Fratelli Revello La Morra 2018 Barolo docg
Fratelli Revello La Morra 2018 Barolo DOCG

weiteres von

Fratelli Revello La Morra 2018 Barolo DOCG

Art.Nr.:
2022007322
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Italien
Region:
Piemont
Lage:
von diverse Lagen in La Morra
Rebsorte(n):
Nebbiolo
James Suckling:
92
Bodenformation:
Kalk und Ton
Qualitätsstufe:
DOCG
Ausbau::
24 Monate im französischen Barrique gereift. davon 20% neu
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Naturkorken
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
15 – 20 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja. karaffieren | 2-3 Stunden vor dem Genuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
16 – 18
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Bordeaux
Alkoholgehalt in Vol.%:
15.00
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Revello Fratelli. Frazione Annunziata. 103. 12064 La Morra CN
26,95 EUR
35,93 EUR pro l

35,93 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Fratelli Revello 2020 Barbera d Alba Ciabot du Re
NEU

"Vollmundig und weich", "üppig und oppulent"

Monica Larners (Wine Advocate) Statements zu vergangenen Jahrgängen des Fratelli Revello Barbera d Alba Ciabot du Re unterstreichen wir auch für 2020.

Der ca. 0,7 ha große Weinberg in Annunziata liegt auf 240 bis 250 Meter Höhe über dem Meeresspiegel mit Süd- und Südost-Ausrichtung. Der Boden ist aus kalkhaltigem Lehm gebildet. Der Ertrag liegt bei 6,0 Tonnen Trauben je Hektar. Anfang/Mitte Oktober ist dort die Erntezeit. Weinbereitung: in horizontalen Rotationsgärbehältern für etwa 8/10 Tage, mit Schalen, gefolgt von der alkoholischen Gärung in Edelstahltanks für etwa 10/15 Tage und der malolaktischen Gärung in Barriques. Ausbau: in Barriques aus französischer Eiche, 80% neu, für 18 Monate; Abfüllung im Juli und Freigabe zum Verkauf im September, zwei Jahre nach der Ernte.

 
 
Querciabella Chianti Classico 2015 - 92 Punkte bei James SucklingDer Jahrgang 2020 ist noch nicht bewertet.
Hier die Bewertung für den Vorgänger-JahrgangSuckling-Punkte für JG 2018:


Polished nose of blueberries, smoked bark, cedar and nutmeg. It’s full-bodied with soft, velvety tannins and a luscious mouth feel. Gently bitter, warming sensation from the alcohol on the finish. Drink or hold.

 
26,90 EUR
35,87 EUR pro l
Conterno Fantino Barolo Vigna Sori Ginestra 2017 DOCG je Flasche 74,90€
95
95
94
 
95 Puntke vom Wine Advocate für denVerkostungsbericht von Monica Larner vom 17. Juni 2021:

An important and cellar-worthy wine, the Conterno Fantino 2017 Barolo Ginestra Vigna Sorì Ginestra shows ripe fruit and wild berry, with background tones of grill herb, licorice and pressed blue flowers. There are hints of eucalyptus and white pepper that add extra lift and intensity to the bouquet. This is an excellent wine that is very different from the epic 2016 vintage, which scored an extraordinary and well-deserved 98 points; this vintage does not reach that stratospheric level of complexity or depth. When it is ready to open, note that it carries an alcohol content of 15%, so an elaborate truffle meal is probably in order. Exactly 12.124 bottles were released.


95 Sucklingpunkte für denJames Suckling am 5. Juli 2021:

Rather floral and fruity with candied strawberry and some cherry and stone undertones. It’s full and flows across the palate. Creamy, round tannins that are very fine. Friendly and seductive, especially for a 2017. Drink in 2025 and onwards.
 
