Languedoc

Weinregion Languedoc:
Das Weinbaugebiet Languedoc ist das größte Anbaugebiet Frankreichs und sogar das größte zusammenhängende der Welt. Es besteht aus fünf Departements (Aude, Gard, Herault, Lozere und Pyrenees-Orientales) und umfasst in 18 Appellationen. Zu den bekanntesten gehören Carbades, Corbieres, Costieres de Nimes, Cotes de la Malepere, Cotes de Languedoc, Fitou, Limoux und Minervois.
Auch im Bereich des ökologischen Weinbaus ist das Languedoc mit über 19.900 Hektar Rebfläche besonders stark.


 
Carbadès, Corbières, Costières de Nîmes, Côtes de la Malepère, Coteaux de Languedoc, Fitou, Limoux und Minervois

Read more at: http://de.france.fr/de/sehenswert/weinregion-languedoc
Languedoc
Domaine Lafage 2015 Tessellae Carignan Vieilles Vignes
"EIn schreiender Deal" so beschreibt Jeb Dunnuck den 2015er Lafage Tessellae Carignan Vieilles Vignes, dem können wir nur beipflichten. Der Tesselae Carignan 2015 sollte also unbedingt einen Platz in Ihrem Keller bekommen. Der Unterschied zum anderen Carignan im Portfolio von Jean Marc Lafage ist der fehlende Holzeinsatz, dardurch erhält der Tesselae 2015 die frischere und klarere Fruchtstruktur die ganz ohne Röstaromen auskommt und mehr mit Mineralität und der natürlichen Würze begeistert.

92 Parker Punkte
Jeb Dunnuck bewertet den Lafage Cayrol Carignan Vieilles Vignes 2015 im April 2016:
A sensational value the readers should snatch up is the 2015 IGP Cotes Catalanes Tessellae Carignan Vieilles Vignes! This full-bodied, ripe, sexy red has incredible purity of fruit, no hard edges and classic notes of blackberries, plums, spice and pepper. It’s a screaming deal.

When it comes to quality-to-price ratios, no one does it better than proprietor Jean Marc Lafage. Located just outside of Perpignan, this estate has a wealth of old vines and vineyards to pull from, and the addition of a massive new winery is only going to give them even more control. While it’s easy to write off these value-priced releases as fruit bombs, please taste the wines! They have beautiful purity of fruit, impeccable balance and each release has their own unique character. At the prices, these are no-brainers.
 
9,95 EUR
13,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Domaine Lafage 2015 Tessellae Old Vines Grenache Syrah Mouvedre
93


"Ein unglaublicher Wert" so beschreibt Jeb Dunnuck den 2015er Lafage Tessellae Old Vines aus 50% Syrah, 40% Grenache und 10% Mouvedre. Dem können wir nur beipflichten. Der Tesselae Old Vines GSM 2015 sollte also unbedingt ein Fach in Ihrem Keller bekommen. DIe Reben für diesen Wein stammen von Reben mit einem Alter von 70 Jahren. Der Ausbau erfolgt ausschließich im Betontank.

93 Parker Punkte
Jeb Dunnuck bewertet den Lafage Tessellae Old Vines Grenache Syrah Mouvedre 2015 im April 2017:
An incredible value from Jean-Marc Lafage is the 2015 Tessellae Old Vines Grenache Syrah Mourvedre, which is 50% Grenache, 40% Syrah and 10% Mourvedre from 70-year-old vines and brought up all in concrete tank. A ripe, expansive, full-bodied and undeniably sexy red that has beautiful notes of kirsch liqueur, blueberries, pepper and violets, it has ripe and present tannin, straight up fabulous purity and a great finish. This is another one of those wines where you just have to tell yourself you spent more than you actually did. The wine really is this good.

When it comes to quality-to-price ratios, no one does it better than proprietor Jean Marc Lafage. Located just outside of Perpignan, this estate has a wealth of old vines and vineyards to pull from, and the addition of a massive new winery is only going to give them even more control. While it’s easy to write off these value-priced releases as fruit bombs, please taste the wines! They have beautiful purity of fruit, impeccable balance and each release has their own unique character. At the prices, these are no-brainers.








