Bodegas Muga Reserva 2017 Rioja halbe Flasche
Bodegas Muga Reserva 2017 Rioja halbe Flasche

weiteres von

Bodegas Muga Reserva 2017 Rioja halbe Flasche

Art.Nr.:
2021008255
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.375
Ursprungsland:
Spanien
Region:
Rioja
Lage:
Rioja Alta
Rebsorte(n):
Tempranillo | Garnacha | Graciano
Parker Punkte:
93
James Suckling:
94
Bodenformation:
Tertiäre Kreide-Ton-Terrassen
Qualitätsstufe:
DOCa | Reserva
Ausbau::
24 Monate im Barrique und weitere 12 Monate auf der Flasche gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Naturkorken
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
10 – 15 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja. karaffieren | ca. 1-2 Stunden vor dem Genuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
16 – 18
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Bordeaux
unsere interne Kategorie:
EIn Rioja Klassiker
Alkoholgehalt in Vol.%:
14.0
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Barrio de la Estación s/n26200 Haro. La Rioja
10,90 EUR
29,07 EUR pro l

29,07 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Schloss Lieser (Thomas Haag) SL Riesling trocken 2021





Dieser klassisch trockene VDP. Gutswein wurde von Hand selektiert und stammt aus eigenen Steillagen der berühmten Mittelmosel. So präsentiert sich schon der Gutsriesling als hochwertiger, charaktervoller Wein, der die Handschrift unseres Weinguts widerspiegelt. Animierende Frucht, Finesse, feine Würze und eine ausgeprägte Schiefermineralität. (Schloss Lieser)





 
9,90 EUR
13,20 EUR pro l
Conde de Valdemar Reserva DO 2015 je Flasche 13.50€



Beschreibung
Konzentriertes, feinwürziges Bouquet, herrliche Beerenaromen, Tabak- und Karamellnoten, leicht süßlicher Schmelz, vollmundig. (90 Punkte Wine Spectator)

Weingut
In dem sagenumwobenen Gebiet des Rioja, dort, wo die Sonne, die Reben und die Menschen seit mehr als einem Jahrhundert das Geheimnis dieses berühmten Weins wahren, wird Tradition zur Gegenwart, wird Innovation oft eine kluge Wiederentdeckung von Vergessenem. Aus Klassikern wie Tempranillo und Viura und aus Mazuelo und Malvasia werden erstklassige Rotweine und inzwischen auch köstliche Weißweine erzeugt. Martínez Bujanda wird in der Rubrik "Die Top-Betriebe" in der Fachzeitschrift "Alles über Wein" mit als bester Erzeuger genannt.



 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
Conde de Valdemar Tempranillo Rioja 2021
Beschreibung
Auffallend kirschrote Farbe mit violetten Reflexen. Sauber und hell. Intensive Aromen von schwarzen Früchten wie Brombeere und Pflaume, blumige Aromen von Veilchen und ein subtiler Hintergrund von Lakritze. Weich, rund, schmackhaft, frisch mit einem angenehmen Geschmack und einem langen Abgang, der an schwarze Früchte erinnert.

Weingut
In dem sagenumwobenen Gebiet des Rioja, dort wo die Sonne, die Reben und die Menschen seit mehr als einem Jahrhundert das Geheimnis dieses berühmten Weins wahren, wird Tradition zur Gegenwart. wird Innovation oft eine kluge Wiederentdeckung von Vergessenem. Aus Klassikern wie Tempranillo und Viura und aus Mazuelo und Malvasia werden erstklassige Rotweine und inzwischen auch köstliche Weißweine erzeugt. Martínez Bujanda wird in der Rubrik "Die Top-Betriebe" in der Fachzeitschrift "Alles über Wein" mit als bester Erzeuger genannt.
6,95 EUR
9,27 EUR pro l
Gazur 2020 Ribera del Duero Telmo Rodriguez
 BIO 



Der Gazur 2020 ist ein rebsortenreiner Tempranillo aus dem spanischen Anbaugebiet Ribera del Duero. Telmo Rodriguez hat mit diesem Wein einen Ribera del Duero erschaffen der das Terroir und die Traube aufs beste widerspiegelt. Jedes Jahr aufs neue ist der Gazur ein toller Vertreter des Ribera del Duero. Die Reben auf kalkhaltigen Böden und verleihen dem Gazur seine Feinheit und Frische. Die Nase ist sehr klar und frisch von roter Frucht geprägt. Kein störendes Holz, saftige Kirsche, etwas Pflaume und zarte Lakritzanklänge bieten mit dem Gazur einen eleganten und sanften Rotwein für die klassische spanische Küche. Auch als Solist ein Wein der weiss wie man Freude bereitet ohne anstrengend zu sein.


