Subskription JG 2015 bis 35,00€

Subskription JG 2015 bis 35,00€
Chateau Reynon 2015 rouge Premier Cotes de Bordeaux
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.


89-92 Punkten
Winespectator bewertet den Chateau Reynon 2015 wie folgt:

Very sleek, with a lovely sanguine echo through the red currant and singed sandalwood notes. Modest in scale, but very refined. Score range: 89-92  JM

89-91 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Reynon 2015 im April 2016:

The 2015 Reynon has a vivacious blackberry and Morello cherry scented bouquet that pops up nicely from the glass. The palate is medium-bodied with firm, slightly gritty tannin. I like the structure here and with appreciable substance, I can see this repaying those with the nous to cellar this Premier Côtes de Bordeaux.
Lieferzeit: ca. 1-4 Tage ca. 1-4 Tage
(Ausland abweichend)
10,75 EUR
14,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Reynon 2015 rouge halbe Flasche 0,375L
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

0,375L halbe Flaschen.


89-92 Punkten
Winespectator bewertet den Chateau Reynon 2015 wie folgt:

Very sleek, with a lovely sanguine echo through the red currant and singed sandalwood notes. Modest in scale, but very refined. Score range: 89-92  JM

89-91 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Reynon 2015 im April 2016:

The 2015 Reynon has a vivacious blackberry and Morello cherry scented bouquet that pops up nicely from the glass. The palate is medium-bodied with firm, slightly gritty tannin. I like the structure here and with appreciable substance, I can see this repaying those with the nous to cellar this Premier Côtes de Bordeaux.
Lieferzeit: ca. 1-4 Tage ca. 1-4 Tage
(Ausland abweichend)
5,90 EUR
15,73 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Serilhan 2015 Saint Estephe
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

17 Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau Serilhan 2015:

Generous and fragrant on the nose, with generous fruit and really attractive bite – just enough to give shape and texture, but not at all austere. Bright, vibrant, open-knit. A good example of St-Estèphe, with the combination of structure and perfume. (RH)

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den CHateau Serilhan 2015 im April 2016:

The 2015 Château Sérilhan has a crisp blackberry, briary, damp earth-tinged bouquet that shows a little more cohesion than other Saint Estèphe 2015s. The palate is medium-bodied with a fleshy, red berry entry, well-balanced if not showing the depth on the finish that is displayed elsewhere. Still, this is a well-crafted wine that should give 15-20 years of pleasure.

17 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau Serilhan 2015:

Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Spezielles Bouquet, kein anderer Wein hatte so viele Leder- und Tabaknoten als Fassmuster, korinthige Spuren und Rauchnuancen, zeigt viel Tiefe an. Im zweiten Ansatz dann dunkle Früchte aufweisend. Im Gaumen mit fester Statur, lässt seine Tanninmuskeln etwas spielen und verlangt nach relativ viel Flaschenreife in seiner Entwicklung. Auf alle Fälle ist das ein spannender Saint Estèphe in dieser Preiskategorie. Seine guten Jahrgänge liegen immer auf 17/20 und das ist auch heuer locker der Fall.
 
89-90 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Serilhan 2015:
A firm and silky red with blackberry, black currant and cedar character. Medium body. Slightly hollow center palate but very good. 61% cabernet sauvignon, 35% merlot and 4% cabernet franc.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

15,75 EUR
21,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Meyney 2015 Saint Estephe
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

Weinwisser Rene Gabriel:
19 von 20 Punkten

MIT MONTROSE AN DER SAINT-ESTÈPHE-SPITZE

Unglaublicher Meyney! Ob der Jahrgang 2015 nun möglicherweise ein Jahr des Winzers ist oder als ein Jahr des Terroirs deklariert werden soll, wird wohl immer wieder diskutiert. Bei diesem sagenhaften Meyney ist es wohl Beides. Seit dem 1999 bewerte ich jeden Jahrgang kontinuierlich mit 17 bis 18 Punkten. Heuer ist es der beste Meyney den ich je in meinem Leben verkostet habe. Wer budgetbewusst ist und einen ganz grossen Wein kaufen möchte, der soll ihn unbedingt auf die Einkaufsliste setzen!

60 % Cabernet Sauvignon, 40 % Merlot. Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Ein gewaltig beeindruckendes Bouquet vom ersten Moment abliefernd, viel Brombeeren, schwarze Pflaumen, dunkle Edelhölzer und erste Tabakkonturen. Im Gaumen läuft die nasale Faszination nahtlos weiter, tief, barock, mächtig, aber mit passenden Tanninen, welche eine hohe Reife erlangt haben, nachhaltiges Finale. Habe ich schon jemals einen solch genialen Meyney verkostet? Es gab in letzter Zeit immer wieder eine extrem hoch bewertete Erfolgs-Serie. Heuer habe ich keine Hemmungen ihn (nicht zum ersten Mal) zu den ganz grossen Saint Estèphe's zu zählen. Vier Mal verkostet, das letzte Mal noch bei einem Spontanbesuch auf dem Château selbst. Es wird in Saint-Estèphe keinen besseren Kaufwert geben in diesem Jahr!


Eigene Wertung CB Weinhandel

verdeckte Nase, noch recht stoffliges Tannin.
Gute Struktur, muss etwas milder werden. 90-91

Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

25,50 EUR
34,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Phelan Segur 2015 Saint Estephe
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich. 

James Suckling bewertet den Chateau Phelan Segur 2015:
93-94 Punkte
A full-bodied red with very dense and chewy tannins. Very persistent and intense. Very fine textured. One of the best Phelans ever? 