 
9,95 EUR
13,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Domaine Lafage Cayrol Carignan Vieilles Vignes 2015
91-93
"Ein Gewinner der unterbezahlt ist." so beschreibt Jeb Dunnuck den 2015er Lafage Cayrol Carignan Vieilles Vignes, dem wäre eigentlich nicht viel hinzuzufügen, wenn da nicht die tollen Tannine, die satte Frucht und der lange und längere Nachhall wären, könnte fast das schier unglaubliche Preis Genuss Verhältnis vergessen werden zu erwähnen. Der Cayrol Carignan 2015 sollte also unbedingt ein Fach in Ihrem keller bekommen.

91-93 Parker Punkte
Jeb Dunnuck bewertet den Lafage Cayrol Carignan Vieilles Vignes 2015 im April 2016:
A winner that’s under priced (I’m not complaining) is the 2015 Côtes Catalanes Cayrol and it’s 100% Carignan aged in larger barrels. Blueberries, lavender, cranberries and violets all give way to a full-bodied, pure, elegant red that’s guaranteed to put a smile on your face over the coming 2-4 years.

When it comes to quality-to-price ratios, no one does it better than proprietor Jean Marc Lafage. Located just outside of Perpignan, this estate has a wealth of old vines and vineyards to pull from, and the addition of a massive new winery is only going to give them even more control. While it’s easy to write off these value-priced releases as fruit bombs, please taste the wines! They have beautiful purity of fruit, impeccable balance and each release has their own unique character. At the prices, these are no-brainers.
9,50 EUR
12,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lafage Cuvee Nicolas Grenache Noir 2016 Vieilles Vignes
92



Domaine Lafage Cuvee Nicolas Grenache 2016 mit 92 Punkten bei Parkerim April 2018 bewertet Joe Czerwinski den Lafage Cuvee Nicolas 2016 Grenache Vieielles Vignes wie folgt:

The 2016 Nicolas is old-vine Grenache, blended from the vineyards around the winery and higher-elevation sites near Aspres and Maury. It's super ripe, loaded with black cherry fruit that comes awfully close to being chocolaty. Half of this rich, full-bodied wine was matured in demi-muids, while the rest stayed in concrete. Drink this terrific value over the next few years.

Unsere Meinung zum Lafage Cuvee Nicolas Grenache Noir 2016:
Wir freuen uns auch den ebenfalls klasse Jahrgang 2016 des Nicolas Grenach Noir der Domaine Lafage führen zu können, auch wenn dieser Jahrgang zu Unrecht etwas stiefmütterlich gesehen wird. Die Alten Reben Grenache sind ein Klassiker im Sortiment von Jean Marc Lafage. Wir schätzen beim Nicolas Grenache 2016 die besonders feine Frucht und Klarheit die dieser Jahrgang noch mehr hervorgebracht hat. Er duftet intensiv nach dunklen Früchten saftiger Kirsche und leicht schokoladigen Anklängen. Das Tannin ist von perfekter Reife und Struktur, besonders die feine und milde Säure ist ein Charakterzug des Weins diesen Jahrgangs.







 
9,95 EUR
13,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Domaine Lafage Lea Les Aspres 2016
NEU
93



93 Parker Punkte Lafage Lea Les Aspres 2016Ausgabe 27.04.2018

Bottled just a few weeks before my visit, the 2016 Lea, a blend of 60% Grenache, 20% Carignan, 10% Syrah, 7% Mourvèdre and 3% Cinsault was showing no ill effects. Sourced from Les Aspres, at around 300 meters elevation, the wine spent 13 months in demi-muids. It's balanced, structured and silky, with elegant cherry fruit, intriguing hints of garrigue and a long, mouthwatering finish. This awesome value should easily last a decade.