74,90 EUR
99,87 EUR pro l
Conterno Fantino Barolo Ginestra Vigna del Gris 2017 DOCG je Flasche 64.90€
93+
96
93
 
93+ Punkte vom Wine Advocate für denVerkostungsbericht vom 17. Juni 2021 | Monica Larner:

I always love the purity of aromas delivered in wine from this 1.8-hectare site with loose, well-draining soils in the celebrated Ginestra cru of Monforte d'Alba. The Conterno Fantino 2017 Barolo Ginestra Vigna del Gris boasts a slightly more delicate and finessed aromatic approach with tighter weaving and an almost fragile personality. However, the warm 2017 vintage conditions do their part to build up the concentrated power and fruit weight of this Barolo. I found this wine to be more reticent in terms of mouthfeel; however, that may be a reflection of my early tasting. I'd love to come back and visit this wine at the 10-year mark and later. This was a release of exactly 9.082 bottles.


96 Sucklingpunkte für denJames Suckling am 05. Juli 2021:

This is extremely perfumed with rose petal and orange zest to the ripe-strawberry and cherry character. Full and intense palate with layers of fruit and firm, dusty tannins. Chewy at the finish, but there’s plenty of fruit. Try after 2025.


93 Punkte vom Vinous-Team für denVerkostungsnotiz von Antonio Galloni im Januar 2021:

The 2017 Barolo Ginestra Vigna del Gris is classic Gris. Bright, focused and taut in feel, 2017 offers up a whole range of floral and spice top notes that give the wine terrific freshness. On the palate, the Gris is a bit nervous, as it always is, yet with superb balance and class. The tannins can be a bit edgy here, but the 2017 keeps everything in check. This is such a pretty wine.
 
64,90 EUR
86,53 EUR pro l
Conterno Fantino Ginestrino DOC Langhe Nebbiolo 2019 je Flasche 18.90€
TOP
92
 
92 Punkte vom Wine Advocate für denMonica Larner schriebt am 17. Juni 2021 über den "Ginestrino" 2019:

The 2019 Langhe Nebbiolo Ginestrino is forthcoming and bright with honest aromas that underline forest fruit and wild cherry. This is a pleasurable and easy-drinking wine that shows a mid-weight approach with plenty of bitter almond, tar and pressed violets that appear as background shadings. Fresh acidity makes this a great choice to pair with a creamy beef stroganoff or something similar. Production is 31.350 bottles.


Der Conterno Fantino 2016 Ginestrino Langhe Nebbiolo ist in allen Belangen ein Preis/Genuss-Wunder! Die im Piemont am Fluss Langhe gediehenen Nebbiolotrauben für diesen Wein bringen im 2019er-Jahrgang die Kraft eines Barolo mit der gewünschten Finesse, Frische und Rasse, die man von einem "kleinen" Nebbiolo erwartet. In der Entwicklung schon auf absolut zugänglichem Level, zeigt sich das Tannin zwar robust, aber nicht ganz so kernig wie nach der kurzen Zeit auf der Flasche befürchtet. Der Conterno Fantino 2019 Ginestrino Langhe Nebbiolo ist intensiv, kraftvoll, gut strukturiert und ein idealer Begleiter zu mediteranen Schmorrgerichten.
 
18,90 EUR
25,20 EUR pro l
Fratelli Revello Barolo Vigna Conca 2016 je Flasche 44.90€
94
 
18 Punkte im WeinWisser Spezial vom 26.11.2021 verkostet von Guiseppe Lauria: 

Aus einer warmen Lage, wie ein Amphitheater. Sehr dichtes, kraftvolles aber auch elegantes Bouquet mit roten Früchten und viel Würze. Extraktreicher Gaumen mit gewisser Intensität, bleibt aber ausgewogen bis ins würzig-ätherische Finale. Toller Wein!


94 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Fratelli Revello Barolo Vigna Conca 2016 am 30. November 2020 wie folgt:

Tight, linear Barolo with firm, fine tannins and very pretty length that runs through the wine. Medium-bodied with attractive berry and smoked oak. Some bitterness to the fruit. Try after 2023.
 