91-93 Parker Punkte 
Neal Martin bewertet den Chateau Phelan Sugur 2015 April 2016: 
The 2015 Phelan Segur, a blend of 53% Cabernet Sauvignon and 47% Merlot aged in 50% new oak, is certainly one of the better offerings from the Saint Estèphe appéllation. For sure, the bouquet is restrained, kept on a leash, but it trots along with crisp blackberry and raspberry fruit, interwoven with an attractive pencil lead note. The palate is medium-bodied with ripe tannin. It is structured and quite bold, considering the storm that swept across the appéllation during harvest, clearly a lot of sorting here that engenders a clean and pure wine with appreciable mineralité and tension on the foursquare finish. If released at a sensible price, then this would be a recommended Saint Estèphe to consumer over 10-12 years. 

18 / 20 Punkte
R
ene Gabriel bewertet den Chateau Phelan Segur 2015:
Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. 53 % Cabernet Sauvignon, 47 % Merlot. Im Gegensatz zu den anderen grossen Saint-Estèphe-Crus hat man hier rund eine Woche später geerntet. Viel Kirschentöne im ersten Ansatz, leicht tintiger Untergrund, gibt sich recht tief im ersten Ansatz. Beim zweiten Kontakt kommen florale Noten zum Zug und Heidelbeeren. Samtiger Fluss, sehr weiche Konturen, aber er zeigt eine tolle Konzentration. Da ist Munition drin! Das Finale nachhaltig. Kein hochfeiner Phélan, aber einer mit gewissem Charakter. 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

38,00 EUR
50,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
La Croix Ducru Beaucaillou 2015 Saint Julien
Die Auslieferung für den La Croix Ducru Beaucaillou 2015 erfolgt im Frühjahr 2018.

17 / 20 Punkte

Rene Gabriel beschreibt den La Croix Ducru Beaucaillou 2015 wie folgt:
Dunkles Granat, recht satt in der Mitte, rubiner Rand. Süssliches, recht komplexes Bouquet, rotes Kirschenkompott und Milchkaffee. Im Gaumen wunderbar, zeigt eine erstaunliche Konzentration, ein richtiger Beerencocktail auf der Zunge und so ist das Finale dann schier überfruchtig. Der beste Croix Beaucaillou den ich je verkostet habe!

93-94 Punkte
James Suckling beschreibt den La Croix Ducru Beaucaillou 2015 wie folgt:

A juicy and savory second wine from Ducru with lots of ripe fruit and spice character. Chocolate and walnut undertones. Full body, velvety tannins and a fresh finish

91-93 Parker Punkte
Neal Martin beschreibt den La Croix Ducru Beaucaillou 2015 im April 2016:
The 2015 La Croix de Beaucaillou is a blend of 52% Cabernet Sauvignon, 45% Merlot and 3% Petit Verdot. It has a floral note on the nose: small black cherries, blueberry and wilted violets, the last becoming more intense as the initially tight-fisted wine opens in the glass. The palate is medium-bodied with fine-grained tannin. There is very well-judged acidity and its texture is harmonious and silky smooth. The quality is loaded more in the mouth than on the nose at the moment, but it is a seriously classy "deuxième vin" that just needs a little more persistence on the finish. 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

40,95 EUR
54,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau d Arsac 2015 Margaux
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

16+ Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau d Arsac 2015 wie folgt:

Blackish purple. Complete, ripe, seductive fruit on the nose. Very sleek and polished. Pure Margaux! Still very youthful but very promising.

17 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau d Arsac 2015 wie folgt :

Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Leicht erdig anmutendes Bouquet, rote Pflaumenschalen, Tabakblatt, in Hintergrund meldet sich ein dezenter Geraniolschimmer. Im Gaumen stoffig, auch hier etwas kühl agierend mit einer Annonce einer knappen Reife bei gewissen Beeren. Trotzdem, das Potential ist da.
 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

16,90 EUR
22,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Siran 2015 Margaux
Die Auslieferung des Chateau Siran 2015 erfolgt im Frühjahr 2018.
Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

94-95 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Siran 2015 wie folgt:
This really is fantastic with so much ripe fruit and ripe tannins. Exquisite purity and beauty. 55% merlot, 38% cabernet sauvignon and 7% petit verdot.

92-94 Parker Punkte

Neal Martin bewertet den Chateaz Siran 2015 im April 2016:
The 2015 Siran is a blend of 55% Merlot, 38% Cabernet Sauvignon and 7% Petit Verdot picked between 17 September to 12 October. It is raised in 25% new oak plus one-year barrels. It is a little richer and more opulent than its neighbor, the 2015 Dauzac, due to the higher proportion of Merlot. It veers to more red fruit here, wild strawberry and later cassis. The palate is smooth and sensual on the entry, very well defined with a keen thread of acidity. It grips the mouth, implying that there is more Cabernet than there actually is. I like the volume here, and unlike previous vintages that seemed to show some warmth on the finish, here the finish is much more linear and controlled, fanning out gracefully but with power emanating from that Merlot. This is likely to be proprietor Edouard Miailhe's best wine in recent years.

90-93 Punkte
Winespectator bewertet den Chateau Siran 2015 wie folgt:
Supple and lush, offering enticing black currant and plum purée notes carried by warm, caressing tannins, with a lingering backdrop of espresso and roasted cedar. Score range: 90-93 –JM
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

25,75 EUR
34,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Kirwan 2015 Margaux
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

93-94 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Kirwan 2015 wie folgt:
This really is fantastic with so much ripe fruit and ripe tannins. Exquisite purity and beauty. 55% merlot, 38% cabernet sauvignon and 7% petit verdot.


17,5 Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau Kirwan 2015 wie folgt:
Very dark crimson. Haunting aroma - very smooth yet concentrated. Very impressive! Much more freshness than of old. The Boissenot touch? 

Eigene Wertung CB Weinhandel:
Der Wein ist nicht ultrakonzentriert. Die Nase ist ganz sauber und fruchtig, sehr gut zugänglich.
Der Gaumen ist ebenfalls fein und elegant. Nicht zu wuchtig, es fehlt etwas Zug und Länge.
Hat fast etwas burgundisches, frisches am Gaumen.
91-93
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

37,50 EUR
50,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Rauzan Gassies 2015 Margaux
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.
Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich. 