Weinbeschreibung:
Benannt nach der Tochter der Familie Lafage. Alter der Reben durchschnittlich 25 Jahre. Strikte Ertragsreduzierung und Auslese der Trauben. Eine Partie des Grenache fermentiert durch Ganztraubenvergärung. Lange Maischestandzeiten. 40% der Cuvée wird in franz. Barriques ausgebaut. Ein dichter, tiefgehender Rotwein mit parfümierten und reichen Aromen nach Eukalyptus und Kräutern. Klare, intensive Frucht. Softe Tannine, Eindrücke nach Schwarzkirsche und Cassis. Idealer Wein zu kräftigem Braten, Wachtel und gereiftem Käse.






 
14,90 EUR
19,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Domaine Lafage Arqueta 2016 Collioure
NEU



90-92 Parker Punkte für den Domaine Lafage Arqueta 2016 CollioureAusgabe 28.09.2017

One of my favorite wines in the lineup, year in, year out, is the 2016 Collioure Arqueta which is 40% Grenache, 30% Syrah, 25% Carignan and 5% Grenache Gris. From one of the most beautiful appellations in the world, with steep, schist slopes running straight into the Mediterranean Sea, this beauty was vinified in concrete tanks and aged in demi-muids. Notes of strawberries, black raspberries, sappy flowers and iodine all flow to an elegant, seamless, silky red that has building tannin and a great finish. The tannin are substantial, but I suspect they’ll be less noticeable once bottled.










 

15,50 EUR
20,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Domaine Lafage Narassa 2016 Cotes Catalanes
91
Der Narassa 2016 Cotes Catalanes ist eines der jüngsten Meirsterwerke von Jean Marc Lafage. Die Blend für den Narassa 2016 besteht zu grössten Teilen aus Grenache und wird mit etwa 20% Syrah vermählt. Schon der erste Jahrgang des Lieu dit La Narassa, wie er da noch geheissen hat, der 2014er erhiet eine tolle Parkerbewertung von 93 Punkten. Wir sind der Meinung, dass sowohl der Jahrgang 2016 als auch die Erfahrung von Jean Marc dazu beitragen wird, einen besseren Narassa im Jahrgang 2016 geschaffen zu haben. Auch hat Jean Marc Lafage dem La Narassa 2016 einen grösseren Bruder an die Seite gestellt den La Coumette, einer Cuvee aus Mouvedre Grenache und Carignan. Wer den La Narassa lieben gelernt hat wird von dem La Caumette 2015 überwältigt sein.

Lafage La Narassa 2016 mit 91 Parker Punkten ausgezeichnetJoe Czerwinski bewertet den La Narassa 2016 im April 2018 wie folgt:

The 2016 Narassa, a blend of 80% Grenache and 20% Syrah, carries five grams per liter of residual sugar, right at the threshold of normal detectability. As a result, some tasters may find this sweet, while others may see it as a dry wine. I'd opt for pairing it with cheeses at the end of a meal, where its decadently ripe flavors of cherries and chocolate will shine, accented by hints of violets and dried spices.

 
12,75 EUR
17,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Saint-Roch La Chapelle 2012
Ist auf Lager.

93 Parker Punkte

Jeb Dunnuck April 2014:

Also brilliant, the 2012 Chateau Saint Roch Cotes du Roussillon Villages La Chapelle comes all from the warmer soils around Maury and is a blend of 60% Syrah, 30% Grenache and 10% Carignan. Aged all in demi-muid, it boasts knockout aromatics of sweet black fruits, black olives, licorice, earth and hints of chocolate to go with a full-bodied, seamless and elegant profile on the palate. Count me a fan. This incredible 2012 will continue to shine for another 4-5 years, probably longer.

