Franz Hirtzberger Rotes Tor Grüner Veltliner Smaragd 2021
Franz Hirtzberger 2021 Rotes Tor Grüner Veltliner Smaragd
Preview: Franz Hirtzberger Rotes Tor Grüner Veltliner Smaragd 2021
Preview: Franz Hirtzberger 2021 Rotes Tor Grüner Veltliner Smaragd
Franz Hirtzberger 2021 Rotes Tor Grüner Veltliner Smaragd
Mobile Preview: Franz Hirtzberger Rotes Tor Grüner Veltliner Smaragd 2021
Mobile Preview: Franz Hirtzberger 2021 Rotes Tor Grüner Veltliner Smaragd

weiteres von

NEU

Franz Hirtzberger 2021 Rotes Tor Grüner Veltliner Smaragd

Art.Nr.:
2022004988
2-5 Werktage 2-5 Werktage  (Ausland abweichend)
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Österreich
Region:
Wachau
Lage:
Rotes Tor
Rebsorte(n):
Grüner Veltliner
Falstaff:
94-96
Bodenformation:
Gneis. Glimmer und Schiefer mit einer Braunerdeauflage
Qualitätsstufe:
Qualitätswein | Smaragd
Ausbau::
Im großen Holzfass gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Naturkorken
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
10 – 20 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja. karaffieren | circa 1-2 Stunden vor dem Genuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
8 – 10
Glasempfehlung:
Gabriel Universal Gold | Zalto DenkArt Weisswein
Alkoholgehalt in Vol.%:
13.5
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Weingut Franz Hirtzberger Ges.m.b.H.. Kremserstraße 8. 3620 Spitz
44,90 EUR
59,87 EUR pro l

59,87 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Franz Hirtzberger Riesling Steinterrassen Federspiel 2020
93
93
 
93 Sucklingpunkte für denJames Suckling zeigt sich begeistert (4.10.2021):
I love the extremely complex, floral nose that ranges from spring blossoms to jasmine. Sleek and racy on the medium-bodied palate with so much minerality and energy. Uplifting freshness at the finish. Drink or hold.


 
93 Punkte vom Falstaff für denPeter Moser | Falstaff schreibt im aktuellen Weinguide Österreich (9. Juli 2021):

Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Nuancen von weißem Weingartenpfirsich, zarter Blütenhonig, mit Limettenzesten unterlegt. Mittlerer Körper, weiße Tropenfrucht, frischer Säurebogen, mineralisch, zitroniger Touch, animierender, pikanter Stil.

 
Die Flaschenabbildung zeigt einen früheren Jahrgang.
 
21,95 EUR
29,27 EUR pro l
Franz Hirtzberger Ried Setzberg Riesling Smaragd 2021
NEU
96
 
 
96 Punkte vom Falstaff für denVerkostungsnotiz Peter Moser am 27.06.2022:

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Fruchtexotik, ein Hauch von Mirabellen, Ringlotten und Pfirsich, sehr einladendes Bukett. Straff, engmaschig, feine weiße Frucht, rassiger Säurebogen, saftig, zitronig-salzig im Abgang, ein lebendiger Speisenbegleiter mit großem Reifepotenzial.
 
 

Zum Weingarten Setzberg der Familie HIrtzberger:
In 300 Meter Seehöhe auf reinem Gneis Verwitterungsboden liegt der Setzberg am Eingang zum Spitzer Graben im Einflussbereich kühler Fallwinde aus dem Norden. Dieses besondere Terroir prägt den Riesling mit extrem mineralischen Steinobsttönen.
 
44,90 EUR
59,87 EUR pro l

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Franz Hirtzberger Honivogl Grüner Veltliner Smaragd 2017 Doppel-Magnum
Doppel-Magnumflasche

Platz 1

in der Kategorie Best of Grüner Veltliner im aktuellen Falstaff Wein guide 2018/19!



Franz Hirtzberger Honivogl Grüner Veltliner Smaragd 2017Verkostungsnotiz aus dem aktuellen Falstaff Wein Guide 2018/19:

Mittleres Grüngelb. Silberreflexe. Feine gelbe Tropenfrucht. zart nach Marille. dezente Kräuterwürze. dunkle Mineralität. Kraftvoll. stoffig und würzig. ungemein konzentriert. feine Extraktsüße. angenehme Säurestruktur unterlegt. stoffig und anhaltend. großes Reifepotenzial.




 

Nicht käuflich
Franz Hirtzberger Rotes Tor Grüner Veltliner Smaragd 2020
NEU
94
94 - 96


94 Sucklingpunkte für denDie Suckling-Bewertung vom 4.10.2021:

A slew of wild herbs, tobacco leaf and sage, plus ripe grapefruit and mirabelle fruit, give this both character and appeal. Juicy and generous, but behind that there's a firm structure and plenty of mineral drive at the long finish. Drink or hold.





94 - 96 Punkte | Die Falstaff-Verkostungsnotiz vom 9. Juli 2021:

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nussig-tabakig unterlegte Kernobstnuancen, ein Hauch von gelbem Pfirsich und Marille, zarte kandierte Orangenzesten, mineralischer Anklang. Komplex, kraftvoll, feine weiße Fruchtnuancen, gut integrierte Säurestruktur, dunkle Mineralik, salzig und anhaftend, sicheres Reifepotenzial.


