Pauillac 2017

hier haben wir die Weine aus der Appelation Pauillac zusammen gefasst
Chateau Pedesclaux 2017 Paulliac | Chateau d Armailhac 2017 Paulliac | Chateau Clerc Milon 2017 Pauillac | Chateau Duhart Milon 2017 Pauillac | Chateau Grand Puy Lacoste 2017 Pauillac | Lacoste Borie 2017 Pauillac | Reserve de la Comtesse 2017 Pauillac | Chateau Pichon Longueville Baron 2017 Pauillac | Chateau Pontet Canet 2017 Pauillac | Echo de Lynch Bages 2017 Pauillac | Chateau Mouton Rothschild 2017 Pauillac | Le Petit Mouton de Mouton Rothschild 2017 Pauillac | Chateau Lafite Rothschild 2017 Pauillac |

unser Verkostungsnotizen zu den Weinen im Überblick
Pauillac 2017 Weine bei CB Weinhandel
Chateau Pedesclaux 2017 Paulliac
89-91
93-94
88-91
90-92
Den Chateau Pedesclaux 2017 aus der Appelation Pauillac erhalten Sie für 39.90 €/Fl. in unserer diesjährigen Subskriptionskampagne für den Bordeaux Jahrgang 2017. Die Auslieferung für den 2017er Jahrgang des Chateau Pedesclaux ist dann im Frühjahr 2020. Standartmässig ist der Chateau Pedesclaux 2017 in 12er Originalholzkisten verpackt. Wünschen Sie andere Konfektionierungen für Ihren Subskriptionseinkauf, können Sie uns dies gerne im Bestellvorgang mitteilen. Auch haben wir die Preise für die Sonderformate mit in der Artikelbeschreibung angegeben, dort können Sie erkennen, welche Flaschenformate wir für den Chateau Pedesclaux 2017 für Sie anbieten können. Das Weingut Pedesclaux ist in der Appelation Pauillac klassifiziert.

Chateau Pedesclaux 2017 PaulliacLisa Perotti Brown bewertet das Fassmuster am 27.04.2018 in der Ausgabe 236 des Wine Advocate wie folgt:

Deep garnet-purple colored, the 2017 Pedesclaux is scented of crushed blueberries, warm black cherries and cigar box with touches of garrigue and cinnamon toast. Medium-bodied with firm, grainy tannins and just enough vibrant fruit, it has a nice long vivacious finish. The tentative blend is 65% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, 7% Cabernet Franc and 3% Petit Verdot.

JamChateau Pedesclaux 2017 Paulliaces Suckling bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

This is tannic for the year with blueberry, blackberry and salt character. Sea shells too. Full body, powerful finish. Pure blackcurrants at the finish. Some flowers too. Impressive. Driven, tight finish.



Chateau Pedesclaux 2017 PaulliacFeatures a red currant and cherry core lined with chalky tannins. Shows floral lift and fresh acidity through the finish. Not big, but pure. Score range: 88-91–JM



 
Chateau Pedesclaux 2017 PaulliacDas Team von Vinous bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

The 2017 Pédesclaux contains 65% Cabernet Sauvignon, 7% Cabernet Franc, 25% Merlot and 3% Petit Verdot, the first time that all four grapes are in the final blend. It was cropped at 47hl/ha and contains 13.25° alcohol. It has a very harmonious bouquet, quite mineral driven with pencil lead and crushed stone infusing the black fruit that is one of the most precise that I have encountered in recent years. The palate is medium-boiled with fine grain tannin, quite precise and poised, the 50% new oak is nicely integrated with a finish that is fleet of foot. Very fine. Tasted twice with consistent notes. - Neal Martin-
 
39,90 EUR
53,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau d Armailhac 2017 Paulliac
88-90
90-92
93-94
90-92
Den Chateau d Armailhac 2017 aus der Appelation Pauillac erhalten Sie für 42.90€/Fl. in unserer diesjährigen Subskriptionskampagne für den Bordeaux Jahrgang 2017. Die Auslieferung für den 2017er Jahrgang des Chateau d Armailhac ist dann im Frühjahr 2020. Standartmässig ist der Chateau d Armailhac 2017 in 12er Originalholzkisten verpackt. Wünschen Sie andere Konfektionierungen für Ihren Subskriptionseinkauf, können Sie uns dies gerne im Bestellvorgang mitteilen. Auch haben wir die Preise für die Sonderformate mit in der Artikelbeschreibung angegeben, dort können Sie erkennen, welche Flaschenformate wir für den Chateau d Armailhac 2017 für Sie anbieten können. Das Weingut d Armailhac ist in der Appelation Pauillac klassifiziert.