44,90 EUR
59,87 EUR pro l
Fratelli Revello Barbera d Alba 2020 je Flasche 13.50€
 
91 Sucklingpunkte für denJames Suckling am 8. Dezember 2020 über den Fratelli Revello Barbera d'Alba 2019:

Blackberries, wild raspberries, violets, freshly grated nutmeg and cracked black pepper on the nose. Lovely, soft fruit and floral notes. It’s medium-bodied with smooth, velvety tannins and a warm finish. Drink or hold.


Der Fratelli Revello Barbera d Alba 2020 ist ein überdurchschnittlicher guter Vertreter dieser piemonteser Weinstilistik. wenn es um das Preis/Genuss-Verhältnis geht. Dunkle Fruchtaromen von Kirsch, Cassis und Brombeere, tolle Mineralik und wunderbar integrierte, harmonische Säure. Ein hervorragend ausbalancierter Wein mit allen Faccetten, die man sich von einem Barbera wünscht - macht jetzt schon Spaß im Glas!
 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
Fratelli Revello La Morra 2015 Barolo Gattera je Flasche 34.50€
92
 
92 Punkte von James Suckling für den Fratelli Revello La Morra 2015 Barolo GatteraVerkostungsnotiz von James Suckling vom 07. November 2019:

Attractive woody spices, vanillin and ripe red cherries and plums on the nose, making for an attractive and enticing Barolo. The palate has a sturdy and very evolved feel with a wealth of rich, assertive and smoothly wrapped tannins. Yet. it’s approachable. Drink or hold.


Die Revello Baroli sind unserer Meinung nach einmalig in Sachen Preis Genuss. Das Weingut bewegt sich in der Stilistik zwischen Moderne und Klassik, diesen Spagat bekommt es jedoch perfekt hin. Der Jahrgang 2015 wird unter Kennern aus Gross bezeichnet, erstaunlich ist die Qualität der Tannine. Die Weine werden über 4 Tage mit Schalenkontakt eingemaischt, die alkoholische Gärung findet dann über 10 Tage im Edelstahltank statt, die anschliessenden malolaktische Veredelung dann in französischen Fässern. Der Ausbau während der 24 Monate erfolgt in slawonischen Eichenfässern. Für den Barolo Gattera von Revello wird die Füllung im Juli vor dem Jahr der Freigabe auf die Flasche vorgenommen. In den Verkauf kommt der Revello Barolo Gattera dann im März des vierten Jahres auf die Lese folgend.
 
34,50 EUR
46,00 EUR pro l
Fratelli Revello La Morra 2016 Barolo Giachini je Flasche 43.50€
95
 
18 Punkte im WeinWisser Spezial vom 26.11.2021 verkostet von Guiseppe Lauria: 

Sehr elegantes, fast feminines Bouquet, floral mit Veilchen und getrockneten Rosen, Minze, Lakritz und Kakaopulver. Elegant, ausgewogen und mit finessenreicher Würze.


95 Sucklingpunkte für den Fratelli Revello La Morra 2016 Barolo GiachiniJames Suckling bewertet den 2016er Barolo aus der Lage Giachini von Revello aus La Morra wie folgt:

Gorgeous aromas of ripe strawberries with white truffles and roses. Medium-bodied with a very tight, focused palate of chewy yet polished tannins and a long, flavorful finish of berry, walnut, cherry and some chocolate. Serious. Try after 2024.

Die Revello Baroli sind unserer Meinung nach einmalig in Sachen Preis Genuss. Das Weingut bewegt sich in der Stilistik zwischen Moderne und Klassik. diesen Spagat bekommt es jedoch perfekt hin. Der Jahrgang 2016 wird unter Kennern aus Gross bezeichnet, erstaunlich ist die Qualität der Tannine.

Die Weine werden über 4 Tage mit Schalenkontakt eingemaischt. die alkoholische Gärung findet dann über 10 Tage im Edelstahltank statt. die anschliessenden malolaktische Veredelung dann in französischen Fässern. Der Ausbau während der 24 Monate erfolgt in französischen Eichenfässern 50% gebraucht 50% neue Fässer. Für den Barolo Giachini von Revello wird die Füllung im Juli vor dem Jahr der Freigabe auf die Flasche vorgenommen. In den Verkauf kommt der Revello Barolo Gattera dann im März des vierten Jahres auf die Lese folgend.
 
