Reichsrat von Buhl - Deidesheim - Pfalz
Reichsrat von Buhl - Deidesheim - Pfalz


Das Weingut Reichsrat von Buhl ist seit über 150 Jahren im Familienbesitz und zählt ebenso lange zum Kreis der renommiertesten Weingüter Deutschlands. Seit der Gründung im Jahr 1849 steht Reichsrat von Buhl für eine terroirgeprägte, zeitlose Stilistik, der sich nie an Moden orientiert hat, sondern stets die Herkunft seiner Trauben aus den besten Deidesheimer und Forster Lagen stolz in sich getragen hat. Das Weingut Reichsrat von Buhl ist als zertifizierter Bio-Betrieb aktiver Botschafter des naturnahen, nachhaltigen Weinbaus und bester deutscher Weine. Der Jahrgang 2013 ist der Premierenjahrgang des neuen Teams um Geschäftsführer Richard Grosche, Technischen Direktor Mathieu Kauffmann und Außenbetriebsleiter Werner Sebastian. Das Weingut Reichsrat von Buhl arbeitet auf der gesamten Betriebsfläche ökologisch und nachhaltig, die Weinberge und Weine sind ökologisch zertifiziert.

Quelle: https://www.von-buhl.de/weingut.html

 
Reichsrat von Buhl 2015 Freundstück GG Riesling Grosses Gewächs
 BIO 


Das GG aus dem Freundstück von Buhl hat mit den angrenzenden Lagen Kirchenstück und Ungeheuer grosse Klassiker als Nachbarn. Historisch besitzt das Weingut Reichsrat von Buhl mit seinen etwa 1,5 Hektar einen Löwenanteil dieser 3,4 Hektar umfassenden Lage. Seit 2014 leistet sich von Buhl zudem den Luxus uns erntet nur den oberen Teil des Freundstücks für sein Riesling GG. Nach vielen Jahren der Beobachtung ist man zu der Erkenntnis gekommen, dass die Weine aus diesem Teil des Freundstück einfach die extraktreicheren Weine hervorbringt. Beim Ausbau des 2015er Freundstück GG hat man bei von Buhl komplett im Doppelstückfass aus Ypstaler Eiche vergoren und anschliessend 20 Monate auf der Vollhefe ausgebaut.

Unser Verkostungseindruck am 19.09.2017
Fantastische üppige Nase, reifes Steinobst, geröstete Nüsse, Brotrinde, und noch einmal reifes Fruchtmark vom Steinobst. Er ist mundfüllend und ausladend in seiner Reichhaltigkeit. Ein Burgunder unter den Rieslingen. Nach gut 7 Stunden im Glas: Es zeigen sich ein paar reife Noten, eine Spur Petrol ist im Hintergrund wahrzunehmen. Toll, diese nussigen Noten, auch im Ausklang, er strotzt vor Saft und Kraft. Das Holz ist perfekt eingebunden und verleiht ihm enorme Struktur. 97+ Punkte

Noch 3 Flaschen verfügbar !


 

39,00 EUR
52,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl Reserve Brut
90+



Auszeichnung bei FAZ online im November 2018 zum Schaumwein des Jahres

















Auszeichnung zum Schaumwein des Jahres in der Frankfurter Allgemeinen Zeintung.net

Erscheinugsdatum vom November 2018




 
16,90 EUR
22,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl 2016 Rose Brut Sekt



"100% Spätburgunder, wie alle von Buhl Weine und Sekte 100% Pfalz, 12 Monate auf der Hefe gereift, pünktlich dégorgiert für den Sommer und wie Sascha Speicher, Chefredakteur des Sommelier Magazins schreibt „endlich auch ein Rosé brut, der so richtig knallt“."

Mai 2015, Stephan Reinhardt:
"The salmon-colored 2013 Von Buhl Spätburgunder Rosé Brut displays a delicate though fruit-intense and almost musty bouquet of red fruits, mostly cherries and raspberries. This is clear, fresh and straight on the palate where Morello cherries dominate the medium-bodied Sekt with its grippy, but also slightly tannic, finish."