Eigene Bewertung CB-Weinhandel:

Verkostet auf der Appelationsprobe - Margaux
Gute Dichte, aber nicht undurchsichtig. Die Nase ist sehr schön fruchtig und klar. Wenig Röstnoten zu erkennen.
Wenig schwarze Aromatik, fast schon etwas blumiges. Am Gaumen edel und geschliffen. Besitzt absolute Harmonie.
Der Wein ist weder schwer und erst recht nicht leicht. Es ist alles stimmig hier- toller Wein. 93-95

Verkostet auf der UGCB Probe 
Hat etwas strenges in der Nase oder besser gesagt etwas unpassendes. Die Frucht ist da, aber der Wein ist nicht sehr
komplex. Am Gaumen fast schlank, es fehlt an Länge und in der Mitte mehr Dichte. Zu Zeit nur vorsichtige 89-91 (?!)
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

44,00 EUR
58,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Cantenac Brown 2015 Margaux
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich. 


93-94 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Cantenac Brown wie folgt:

Very structured and muscular with black currant, chewy tannins and a flavorful finish. Full body. Yet polished and intriguing. 

92-94 Parker Punkte  
Neal Martin bewertet den Chateau Cantenac Brown 2015 im April 2016: 
The 2015 Cantenac Brown follows their excellent 2014 with another great Margaux. Here, a nuanced nose that does not come racing from the blocks, but keep your nose in the glass and it reveals detailed  blackberry, cranberry and strawberry aromas that are neatly embroidered with the new oak. The palate is medium-bodied with fine, quite tensile tannin. There is breeding interwoven into this Margaux, palpable sophistication, and it finishes with panache, fanning out with lightly spiced red and black fruit. It is not the most ostentatious Margaux in what is a fecund season for the appéllation, but I suspect it will surprise a few wine-lovers as its ages.

18 / 20 Punkte
R
ene Gabriel bewertet den Chateau Cantenac Brown 2015 wie folgt:
Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Ein Traumbouquet, absolut faszinierend, viel Süsse und auch eine hoch reife Frucht im Nasenbild vermittelnd. Im Gaumen aussen cremig innen mit einer gehörigen Fleischration aufwartend. Gehört zu den besten Jahrgängen von Cantenac-Brown und davon gab es bisher nicht besonders viele. Vergleichbar mit 2000 und 2010!
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

44,90 EUR
59,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Vieux Chateau Palon 2015 Montagne Saint Emilion
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Vieux Chateau Palon 2015 wie folgt:

A bright and flavorful red with ripe tannins. Full body, crisp finish. Polished tannins. 75% merlot and 25% cabernet franc.

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Vieux Chateau Palon 2015 im April 2016:

The 2015 Vieux Château Palon has a well-defined and crisp bouquet with perfumed black cherries and red plum fruit, the oak well integrated. The palate is medium-bodied with fine tannin, real substance here and a lovely, caressing, licorice-tinged finish that has plenty of energy. Modern in style, well crafted and long, this is a delicious Montagne Saint Emilion.


18 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bertet den Vieux Chateau Palon wie folgt:

Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Wunderbares Bouquet, es duftet nach reifen schwarzen Kirschen und nach Black Currant. Im Gaumen dunkelmalzig, auch recht viel Mokka, reiche aber schmelzige Tannine, das Finale ist sehr aromatisch und entsprechend lang. Ein unglaublicher Wert aus dem Satelit Montagne-Saint-Emilion. Das würde sich somit lohnen, dem Winzer Grégory Naulet auf seinen Besuch 5 Hektar kleinen Weingut zu besuchen.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

15,50 EUR
20,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau de Bel Air 2015 Lalande de Pomerol

Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

87-90 Punkten 
Winespectator bewertet den Chateau de Bel Air 2015 wie folgt:
Very fresh, with a core of melted red licorice, raspberry and plum flavors backed by lightly singed sandalwood notes on the finish. Should be an accessible charmer early on. Score range: 87-90 –JM 
 
88-90 ParkerPunkte
Neal Martin bewertet den Chateau de Bel Air 2015 im April 2016
The 2015 Château de Bel-Air, a Lalande-de-Pomerol that is now distributed through JP Moueix, is a blend of 75% Merlot, 19% Cabernet Franc and 8% Cabernet Sauvignon. It has a more tertiary-driven bouquet with undergrowth scents peeking through the carapace of black fruit. The palate is medium-bodied with thickset tannin, nicely judged acidity, smooth in texture with a harmonious, slightly saline finish. It feels a little curmudgeonly at the moment, but I suspect it will brighten up by the time of bottling.


Eigene Wertung CB Weinhandel:
90-92
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

14,95 EUR
19,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau La Fleur de Bouard 2015 Lalande de Pomerol

Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

93-94 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau La Fleur de Bouard 2015 wie folgt:
A fabulous bottle with so much salt and blackberry character. Full and chewy yet polished and agile. Persistent finish. 85% merlot, 12% cabernet franc and 3% cabernet sauvignon.

89 -91 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau La Fleur de Bouard 2015 im April 2016:

The 2015 Fleur de Bouard has a powerful redcurrant, wild strawberry and almost, confit-like bouquet that manages to retain satisfactory delineation and freshness. The palate is medium-bodied with grippy ripe tannin, layers of blackberry and blueberry fruit laced with white pepper and a touch of soy, leading to a structured finish. It will need 4-6 years in bottle for those tannins to soften and approach its drinking window. I would just like more joie-de-vivre - it seems too serious at this stage.