43,50 EUR
58,00 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Fratelli Revello 2020 Barbera d Alba Ciabot du Re
NEU

"Vollmundig und weich", "üppig und oppulent"

Monica Larners (Wine Advocate) Statements zu vergangenen Jahrgängen des Fratelli Revello Barbera d Alba Ciabot du Re unterstreichen wir auch für 2020.

Der ca. 0,7 ha große Weinberg in Annunziata liegt auf 240 bis 250 Meter Höhe über dem Meeresspiegel mit Süd- und Südost-Ausrichtung. Der Boden ist aus kalkhaltigem Lehm gebildet. Der Ertrag liegt bei 6,0 Tonnen Trauben je Hektar. Anfang/Mitte Oktober ist dort die Erntezeit. Weinbereitung: in horizontalen Rotationsgärbehältern für etwa 8/10 Tage, mit Schalen, gefolgt von der alkoholischen Gärung in Edelstahltanks für etwa 10/15 Tage und der malolaktischen Gärung in Barriques. Ausbau: in Barriques aus französischer Eiche, 80% neu, für 18 Monate; Abfüllung im Juli und Freigabe zum Verkauf im September, zwei Jahre nach der Ernte.

 
 
Querciabella Chianti Classico 2015 - 92 Punkte bei James SucklingDer Jahrgang 2020 ist noch nicht bewertet.
Hier die Bewertung für den Vorgänger-JahrgangSuckling-Punkte für JG 2018:


Polished nose of blueberries, smoked bark, cedar and nutmeg. It’s full-bodied with soft, velvety tannins and a luscious mouth feel. Gently bitter, warming sensation from the alcohol on the finish. Drink or hold.

 
26,90 EUR
35,87 EUR pro l
Fratelli Revello La Morra 2016 Barolo Gattera je Flasche 35.50€
94
 
 
17,5 Punkte
im WeinWisser Spezial vom 26.11.2021 verkostet von Guiseppe Lauria: 

Sehr elegant, kühle rote Früchte, feine mineralische und ätherische Noten, Herzkirschen, flankiert von balsamisch-erdiger Würze, Veilchen, Heu und Teer. Elegant und enorm griffig. Feinkörniges Tannin, griffige Säure


 
 
 
94 Sucklingpunkte für denVerkostungsnotiz von James Suckling vom November 2020:

A soft, luscious Barolo with succulent, ripe strawberries and cherries with some bark and hazelnuts. Medium-bodied with fine, firm tannins and lots of subtle character at the finish. Drink after 2023


 


 
Die Revello Baroli sind unserer Meinung nach einmalig in Sachen Preis Genuss. Das Weingut bewegt sich in der Stilistik zwischen Moderne und Klassik. diesen Spagat bekommt es jedoch perfekt hin. Der Jahrgang 2016 wird unter Kennern aus Gross bezeichnet. erstaunlich ist die Qualität der Tannine. Die Weine werden über 4 Tage mit Schalenkontakt eingemaischt. die alkoholische Gärung findet dann über 10 Tage im Edelstahltank statt. die anschliessenden malolaktische Veredelung dann in französischen Fässern. Der Ausbau während der 24 Monate erfolgt in slawonischen Eichenfässern. Für den Barolo Gattera von Revello wird die Füllung im Juli vor dem Jahr der Freigabe auf die Flasche vorgenommen. In den Verkauf kommt der Revello Barolo Gattera dann im März des vierten Jahres auf die Lese folgend.

 
Nicht käuflich
Fratelli Revello Barolo Vigna Conca 2016 je Flasche 44.90€
94
 
18 Punkte im WeinWisser Spezial vom 26.11.2021 verkostet von Guiseppe Lauria: 

Aus einer warmen Lage, wie ein Amphitheater. Sehr dichtes, kraftvolles aber auch elegantes Bouquet mit roten Früchten und viel Würze. Extraktreicher Gaumen mit gewisser Intensität, bleibt aber ausgewogen bis ins würzig-ätherische Finale. Toller Wein!