 
18,90 EUR
25,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl 2015 Kirchenstück Grosses Gewächs Riesling
 BIO 


Von Buhl über den JG 2015 des Kirchenstück
2015 Kirchenstück GG

Mit 0,85 Hektar verfügt Reichsrat von Buhl über die größte Fläche in der höchstbewerteten Lage der Pfalz. 65 von 65 Punkten vergaben die Prüfer anno 1828 dieser einzigartigen Lage. Die beiden von Buhl’schen Parzellen wurden 1985 bestockt, 2015 haben wir etwas mehr als ein Viertel der Fläche gerodet und werden dem Boden nun zwei Jahre Zeit geben, bevor er neu bestockt wird. Sobald die Reben dort dann alt genug sind, kommt das nächste Stück dran. Wir sprechen hier aber von einem auf 30 Jahre angelegten Erneuerungsprozess. Dennoch bedeutet das, dass wir in den kommenden 30 Jahren keinen Vollertrag mehr in der Lage sehen werden. Die bis dato produzierte Menge von 1800-2000 Flaschen pro Jahrgang wird also weiter reduziert werden. Aber der legendäre Ruf des Kirchenstück kommt ja nicht von ungefähr. Auch für uns ist das Kirchenstück immer etwas ganz Besonderes, und daher darf es ab sofort auch ein Jahr länger auf der Vollhefe reifen.





 
79,00 EUR
105,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl 2016 Pechstein Grosses Gewächs Riesling
95
 BIO 


Der Reichsrat von Buhl 2016 Pechstein Grosses Gewächs Riesling zeigt sich auch in der 2016er-Kollektion wieder als der Puristische und Elegante. Nicht vor Kraft strotzend, sondern mit leichter Würze, Mineralität und Tiefe punktend. Im Glas ein zartes Goldgelb, in der Nase leichte Zitrusnoten und Anklänge von Kräutern. Das macht Lust auf den ersten Schluck, der sich schon so harmonisch und klar darstellt, dass man kaum auf einen jungen Wein tippen mag. Ein bisschen ruppig an den Ecken und Kanten noch, die lebendige Säure gibt dem Wein Finesse, stützt die Frucht von Zitrus und Orange. Hier wächst etwas Großes in der Flasche heran, auf das man sich freuen darf!
 
Von Buhl Pechstein RIesling GG 2016er bewertet den Forster Pechstein RIesling GG 2016 am 13.12.2017 wie folgt:

Powerful and dramatic yet sleek and polished, this has acidity that's both bright, lemony and mineral. Better from 2018 and has long-term ageing potential. 
 



 
45,00 EUR
60,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl 2016 Ungeheuer Grosses Gewächs Riesling
94
 BIO 


Der Reichsrat von Buhl 2016 Ungeheuer Grosses Gewächs Riesling entspricht wieder allen hohen Erwartungen. Charmant, rassig und mineralisch, ausfüllend ohne aufdringlich zu sein, schon zugänglich aber mit Anspruch. Im Glas zeigt sich der Reichsrat von Buhl 2016 Ungeheuer Grosses Gewächs Riesling mit einem blassen Goldgelb, die Nase wird sofort von Zitrusnoten umschmeichelt, die alsbald in die Exotik wechseln. Im Mund erwähnt füllig, mit erfrischender Säure und endlos langem Nachhall. Sehr gut gelungenes Allround-GG!
 
Von Buhl Ungeheuer RIesling GG 2016er bewertet den Forster Ungeheuer RIesling GG 2016 am 20.11.2017 wie folgt:

Powerful and dramatic yet sleek and polished, this has acidity that's both bright, lemony and mineral. Better from 2018 and has long-term ageing potential. 
 



 
30,00 EUR
40,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl 2015 Riesling Brut 1,5L Magnum


Weinbeschreibung:

Der Nachfolger des von Buhl'schen "Erstgegorenen" ist da! Genau wie schon im Jahrgang 2013 und 2014 hat Mathieu Kauffmann, ehemals Bollinger, die klare, straffe von Buhl-Stilistik durchgezogen. So präsentiert sich auch unser 2015er von Buhl Riesling brut mit filigraner, vielschichtiger Aromatik und markanter, belebender Säure, diesmal mit etwas mehr Oppulenz und Druck, der Vegetationsphasen des Weinjahres 2015 geschuldet

89 Parker Punkte für den JG 2013
Stephan Reinhardt
Mai 2015:


Crisp and intense white peach aromas open the 2013 Von Buhl Riesling, the dry Gutswein of the traditional estate that is under a new leadership since 2014. The nose is just lovely in its fruit-forward spirit, whereas on the palate this medium-bodied 12.5% alcohol Riesling is straight, crisp, mineral and fruit-intense. This entry label of "the new von Buhl" offers a lot of character and is one of my favorite estate wines of the vintage. Highly recommended!


