Chateau Haut Bergey Pessac Leognan

Chateau Haut Bergey Pessac Leognan



Das Chateau Haut -Bergey, dessen Ursprung bis ins 15. Jahrhundert zurückgeht, erinnert mit seinen Türmchen, konischen Schieferdächern und rosafarbenen Kellereien an ein Dornröschenschloss. Es wurde 1991 von Sylviane Garcin-Cathiard gekauft, die beschloss, auf ihrem Weingut die selbe Sorgfalt walten zu lassen wie auf den grössten Chateaus des Bordelais.
Hinter dem Charme des Anwesens kennzeichen eine hohe Technisierung und strenge Massstäbe die ANlagen und die Führung der Weinberge, in alles Parzellen wurden tiefgreifende Analysen der Böden und Unterböden durchgeführt, um einen präzisen und natürlichen und traditionelle Weinbau zu gewährleisten. Eine optische Sortierung bei der peinlichst genauen Weinlese macht die Auswahl der Trauben perfekt. Das Chateau Haut-Bergey produziert einen strukturierten und eleganten Rotwein von aussergewönlichen Persönlichkeit sowie einen feinen und delikaten Weisswein.

Rebfläche auf Chateau Haut Bergey: 40 Hektar
Eigentümer: Sylviane Garcin-Cathiard
Chateau Haut Bergey 69, cours Gambette B.P. no 2 , 33850 Leognan