Run by the talented (and fast driving) Jean-Marc and Eliane Lafage, from their cellar located just outside of Perpignan (which is being completely renovated), this estate includes vineyards spread throughout the Roussillon, allowing them to make the most of the diverse terroirs and micro-climates. I struggle to think of another portfolio that encompasses anywhere close to this level of value, and the average quality to price (QPR) for these wines is just hard to believe. I’ve included the Chateau Saint Roch and Saint Roch (mostly Maury-basedbased) releases here as well, as they’re made at the estate and were part of the tasting I had with Jean-Marc.
29,95 EUR
39,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Domaine Lafage Miraflors 2017 Lafabulouse




Der Lafabououse 2017 ist ein ganz besonderer Weisswein des Languedoc. Jean Marc Lafage schafft es mit diesem Wein, die Rebsorten Grenache blanc, Grenache gris, Vermentino, Muscat d'Alexandrie, Roussanne, Viognier und Sauvignon mit einander zu vermählen und ein gesamtkunstwerk zu schaffen. EIn niedriger Alkoholgehalt von 10,5 Vol% ist ein weiterer Schlüssel für diesen ungemein trinkigen Weisswein. Trinken Sie den Lafabuleuse 2017 gut gekühlt und zu sommerlichen Gerichten oder einfach als Aperitif, ein wirklicher Hochgenuss für die Sinne.












 

8,80 EUR
11,73 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Domaine Lafage Fundació Côtes du Roussillon AOP 2016




96 Punkte Jeb Dunnuck für den Domaine Lafage Fundació Côtes du Roussillon AOP 2016Jeb Dunnuck Tastingnote zum Lafage Fundacio 2016 vom November 2018

‘One of the finest wines I’ve tasted from the estate is unquestionably the 2016 Côtes du Roussillon Villages Fundacio, which is 60% Syrah from Maury with the balance Mourvèdre and Grenache, vinified and aged in small barrels. Full-bodied, incredibly pure, elegant, and silky, it boasts awesome notes of crème de cassis, black olives, leafy herbs, and subtle gamey, salty nuances. It’s a rich, powerful wine yet just glides over the palate with no sensation of weight or heaviness, sweet tannins, and a great finish. It should keep for a decade. Maturity : 2018-2028’ Jeb Dunnuck, Nov. 2018





CB Weinhandel:

Für uns der beste Wein den wir seit Langem unter 20€ in unserem Glas hatten. Der Fundacio 2016 steht funkelnd dunkel mit tiefer satter Farbe im Glas, im Zentrum undurchsichtig und kompakt. Es steigen viele dunkle Beeren in die Nase, das faszinierende ist die Reichhaltigkeit und die Komplexität mir der er aufwartet. Im Mund satt und gehaltvoll, doch diese Power ist perfekt in Harmonie. Das Tannin ist von perfekter Reife und bietet für 10-15 Jahre sicheres Reifepotential. Bitte unbedingt probieren und reichlich in den Keller legen, diese Gelegenheit bekommt man als Weingeniesser nicht oft!






 
17,50 EUR
23,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Domaine Lafage El Maset 2016


El Maset 2016 DOmaine Lafage eines der Schnäppchen aus dem Languedocals 2012er
Jan. 2014 David Schildknecht:

Lafage’s 2012 El Masset is dominated by Syrah from the western Agly Valley (Fenouillet) but with small shares of Carignan and Grenache from near Tautavel. A pungent nose of wild fennel (as befits its Syrah’s origins), cassis, cherry and blackberry leads to a sappily dark-berried, herbal and resinous palate display suggesting rosemary and arbor vita as well as fennel. Gripping and sweetly-fruited, this doesn’t show much refinement or charm but is nonetheless very satisfying, and likely to remain so through at least 2015.









 
6,95 EUR
9,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Domaine Lafage Cadireta 2017 blanc Chardonnay & Viognier


89 Parker Punkte als 2015er
April 2016 Jeb Dunnuck: 

Offering lots of spiced stone fruits, citrus blossom and subtle minerality, the 2015 IGP Cotes Catalanes Cadireta is medium-bodied, classy and fresh, with bright acidity giving some lift to its fruit. Made from 95% Chardonnay and 5% Viognier that was raised mostly in stainless steel (it was aged on Sauvignon Blanc lees), it’s another rock-solid white from this terrific estate that should be purchased by the case and enjoyed over the coming couple of years.