94 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Fratelli Revello Barolo Vigna Conca 2016 am 30. November 2020 wie folgt:

Tight, linear Barolo with firm, fine tannins and very pretty length that runs through the wine. Medium-bodied with attractive berry and smoked oak. Some bitterness to the fruit. Try after 2023.
 
44,90 EUR
59,87 EUR pro l
Fratelli Revello Barbera d Alba 2020 je Flasche 13.50€
 
91 Sucklingpunkte für denJames Suckling am 8. Dezember 2020 über den Fratelli Revello Barbera d'Alba 2019:

Blackberries, wild raspberries, violets, freshly grated nutmeg and cracked black pepper on the nose. Lovely, soft fruit and floral notes. It’s medium-bodied with smooth, velvety tannins and a warm finish. Drink or hold.


Der Fratelli Revello Barbera d Alba 2020 ist ein überdurchschnittlicher guter Vertreter dieser piemonteser Weinstilistik. wenn es um das Preis/Genuss-Verhältnis geht. Dunkle Fruchtaromen von Kirsch, Cassis und Brombeere, tolle Mineralik und wunderbar integrierte, harmonische Säure. Ein hervorragend ausbalancierter Wein mit allen Faccetten, die man sich von einem Barbera wünscht - macht jetzt schon Spaß im Glas!
 
13,50 EUR
18,00 EUR pro l
Fratelli Revello La Morra 2016 Barolo Giachini je Flasche 43.50€
95
 
18 Punkte im WeinWisser Spezial vom 26.11.2021 verkostet von Guiseppe Lauria: 

Sehr elegantes, fast feminines Bouquet, floral mit Veilchen und getrockneten Rosen, Minze, Lakritz und Kakaopulver. Elegant, ausgewogen und mit finessenreicher Würze.


95 Sucklingpunkte für den Fratelli Revello La Morra 2016 Barolo GiachiniJames Suckling bewertet den 2016er Barolo aus der Lage Giachini von Revello aus La Morra wie folgt:

Gorgeous aromas of ripe strawberries with white truffles and roses. Medium-bodied with a very tight, focused palate of chewy yet polished tannins and a long, flavorful finish of berry, walnut, cherry and some chocolate. Serious. Try after 2024.

Die Revello Baroli sind unserer Meinung nach einmalig in Sachen Preis Genuss. Das Weingut bewegt sich in der Stilistik zwischen Moderne und Klassik. diesen Spagat bekommt es jedoch perfekt hin. Der Jahrgang 2016 wird unter Kennern aus Gross bezeichnet, erstaunlich ist die Qualität der Tannine.

Die Weine werden über 4 Tage mit Schalenkontakt eingemaischt. die alkoholische Gärung findet dann über 10 Tage im Edelstahltank statt. die anschliessenden malolaktische Veredelung dann in französischen Fässern. Der Ausbau während der 24 Monate erfolgt in französischen Eichenfässern 50% gebraucht 50% neue Fässer. Für den Barolo Giachini von Revello wird die Füllung im Juli vor dem Jahr der Freigabe auf die Flasche vorgenommen. In den Verkauf kommt der Revello Barolo Gattera dann im März des vierten Jahres auf die Lese folgend.
 
43,50 EUR
58,00 EUR pro l
Fratelli Revello La Morra 2015 Barolo Gattera je Flasche 34.50€
92
 
92 Punkte von James Suckling für den Fratelli Revello La Morra 2015 Barolo GatteraVerkostungsnotiz von James Suckling vom 07. November 2019:

Attractive woody spices, vanillin and ripe red cherries and plums on the nose, making for an attractive and enticing Barolo. The palate has a sturdy and very evolved feel with a wealth of rich, assertive and smoothly wrapped tannins. Yet. it’s approachable. Drink or hold.