17 / 20 Punkte
Rene Gabriel bewertet den Chateau La Fleur de Bouard 2015 wie folgt:
Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Sehr süsses Bouquet, fast etwas kompottig in der Frucht. Im Gaumen weich und irgendwie jetzt schon Charme zeigend, gebündeltes Finale. Das wird ein Heidenspass! 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

24,00 EUR
32,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Siaurac 2015 Lalande de Pomerol
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

90-91 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Siaurac 2015 wie folgt:
A fresh and racy 2015 with chocolate, walnut and blackberry aromas and flavors. Medium to full body, fine tannins. Tangy finish. 

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Siaurac 2015 im April 2016:

The 2015 Siaurac has long been making some "nifty" Lalande-de-Pomerol and this is well worth investigating. It has a sensual, fruit-forward bouquet with plenty of black cherry and cassis fruit that does not overpower. The palate is medium-bodied with fine grain tannin. There is a couple of layers of new oak to be absorbed, but there is sufficient fruit to do that and it finished with attractive truffle and white pepper notes that offer fine salinity. 

88-91 Punkte
Winespectator bewertet den Chateau Siaurac 2015 wie folgt:
Fresh and already integrated, offering juicy plum and anise notes, with a silky, open-knit structure and a lightly perfumed edge on the pretty finish.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

14,95 EUR
19,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Croix Cardinal 2015 Saint Emilion Grand Cru
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Croix Cardinale 2015 wie folgt:

Bright and fruity with blackberry, cherry and blueberry aromas and flavors. Full and savory. Tile, stone and dust character.

91-93 Parker Punkte 
Neal Martin bewertet den Chateau Croix Cardinale 2015 im April 2016:
The 2015 Château Croix Cardinale is a blend of 72% Merlot and 28% Cabernet Franc, and was cropped at 30 hectoliters per hectare between October 5-20. It has a pleasant, lilting, raspberry coulis and strawberry preserve-scented bouquet. The palate is medium-bodied with fine tannin, well-judged acidity, balanced and poised with a delineated, slightly earthy finish that has just the right amount of dryness to urge another sip. This is a well-crafted Saint Émilion from the Decoster family that should age well.
 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

22,90 EUR
30,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Puy Blanquet 2015 Saint Emilion Grand Cru
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

16,5 Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau Puy Blanquet 2015 wie folgt:
A Jean-Pierre Moueix wine. 95% Merlot, 5% Cabernet Franc. Clay limestone.
Bright shining fruit on the nose. Rather low-key and mild on the palate, with shades of sherbet.


87-89 ParkerPunkte
Neal Martin bewertet den Chateau Puy Blanquet 2015 im April 2016:

The 2015 Puy Blanquet, a blend of 75% Merlot, 15% Cabernet Franc and 10% Cabernet Sauvignon, has an elegant bouquet with black cherries and red plum aromas, understated but nicely poised. The palate is medium-bodied with fine delineation, a touch of dark chocolate on the back palate with a sweet 'n simple, slightly Asian-influenced finish with that tang of hoisin on the aftertaste.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

13,90 EUR
18,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Cote de Baleau 2015 Saint Emilion Grand Cru
Die Auslieferung des Cotes de Baleau 2015 erfolgt im Frühjahr 2018.
Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

92-94 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Cote de Baleau 2015 im April 2016:
The 2015 Côte de Baleau has a refined and intense bouquet with precise black and red fruit, seamlessly integrated oak and a sense of terroir coming through. The palate is medium-bodied with fine tannin, well-judged acidity and plenty of finesse and poise towards the finish. This is such a pretty Saint Emilion that you almost overlook its length and persistence. It is one of the best wines that I have tasted from the estate.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

19,80 EUR
26,40 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Barde Haut 2015 Saint Emilion Grand Cru
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich. 


95-96 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Barde Haut 2015 wie folgt:

This is very rich and powerful with blackberry, blueberry, mineral and stone. Full body, very fine tannins.
Very chalky and intense on the finish. Best ever?

92-94 Parker Punkte
Neal Martin April 2016:
The 2015 Château Barde-Haut was harvested from September 17 until October 1, a blend of 80% Merlot and 20% Cabernet Franc (the latter figure will increase from 2017 with new plantings.) There is no SO2 used during fermentation, just a little after the malolactic, especially the lots in barrel, the part in tank with almost no SO2. The alcohol level is 14%, which is still less than in the past, with a pH of 3.45 to 3.55. It has a wonderful bouquet, extremely well defined with black cherries, cassis and a subtle marine influence - one of the best that I have tasted from this estate. The palate is very well balanced with fine tannin, a keen thread of acidity, very good tension and nervosité right to the pure and caressing finish. Think of it as the "elder sister" of Poesia. Long and tender, this will hopefully replicate this strong performance in barrel.


18 / 20 Punkte
Rene Gabriel bewertet den Chateau Barde Haut 2015 wie folgt:
Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Das Bouquet zeigt eine dunkle Aromatik, Malz, Schoko, Pumpernickel. Erst im zweiten Ansatz kommt Frucht in Form von Black Currant durch. Intensiver, cremiger, schier üppiger Gaumen, zeigt viel Schmelz und liefert eine gebündelte Poweraromatik im Finale ab. Im Nachklang spürt man dann doch noch genügend Tannine, welche es zu verdauen gilt. Vom Potential her ist das der grösste Barde-Haut den ich je verkosten habe. Ich denke, hier liegt gar noch ein Punkt mehr drin in seiner Reife. Das wäre dann der beste Saint-Emilion-Wert.

91-94 Punkte
Winespectator bewertet den Chateau Barde Haut 2015 wie folgt:
Intense and vibrant, this packs juicy plum, currant and raspberry fruit into the core, while the very racy, energetic structure drives the finish. Score range: 91-94
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

31,25 EUR
41,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau La Fleur d Arthus 2015 Saint Emilion Grand Cru
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

BEST BUY !