 
7,95 EUR
10,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Saint Roch Chimeres 2015
Chimeres 2015 von Saint Roch mit 93 Parker Punkten ausgezeichnetJeb Dunnuck bewertet den Chimeres 2015 im April 2017 wie folgt:

Giving up jammy notes of black raspberries, licorice, smoked herbs and chocolate, the 2015 Cotes du Roussillon Villages Chimeres (aged in demi-muid and concrete vates) needs to be snatched up by savvy readers. Full-bodied, deep and layered with incredible texture, I actually called this a mini SQN. I would gladly pay three to four times the going rate. Bravo!


Weinbeschreibung:

Handlese, Aussortierung der Trauben bei der Annahme im Keller. Vergärung und 4-wöchige Maischestandzeit.
Schöne tiefrote Farbe. Dichte Aromen nach roten Beeren, Lakritz und Teer unterstützt durch ausdrucksvolle Tannine. Finale von reifen roten Früchten, lang. Gutes Reifepotenzial.
10,90 EUR
14,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt.
La Forge Estate Merlot 2017



Der Merlot aus der Linie La Forge ist der heimliche Star, er besitz einen ganzen Fruchtkorb an dunklen Früchten.
Seine Tannine sind sehr gut eingebunden aber bieten genügend Rückhalt. Er ist kraftvoll aber zu keiner Zeit überladen am Gaumen.

BEST BUY Merlot zum Schnäppchenpreis





 
7,50 EUR
10,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
La Forge Estate Cabernet Sauvignon 2016


Der Cabernet Sauvignon 2016 aus der La Forge Linie bietet die meiste Struktur am Gaumen.
Die Frucht geht ganz klar in Richtung Cassis, Schwarzkirsche und Menthol.

Toller Cabernet für jeden Tag !!!







 
7,50 EUR
10,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
La Forge Estate Chardonnay Barrique 2017 trocken
Weinbeschreibung: 
Elegante Düfte nach exotischen Früchten, pikante Fruchtdichte, feinwürzige Nuancen. Ein voller und komplexer Chardonnay.


Weingut:
Die rebsortenreinen, klassischen Weine von La Forge Estate zeichnen sich durch ein überragendes Preis-/ Qualitätsverhältnis aus. Es sind Barrique-Weine mit internationalem Flair, die durch Eleganz und Finesse überzeugen und zudem eine hervorragende wertige Ausstattung haben. Von der Sonne verwöhnt und vinifiziert von einem qualifizierten Weinmaker-Team unter der Leitung von Jean- Claude Mas, werden hier erstklassige Weine erzeugt.





 
7,50 EUR
10,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
La Forge Estate Syrah 2017



Der La Forge Estate Syrah 2017 ist ein sortenreiner Syrah aus dem Languedoc wie er sein soll ! Die Weine aus der La Forge Linie bieten ein tollen Preis-Genussverhältnis mit den Sortentypischen Charakterzügen. Der La Forge Estate Syrah 2017 besicht durch weiche und zurückhaltende Tannine, eine ausgeprägte Frucht nach Zwetschgen und Kirschen etwas floralen Noten sowie einer Würze vom zarten Holzeinsatz.
 




 
7,50 EUR
10,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Clavel Les Garrigues 2015 Coteaux du Languedoc
Weinbeschreibung:

Der Clavel Les Garrigues 2015 Coteaux du Languedoc glänzt mit der Cuvéetierung von Syrah, Carignan und Grenache, den kräftigen Rebsorten typisch für Südfrankreich. Clavel - BIO, na klar! Gelesen wird von Hand, ausgebaut im Beton. Dunkle Farbe im Glas, die Nase voll von reifer Frucht. Im Mund druckvoll, kerniges Tannin, üppige reife dunkle Frucht, am Gaumen lang und charmant.
9,50 EUR
12,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 19 (von insgesamt 19 Artikeln)