Die Revello Baroli sind unserer Meinung nach einmalig in Sachen Preis Genuss. Das Weingut bewegt sich in der Stilistik zwischen Moderne und Klassik, diesen Spagat bekommt es jedoch perfekt hin. Der Jahrgang 2015 wird unter Kennern aus Gross bezeichnet, erstaunlich ist die Qualität der Tannine. Die Weine werden über 4 Tage mit Schalenkontakt eingemaischt, die alkoholische Gärung findet dann über 10 Tage im Edelstahltank statt, die anschliessenden malolaktische Veredelung dann in französischen Fässern. Der Ausbau während der 24 Monate erfolgt in slawonischen Eichenfässern. Für den Barolo Gattera von Revello wird die Füllung im Juli vor dem Jahr der Freigabe auf die Flasche vorgenommen. In den Verkauf kommt der Revello Barolo Gattera dann im März des vierten Jahres auf die Lese folgend.
 
34,50 EUR
46,00 EUR pro l
Fratelli Revello 2018 Barbera d Alba Ciabot du Re
92


 
Querciabella Chianti Classico 2015 - 92 Punkte bei James SucklingPunkte James Suckling für JG 2013:

Love the nose to this. with dark-berry and wet-earth aromas that follow through to a full body. chewy tannins and a flavorful finish. Structured and beautiful. Drink now.




 
Der Revello Barbera 2018 aus der Cru Lage Ciabot du Re wird über 18 Monate in neuen Barriques ausgebaut. In Bezug auf Preis / Genuss gibt es im Pieomont kaum einen wein der dem Ciabot du Re das Wasser reichen kann.


 
Nicht käuflich

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Kaiken Malbec 2019 trocken je Flasche 7.50€
90
 
90 Sucklingpunkte für den Kaiken Estate Malbec 2019 MendozaJames Suckling am 2. April 2020 über den Kaiken Estate Malbec 2019 Mendoza:

A pretty, easy malbec with sliced berries and walnut undertones. Medium to light body. Drink now.


Das Weingut
Gleich der patagonischen Wildgans, von den Mapuche Indianern `Keiken` genannt, die zu beiden Seiten der Anden lebt, hat sich auch Vina Montes über die Bergkette ins benachbarte Argentinien gewagt, um hier im Mendoza seinen neuen Wein, den `Kaeiken`, anzubauen. Das Weingut Montes / Discover Wines liegt im Curicó Valley, einer der bekanntesten Weinregionen Chiles. Bereits 1988 wurde das Gut von 4 Partnern gegründet, die alle bereits über langjährige Erfahrungen im Weinbau verfügten.

Die Philosophie, nur beste Weine zu erzeugen und somit Chile einen Platz in den besten Weinerzeugerländern der Welt zu sichern wurde vom ersten Tag an mit unglaublicher Akribie verfolgt. Die Spitzengewächse gehören heute zu den gesuchtesten Weinen der `Neuen Wein Welt` und schon oft konnten Sie die berühmten Vorbilder aus Frankreich in Vergleichsverkostungen schlagen. Interessanterweise stammt der Rebstockbestand aus Frankreich und wurde im 19. Jahrhundert von dort nach Chile eingeführt.
 
7,50 EUR
10,00 EUR pro l
Bodegas Salentein Barrel Selection Malbec 2020
 
Der Bodegas Salentein Barrel Selection Malbec 2020 entfaltet vom ersten Moment an im Glas eine spannende Intensität. So erkennt man in der Nase unter anderem hervorragende Aromen von roten Früchten, schwarzen Beeren und auch zart florale Anklänge. Am Gaumen eröffnet er zunächst mit markanten, fast süß anmutenden Tanninen. Diese wirken Dank der hohen UV-Intensität in den hohen Weinbergslagen Argentiniens auch herrlich ausgereift. So liefern die Gerbstoffe den passenden Unterbau für die markant fruchtigen Töne sowie die belebende Frische dieses Malbecs. Zum recht lang anhaltenden Abgang hin legt er sich zudem ganz breit und wohltuend auf die Zunge.
 