Chateau d Armailhac 2017 PaulliacLisa Perotti Brown bewertet das Fassmuster am 27.04.2018 in der Ausgabe 236 des Wine Advocate wie folgt:

A blend of 68% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 7% Cabernet Franc and 3% Petit Verdot, the 2017 D'Armailhac is deep garnet-purple in color and very open on the nose with expressive notes of crushed black cherries, black raspberries and cassis with hints of baking spices, lavender and wood smoke. The palate is medium-bodied with a great core of vibrant red and black fruits, ripe, grainy tannins and superb freshness, finishing long and minerally.

JamChateau d Armailhac 2017 Paulliaces Suckling bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

Opulent and powerful for d’Armailhac with blackcurrants, blackberries and black olives. Full-bodied, tannic and extremely muscular. Very well done indeed.



Chateau d Armailhac 2017 PaulliacDas Team von Vinous bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

The 2017 d’Armailhac has an opulent bouquet despite this comprising one of the highest percentages of Cabernet Sauvignon ever, which Philippe Dhalluin attributes to the maturity of the berries. There is some lovely cassis and blueberry fruit here with a smear of vanilla. The palate is structured with fine tannin, here the Cabernets are much more expressive with a fine bead of acidity, an attractive pencil lead tincture coming through towards the finish. This is a more floral d’Armailhac that will drink well for the next decades. [Readers should note that my sample included 60% new oak although the final blend will be 40%.] Tasted three times with consistent notes. -Neal Martin-

Auch wir werden für Sie vor Ort sein um die Weine für Sie zu verkostenAuch für den Jahrgang 2017 werden wir für Sie im April ins Bordeaux reisen.
Nach den Verkostungen der Fassproben geben wir Ihnen dann gerne unsere Einschätzung bekannt.

Mittlere Intensität, Cassis, dunkle Beeren, etwas Graphit unb zarte florale Anklänge. Am Gaumen sehr frisch und elegant, helle Beeren kommen hinzu, das Tannin ist weich und hat eine gute Reife. Ein Eleganter Stil des Armailhac.88-90

42,90 EUR
57,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Duhart Milon 2017 Pauillac
Den Chateau Duhart Millon 2017 aus der Appelation Pauillac erhalten Sie für 63.50€ je Flasche in unserer diesjährigen Subskriptionskampagne für den Bordeaux Jahrgang 2017. Die Auslieferung für den 2017er Jahrgang des Chateau Duhart Millon ist dann im Frühjahr 2020. Standartmässig ist der Chateau Duhart Millon 2017 in 6er Originalholzkisten verpackt. Wünschen Sie andere Konfektionierungen für Ihren Subskriptionseinkauf, können Sie uns dies gerne im Bestellvorgang mitteilen. Auch haben wir die Preise für die Sonderformate mit in der Artikelbeschreibung angegeben, dort können Sie erkennen, welche Flaschenformate wir für den Chateau Duhart Millon 2017 für Sie anbieten können. Das Weingut Duhart Millon ist in der Appelation Pauillac klassifiziert.

JamChateau Duhart Milon 2017 Pauillaces Suckling bewertet das Fassmuster am Donnerstag, den 05. April 2018 wie folgt:
Very pretty chocolate and dark-berry character with a medium to full body, soft and silky tannins and a fresh finish. Balanced and refined.





Chateau Duhart Milon 2017 PauillacDas Team von Vinous bewertet das Fassmuster im Mai 2018 wie folgt:
The 2017 Duhart Milon is deep, luscious and fruity, with lovely mid-palate depth and pliancy. Soft, silky tannins wrap around a core of dark red and blackish fruit. The 2017 is a very pretty Clerc Milon with plenty to recommend it. This is really quite lovely. The blend is 76% Cabernet Sauvignon, 24% Merlot. Duhart is another impressive wine in a portfolio from Lafite that is especially strong this year. - Antonio Galloni

Chateau Duhart Milon 2017 PauillacAuch für den Jahrgang 2017 sind wir für Sie im April ins Bordeaux gereist.
Den bewerten wir wie folgt: 90 - 92+

