Catena Zapata Nicolas Catena Zapata 2015
Nicolas Catena Zapata 2015

weiteres von

Nicolas Catena Zapata 2015

Art.Nr.:
06091850
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Argentinien
Region:
Mendoza
James Suckling:
96
Vinous:
94
Alkoholgehalt in Vol.%:
14.2
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
J. Cobos s/n. Agrelo. Luján de Cuyo. MENDOZA. ARGENTINA Phone/Fax: (54) (261) 413 1100
65,00 EUR
86,67 EUR pro l

86,67 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Terroir Series Finca Coletto Malbec 2017
97
 
Trapiche Finca Coletto 2017 Malbec mit 97 Sucklingpunkte ausgezeichnetVerkostungsnotiz von James Suckling vom 6. Februar 2020:

The energy and electricity in this is exciting. Full-bodied, yet tight and extremely vertical. It takes you deep down. Blueberry and stone character. Complex, but always focused. So right now, but better in two or three years. Try in 2022.

 
Der Trapiche Terroir Series Finca Coletto 2017 stammt aus dem Valle de Uco in Mendoza und ist der perfekte Ausdruck eines einzelnen Weinbergs der argentinischen Hochebene. Elgenaz pur!

Intensive purpurrote Farbe mit Aromen von Beeren wie Brombeeren und Blaubeeren. Am Gaumen ist es am Anfang frisch und rund mit süßen und straffen Tanninen die ihm am Gaumen Saftigkeit, Breite und Eleganz verleihen. Wird sich über 5-8 Jahre noch verfeinern und stets großen Genuss bieten. Ein top Bargain.

Trapiche hat sich seit seiner Gründung auf die Suche nach Terroirs mit außergewöhnlichem Potenzial zur Herstellung einzigartiger Weine gemacht, basierend auf einer Philosophie die vom Reichtum der Vielfalt inspiriert ist. Terroir Series ist das Ergebnis dieser Suche. Eine Reihe von Exemplaren, die den besten Ausdruck des Terroirs in Malbec- und Cabernet Sauvignon-Trauben widerspiegeln und jedes Jahr von Daniel Pi. Chefwinzer von Trapiche, aus allen Herstellern ausgewählt werden. Intensive purpurrote Farbe mit Aromen von Beeren wie Brombeeren und Blaubeeren. Am Gaumen ist es am Anfang frisch und rund mit süßen und straffen Tanninen die ihm am Gaumen Saftigkeit, Breite und Eleganz verleihen.

 
31,50 EUR

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Dog Point Chardonnay 2019 weltklasse Chardonnay je Flasche 25.50€
95
 BIO 
 
95 Sucklingpunkte für denVerkostungsnotiz von James Suckling im Oktober 2021:

Smoke, hay, dried mango, preserved lemon and buttered toast on the nose. Full-bodied with sharp acidity and a phenolic texture. Tight, concentrated and long. Drink or hold. Screw cap.

 
"A pure, bright and youthful citrus driven chardonnay with complex smokey, flint, toast and biscuit notes derived from extended barrel aging on full solids. The hallmarks of Dog Point chardonnay are ever present here with pure saline and crisp palate structure. This vintage will have the ability to age well. Perfect match with scallops, white fish, poultry and BBQ pork.
2/3 Mendoza, 1/3 B95 clones hand-picked from our home vineyard at 5 tonnes/ha (30hl/ha), from vines dating back to 1981. Fruit is whole bunch pressed and transferred directly to French oak barrels (10% new) and left to undergo indigenous primary and secondary malolactic fermentations for 18 months in barrel. Bottled without fining and with only minimal filtration." (Dog Point)
 
25,50 EUR
34,00 EUR pro l
Saint Cosme Cotes du Rhone rouge 2020
 
Den verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt:Den verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt:

Wir sind restlos begeistert von diesem tollen Einstieg beim Cotes du Rhone. Ein reinsortiger Syrah mit Tiefe, Druck und der aromatischen Vielfalt der Südrhone. Reife dunkle Früchte, leicht pfeffrig und mit Nerv im Finale.

Leider ist der JG 2020 noch nicht international bewertet, aber wir finden der 2020er schafft den perfekten Übergang zwischwen den zwei Jahrgängen.

 
Domaine de Saint Cosme Cotes du Rhone rouge 2020 mit 91 Punkte vom Wine AdvocateJoe Czerwinski im November 2020 über den JG 2019.

While the 2019 Cotes du Rhone is not a single-estate wine (it's labeled simply Saint Cosme, without the "Château de"), this 100% Syrah is a perennial bargain—and this could be its best vintage to date. Aromas of violets, cracked pepper, cassis and blueberries leap from the glass, while the medium to full-bodied palate is ripe but silky, leading into a long, mouthwatering finish. A blend of fruit from the Gard (the right bank of the Rhône) and Vinsobres (the left bank, about 400 meters above sea level), it retains a sense of freshness not often found in Syrahs from the Southern Rhône.
 
9,90 EUR
13,20 EUR pro l
Vietti Langhe Nebbiolo Perbacco DOC 2019
 
Weinberg & Keller:
Die Trauben aus denen der Nebbiolo ‚Perbacco‘ vinifiziert wird, stammen zum größten Teil aus Weinbergen im Barolo- und Barbaresco Gebiet. Böden: Kalkmergel. Reberziehung am Drahtrahmen (Guyot) mit einer durchschnittlichen Pflanzdichte von ungefähr 4.500 Reben / Hektar. Die von Hand gelesenen Trauben werden einzeln – Lage, Parzelle – vinifiziert und ausgebaut. Nach dem Entrappen kommen die Traubenbeeren (mit ungefähr 25% Ganzbeerenanteil) in den Edelstahl-Gärtank zur kurzen Kaltmazeration. Maischegärung während 3 bis 4 Wochen – bei 28-32°C – mit regelmäßiger Remontage. Gegen Ende der alkoholischen Gärung wird der Tresterhut untergetaucht, womit die Phase der postfermentäten Mazeration beginnt. Biologischer Säureabbau im gebrauchten Barrique, wonach die Weine, immer noch nach ihrer Herkunft getrennt, im großen Holzfass während rund 2 Jahren ausgebaut werden. Erst zu diesem Zeitpunkt findet die Selektion der Partien statt, welche zum Nebbiolo ‚Perbacco‘ vereint werden. Der Wein wird vor der Abfüllung weder geschönt noch gefiltert.

Beschreibung:
Mitteltiefes, glühendes Rubinrot. Feinfruchtiges, komplexes Aroma mit Noten von reifen roten Früchte, in Kombination mit floralen und feinen herbalen und erdigen Nuancen. Mittelkräftiger Ansatz am Gaumen, mittlere Struktur, intensiv und mundfüllend, wobei der feinwürzige Gerbstoff gut in die langanhaltende Frucht des Weines eingebaut ist. Mit guter Frische. (Vietti)
 
18,50 EUR
24,67 EUR pro l