 
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
Bodegas Muga Blanco 2020 Rioja
 
Weinbereitung:
Nach der Handlese werden die Trauben in 200 kg schweren Kisten per Kühlwagen in die Kellerei gebracht. Nach einer leichten Mazeration des Mostes mit den Schalen in der Presse findet die Gärung in Holzbottichen und neuen, leicht getoasteten Fässern aus französischer Eiche statt, die aus Holz aus der Region Nevers hergestellt wurden. Nach Abschluss der alkoholischen Gärung verbleibt der Wein für weitere 3 Monate in den Fässern, wobei der feine Trub zweimal pro Woche aufgerührt wird, um ihn in Kontakt mit dem Wein zu halten und ihn vor Sauerstoff zu schützen, während er gleichzeitig ein weiches Mundgefühl und zusätzliche Komplexität erhält.

Degustation:
Strohgelbe Farbe. Auffallend intensive Nase mit blumigen Aromen (weiße Blumen, Jasmin) und Noten von Zitrusfrüchten und Apfelschalen. Komplex und verführerisch. Der Einstieg am Gaumen ist sehr geschmeidig mit einem Gefühl von Reife. Im weiteren Verlauf entwickeln sich Mineralität und Frische. Der Abgang ist lebendig und knackig. Ein hervorragender Speisebegleiter, etwa zu gegrilltem Fisch, Schalentieren und Reisgerichten.

 
Bodegas Muga Blanco 2019 Rioja mit 92 Punkten von James SucklingDer Jahrgang 2020 ist noch nicht bewertet. James Suckling beschreibt den Muga Blanco 2019 wie folgt:

A layered, fruity white with sliced cooked lemon and some apple. Hints of hot stones. It’s full-bodied and dense with plenty of fruit. Drink now.

 
Bodegas Muga Blanco 2019 Rioja mit 90 Punkten vom Wine AdvocateLuis Gutierrez, ebenfalls zum Vorläufer-Jahrgang 2019:

The 2019 Blanco fermented in new French oak barrels (60%) and in small oak vats and was kept with lees for three months, a change they started in 2016, giving it more time with lees and bottling it a little later. This is not light; it's 13.6% alcohol, but it keeps very good freshness and very healthy acidity with less oak than in the past. This was a bit reductive and took some time to open up. It's balanced and has integrated oak. It was a good year for Garnacha Blanca, and it represents almost 15% of the blend this year. So, it's a little more Mediterranean than 2018. 240,000 bottles produced.
 
10,95 EUR
14,60 EUR pro l
Palacios La Vendimia Tinto DOC Rioja 2020 je Flasche 10.50€




92 Sucklingpunkte für denVerkostungsnotiz von James Suckling vom 14. Oktober 2021 für den Palacios La Vendimia Tinto DOC Rioja 2020:

A fresh and refined red with cherry and berry character, fine tannins and hints of orange peel. Medium body, light tannins and a bright finish. Delicious now.




 
10,50 EUR
14,00 EUR pro l
Rioja Vega 2018 Crianza DO Rioja je Flasche 8.95€




Der Rioja Vega Crianza 2018 besitzt ein tiefes, glänzendes Kirschrot Duft: fruchtbetontes Bouquet von süß gereiften Kirschen, roten und schwarzen Beeren (Erdbeeren, Schwarze Johannisbeeren), fein verwoben mit würzigen Röstaromen von Zimt und Butterkaramell Geschmack: am Gaumen ist der Rioja Vega Crianza 2018 samtweich, frisch mit guter Struktur. Tannin und Alkohol sind sanft eingebunden, die üppige Frucht des Tempranillo harmoniert perfekt mit der saftigen Frische der Garnacha, die dem Blend zugleich Kraft und Fülle verleiht.



 
8,95 EUR
11,93 EUR pro l
Lindes de Remelluri Vinedos de San Vicente 2018 Rioja
94
 
94 Punkte vom Wine Advocate für den Lindes de Remelluri San Vicente 2018 RiojaLuiz Gutierrez bewertet den 2018er Lindes de Remelluri Viñedos de San Vicente de la Sonsierra im August 2021 wie folgt:

It's always interesting to compare the 2018 Lindes de Remelluri Viñedos de San Vicente de la Sonsierra with the wine from the same year but from the external suppliers from Labastida, as the two wines are produced in the same way after a natural fermentation in small vats and oak casks and matured in a combination of barriques of different origins and aged for 14 months. In this cooler year, it has contained ripeness and moderate alcohol. This is more expressive and open, showing everything from the first moment. 2018 is a special year, cooler and with more rain, and the wines combine power with elegance. For Pablo Eguzkiza, the year is a little like 2013. It's medium-bodied with fine, abundant tannins, with plenty of fruit and a dry, chalky finish. 86.800 bottles produced. It was bottled between April and May 2020.
 