93-94 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau La Fleur Arthus 2015 wie folgt:

A rich and dense red with sliced chocolate, blackberry and chalk. Full body, tannic yet fresh and clean.
 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

18,90 EUR
25,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau La Serre 2015 Saint Emilion Grand Cru
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

17 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau La Serre 2015 wie folgt:

Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Delikates, verführerisches Bouquet, Waldhimbeeren, Cassis und Nuancen von Kokos. Auch im Gaumen ist dieser schier zarte Saint Emilion eine Delikatesse. Im zweiten Anlauf zeigt er dann aber doch eine satte Extraktionsnote was sein Potential unterstreicht. Das sanft bittere muss er noch raus arbeiten. Dann kann er noch zulegen.

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau La Serre 2015 im April 2016:
The 2015 La Serre, a blend of 80% Merlot and 20% Cabernet Franc, has buoyant red berry fruit on the nose - lively and nonchalant. The palate is medium-bodied with svelte tannin, well-judged acidity, very harmonious with impressive fruit concentration towards the velvety finish. I often feel that La Serre is overlooked at en primeur, but this is a valuable contribution to the JP Moueix stable this year.

92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau La Serre 2015 wie folgt:

Blueberry and blackberry aromas and flavors. Full body, ultra-fine tannins and a long, long finish. So polished. A majority of merlot with some cabernet franc.

16,5 Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau Las Serre 2015 wie folgt:
70% Merlot, 30% Cabernet Franc. Clay limestone. Ruby. Very sweet and opulent on the nose. And then lots of Cabernet Franc refreshment kicks in. Nothing dramatic - very different from the St-Émilion norm - with some herbiness. Interesting but low key.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

36,95 EUR
49,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Fombrauge 2015 Saint Emilion
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.


91-93 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Fombrauge 2015 im April 2016:

The 2015 Fombrauge is a blend of 95% Merlot and 5% Cabernet Franc that was cropped at 45 hl/ha between 24 September and 15 October. It is matured in 45% new oak barrels, 45% one-year-old and 10% in cement tank. It has a rich and generous bouquet with layers of black cherry, iodine and a hint of licorice. There is a slight headiness to these aromatics. The palate is showing more restrain and finesse, clean and pure with lightly spiced red berry fruit, hints of licorice and white pepper, a subtle bay leaf note towards the finish that displays well-integrated oak. Give this 5-8 years once in bottle and you will have a fine Saint Emilion on your hands.  

18 / 20 Punkte
Rene Gabriel bewertet den Chateau Fombrauge 2015 wie folgt:

Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Parfümiertes Cassisbouquet, vermischt mit Earl-Greynoten. Beeindruckender Gaumen, sehr stoffig, sich schier nur im schwarzbeerigen Bereich bewegend, Cassis und Brombeeren im langen, aromatischen Finale. Genial vinifiziert.

94-95 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Fombrauge 2015 wie folgt:

A rich and layered Fombrauge with so much depth of fruit and fine tannins. Such balance and beauty. Very long and flavorful. Impressive.

89-92 Punkte
Winespectator bewertet den Chateau Fombrauge 2015 wie folgt:
This has ripe dark currant, fig and boysenberry confiture flavors forming a solid core, while singed alder, bramble and ganache notes emerge on the finish. Ambitiously styled, but needs to pull together. Score range: 89-92–JM 


Eigene Bewertung CB Weinhandel
92+
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

21,50 EUR
28,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Franc Mayne 2015 Saint Emilion Grand Cru
Die Auslieferung des Chateau Franc Mayne 2015 erfolgt im Frühjahr 2018.

18 / 20 Punkte
Rene Gabriel bewertet den Chateau Franc Mayne 2015 wie folgt:

Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Deutliche Holunder- und Kirschtöne im wuchtigen Nasenansatz. Im Gaumen mit unglaublich viel Frucht aber auch mit einer tollen, pfeffrigen Frische aufwartend. Hier wurde die Beerenaromatik so richtig eingefangen. Es ist das allererste Mal, dass ein Franc-Mayne bei mir eine so hohe Punktezahl bekommt.

93 - 95 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Franc Mayne 2015 Saint Emilion im April 2016:
The 2015 Franc-Mayne has a refined and detailed bouquet with blackberry, raspberry coulis and a touch of cedar emerging from the glass. This is a classy bouquet in the making. The palate is fresh and vibrant with succulent red berry fruit overlaying a fine lattice of tannin. Precise, focused and elegant without compromising the fruit, this is perhaps the best wine that I have tasted from this estate. Bravo!


92-93 Punkte
James Suckling
bewertet den Chateau Franc Mayne 2015 wie folgt:
Lots of blackberry, blueberry and mineral aromas and flavors. Full and super silky. Pretty freshness and length.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

29,95 EUR
39,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Tour Saint Christophe 2015 Saint Emilion Grand Cru
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

BEST BUY !
 

92-94 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Tour Saint Christophe 2015 im April 2016:
The 2015 Tour Saint-Christophe, owned by Peter Kwok since 2012, is a blend of 80% Merlot and 20% Cabernet Franc cropped at 33 hl/ha between 3-16 October and matured in 40% new oak. It has an intense nose, perhaps slightly on the alcoholic side due to the Merlot (14.8%). The palate is more controlled and refined. There is still some new oak to be absorbed, but the tannins seem fine, and it is endowed with blood orange and citrus fruit lending freshness and tension on the long, sensual finish. Bottle-age will temper the nose and it should ultimately turn into a very impressive Saint Emilion.


95-96 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Saint Christophe 2015 wie folgt:

Extremely firm and silky. Dark berry, violet, salt and mineral. Full body. Energy, vibrant and verve. Layered and compressed. Best ever here. 80% merlot and 20% cabernet franc.

Rebsorten:
80% Merlot, 20 % Cabernet Franc
Lese:
03. Oktober - 16. Oktober
Ausbau:
40% neues Barriques, 40% 2te Belegung , 20% 3te Belegung

Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

26,90 EUR
35,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Haut Brisson 2015 Saint Emilion Grand Cru
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

BEST BUY !