Magnum






 
36,90 EUR
24,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl 2017 Ungeheuer Grosses Gewächs Riesling
94
 BIO 

Von Buhl Ungeheuer RIesling GG 2016er bewertet den Forster Ungeheuer RIesling GG 2016 am 20.11.2017 wie folgt:

Powerful and dramatic yet sleek and polished, this has acidity that's both bright, lemony and mineral. Better from 2018 and has long-term ageing potential. 




Die Bewertungen für den Jahrgangs 2017 stehen noch aus. Die Bewertung gilt dem Vorjahrgang 2016 !

Das Ungeheuer ist seit jeher einer der wichtigsten Weinberge von Reichsrat von Buhl. Weltberühmt ist Otto von Bismarcks Ausruf „dieses Ungeheuer schmeckt mir ungeheuer“ als er den von Buhl’schen Wein aus der Lage kostete. Reichsrat von Buhl hat die ursprünglich als Ungeheuer bekannte Gewanne, die an Freundstück und Kirchenstück angrenzt, im Monopolbesitz. Hier findet sich die höchste Ansammlung an Basalt innerhalb des gesamten Ungeheuers, der Boden ist karg aber tiefgründig. Dieses Filetstück bildet seit jeher Basis und Rückgrat unseres Ungeheuer GG‘s. Grundsätzlich gönnen wir uns für unser Ungeheuer GG den Luxus, sowohl im Weinberg, als dann auch nochmals bei der Cuvéetierung ein „Best of“ Ungeheuer zu machen. Das führt dazu, dass wir aus insgesamt 5,6 Hektar in der VDP.Grossen Lage – uns gehören auch Parzellen in anderen Gewannen der heutigen Lage Ungeheuer, beispielsweise in den Gewannen Ziegler und Madonna - im Schnitt nur 8.000 Flaschen produzieren. Aber der Name verpflichtet. Unser Ungeheurer GG ist komplett im Doppelstückfass und in gebrauchten 500l-Tonneaux vergoren und gereift und präsentiert sich intensiv würzig, duftig und mit wohl dosierter Kraft.

 
30,00 EUR
40,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl 2016 Reiterpfad Hofstück Grosses Gewächs Riesling
94
 BIO 

Von Buhl RIesling GG Reiterpfad Hofstück 2015er beschreibt das Riesling GG 2015 Reiterpfad Hofstück am 20.11.2017 wie folgt:

Rich, fresh and suave, this is a rather serious dry riesling that's begging you to invest in the best fish you can obtain. A very elegant wine with a good decade of ageing potential.






Die Bewertung für den sind noch ausstehend. Dies ist die Bewertung Sucklings des Vorjahrgangs 2015 !

Jahrgang 2016:
Diese exklusive Parzelle hat bei Reichsrat von Buhl schon immer einen hohen Stellenwert gehabt. Einen sehr hohen, genau genommen, denn hier wurde 1997 das erste von Buhl’sche Große Gewächs produziert. Unsere 0,9 Hektar umfassende Parzelle ist das einzige Stück im 78 Hektar großen Reiterpfad, das nicht flurbereinigt wurde. Es ist Teil der Gewanne Hofstück, und doch ist diese Parzelle ein ganz eigenständiges Filetstück. Nach Westen schirmt eine bis zu 3 Meter hohe Sandsteinmauer die Lage ab, die östliche Neigung findet ebenfalls an einer Mauer ihre Begrenzung, genau wie nach Norden hin. Im Süden trennt ein begrünter Graben unser Hofstück von der benachbarten Parzelle. Unter der Oberfläche befindet sich ein Kalksteinsockel, der Boden selbst ist durchsetzt mit Buntsandstein, Löß, Ton und vereinzelt ein bisschen Basalt, der vor 150 Jahren in die Lage getragen wurde. Aktuell haben wir 0,6ha im Ertrag, da ein Drittel der Fläche erst 2017 nach zwei Jahren Brache neu bestockt wurde und noch nicht im Ertrag ist. Seit dem Jahrgang 2014 bekommt unser Hofstück ein Jahr länger im Keller zur Reife gewährt. Das Hofstück ist mit 1300 Flaschen Gesamtproduktion mal wieder einer der rarsten Weine des Jahrgangs geworden, es lohnt sich also schnell zu sein…

 
39,00 EUR
52,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl 2015 Rose Brut Sekt 1,5l Magnum


"100% Spätburgunder, wie alle von Buhl Weine und Sekte 100% Pfalz, 12 Monate auf der Hefe gereift, pünktlich dégorgiert für den Sommer und wie Sascha Speicher, Chefredakteur des Sommelier Magazins schreibt „endlich auch ein Rosé brut, der so richtig knallt“."