Mittel leicht bis mittel. Verdeckte Nase, wenig Frucht zeigend eher helle Beeren mit einem Touch Cassis, eher klassischer kühler Stil, mit zart rauchig ledrigen Anklängen. Am Gaumen jedoch eine sehr schöne Präsenz und ausdrucksstärker als die Nase, frische Säure, griffiges Tannin. Mittel bis langer Nachhall mit wärmender Würze im Ausklang
63,50 EUR
84,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Grand Puy Lacoste 2017 Pauillac
91-92+
92-93
91-94
91-93
Den Chateau Grand Puy Lacoste 2017 aus der Appelation Pauillac erhalten Sie für 69.95€ je Flasche in unserer diesjährigen Subskriptionskampagne für den Bordeaux Jahrgang 2017. Die Auslieferung für den 2017er Jahrgang des Chateau Grand Puy Lacoste ist dann im Frühjahr 2020. Standartmässig ist der Chateau Grand Puy Lacoste 2017 in 12er Originalholzkisten verpackt. Wünschen Sie andere Konfektionierungen für Ihren Subskriptionseinkauf, können Sie uns dies gerne im Bestellvorgang mitteilen. Auch haben wir die Preise für die Sonderformate mit in der Artikelbeschreibung angegeben, dort können Sie erkennen, welche Flaschenformate wir für den Chateau Grand Puy Lacoste 2017 für Sie anbieten können. Das Weingut Grand Puy Lacoste ist in der Appelation Pauillac klassifiziert.

JamChateau Grand Puy Lacoste 2017 Pauillaces Suckling bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

Very pretty and focused with a tight and refined palate of juicy tannins and a savory finish. Elegant.




Chateau Grand Puy Lacoste 2017 PauillacDas Team von Vinous bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

The 2017 Grand Puy Lacoste was picked from 15 to 29 September cropped at 45hl/ha, matured in 75% new oak. It has a clean, precise and conservative bouquet that takes time to open. I like the mineral tension here, the focus, and hints of freshly shucked oyster shell emerging with time. The palate is medium-bodied with fine grain tannin, fresh in the mouth with plenty of cedar and tobacco-infused red and black fruit that drive a long, slightly peppery finish. It is a quintessential Grand Puy Lacoste, sans the frills of the 2016 and yet you can already imagine this being drunk to the very last drop in about ten years time. It is simply a very likeable Grand Puy Lacoste in the making. Tasted twice with consistent notes. -Neal Martin-

Auch wir werden für Sie vor Ort sein um die Weine für Sie zu verkostenAuch für den Jahrgang 2017 werden wir für Sie im April ins Bordeaux reisen.
Nach den Verkostungen der Fassproben geben wir Ihnen dann gerne unsere Einschätzung bekannt.


Mittel leicht bis mittel. Kirsche und weitere Beeren in der Nase eher in die hellere Richtung, zarte Röstnoten kommen hinzu. Am Gaumen klassisch und frisch nicht zu kräftig, weiches Tannin, frische Säure im Finale, die Aromen sind sehr fein und aromstisch. 91-92+

 
69,95 EUR
93,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reserve de la Comtesse 2017 Pauillac
Den Reserve de la Comtesse 2017 aus der Appelation Pauillac erhalten Sie für 39.90€ je Flasche in unserer diesjährigen Subskriptionskampagne für den Bordeaux Jahrgang 2017.
Die Auslieferung für den 2017er Jahrgang des Reserve de la Comtesse ist dann im Frühjahr 2020. Standartmässig ist der Reserve de la Comtesse 2017 in 6er Originalholzkisten verpackt. Wünschen Sie andere Konfektionierungen für Ihren Subskriptionseinkauf, können Sie uns dies gerne im Bestellvorgang mitteilen. Auch haben wir die Preise für die Sonderformate mit in der Artikelbeschreibung angegeben, dort können Sie erkennen, welche Flaschenformate wir für den Reserve de la Comtesse 2017 für Sie anbieten können.
Das Weingut
Pichon Longueville Comtesse de Lalande ist in der Appelation Pauillac klassifiziert.

Reserve de la Comtesse 2017 PauillacLisa Perotti Brown bewertet das Fassmuster am 27.04.2018 in der Ausgabe 236 des Wine Advocate wie folgt:
Composed of 60% Cabernet Sauvignon, 36% Merlot, 2% Petit Verdot and 2% Cabernet Franc, the 2017 Reserve de la Comtesse is very deep garnet-purple colored and opens with expressive cassis, dark chocolate, violets and Sichuan pepper notions with hints of black olives and hoisin. Medium-bodied, it's elegant, fresh and chewy in the mouth with a long, earthy finish.

JamReserve de la Comtesse 2017 Pauillaces Suckling bewertet das Fassmuster am Donnerstag, den 05. April 2018 wie folgt:
A beautiful second wine with blackberry and blackcurrant character and hints of green tea. Medium to full body, firm and silky tannins and a fresh finish.