94-95 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Haut Brisson 2015 wie folgt:

A wonderful red with beautiful precision and depth. Full body, texture of fine silk. Blackberry and violet character. Hints of walnuts. So persistent. A much more refined style for Haut-Brission. First year without Reserve bottling. Best ever. From organically grown grapes.

92-94 ParkerPunkte
Neal Martin bewertet den Chateau Haut Brisson 2015 im April 2016:

Until the 2015 vintage, all the fruit from Château Haut Brisson came from down towards Château Teyssier; however, in 2013 Peter Kwok bought a parcel located on the limestone plateau in Saint-Etienne-de-Lisse, which obviously will impact and hopefully improve the quality. The 2015 Haut Brisson is a blend of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc cropped at 34 hl/ha and matured in 35% new oak. It has a potent, perfumed bouquet with violet-inked cassis and blueberry fruit that is very well defined. The palate is medium-bodied with fine tannin. This is a little more structured and classier than previous vintages, though there is some chocolaty oak on the finish that needs to be fully subsumed by the time it is bottled. Give this 2-3 years in bottle, because it is a very well-crafted Haut Brisson, though I think even better is to come.


Rebsorten:
90% Merlot, 10 % Cabernet Franc
Lese:
28. September - 5. Oktober
Ausbau:
35% neues Barriques, 35% 2te Belegung , 30% 3te Belegung

 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

23,50 EUR
31,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Virginie de Valandraud 2015 Saint Emilion Grand Cru
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich. 

James Suckling
93-94 Punkte

Wow. This is really excellent with blackberry, blueberry and asphalt aromas and flavors. Full and powerful. Yet racy and pretty. Tiny production. 

93-94 Punkte
James Suckling bewertet den Virginie de Valandraud 2015 wie folgt:

Wow. This is really excellent with blackberry, blueberry and asphalt aromas and flavors. Full and powerful. Yet racy and pretty. Tiny production. 

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Virginie de Valandraud 2015 im April 2016:
The 2015 Virginie de Valandraud is matured in 100% new oak, according to Jean-Luc Thunevin. It has an intense, quite powerful bouquet with red cherries intermingling with blueberry and candied orange peel. The palate is medium-bodied with supple tannin, a "juicy" Virginie with plenty of puppy fat, but the oak feels nicely integrated and does not obscure its personality on the silky, sensual finish. Perhaps on reflection, I would have liked, say 80% new oak instead of 100%, but why let figures get in the way of this Saint Émilion that should be enjoyed over the next decade.


89-92 Punkte
Winespectator bewertet den Virginie de Valandraud 2015 wie folgt:
Very juicy and engaging, with plum and raspberry notes laced with sweet toast and backed by a red licorice edge. Fleshy structure carries the finish. Score range: 89-92

Eigene Bewertung CB Weinhandel
91-92 (+)
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

33,25 EUR
44,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Lagrange 2015 Pomerol
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

17 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau Lagrange 2015 wie folgt:

Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Viel Heidelbeeren im ersten Ansatz zeigend, Cassis und auch eine Nuance von Rauch. Bleibt schier nur schwarzbeerig im Gaumen, hat Schmelz und eine tolle Aromenlänge. Der Beste seiner noch jungen Geschichte. Die 18/20 sind in Griffnähe.

91-92 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Lagrange 2015 wie folgt:
Plenty of walnut and berry character. Medium to full body firm and silky tannins. Dark chocolate aftertaste.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

26,90 EUR
35,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Montviel 2015 Pomerol
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich. 

92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Montviel 2015 wie folgt:
Very ripe and powerful with dried berry, chocolate and spice aromas and flavors. Full body, chewy tannins. 

17 / 20 Punkte
Rene Gabriel bewertet den Chateau Montviel 2015 wie folgt:
Dunkles Granat, recht satt in der Mitte, rubiner Rand. Floral und fruchtig mit Kräuternoten aber auch gewisse Rosinentönen aufweisend. Im Gaumen schier robust und ziemlich trockene, ja mürbe Tannine aufzeigend. Das wird ein Food-Pomerol. Potentialwertung:
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

28,50 EUR
38,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Plince 2015 Pomerol
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.


92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Plince 2015 wie folgt:

Lots of green olive, wet earth and blackberry aromas and flavors. Full and very silky. Plenty of pretty fruit. A majority of merlot with some cabernet franc.

17 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau Plince 2015 wie folgt:

Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Verführerisches, dropsig wirkendes Bouquet, viel reife, ja schier überreife Waldbeeren. Im Gaumen wirkt er zwar angenehm trocken, doch irgendwie hat man da doch das Gefühl einen Pomerollikör vor sich zu haben. Woher kommt diese Süsse? Ich denke - momentan ist es die Eiche.

89-92 Punkte
Winespectator bewertet den Chateau Plince 2015 wie folgt:
Very fresh, with lively acidity taking the lead, along with fine-grained tannins. Offers delightful raspberry and boysenberry fruit, backed by a warm fruitcake note. Score range: 89-92 –JM 
 
16,5 Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau Plunce 2015 wie folgt:
A Jean-Pierre Moueix wine. 74% Merlot, 26% Cabernet Franc. Siliceous on an iron pan.
Nutty nose with very broad, sweet fruit and lightly astringent tannins. A bit of oak in evidence. Needs time.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

29,50 EUR
39,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Lafleur-Gazin 2015 Pomerol
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.


94-95 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Lafleur-Gazin wie folgt:

The best wine I have ever had from here. Super depth of fruit and deep and velvety tannins. Full and gorgeous throughout. A study in strength with finesse. Mostly merlot with a touch of cabernet franc.