JG 2020 ist noch nicht bewertet:

91 Sucklingpunkte für den Bodegas Salentein Barrel Selection Malbec 2018James Suckling beschreibt den Bodegas Salentein Barrel Selection Malbec 2019 im April 2021 wie folgt:

Aromas of ripe blackcurrants, cherries, dried herbs and licorice. It’s medium-bodied with smooth, fine-grained tannins. Succulent and savory with a flavorful finish. Drink now.
 
13,90 EUR
18,53 EUR pro l
Grande Cuvee 1531 Rose de Aimery brut Cremant de Limoux
 
Farbe: Glänzend lachsfarben mit brillianten Reflexen aufgrund einer kurzen Maischestandzeit des Pinot Noir vor der Pressung. Bukett: In der Nase "crisp". frisch. lebhaft und elegant. Feine Noten nach frischen weißen Blüten. Pfirsichen und hellen Früchten mit etwas Kirsche. Aromen: Lebhaft auf der Zunge. delikat und gut strukturiert. voller Typ. ausgewogen mit feinem Mousseux und anhaltend. Das volle Finale bestätigt die Eindrücke des Buketts. Ein voller und sehr gut balancierter Crémant. 12 Monate Hefelagerung.


Die Cuvee für den Grande Cuvee 1531 Rose Cremant de Limoux besteht aus folgenden Rebsorten:
70% Chardonnay. 20% Chenin Blanc. 10% Pinot Noir

Zum Weingut:
SIEUR D’ARQUES hat langjährige Erfahrung mit der Herstellung von Schaumweinen. denn der verbriefte Ort der ersten Versektung eines Weins ist die Abtei von St. Hilaire. nahe bei Limoux. Im Jahre 1531 erfreuten sich die dortigen Mönche an der per Zufall entdeckten "Blanquette de Limoux" und in dem Crémant "Grande Cuvée 1531" finden Händler einen der feinsten Crémants Frankreichs.
 
10,95 EUR
14,60 EUR pro l
Flaschenfoto Joh. Jos. Prüm 2020 Bernkasteler Badstube Kabinett Riesling
 
Der Jahrgang 2020 wurde von den Kritikern noch nicht bewertet. Hier die Bewertung für den 2019er Bernkasteler Badstube Kabinett Riesling von Joh. Jos. Prüm:

93 Punkte vom Wine Advocate für denStephan Reinhardt notiert am 30. Oktober 2020:

The 2019 Bernkasteler Badstube Kabinett is bright, clear and fresh on the subtle nose. Round and juicy on the palate, this is an intense, sustainably structured, very long and characterful Kabinett with a mouthwatering and refreshing finish. Tasted at the domain in September 2020.

 
94 Sucklingpunkte für denDen 2019er Jahrgang beschreibt James Suckling am 23. September 2021 so:

Effusive nose of spring flowers and a cornucopia of white fruit that pulls you into the simultaneously juicy, brilliant and filigree palate. The mouthwatering finish is barely off-dry and full of mineral freshness. Drink or hold.
 
23,00 EUR
30,67 EUR pro l
Bernhard Koch 2020 Hainfelder Spätburgunder für 12.90€ je Flasche
 
In der Nase dominieren kraftvolle, saftige Kirschtöne. Am Gaumen werden diese Eindrücke von feinen Röstaromen bereichert. Der 2020er Jahrgang verfügt dank der tollen Reifequalität dieses warmen Jahres eine intensive Frucht und einen langen Nachhall.

GAULT MILLAU Zitate:
"Es ist erstaunlich, in welchem Maße Bernhard Kochs Weinqualitäten in den vergangenen Jahren schier explodiert sind."

"Was das Spektrum an Pinot Noir anbelangt: Bei dieser Entwicklung dürfte es in naher Zukunft keine Handvoll Betriebe in der Pfalz mehr geben, die Koch hier das Wasser reichen können. Das sind keine zufälligen, vereinzelten Jahrgangsausschläge nach oben, hier steckt Methode dahinter."
 