Reserve de la Comtesse 2017 PauillacDas Team von Vinous bewertet das Fassmuster im Mai 2018 wie folgt:
The 2017 Reserve de la Comtesse, which is matured in 30% new oak and 70% one-year old, has a really quite beautiful bouquet with perfumed blackberry, blueberry and subtle vanilla scents. The palate is medium-bodied with just a little sinew on the entry. There is certainly good weight and backbone here, quite saline compared to its peers with a slightly chalky finish with a touch of charcoal. Very fine. Tasted twice with consistent notes. - Neal Martin
39,90 EUR
53,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2017 Pauillac
92-93+
94-96
95-96
93-95
Den Pichon Longueville Comtesse 2017 aus der Appelation Pauillac erhalten Sie für 119€ je Flasche in unserer diesjährigen Subskriptionskampagne für den Bordeaux Jahrgang 2017. Die Auslieferung für den 2017er Jahrgang des Pichon Longueville Comtessee ist dann im Frühjahr 2020. Standartmässig ist der Reserve de la Comtesse 2017 in 6er Originalholzkisten verpackt. Wünschen Sie andere Konfektionierungen für Ihren Subskriptionseinkauf, können Sie uns dies gerne im Bestellvorgang mitteilen. Auch haben wir die Preise für die Sonderformate mit in der Artikelbeschreibung angegeben, dort können Sie erkennen, welche Flaschenformate wir für den Pichon Longueville Comtesse 2017 für Sie anbieten können. Das Weingut Pichon Longueville Comtesse de Lalande ist in der Appelation Pauillac klassifiziert.

Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2017 PauillacLisa Perotti Brown bewertet das Fassmuster am 27.04.2018 in der Ausgabe 236 des Wine Advocate wie folgt:

This barrel sample is 100% new oak, whereas the final blend will be only 60% new oak. A blend of 70% Cabernet Sauvignon, 23% Merlot, 6% Cabernet Franc and 1% Petit Verdot, the 2017 Pichon Longueville Comtesse de Lalande is very deep garnet-purple in color with an incredibly fragrant nose of roses, lavender and baking spices over a core of crushed blackcurrants, wild blueberries and fresh plums plus touches of iron ore and underbrush. Medium-bodied and elegant with firm, grainy tannins, it's quite taut and muscular, with lots of perfumed and mineral layers and a long finish with lingering cinnamon and anise notes.

JamChateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2017 Pauillaces Suckling bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

This is a really fascinating young Pichon Lalande with a dense center palate of currants, crushed stones, salt and seashells. Really long and intense. Wonderful energy. Showing character of some of the top years of the 1980s.


Chateau Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2017 PauillacDas Team von Vinous bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

The 2017 Pichon-Lalande was picked from 7 September to 2 October and underwent a 23 day cuvaison period. It is intense on the nose, the new oak coming through a little strongly since the sample came from a new barrel, the final blend consisting of 60% new wood. The palate is medium-bodied with firm tannin, the Cabernet Sauvignon driving this alone with layers of black fruit laced with cedar and graphite. It is a very “Pauillac” Pichon Lalande, less opulent and giving than recent vintages and more in the style of say, the 1996 or 2010. There is very good persistence on the saline finish but it is clearly a wine that is going to require more cellaring than its peers. Tasted four times in total, each time this gained more substance and density. -Neal Martin-

Auch wir werden für Sie vor Ort sein um die Weine für Sie zu verkostenAuch für den Jahrgang 2017 werden wir für Sie im April ins Bordeaux reisen.
Nach den Verkostungen der Fassproben geben wir Ihnen dann gerne unsere Einschätzung bekannt.


Mittel bis mittel plus. Dunkle Frucht dominiert den Duft, mit Cassis und Süsskirsche, ein Hauch Lakritze, frische Veilchennuancen, Am Gaumen mit ganz klarer Frucht und bleibt auch auf dieser Schiene, das Tannin ist sehr poliert und weich, kaum Adstringenz am Gaumen. Er schmeckt schon verführerisch, allerdings vermisse ich ein paar Reserven im Gesamteindruck 92-93+
 
119,00 EUR
158,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pichon Longueville Baron 2017 Pauillac
92-94
95-97
95-96
93-96
Den Chateau Pichon Longueville Baron 2017 aus der Appelation Pauillac erhalten Sie für 128.95€ je Flasche in unserer diesjährigen Subskriptionskampagne für den Bordeaux Jahrgang 2017. Die Auslieferung für den 2017er Jahrgang des Chateau Pichon Longueville Baron ist dann im Frühjahr 2020. Standartmässig ist der Chateau Pichon Longueville Baron 2017 in 6er Originalholzkisten verpackt. Wünschen Sie andere Konfektionierungen für Ihren Subskriptionseinkauf, können Sie uns dies gerne im Bestellvorgang mitteilen. Auch haben wir die Preise für die Sonderformate mit in der Artikelbeschreibung angegeben, dort können Sie erkennen, welche Flaschenformate wir für den Chateau Pichon Longueville Baron 2017 für Sie anbieten können. Das Weingut Pichon Longueville Baron Comtesse de Lalande ist in der Appelation Pauillac klassifiziert.

