/Aussehen: Leuchtendes und strahlendes Goldgelb/lebendige und prägnante Perlage.

Nase: Der Duft des Invitation Brut, L.2017 zeigt sich intensiv. Neben Apfel, Feige und Walderdbeere treffen wir auf Engelwurz, Seealge und Austernschale. Zarte Noten von Haselnuss und Baguettekruste verleihen ihm wunderschöne Facetten. Der vielschichtige Auftakt begeistert!

Gaumen: Saftig und lebendig tritt er am Gaumen auf, die Frucht wird von Orangennoten und in Salz geschwenkter Zitrone bereichert. Die feine und fordernde Kohlensäure führt geradezu zu einer Frischeexplosion, die mit salziger Note im langen Nachhall verbleibt. Wieder einmal eine wunderschöne Entdeckung aus der Champagne. Probieren!
Verkostungsnotiz von Christina Hilker | Vinaturel vom 17.06.2022

 
Der Robert Parker Wine Advocate hat den Champagne Huré Frères Invitation brut auf Basis des 2016er Jahrgangs bewertet.

90 Punkte vom Wine Advocate für den Champagne Huré Frères Invitation brut90 Punkte für den Champagne Huré Frères Inviation brut von William Kelley im September 2020:

Based on the 2016 vintage and disgorged in January 2020 with five grams per liter dosage, the latest release of the NV Brut Invitation offers up aromas of apples, pears and toasted bread. Medium to full-bodied, vinous and nicely concentrated, it's fleshy and textural, with racy acids, ripe fruit and a pillowy mousse.
43,00 EUR
57,33 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Champagne de Sousa et Fils Cuvée 3A Grand Cru Extra Brut
NEU
 BIO 
Ein De Sousa sui generis

Der Name "Cuvée 3A" steht für die drei Grand-Cru-Dörfer Avize, Aÿ und Ambonnay, deren Trauben jeweils 50 %, 25 % und nochmals 25 % beitragen. Auch hier handelt es sich um alte Rebstöcke, die bereits in den 1950er Jahren gepflanzt wurden. Der Chardonnay wird in Barriques vergoren, die Pinots in Zement. Der Champagner wird dann mit extra brut dosiert. "Genießen Sie den Spagat zwischen der Finesse des Chardonnay und der Großzügigkeit des Pinot Noir. Noten von Zitrone, Ananas, durch eine gebutterte Seite durch eine Alterung in Eichenfass gebracht erhöht. Wir finden auch Noten von roten Früchten: schwarze Johannisbeere und Himbeere Merkmale von Pinot Noir," heisst es im Hause de Sousa.

Flaschenfüllung: 16.04.2019 | Dégorgement: 06.05.2021 | Dosage: 4 gr/Liter

 
93 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Champagne de Sousa et Fils Cuvée 3A Grand Cru Extra Brut im September 2019:

Avize chardonnay (50%) meets pinot noir from Aÿ and Ambonnay in equal parts and delivers very attractively fresh, citrus-focused aromas of lemon and chalk with a palate that twists to blood oranges and pink grapefruit, as well as strawberries. Super fleshy. From organically grown grapes.
64,00 EUR
85,33 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Champagne Lacourte Godbillon Terroirs d'Ecueil 1er Cru Brut je Flasche 40.95€
Die neue Ausgabe des Terroirs d'Ecueil | 65% 2018er Jahrgang | degorgiert am 13. Januar 2022 | 5 gr/l Dosage

Mit üppigem Auftakt vereint die Nase Aromen von Orangenzesten. roten Apfelschalen und grünen Mandeln mit den Autolysenoten nach Hefe. Brotkrumen und gerösteten Haselnüssen. Präsenz ist das Thema. das dem Terroir d’Ecueil in die Karten spielt. wenn ein gutes Glas Champagner gefragt is: Heftig mit charmanter Frucht steht er sofort im Glas wie ‘ne Eins plus mit Sternchen. Mit feiner Perle fliesst der Terroir d’Ecueil von Lacourte-Godbillon elegant über des Zechers Gaumen. Mit saftig-schlotziger Frucht und dezenter Hefenote vereint die Cuvée aus 85% Pinot Noir und 15% Chardonnay Kraft und Noblesse in daseinsbeschwingter Beiläufigkeit. Degorgiert nach 30 Monaten Hefelager im Dezember 2012 und dosiert mit schlanken fünf Gramm ist er dank seines weitschweifigen Säurebogens wohlbalanciert und bietet maximales Champagner Vergnügen mit hohem handwerklichem Anspruch und langem. zart salzigem Nachhall.

Verkostungsnotiz von Sebastian Bordthäuser - Vinaturel
40,95 EUR
54,60 EUR pro l
Vazart Coquart & fils Champagne Extra Brut Rosé Chouilly Grand Cru


Der Vazart Coquart & fils Champagne Extra Brut Rosé Chouilly Grand Cru stammt aus einem Mosaik von Mikro-Terroirs, alle in einem 11 ha umfassenden Grand-Cru-Weingarten der Gemeinde Chouilly, südöstlich vom Champagne-Epizentrum Èpernay in  der Côte des Blancs gelegen. Das Durchschnittsalter der Chardonnay-Reben beträgt 43 Jahre. Mit der Lese 2020 wurde die Umstellung des Weingutes auf einen nachhaltigen und ökologischen Weinbau vollzogen. Abgefüllt im März 2021 besteht dieses Cuvée des Vazart Coquart & fils Champagne Extra Brut Rosé Chouilly Grand Cru aus 80% der 2016er Lese, sowie 25 % aus einer Réserve perpétuelle. Dosage: 3,5 g/l

Seine charmante Frische von roten Früchten und sein spannungsreicher Abgang machen diesen Rosé zu einem Champagner, den man zu jeder Gelegenheit trinken kann.

 
38,50 EUR
51,33 EUR pro l
Pol Roger brut Reserve Champagner 0.75L
92
Elegant und raffiniert, ist die Cuvée Brut Réserve der Champagner für alle Gelegenheiten.

Der strohgelbe und feinperlige Pol Roger Brut Réserve ist in der Nase intensiv und verströmt zunächst fruchtige Aromen von Birne und Mango, die schnellergänzt werden von Geißblatt und weißem Jasmin, begleitet auch von Vanille- und Brioche-Noten. Hinter einem offenen und dynamischen Auftakt zeigt der Wein eine schöne Harmonie und eine angenehme Frische, wobei er eine gewisse Struktur bewahrt. Am Gaumen mischen sich Aromen von gekochten Früchten (Quittengelee, Aprikosenmarmelade) mit Düften von Bienenwachs und Akazienhonig. Herausragend sind die lang anhaltenden Aromen, die sich sowohl aus fruchtigen (kandierte Orangenschalen, Mandarinen...) als auch aus würzigen Noten (Kardamom, Anis) zusammensetzen.

 
92 Sucklingpunkte für den Pol Roger brut Reserve ChampagnerJames Suckling beschreibt den Pol Roger wie folgt:

Pol Roger's NV offering is looking fresh with gently biscuity aromas and peach and nectarine fruits. The palate offers plenty of flesh in an attractive. easygoing style. Bright and pleasing. Drink now.
 
39,95 EUR
53,27 EUR pro l