14,90 EUR
19,87 EUR pro l
Sierra Cantabria Crianza Rioja 2017 je Flasche 9.95€
 
Die Weinberge für den Sierra Cantabria Crianza Rioja 2017 liegen in den Gemeinden von San Vicente de la Sonsierra und Laguardia. Die Weingärten stehen auf etwa 550 Metern Höhe und hier wird 100% Tempranillo angebaut. Die Reben stehen auf kalkhaltigen Tonböden welche mit gösseren Kiessteinen durchsetzt sind. Der Ausbau Erfolgt über jeweils 14 Monate  in zweit und drittbelegten Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Die Vergärung erfolgt Temperaturgesteuert mit wilden Hefen aus den Sierra Cantabria Weinbergen. Die Crianza ist nicht überladen vom Holzfassausbau, es ist genügend jugendliche Frucht erhalten. Dunklere Waldbeeren nimmt man in der Nase wahr, begleitet von zarten Röstnoten, etwas Vanille, etwas Gewürze und trotzdem eine saftige Kirschfrucht. Ein wirklicher Allrounder für die spanische oder mediterrane Küche. Ganz klar und harmonisch am Gaumen mit zarten weichen Tanninen, feiner Säurenerv und genügend Dichte um auch zur gut gewürzten Küche zu passen. Der Sierra Cantabria Crianza Rioja 2016 ist das Paradebeispiel wie eine Crianza aus der Rioja zu schmecken hat.

Der Jahrgang 2017 wurde nicht bewerte. Für 2016 waren die Kritiker überzeugt:

 
92 Punkte James Suckling für den Sierra Cantabria Crianza Rioja 2016Verkostungsnotiz von James Suckling vom 26. Juli 2019:

Lots of fresh and linear fruit in this crianza with crushed berries and licorice. Medium to full body. Lightly chewy yet polished tannins. Flavorful finish. Drink now.

 
91 Punkte Wine Advocate für den Sierra Cantabria Crianza Rioja 2016Verkostungsnotiz von Luis Gutierrez vom 28. Juni 2019:

The 2016 Crianza is pure Tempranillo from a year they consider spectacular because of the health and ripeness that the grapes achieved very slowly. The destemmed grapes fermented in stainless steel and the wine matured in French and American oak barrels for 14 months. It is still quite toasty and has a classical profile despite the new-ish oak. a little creamy. with that soft, voluptuous mouthfeel but with the fresh profile of the 2016 vintage, with red rather than black fruit. It's a year of good yields and the fruit and the wines have very good balance and freshness, less concentrated and more drinkable. It's a year of balance and freshness, with good yields and healthy grapes. It has to be one of the finest vintages for this wine. 150.000 bottles produced. It was bottled in March 2019.
 
9,95 EUR
13,27 EUR pro l
Sierra Cantabria Seleccion Rioja 2019 je Flasche 6.95€


DIe Weinberge für den Sierra Cantabria Seleccion liegen in den Gemeinden von San Vicente de la Sonsierra und Laguardia. Die Weingärten stehen auf etwa 550 Metern Höhe. Die Seleccion 2019 von Sierra Cantabria besteht aus 100% Tempranillo. Der Ausbau Erfolgt über jeweils 6 Monate im Stahltank sowie in zweit- und drittbelegten Fässern. Die Vergärung erfolgt temperaturgesteuert mit wilden Hefen aus den Sierra Cantabria Weinbergen. Der Sierra Cantabria Seleccion Rioja 2019 ist ganz klar für den einfachen Genuss abgestimmt, kein störendes Holz, keine marmeladige Frucht. Die Säure ist zum einen besonders, weil schön frisch und lebendig und zum anderen sehr gut integriert. Die Frucht fächert sich über helle Waldbeeraromen, saftige Kirsche mit ein wenig Vanille und Röstnoten auf. Am Gaumen elegant und dennoch füllig mit sanften Gerbstoffen und einem mittleren Nachhall. In seine Preisklasse ohne Frage eine Referenz.

 
6,95 EUR
9,27 EUR pro l