Chateau Pichon Longueville Baron 2017 PauillacLisa Perotti Brown bewertet das Fassmuster am 27.04.2018 in der Ausgabe 236 des Wine Advocate wie folgt:

The grand vin represents 50% of production this year. A blend of 79% Cabernet Sauvignon and 21% Merlot, the 2017 Pichon-Longueville Baron is deep garnet-purple in color and simply sings of vibrant blackcurrants, black cherries and rose hip notes with nuances of potpourri, incense, licorice and pencil shavings plus touches of cigar box and fertile loam. Medium-bodied, super intense and possessing stunning poise, it has very firm, fine-grained tannins and a beautifully silken texture, with bags of freshness and a very long, perfumed finish.

JamChateau Pichon Longueville Baron 2017 Pauillaces Suckling bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

This is very centered and focused on the mid-palate with beautiful currant, coffee and walnut character. Full-bodied and superfine. Strong tannins and a long and bright finish. Lots of blackcurrants and blackberries in the end.


Chateau Pichon Longueville Baron 2017 PauillacDas Team von Vinous bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

Pichon Baron is one of the sexiest Pauillacs I tasted in 2017. Silky, nuanced and finessed to the core, the 2017 hits all the right notes. In the glass, the 2017 possesses striking aromatic presence, vivid flavors, silky tannins and exceptional balance. In 2017, Pichon Baron is a wine of incomparable elegance and total finesse. I loved it.

Auch wir werden für Sie vor Ort sein um die Weine für Sie zu verkostenAuch für den Jahrgang 2017 werden wir für Sie im April ins Bordeaux reisen.
Nach den Verkostungen der Fassproben geben wir Ihnen dann gerne unsere Einschätzung bekannt.

Mittel. Opulente Nase, reichhaltige reife Frucht, mit nussigen Anklängen etwas Tabak und Schokolade, das Tannion ist weich und elegant abgestimmt. Nicht so kraftvoll wie in 2016. Der Nachgeschmack ist klar und aromatisch, mit zakritzigen Nuancen. 92-94

128,95 EUR
171,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pontet Canet 2017 Pauillac
93-94+
96-98
96-97
92-95
Den Chateau Pontet Canet 2017 aus der Appelation Pauillac erhalten SIe für 108€ je Flasche in unserer diesjährigen Subskriptionskampagne für den Bordeaux Jahrgang 2017. Die Auslieferung für den 2017er Jahrgang des Chateau Pontet Canet ist dann im Frühjahr 2020. Standartmässig ist der Chateau Pontet Canet 2017 in 12er Originalholzkisten verpackt. Wünschen Sie andere Konfektionierungen für Ihren Subskriptionseinkauf, können Sie uns dies gerne im Bestellvorgang mitteilen. Auch haben wir die Preise für die Sonderformate mit in der Artikelbeschreibung angegeben, dort können Sie erkennen, welche Flaschenformate wir für den Chateau Pontet Canet 2017 für Sie anbieten können. Das Weingut Pontet Canet ist in der Appelation Pauillac klassifiziert.

Chateau Pontet Canet 2017 PauillacLisa Perotti Brown bewertet das Fassmuster am 27.04.2018 in der Ausgabe 236 des Wine Advocate wie folgt:
Blended of 64% Cabernet Sauvignon, 31% Merlot, 4% Cabernet Franc and 1% Petit Verdot, the deep garnet-purple colored 2017 Pontet-Canet opens with vibrant wild blueberries, black raspberries and crushed plums with notions of cinnamon stick, violets, unsmoked cigars and pencil lead plus wafts of roses, lavender and tilled black soil. Medium-bodied with very fine, incredibly plush tannins, it is deliciously savory in the mouth, with wonderful freshness and spectacular energy delivering many layers, resulting in a very long, mineral-laced finish.

JamChateau Pontet Canet 2017 Pauillaces Suckling bewertet das Fassmuster am Donnerstag, den 05. April 2018 wie folgt:
This is incredibly transparent and refined with blackcurrant, blueberry and mineral character. Full-bodied, layered and ethereal. Tannins have a crushed-stone character. Long and persistent.



