Chateau Siran 2021 Margaux
Das Label für den 2021 Chateau Siran ist noch nicht veröffentlicht.
Preview: Chateau Siran 2021 Margaux
Preview: Das Label für den 2021 Chateau Siran ist noch nicht veröffentlicht.
Chateau Siran 2021 Margaux
Mobile Preview: Chateau Siran 2021 Margaux
Mobile Preview: Das Label für den 2021 Chateau Siran ist noch nicht veröffentlicht.

weiteres von

Chateau Siran 2021 Margaux

Art.Nr.:
2022008358
SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren 
Verkauf / Lieferung:
Auslieferung ab März 2024 bis September / Oktober 2024
Inhalt in Liter:
0.75
Ursprungsland:
Frankreich
Region:
Bordeaux
Lage:
Margaux
Rebsorte(n):
Merlot | Cabernet Franc | Cabernet Sauvignon
Parker Punkte:
88-90
James Suckling:
91-92
Vinous:
90-92
Bodenformation:
Tiefgründiger Garonne-Kies
Qualitätsstufe:
Margaux AOC
Ausbau::
12-14 Monate im ausschließlich neuen Barrique gereift
Geschmack:
trocken
Verschlussart:
Naturkorken
Lagerpotenzial ab Jahrgang:
12 – 15 Jahre
dekantieren / karaffieren:
ja. karaffieren – 1-2 Std. vor Genuss
Trinktemperatur (in Grad °C):
16 – 18
Glasempfehlung:
Zalto DenkArt Bordeaux | Gabriel Universal Gold
unsere interne Kategorie:
Best Buy
Alkoholgehalt in Vol.%:
steht noch nicht fest
Allergene:
enthält Sulfite
Herstelleradresse / Inverkehrbringer:
Chateau Siran 13 Avenue du Comte Lynch | 33460 Labarde | Frankreich
Mindestbestellmenge:
6
27,50 EUR

36,67 EUR pro l

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Chateau Meyney 2021 Saint Estephe
89-91
91-92
91-93
 
89-91 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Meyney 2021 Saint Estephe William Kelly zum Chateau Meyney 2021 Saint Estephe (April 2022):

Offering up aromas of cassis, blackberries, spices and creamy new oak, the 2021 Meyney is medium to full-bodied, ample and fleshy, with lively acids, powdery tannins and an impressively rich, textural profile for the vintage. It's a blend of 54% Cabernet Sauvignon, 34% Merlot and 12% Petit Verdot.

 
91-92 Sucklingpunkte für den Chateau Meyney 2021 Saint Estephe Der Chateau Meyney 2021 Saint Estephe am Gaumen von James Suckling (Mai 2022):

A pretty wine with currant, cherry and some spices, such as nutmeg. Subtle this year. Medium body.
 
26,95 EUR
35,93 EUR pro l
Chateau Langoa Barton 2021 Saint Julien
92-94
 
Den verkostet Christian Balog von CB Weinhandel in Essen für Sie wie folgt: Christian Balog beschreibt den Wein wie folgt:

Der Langoa Barton ist auf einem ganz beachtlichen Weg, hier merkt man die Schwierigkeiten des Jahrgang fast gar nicht. Der Cabernet verleiht im diesen herrlichen Duft nach dunkeln Walbeeren, Cassis und auch zart vegetabile Nuancen sind wahrzunehmen, allerding im besten Sinne, so eine schöne Paprikanote (eher Rote als grüne). Saftig im Mund gute reife Tannine, nicht zu anstrengend mit Balance, elegant und saftig im Finale, mit stützender Säure. Der Wein lönnte tatsächlich über das obere Ende der Bewertung hinaus überraschen. 91-92(+) Punkte

 
92-94 Punkte vom Wine Advocate für den Chateau Langoa Barton 2021 Saint JulienWilliam Kelley im April 2022:

The first vintage vinified in the Barton family's new winery, the 2021 Langoa Barton is immensely promising, offering up aromas of cassis, cigar wrapper, loamy soil and black truffle, followed by a medium to full-bodied, velvety and seamless palate that's deep and complete, its vibrant core of fruit framed by ripe tannins and lively acids. It's a blend of 61% Cabernet Sauvignon, 36% Merlot and 3% Cabernet Franc. Tasted three times.

 
91-93 Punkte vom Vinous-Team für den Antonio Galloni 90-92
beschreibt ihn als "classy und

Neal Martin 91-93
als "georgeous"
 
41,50 EUR
55,33 EUR pro l