Vina Errazuriz

Vina Errazuriz

 
Seit seiner Gründung im Jahr 1870 durch Don Maximiano Errázuriz hat sich Viña Errázuriz einer Philosophie der Exzellenz und Innovation verschrieben. Mit einer mehr als 150-jährigen Geschichte hat dieser Pioniergeist sechs Generationen überdauert und Viña Errázuriz zu einem von Kritikern weltweit anerkannten Maßstab für die Qualität und das Image von Spitzenweinen in Chile gemacht. Ein wichtiger Meilenstein war das vom berühmten 1976er 'Judgement of Paris' inspirierte 'Berlin Tasting' aus dem Jahre 2004, bei dem viele renommierte Weinjuroren italienische Super Tuscans, Grand Crus aus Bordeaux und eben auch chilenische Spitzenweine verkosteten. Der Don Maximiano von Viña Errázuriz wurde als einer der zehn besten Weine der Welt gelistet. Eine weitere Auszeichnung folgte 2017, als Robert Parker's Wine Advocate Viña Errázuriz zum besten Weingut in Chile kürte. Aber in Panquehue im Valle de Aconcagua ruht man sich nicht auf den vielen Lorbeeren aus. Erst im Mai 2021 wurde mit Tomás Munoz einer der vielversprechendsten Nachwuchs-Winemaker des Landes unter Vertrag genommen, um den einzigartigen und unverwechselbaren Stil der Weine von Viña Errázuriz zu bewahren und neue Akzente zu setzen.
Errazuriz Pinot Noir Aconcagua Costa 2020 | 22.50€ fe Flasche | 92 Parker-Punkte
92
91
Ein außergewöhnlch eleganter Wein, von Weinbergen in Sichtweite des Pazifik

Die Appellation Aconcagua Costa wurde erst 2012, und auf maßgebliches Engagement von Errazuriz hin, von der chilenischen Weingesetzgebung anerkannt. Darin drückt sich das Bestreben des chilenischen Weinbaus insgesamt aus, die kühleren Küstenregionen für Weinreben zu erschließen. Von eben diesem Gebiet stammen die Trauben für den Errazuriz Pinot Noir Aconcagua Costa 2020, 12 Kilometer vom Pazifik entfernt. Der Boden, der von Viña Errázuriz in den Jahren 2005 und 2009 bepflanzt wurde, besteht aus einer dünnen Schicht lehmiger Textur, die auf Ton und metamorphem Gestein (Schiefer/Schiefergestein) liegt und die mineralischen Noten in den Weinen aus diesen Weinbergen hervorbringt.

Der Errazuriz Pinot Noir Aconcagua Costa 2020 präsentiert sich in einem klaren Rubinrot mit jugendlich violetten Reflexen. Die komplexe Nase wird von roten Früchten dominiert, Himbeeren etwa und Kirschen, begleitet von floralen, an Hagebutten erinnernden Noten und gerahmt von Gewürzen und rauchigen Aromen. Am Gaumen dann wieder rote Früchte und florale Noten mit zarten balsamischen Anklängen. Er hat eine ausgezeichnete Struktur, Spannung und Frische, mit geschliffenen und runden Tanninen.

In der Fachwelt hat sich der Pinot Noir Aconcagua Costa von Errazuriz etabliert: 93 Punkte für den Jahrgang 2020 kommen von Tim Atkin MW, 91 Punkte von Anne Krebiehl MW im Rahmen des Falstaff International Global Pinot Noir Feature vom November 2021. James Suckling, der die Jahrgänge 2019 und 2020 nicht bewertet hat, schrieb zum 2018er Errazuriz Pinot Noir Aconcagua Costa:"Granatapfel und Rhabarber sind hier die Hauptattraktion, aber es gibt auch eine Cassis- und intensive Lavendelnote mit Untertönen von heißen Steinen. Am Gaumen zeigt sich eine echte Tiefe der dunklen Frucht, die von kalkhaltigen Tanninen gestützt und von einer frischen, kräftigen Säure bis zu einem mittelkräftigen Abgang getragen wird." 94 Punkte gab es dafür im April 2019.


92 Punkte vom Wine Advocate für den Errazuriz Pinot Noir Aconcagua Costa 2020Und hier die Bewertung von Luis Gutiérrez für den Errazuriz Pinot Noir Aconcagua Costa 2020 vom August 2021:

I already tasted the 2020 Aconcagua Costa Pinot Noir that was bottled in February 2021, from one of the driest years in the last 50 years when they had to irrigate more to keep the freshness and quality of the grapes. Despite that, the wine is still 13.5% alcohol and has good freshness and balance, a varietal profile of red fruit and flowers and integrated oak after 11 months in barrel (15% of them new), with 10% of the volume matured in concrete egg instead of oak. It has a fine thread and bittersweet sensations, with very fine tannins and a medium body. 20,717 bottles produced and bottled at the same time.
22,50 EUR
30,00 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Errazuriz Carmenere Estate Reserva Valle de Aconcagua 2020
90
Von den Weinbergen im mediterranen Aconcagua-Tal

Der Errazuriz Carmenere Estate Reserva Valle de Aconcagua 2020 hat eine schöne intensive rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. In der Nase zeigt er Noten von rotem Pfeffer, mit süßen Anklängen an Feigen und Blaubeeren, umrahmt von Röstnoten und einem Hauch von Nelken. Am Gaumen würzig mit Noten von schwarzen Früchten, Feigen, Graphit und Paprika, unterstreicht dieser Carmenere die Typizität der Rebsorte mit feinkörnigen Tanninen und einem sehr weichen und angenehmen mittleren Gaumen.
 
 
90 Sucklingpunkte für den Errazuriz Carmenere Estate Reserva Valle de Aconcagua 2020James Suckling gibt dem Errazuriz Carmenere Estate Reserva Valle de Aconcagua 2020 90 Punkte:

Black olives, black beans, cassis and roasted spices. A medium-bodied carmenere with a fine, spicy edge to the generous fruit. Rich and smooth, but still fresh.
Nicht käuflich