Chateau Pontet Canet 2017 PauillacDas Team von Vinous bewertet das Fassmuster im Mai 2018 wie folgt:
The 2017 Pontet-Canet showed progressively better on each of the three occasions I tasted it. Deep, pliant and beautifully layered in the glass, the 2017 exudes class. Dark red cherry, plum, pomegranate, licorice and rose petal infuse this super-expressive and highly nuanced wine from proprietor Alfred Tesseron and technical director Jean-Michel Comme. Harvest ran from September 18 through October 4. The blend is 64% Cabernet Sauvignon, 31% Merlot, 4% Cabernet Franc and 1% Petit Verdot and is aging in 50% new oak, 35% amphora and 15% one year old oak. Tasted three times. -Antonio Galloni-

Chateau Pontet Canet 2017 PauillacAuch für den Jahrgang 2017 sind wir für Sie im April ins Bordeaux gereist.
Den Chateau Pontet Canet 2017 Pauillac bewerten wir wie folgt: 93 - 94+
sanft und elegant gehalten, das Tannin ist kernig bis rau, nicht so poliert wie noch die Jahre zuvor. Es kommen ein paar grüne Nuancen hinzu. 93-94+




 
108,00 EUR
144,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Echo de Lynch Bages 2017 Pauillac
92-93
89-91
Den Echo de Lynch Bages 2017 aus der Appelation Pauillac erhalten SIe für 33.50€ je Flasche in unserer diesjährigen Subskriptionskampagne für den Bordeaux Jahrgang 2017. Die Auslieferung für den 2017er Jahrgang des Echo de Lynch Bages ist dann im Frühjahr 2020. Standartmässig ist der Echo de Lynch Bages 2017 in 12er Originalholzkisten verpackt. Wünschen Sie andere Konfektionierungen für Ihren Subskriptionseinkauf, können Sie uns dies gerne im Bestellvorgang mitteilen. Auch haben wir die Preise für die Sonderformate mit in der Artikelbeschreibung angegeben, dort können Sie erkennen, welche Flaschenformate wir für den Echo de Lynch Bages 2017 für Sie anbieten können. Das Weingut Lynch Bages ist in der Appelation Pauillac klassifiziert.

JamEcho de Lynch Bages 2017 Pauillaces Suckling bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

A layered and juicy red with blackberry and wet-earth character. Full-bodied, rich and juicy. Well done for second wine of Lynch.




Echo de Lynch Bages 2017Das Team von Vinous bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

The 2017 Echo de Lynch Bages is absolutely delicious. Pliant and open-knit, the 2017 offers up a compelling mélange of red berry fruit mixed with floral and spice notes. In 2017, Echo has a bit more Cabernet Sauvignon than is typical. I very much admire the wine's creamy, inviting personality. In other words, Echo is exactly what a second wine should be. - Antonio Galloni-
 
33,50 EUR
44,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Lynch Bages 2017 Pauillac
92-93+
95-96
92-95
Den Chateau Lynch Bages 2017 aus der Appelation Pauillac erhalten SIe für 99.50€ je Flasche in unserer diesjährigen Subskriptionskampagne für den Bordeaux Jahrgang 2017. Die Auslieferung für den 2017er Jahrgang des Chateau Lynch Bages ist dann im Frühjahr 2020. Standartmässig ist der Chateau Lynch Bages 2017 in 12er Originalholzkisten verpackt. Wünschen Sie andere Konfektionierungen für Ihren Subskriptionseinkauf, können Sie uns dies gerne im Bestellvorgang mitteilen. Auch haben wir die Preise für die Sonderformate mit in der Artikelbeschreibung angegeben, dort können Sie erkennen, welche Flaschenformate wir für den Lynch Bages 2017 für Sie anbieten können. Das Weingut Lynch Bages ist in der Appelation Pauillac klassifiziert.

JamChateau Lynch Bages 2017 Pauillaces Suckling bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

This is an excellent Lynch that starts off slowly and then drives at the end with dark fruit and hints of hazelnuts. Strong and focused tannins. A beautiful young wine.



Chateau Lynch Bages 2017 PauillacDas Team von Vinous bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

The 2017 Lynch-Bages is a wine of impeccable balance and class. Deep, fleshy and inviting, the 2017 should be ready to deliver pleasure with minimal cellaring. All of the Lynch-Bages signatures come through in a very pretty, deceptively medium-bodied wine loaded with personality. Lynch-Bages is never a huge wine, but like most of his colleagues, proprietor Jean-Michel Cazes opted for especially delicate extractions. -Antonio Galoni-

Auch wir werden für Sie vor Ort sein um die Weine für Sie zu verkostenAuch für den Jahrgang 2017 werden wir für Sie im April ins Bordeaux reisen.
Nach den Verkostungen der Fassproben geben wir Ihnen dann gerne unsere Einschätzung bekannt.