92-95 Punkte 
Winespectator bewertet den Chateau Lafleur-Gazin wie folgt:
Offers an alluring licorice frame, with currant and plum sauce flavors giving this a slightly dark profile. Shows a velvety edge throughout. Score range: 92-95
–JM
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

30,95 EUR
41,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Bourgneuf 2015 Pomerol
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

17 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau Bourgneuf 2015 wie folgt:

Dunkles Granat, recht satt in der Mitte, rubiner Rand. Phenoliges, leicht alkoholisch wirkendes Bouquet, gekochte Beeren, Tabak, erdiger Unterton. Fleischiger Gaumen, einer verlangende leicht mürbe Adstringenz zeigend. Liegt eher auf der maskulinen Seite und bleibt sich geschmacklich - gemäss vorherigen Jahrgängen - selber treu. Er kann noch einen Punkt zulegen.

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Bourgneuf 2015 im April 2016:
The 2015 Château Bourgneuf has a crisp and quite earthy, blackberry and briary scented bouquet that just needs to coalesce during its élevage. The palate is medium-bodied with steely tannin, quite pointed acidity, fresh in the mouth with moderate weight, hints of licorice surfacing towards the linear finish. Note that a second sample at JP Moueix showed more elegance and poise on the velvety finish. Give this 3-5 years in bottle.


94-95 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Bourgneuf 2015 wie folgt:

A super velvety textured red with a freshness and coolness. Full body, ultra-balanced and a savory finish. Super. Mostly merlot with a touch of cabernet franc.

91-94 Punkte 
Winespectator bewertet den Chateau Bourgneuf 2015 wie folgt:
A flattering wine in the making, with a velvety feel from start to finish, offering warm plum, blueberry and boysenberry fruit that cascades through the finish. Features a healthy dose of toast, but everything is integrated and the fruit will win out easily when the élevage is done. Score range: 91-94 –JM

17- Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau Bourgneuf 2015 wie folgt:
Very dark. Lifted, fragrant, not one of the most intense but nicely balanced. Racy and toasty. Not perhaps absolutely top rank but not forced.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

34,25 EUR
45,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau La Pointe 2015 Pomerol
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich. 

93-94 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau La Pointe 2015 wie folgt:
This is really tannic and structured with loads of ripe tannins and fruit. Full body. Massive for this estate yet agile. Best ever. 84% merlot and 16% cabernet franc.
 
91-93 Parker Punkte  
Neal Martin bewertet den Chateau La Pointe im April 2016:  
The 2015 La Pointe is a blend of 84% Merlot and 16% Cabernet Franc, picked between 27 September for the younger vines for the second wines, and 1 October for the heart of the Merlot, the Cabernet picked 8 and 12 October. Eric Monnoret told me that the 2015 was matured in 50% new oak. It has a comparatively flamboyant bouquet compared to recent vintages of La Pointe, with opulent red berry fruit, kirsch, cassis and patina of tar. The palate is medium-bodied, firm in the mouth at the moment, quite structured, the oak nicely integrated with a slightly savory finish. This is a robust La Pointe, quite spicy in the mouth with a long aftertaste. It will gain more harmony during its élevage. 

17 / 20 Punkte
R
ene Gabriel bewertet den Chateau La Pointe 2015: 
Dunkles Granat, recht satt in der Mitte, rubiner Rand. Hoch reifes, tendenziell kompottiges, leicht leimiges Bouquet zeigend. Im Gaumen mit ansprechender Körperfülle aufwartend, auch hier wieder hoch reife, süss ausstrahlende Fruchtnoten aufweisend. Fast gross, aber auch etwas easy. 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

35,95 EUR
47,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Francs Magnus 2015 Bordeaux Superieur
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

Smart Buy


89-90 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Francs Magnus 2015 Bordeaux Superieur wie folgt:

A wine with ultra-fine tannins and pretty fruit. Medium to full body. Persistent finish.

EIgene Bewertung CB Weinhandel:
85-86 Punkte 
klar und fruchtig, mittlerer Körper, gut gelungen.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

6,95 EUR
9,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Cap de Faugeres 2015 Cotes de Castillon
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Cap de Faugeres 2015 wie folgt:

Refined and very pretty with blue fruit and dried berry. Full and tight. Cool fruit.
 
17 / 20 Punkte
Rene Gabriel bewertet den Chateau Cap de Faugeres 2015 wie folgt:
Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Holundriges Bouquet, recht offensiv gleich zu Beginn. Im Gaumen dropsig, aber sehr intensiv mit seiner Frucht, hat Fleisch und auch Charakter. Ganz toll gelungen!
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

11,25 EUR
15,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Cap de Faugeres 2015 La Mouleyre Cotes de Castillon
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

92-94 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Cap de Faugeres 2015 La Mouleyre im April 2016
The 2015 Mouleyre from Cap de Faugeres is a blend of 80% Merlot and 20% Cabernet Franc picked October 6-10 at 32 hectoliters per hectare, and it comes from a 2.5-hectare block. The nose is intense, well defined, touches of tobacco infusing the red and black fruit, almost Graves-like perhaps. The palate is medium-bodied with grainy tannin, much more structured and precise than the regular bottling with fine mineralité coming through on the finish. There is breeding interwoven into this Côtes de Castillon and it has the substance to last 20 years.

93-94 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Cap de Faugeres 2015 La Mouleyre wie folgt:
This is so cool. Very fine and hip with beautiful fruit and finesse. Full body, really refined. This is age all in 50 hectoliter casks. 90% merlot and rest cabernet franc. Purity. 18,000 bottle made. 

18 / 20 Punkte
Rene Gabriel bewertet den Chateau Cap de Faugeres 2015 La Mouleyre wie folgt:
Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Viel dunkle Schokolade, Black Curranttouch, schön ausladend. Im Gaumen weich mit viel Fülle und wieder dunkelschokoladigen Noten, weiche Säure, aromatisches Finale. Dieser Wein beweist, dass auch ein Castillon Charme haben kann.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

23,50 EUR
31,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Joanin Becot 2015 Cotes de Castillon
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich. 
 
