Hier geht es zur 2019er Bordeaux-Arrivage - stöbern Sie gerne in unserer grossen Auswahl an Spitzenweinen

Chateau d Aiguilhe Cotes de Castillon

Chateau d Aiguilhe Cotes de Castillon




Das Château d'Aiguilhe befindet sich auf den höchsten Anhöhen entlang des rechten Dordogne-Ufers, an der Grenze zwischen den Côtes de Castillon und Saint-Emilion. 50 der insgesamt 110 Hektar des Gutes dienen dem Weinbau. Die ausschließlich auf den oberen Kuppen der Hänge liegenden Weinberge profitieren von einer natürlichen Drainage und einer ausgezeichneten Sonneneinstrahlung dank ihrer insgesamt südlichen Ausrichtung.

Die tonkalk- und tonlösshaltigen Böden bilden eine dünne, eher karge Schicht, die auf einer Kalkunterlage ruht. Diese sorgt zu jeder Jahreszeit für eine besonders gute Regulierung des Wasserhaushaltes. Dieses Terroir in Verbindung mit dem Durchschnittsalter der Weinberge (28 Jahre) bilden hervorragende Voraussetzungen für den Weinbau. Die herrliche Mineralität der Tonkalkböden lässt einen Wein entstehen, der Kraft und Finesse in sich vereint. Die Rondeur des Merlot (80%) verschmilzt mit der Dichte und der Komplexität des Cabernet Franc (20%). Das Ergebnis ist ein Lagerwein, der jedoch nach Karaffierung bereits ab dem 5. oder 6. Jahr getrunken werden kann.
Chateau d Aiguilhe 2018 Cotes de Castillon
92-93
91-94
89-92

Für diesen Wein nehmen wir nun noch gerne Ihre Vorbestellung entgegen. Die Auslieferung wird dann im ersten Halbjahr 2022 erfolgen.

92-93 Sucklingpunkte für den Chateau d Aiguilhe 2018 Cotes de CastillonJames Suckling bewertet den Chateau d Aiguilhe 2018 Cotes de Castillon wie folgt:

There’s real clarity of fruit in this young wine with blackcurrant and blackberry flavors. medium body. polished tannins and a persistent finish.








91-94 Punkte vom Wine Spectator für den Chateau d Aiguilhe 2018 Cotes de CastillonJames Mothels bewertet den Chateau d Aiguilhe 2018 Cotes de Castillon wie folgt:

Offers very juicy and fun raspberry and blackberry fruit. with lively anise and spice accents. Should be delicious.








89-92 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau d Aiguilhe 2018 Cotes de CastillonAntonio Galloni bewertet den Chateau d Aiguilhe 2018 Cotes de Castillon wie folgt:

The 2018 d'Aiguilhe is fabulous. Rich and ample to the core. the 2018 bursts from the glass with striking intensity. Super-ripe red and purplish berry fruit. lavender and rose petals are some of the many nuances that flesh out in the glass. This sumptuous. flamboyant Côtes de Castillon is a real stunner. The blend is 80% Merlot and 20% Cabernet Franc.







 
Danke für Ihre Anfrage. VORVERKAUF – wir prüfen zunächste Ihre Anfrage.
22,95 EUR
30,60 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de Castillon
92
92
92
 
92 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de CastillonNeal Martin bewertet den Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de Castillon im Februar 2022:

The 2019 d'Aiguilhe has a really lovely bouquet of ample black cherry, mulberry and light floral scents, very pure and delineated. The palate is medium-bodied with cedar-infused red fruit. While not as exuberant as the aromatics, this is nicely detailed and quite poised on the finish. No, I still cannot pronounce its name, but this Castillon Côtes de Bordeaux is well worth seeking out.

 
92 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de CastillonWilliam Kelley bewertet den Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de Castillon im April 2022:

A terrific effort from this large and immaculately maintained property on the clay-limestone slopes of the Côtes de Castillon, the 2019 d'Aiguilhe exhibits aromas of cherries and cassis mingled with notions of burning embers, licorice and warm spices. Medium to full-bodied, layered and concentrated, with lively acids, powdery tannins and a mineral finish, it's intelligently matured in tank and large-format oak as well as small barriques.

 
92 Sucklingpunkte für den Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de CastillonJames Suckling bewertet den Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de Castillon im Februar 2022:

Aromas of ripe blackberries, grilled plums, tobacco and dark chocolate. It’s medium-bodied with firm, chewy tannins. Compact and structured. Drink after 2024.

 
93 Punkte vom Falstaff für den Chateau d Aiguilhe 2019 Cotes de CastillonDunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart mit Grafit unterlegte schwarze Waldbeerfrucht, feiner Kirschtouch, ein Hauch von Lakritze und Kräutern. Saftig, elegant, feine rote Frucht, frischer Säurebogen, reife Tannine, lebendiger, trinkfreudiger Stil, mineralisch-salziger Nachhall, anregender Speisenbegleiter.



 
20,50 EUR
27,33 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau d Aiguilhe 2021 Cotes de Castillon
NEU
89-91+
89-91
 


89-91+ Punkte vom Wine Advocate für den Chateau d Aiguilhe 2021 Cotes de Castillon William Kelly zum Chateau d Aiguilhe 2021 Cotes de Castillon (April 2022):

Offering up aromas of sweet cherries, dark berries, licorice and flowers, the 2021 d'Aiguilhe is medium to full-bodied, concentrated and polished, with a tangy spine of acidity, beautifully refined tannins and a long, penetrating finish. This is a terrific effort from the von Neipperg family's organically farmed Castillon estate.
16,80 EUR
22,40 EUR pro l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau d Aiguilhe 2020 Cotes de Castillon
90-92
 

Wir haben die 2020er Kampagne nun geschlossen.

Für das entgegengebrachte Interesse möchten wir uns bedanken.

Wir bieten in den nächsten Wochen den 2019er Jahrgang in der Arrivage an.


 
 


Die Bordeaux Subskription 2020 - Primeurs 2020
 
90-92 Punkte vom Vinous-Team für den Chateau d Aiguilhe 2020
Das meint die Vinous-Mannschaft um Antonio Galloni zum Chateau d Aiguilhe:

The 2020 Château d’Aiguilhe has a nose laden with mulberry, blackberry, allspice and even rooibos scents that lends it a subtle Capelands slant, not necessarily in a bad way. The palate is medium-bodied with fine grip on the entry, offering crunchy black fruit struck through with a silver bead of acidity. Fresh and vibrant, leaving blackberry, tobacco and touches of sour cherry on the aftertaste. There is real joie-de-vivre here.

 
Vom Falstaff-Magazin mit 91-93 Punkten bewertet

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte rote Kirschenfrucht, kandierte Veilchen, schwarze Beeren im Hintergrund. Saftig, Nuancen von Brombeeren und Pflaumen, frisch strukturiert, mineralisch-zitronig im Abgang, ein lebendiger Speisenbegleiter.
Nicht käuflich