Mittel bis mittel Plus. Die Nase gibt noch nicht zu viel her, dennoch zeigen sich dunkle Fruchtnoten, Lakritz. Am Gaumen saftig und kraftvoll mit Frische, sehr poliertes und delikates Tannin. Wird ein klassischer und eleganter Vertreter seiner Zunft. Bleibt frisch und klingt auf roten Beerennuancen aus. 92-93+

 
99,50 EUR
132,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Blanc de Lynch Bages 2017
NEU
93
Den Blanc Lynch Bages 2017, einen sehr seltenen weissen Bordeaux des weltberühmten Chateau Lynch Bages erhalten SIe für 44.50€ je Flasche in unserer diesjährigen Subskriptionskampagne für den Bordeaux Jahrgang 2017. Die Auslieferung für den 2017er Jahrgang des Blanc de Lynch Bages ist dann im Frühjahr 2020. Standartmässig ist der Chateau Lynch Bages 2017 in 12er Originalholzkisten verpackt.

Die Rebsortenblend für den weissen Lynch Bages besteht aus:

40% Sauvignon Blanc, 41% Sémillon and 19% Muscadelle.
Der Ausbau erfolgt in 45% neuen Fässern.



Jam93 Punkte James Suckling Blanc de Lynch Bages 2017es Suckling bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

A dense and fresh white at the same time with cooked apples, lemon rind and minerals. Bright and vivid yet shows depth and seriousness. Phenolic and vivid. Hints of fresh herbs. Drink or hold.





 
44,50 EUR
59,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Le Petit Mouton de Mouton Rothschild 2017 Pauillac
Den Le Petit Mouton de Mouton Rothschild 2017 aus der Appelation Pauillac erhalten in unserer diesjährigen Subskriptionskampagne für den Bordeaux Jahrgang 2017.
Die Auslieferung für den 2017er Jahrgang des Le Petit Mouton de Mouton Rothschild ist dann im Frühjahr 2020. Standartmässig ist der Le Petit Mouton de Mouton Rothschild 2017 in 12er Originalholzkisten verpackt. Wünschen Sie andere Konfektionierungen für Ihren Subskriptionseinkauf, können Sie uns dies gerne im Bestellvorgang mitteilen. Auch haben wir die Preise für die Sonderformate mit in der Artikelbeschreibung angegeben, dort können Sie erkennen, welche Flaschenformate wir für den Le Petit Mouton de Mouton Rothschild 2017 für Sie anbieten können.
Das Weingut Mouton Rothschild ist in der Appelation Pauillac klassifiziert.


Le Petit Mouton de Mouton Rothschild 2017 PauillacLisa Perotti Brown bewertet das Fassmuster am 27.04.2018 in der Ausgabe 236 des Wine Advocate wie folgt:
The 2017 Le Petit Mouton, blended of 81% Cabernet Sauvignon, 17% Merlot and 2% Cabernet Franc, is very deep purple-black in color and a touch reduced on the nose (both times it was tasted), giving way to notions of preserved plums and blackberry preserves with touches of licorice, tar, black soil and truffles. Medium-bodied, elegant and with a firm line of grainy tannins melded with seamless freshness, it has a fairly muscular character at this stage and a long, earthy finish.

JamLe Petit Mouton de Mouton Rothschild 2017 Pauillaces Suckling bewertet das Fassmuster am Donnerstag, den 05. April 2018 wie folgt:
Blackberry and blueberry character with black licorice and aniseed. Full body, tight and chewy tannins and a long, flavorful finish. Tight at the end but shows plenty of potential. Second wine of Mouton.




Le Petit Mouton de Mouton Rothschild 2017 PauillacDas Team von Vinous bewertet das Fassmuster im Mai 2018 wie folgt:
The 2017 Le Petit-Mouton is dense, powerful and luscious. Even with all of its richness, the Petit Mouton possesses terrific structural underpinnings that give the wine its shape and overall persistence. Red cherry jam, wild flowers and sweet spice build into the finish in this decidedly succulent Pauillac. The blend is 81% Cabernet Sauvignon, 17% Merlot and 2% Cabernet Franc. The late season rains were especially challenging for the Merlot and Cabernet Franc. As a result the total production of Le Petit-Mouton is down around 28%. "After the frost, which did not really affect us, the major challenge in 2017 was heat stress," Mouton Technical Director Philippe Dhalluin told me. "We had no rain until the end of June. Then, in September, when we needed a bit of rain again, we got more than double what would have been optimal. The September rain affected the Merlot and Cabernet Franc, while the Cabernet Sauvignon was able to take advantage of the last 15 days of the growing season, which were much more favorable. In the cellar, we opted for longer macerations at lower temperatures, as we wanted to avoid extracting the type of hard tannins that mark other vintages with very dry summers, such as 2011." - Antonio Galloni