Mai 2015, Stephan Reinhardt:
"The salmon-colored 2013 Von Buhl Spätburgunder Rosé Brut displays a delicate though fruit-intense and almost musty bouquet of red fruits, mostly cherries and raspberries. This is clear, fresh and straight on the palate where Morello cherries dominate the medium-bodied Sekt with its grippy, but also slightly tannic, finish."





Magnum




 
44,90 EUR
29,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl Reserve Brut 1,5L Magnum
90+




90+ Parker Punkte

Stephan Reinhardt, Dezember 2015:
The non-vintaged von Buhl Brut Réserve is a deliciously fine and fruity cuvée from 80% Pinot Blanc and 20% Chardonnay, from the 2013 and 2014 vintages, of which the 2013 was aged on the full less until December 2014. Only the first 50% of the pressing was used for the base wine that was fermented in 90% stainless steel and 10% in 2,400-liter barrels. Bottled in January 2015 and disgorged already in late October, this German Sekt offers a bright, fresh, pure and subtle yet deep and complex bouquet of white and red-skinned fruits, along with some brioche, potted ginger flavors and a dash of lemon-grapefruit juice. Full-bodied, round and intense on the palate, this is an almost rich, very fruity and powerful sparkling wine with a a creamy texture, as well as very good structure that balances the richness and power very well. This Blanc de Blancs is very promising, but shouldn't be consumed before end of 2016. It is provided with a very good length and is definitely fuller, slightly sweeter and more complex than the 2014 Riesling Brut. Really promising. 60,000 bottles produced.



Magnum








 
39,90 EUR
26,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl 2015 Suez Vintage Riesling Sekt Brut Nature
 BIO 

Der 2015 Suez Vintage Riesling Sekt Brut Nature offenbart edle, gereifte Aromen von Birnen, Äpfeln und Quitten. Für Spannung sorgen auch die feinen Brioche-Töne in der Nase. Beeindruckend sind auch das feinperlige, an Marzipan anklingende Spiel auf der Zunge und die zartcremige Textur, welche von einer frischen Säure bereichert wird. Der lang anhaltende Abgang verweist zudem auf das gut und gerne zehnjährige Reifepotential dieses edlen Winzersekts.

Für den 2015 Suez Vintage Riesling Sekt Brut Nature kamen nur die bestmöglichen Maßnahmen der Vinifizierung infrage. Bei der Auswahl des Leseguts entschied man sich bei Reichsrat von Buhl für solches aus den allerbesten Große Gewächs-Lagen in Forst und Deidesheim. Dank der selektiven Handlese können wirklich nur die besten Riesling-Trauben in Bioqualität für diesen edlen Sekt genutzt werden. Die Vergärung des Grundweines erfolgt dann teils im Edelstahltank und teils in 500l Tonneaux-Fässern. Besonders erwähnt werden muss natürlich auch das nach der traditionellen Flaschengärung erfolgende Hefelager für ganze 40 Monate. Mit dem 2015 Suez Brut Nature erleben Sie einen Schaumwein, der für Ihre schönsten Momente geschaffen wurde.

Das Weingut Reichsrat von Buhl erinnert mit diesem edlen Schäumer an die Einweihung des Suezkanals am 17. November 1869 durch die französische Kaiserin Eugénie. Während der dreitägigen Feierlichkeiten wurden im Beisein vieler Fürsten und geladener Gäste aus ganz Europa und der Welt ein Forster Riesling aus dem Hause „von Buhl“ serviert. Das Weingut von Buhl erzielte damals als eines der allerbesten Weingüter weit und breit Rekordpreise auf dem Weinmarkt. Heute, nach exakt 150 Jahren nimmt man mit dem begeisternden Suez Vintage Riesling nun Bezug zu diesem prägenden Ereignis.


Hier geht es zu unserem Blog Beitrag ->>

 
29,90 EUR
39,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reichsrat von Buhl Riesling Brut 2017
NEU


Der nächste Jahrgang des von Buhl'schen "Erstgegorenen" ist da! Genau wie schon in den Vorjahrgängen hat Mathieu Kauffmann, ehemals Bollinger, die klare, straffe von Buhl-Stilistik durchgezogen. So präsentiert sich auch der 2017er von Buhl Riesling Brut mit filigraner, vielschichtiger Aromatik und markanter, belebender Säure.


 
14,90 EUR
19,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 13 (von insgesamt 13 Artikeln)