Die Abbildung zeigt einen früheren Jahrgang

 

41,50 EUR
55,33 EUR pro l

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Franz Hirtzberger Riesling Steinterrassen Smaragd 2020
94
94 - 96
 
94 Sucklingpunkte für denAm 4. Oktober 2021 notiert James Suckling:
Deep, stone-fruit nose with delicate honeysuckle and floral nuances. Ripe and concentrated with a wonderful interplay of peachy succulence, floral delicacy and mineral freshness. The first vintage of this dry riesling. Drink or hold.



Im aktuellen Weinguide Österreich 2020/2021 vergibt Peter Moser | Falstaff 94 - 96 Punkte (9. Juli 2021):

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zarte gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Maracuja, Nuancen von Mandarinen, floraler Touch, attraktives Bukett. Straff, engmaschig, weiße Frucht, rassiger Säurebogen, zitronig-salzig im Abgang, wirkt leichtfüßig, bleibt haften, wird von Flaschenreife profitieren.
 
Flaschenabbildung vom Original abweichend
 
42,50 EUR
56,67 EUR pro l
Franz Hirtzberger Chardonnay Smaragd 2020 je Flasche 39.90€
94
93 - 95
 
94 Sucklingpunkte für denJames Suckling am 4. Oktober 2021 zum Franz Hirtzberger Chardonnay Smaragd 2020:

Very attractive and effusive melon nose with a wide spectrum of candied citrus and a touch of seaweed. Ripe and concentrated with a very solid structure, then a long, bold finish. And yet, right through all that, it has a lot of finesse, too. Drink or hold.

 
Peter Moser gibt für den Falstaff am 9. Juli 2017 93 - 95 Punkte:

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mit einem Hauch von Blütenhonig unterlegte Apfelfrucht, Nuancen von Honigmelone, zart nach Mandarinenzesten. Saftig, seidige Textur, elegant und feinfruchtig, finessenreich strukturiert, mineralisch und druckvoll im Abgang, gute Länge, feine Pfirsichfrucht im Rückgeschmack.

Abbildung entspricht nicht dem Original
 
39,90 EUR
53,20 EUR pro l
Reichsrat von Buhl Reserve Brut
90+
 
Auszeichnung zum Schaumwein des Jahres in der Frankfurter Allgemeinen Zeintung.net
Erscheinugsdatum vom November 2018


Auszeichnung bei FAZ online im November 2018 zum Schaumwein des Jahres
90+ Parker Punkte
Stephan Reinhardt. Dezember 2015:

The non-vintaged von Buhl Brut Réserve is a deliciously fine and fruity cuvée from 80% Pinot Blanc and 20% Chardonnay, from the 2013 and 2014 vintages, of which the 2013 was aged on the full less until December 2014. Only the first 50% of the pressing was used for the base wine that was fermented in 90% stainless steel and 10% in 2.400-liter barrels. Bottled in January 2015 and disgorged already in late October, this German Sekt offers a bright, fresh, pure and subtle yet deep and complex bouquet of white and red-skinned fruits, along with some brioche, potted ginger flavors and a dash of lemon-grapefruit juice. Full-bodied, round and intense on the palate, this is an almost rich, very fruity and powerful sparkling wine with a a creamy texture, as well as very good structure that balances the richness and power very well. This Blanc de Blancs is very promising, but shouldn't be consumed before end of 2016. It is provided with a very good length and is definitely fuller, slightly sweeter and more complex than the 2014 Riesling Brut. Really promising. 60.000 bottles produced.


Auszeichnung zum Schaumwein des Jahres in der Frankfurter Allgemeinen Zeintung.net
Erscheinugsdatum vom November 2018
 
17,90 EUR
23,87 EUR pro l
Amarone Pietra dal Cero 2016 Ca dei Frati
 
Amarone Pietro dal Cero 2011 von Ca dei Frai zählt zu unseren Best Sellern Es gab einst eine Zeit, als die “Dal Cero” Veroneser waren. Heute kehren Igino. Gian Franco und Anna Maria in die östliche Gegend von Verona zurück, dem Vaterland des Vaters Pietro, dem diese Flasche gewidmet ist, um ihre Familiengeschichte zu wiederholen und den Wind dieser Orte wieder zu genießen. Sie tun dies mit einem weltweit emblematischen Wein der Veroneser Weinproduktion. dem Amarone.

Die rubinrote Farbe entführt dank ihres Timbres und ihrer Intensität. Das Ergebnis ist üppig mit einer köstlichen Sauerkirschmischung, die sich mit Schokoladennoten und süßen Gewürzen vermischt. Die Feinheit erhöht die blumige Komponente der purpurnen Rose. Balsamische Noten stechen mit einem Hauch von Sternanis und wildem Steinquendel immer überzeugender hervor. Die Tertiärelemente sind fein und lassen angenehme Noten von Arabica und sanftem Tabak erahnen. Bei Tisch findet er seinen höchsten Ausdruck zu würzigem Käse, lang gegartem Fleisch, Schmorbraten und Wild.

 
Amarone 2011 Pietro das Cero von ca dei Frati günstig kaufen






 
49,95 EUR
66,60 EUR pro l