Le Petit Mouton de Mouton Rothschild 2017 PauillacAuch für den Jahrgang 2017 sind wir für Sie im April ins Bordeaux gereist.
Den Le Petit Mouton de Mouton Rothschild 2017 Pauillac bewerten wir wie folgt: 90 - 92

Mittel plus vom Extrakt. Dunkle Frucht mit einer sehr markanten Graphitnote, ein Touch Kirsche und florale Anklänge, Veilchen. Am Gaumen Kraftvoll und von schöner Intensität, reife Tannine, wenig adstringend, sehr frische Säure lässt ihn mittel bis lang ausklingen.
209,95 EUR
279,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Lafite Rothschild 2017 Pauillac
93-95
97-99
97-98
95-97
Den Chateau Lafite Rothschild 2017 aus der Appelation Pauillac erhalten in unserer diesjährigen Subskriptionskampagne für den Bordeaux Jahrgang 2017. Die Auslieferung für den 2017er Jahrgang des Chateau Lafite Rothschild ist dann im Frühjahr 2020. Standartmässig ist der Chateau Lafite Rothschild 2017 in 12er Originalholzkisten verpackt. Wünschen Sie andere Konfektionierungen für Ihren Subskriptionseinkauf, können Sie uns dies gerne im Bestellvorgang mitteilen. Auch haben wir die Preise für die Sonderformate mit in der Artikelbeschreibung angegeben, dort können Sie erkennen, welche Flaschenformate wir für den Chateau Lafite Rothschild 2017 für Sie anbieten können. Das Weingut Lafite Rothschild  ist in der Appelation Pauillac klassifiziert.

Chateau Lafite Rothschild 2017 PauillacLisa Perotti Brown bewertet das Fassmuster am 27.04.2018 in der Ausgabe 236 des Wine Advocate wie folgt:

Composed of 96% Cabernet Sauvignon with 3.5% Merlot and 0.5% Petit Verdot, the deep garnet-purple colored 2017 Lafite Rothschild is a little shy on the nose to begin, opening out to scents of crushed blackcurrants, black cherries and warm black plums with touches of yeast extract, charcuterie, cigar box and fertile loam plus a hint of iron ore. POW—the paradoxically ethereal, medium-bodied palate hits you with vibrant, exhilarating black fruit and previously latent floral layers, supported with fantastic freshness and super fine-grained, pixelated tannins, finishing with persistent mineral and perfumed layers. Truly. Stunning.

JamChateau Lafite Rothschild 2017 Pauillaces Suckling bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

This is very tight and tannic with lots of blackcurrant and sweet-tobacco character. Firm and powerful tannin texture sets this up for a long and chewy finish, yet it remains very compact and polished. It's a wine that possesses all the hallmarks of Lafite — everything from flavors to structure.

Chateau Lafite Rothschild 2017 PauillacDas Team von Vinous bewertet das Fassmuster in 2018 wie folgt:

The 2017 Lafite-Rothschild had been blended in mid-March, a couple of weeks prior to my visit, therefore it was important to let this settle and aerate. Moreover, I returned on my final day in Bordeaux mid-April for a second reading. It feels very aloof at first, even a little green, although that ebbs away with time in the glass to reveal pure blackberry and bilberry fruit, touches of brine, cedar and graphite. Patience discloses a really quite sublime array of aromas. The palate is where all the action is: filigree tannin, very well judged acidity, harmonious and poised with a silky smooth finish that glides across the mouth. It does not possess enormous length but it is very precise and, for want of a better, less clichéd word, classic from start to finish. Tasted twice with consistent notes.

Auch wir werden für Sie vor Ort sein um die Weine für Sie zu verkostenAuch für den Jahrgang 2017 werden wir für Sie im April ins Bordeaux reisen.
Nach den Verkostungen der Fassproben geben wir Ihnen dann gerne unsere Einschätzung bekannt.

Mittel bis mittel plus. Noch ein wenig verdeckte Nase, sehr kompakt vom Eindruck. Dunkle Schokolade, Veilchennuancen, dann erst die Cassis und Waldbeeren. Eine leicht kühle Mentholnote ist im Hintergrund wahrzunehmen, sonst nichts vegetabiles oder Grünes. Am Gaumen auch eher elegant und balanciert. Klingt frisch aus. 93-95

580,00 EUR
773,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 14 (von insgesamt 14 Artikeln)