12,90 EUR
17,20 EUR pro l
Fratelli Revello La Morra 2016 Barolo Giachini je Flasche 43.50€
95
 
18 Punkte im WeinWisser Spezial vom 26.11.2021 verkostet von Guiseppe Lauria: 

Sehr elegantes, fast feminines Bouquet, floral mit Veilchen und getrockneten Rosen, Minze, Lakritz und Kakaopulver. Elegant, ausgewogen und mit finessenreicher Würze.


95 Sucklingpunkte für den Fratelli Revello La Morra 2016 Barolo GiachiniJames Suckling bewertet den 2016er Barolo aus der Lage Giachini von Revello aus La Morra wie folgt:

Gorgeous aromas of ripe strawberries with white truffles and roses. Medium-bodied with a very tight, focused palate of chewy yet polished tannins and a long, flavorful finish of berry, walnut, cherry and some chocolate. Serious. Try after 2024.

Die Revello Baroli sind unserer Meinung nach einmalig in Sachen Preis Genuss. Das Weingut bewegt sich in der Stilistik zwischen Moderne und Klassik. diesen Spagat bekommt es jedoch perfekt hin. Der Jahrgang 2016 wird unter Kennern aus Gross bezeichnet, erstaunlich ist die Qualität der Tannine.

Die Weine werden über 4 Tage mit Schalenkontakt eingemaischt. die alkoholische Gärung findet dann über 10 Tage im Edelstahltank statt. die anschliessenden malolaktische Veredelung dann in französischen Fässern. Der Ausbau während der 24 Monate erfolgt in französischen Eichenfässern 50% gebraucht 50% neue Fässer. Für den Barolo Giachini von Revello wird die Füllung im Juli vor dem Jahr der Freigabe auf die Flasche vorgenommen. In den Verkauf kommt der Revello Barolo Gattera dann im März des vierten Jahres auf die Lese folgend.
 
43,50 EUR
58,00 EUR pro l
Fratelli Revello La Morra 2015 Barolo Gattera je Flasche 34.50€
92
 
92 Punkte von James Suckling für den Fratelli Revello La Morra 2015 Barolo GatteraVerkostungsnotiz von James Suckling vom 07. November 2019:

Attractive woody spices, vanillin and ripe red cherries and plums on the nose, making for an attractive and enticing Barolo. The palate has a sturdy and very evolved feel with a wealth of rich, assertive and smoothly wrapped tannins. Yet. it’s approachable. Drink or hold.


Die Revello Baroli sind unserer Meinung nach einmalig in Sachen Preis Genuss. Das Weingut bewegt sich in der Stilistik zwischen Moderne und Klassik, diesen Spagat bekommt es jedoch perfekt hin. Der Jahrgang 2015 wird unter Kennern aus Gross bezeichnet, erstaunlich ist die Qualität der Tannine. Die Weine werden über 4 Tage mit Schalenkontakt eingemaischt, die alkoholische Gärung findet dann über 10 Tage im Edelstahltank statt, die anschliessenden malolaktische Veredelung dann in französischen Fässern. Der Ausbau während der 24 Monate erfolgt in slawonischen Eichenfässern. Für den Barolo Gattera von Revello wird die Füllung im Juli vor dem Jahr der Freigabe auf die Flasche vorgenommen. In den Verkauf kommt der Revello Barolo Gattera dann im März des vierten Jahres auf die Lese folgend.
 
34,50 EUR
46,00 EUR pro l
Kaiken Ultra Cabernet Sauvignon 2016 je Flasche 14.50€
93





93 Sucklingpunkte für denJames Suckling bewertet den Kaiken Ultra Cabernet Sauvignon 2018 im Februar 2020 wir folgt:

Fresh and extremely fine-tannined with chocolate, hazelnut and currant character. Medium-bodied, firm and finely chewy. Juicy and flavorful finish. Drink now.





 
14,50 EUR
19,33 EUR pro l