90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Joanin Becot 2015 im April 2016:
The 2015 Joanin Bécot has long been one of my favorite Côtes de Castillons and this is a little gem. A blend of 80% Merlot and 20% Cabernet Franc, it has a very pure and sensual bouquet with ripe raspberry, strawberry and cassis scents. The palate is medium-bodied with vanillary new oak on the entry, quite powerful but controlled on the palate, the 15% alcohol neatly disguised with a slightly tarry but fresh finish. Give this 3-5 years in bottle and wash down with a juicy steak.

17 / 20 Punkte 
Rene Gabriel bewertet den Chateau Joanin Becot 2015 wie folgt:
Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Sehr ansprechendes, kompaktes Bouquet, viel Cassis und dunkle Holznoten. Im Gaumen samtig, elegant mit einem ungeheuren Aromendruck. Ein ganz toll vinifizierter Castillon und ein ganz sicher sehr guter Genussvalue! Bravo!
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

18,50 EUR
24,67 EUR pro
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Cap de Faugeres 2015 halbe Flasche 0,375
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

Halbe Flasche 0,375.
 
 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

6,95 EUR
18,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pindefleurs 2015 halbe Flasche 0,375L
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

0,375L halbe Flasche

92-94 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Pindefleurs 2015 im April 2016:

The 2015 Château Pindefleurs has a beautiful bouquet, extremely pure and generous with blueberry and blackberry fruit, well integrated oak, hints of violet and rose petal in the background. The palate is fresh and vibrant, the tannins extremely fine and the acidity well judged, lending tension and precision. I love how this flows across the mouth - one of the best Pindefleurs that I have tasted. This comes highly recommended.

Zudem erklärt Neal Martin 12 Weine zu seinen ganz persönlichen Kaufempfehlung:

"While the top names in Bordeaux can be prone to an internecine game of trying to price their wine higher than their competitors to "protect the brand," it remains true that there are hundreds of châteaux that offer outstanding value for money. Here are twelve wines that could represent some of the best values in 2015."

EIner von diesen glorreichen zwölf Weinen ist auch der Pindefleurs:

Château Pindefleurs (Saint Emilion) ? This is another Saint Emilion property that reveled in such a great vintage for the appellation. Refined, elegant and "flowing," this is a just a lovely wine in the making.


Also ein Must Buy !!!

Eigene Wertung CB Weinhandel
90-92


91-92 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Pindefleurs 2015 wie folgt:
Firm and ultra-silky with fantastic intensity and clarity for a baby Bordeaux. Full body, chewy and polished tannins.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

9,25 EUR
24,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Pindefleurs 2015 Saint Emilion
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

92-94 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Pindefleurs 2015 im April 2016:

The 2015 Château Pindefleurs has a beautiful bouquet, extremely pure and generous with blueberry and blackberry fruit, well integrated oak, hints of violet and rose petal in the background. The palate is fresh and vibrant, the tannins extremely fine and the acidity well judged, lending tension and precision. I love how this flows across the mouth - one of the best Pindefleurs that I have tasted. This comes highly recommended.

Zudem erklärt Neal Martin 12 Weine zu seinen ganz persönlichen Kaufempfehlung:

"While the top names in Bordeaux can be prone to an internecine game of trying to price their wine higher than their competitors to "protect the brand," it remains true that there are hundreds of châteaux that offer outstanding value for money. Here are twelve wines that could represent some of the best values in 2015."

EIner von diesen glorreichen zwölf Weinen ist auch der Pindefleurs:

Château Pindefleurs (Saint Emilion) ? This is another Saint Emilion property that reveled in such a great vintage for the appellation. Refined, elegant and "flowing," this is a just a lovely wine in the making.


Also ein Must Buy !!!

Eigene Wertung CB Weinhandel
90-92


91-92 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Pindefleurs 2015 wie folgt:
Firm and ultra-silky with fantastic intensity and clarity for a baby Bordeaux. Full body, chewy and polished tannins.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

16,50 EUR
22,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Domaine du Bouscat Caduce 2015 Bordeaux Superieur
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

91-92 Punkte
James Suckling bewertet den Domaine du Bouscat Caduce 2015 wie folgt:

Very fruity and bright with citrus, berry and ripe tannins. Full body, bright acidity and velvety tannins. Lots of fruit on the finish. Savory and fruity.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

7,95 EUR
10,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Domaine du Bouscat La Gargone 2015 Bordeaux Superieur
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

93-94 Punkte
James Suckling bewertet den Domaine Bouscat La Gargone 2015 wie folgt:
This is so lively and long in the palate with lots of blackberry, blueberry and hints of vanilla. Very long and rich. 20% malbec in the blend.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

13,95 EUR
18,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Puygueraud 2015 Cotes de Bordeaux
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

BEST BUY !
 

88-90 ParkerPunkte
Neal Martin bewertet den Chateau Puygueraud 2015 im April 2016:
The 2015 Puygueraud was picked between September 28 and October 13, and is a blend of 80% Merlot, 15% Cabernet Franc and 5% Malbec. It was a little reduced on the nose at first, though it cleared to reveal stony blackberry fruit, quite "airy" and lifted. The palate is medium-bodied with light tannin, fresh and lively, a pleasant mineral core already tangible with a brisk, fresh, crisp finish. This is a little delight.

92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Puygueraud 2015 wie folgt:
So pretty and refined already with dark fruit and floral character. Full body, very polished tannins and a precise and clean finish.

90-93 Punkte
Winespectator bewertet den Chateau Puygueraud 2015 wie folgt:
This has a strong tobacco leaf edge, along with a dark tea note and a twinge of alder, all mixing with the medium-weight core of black cherry fruit. Shows good range and length. Score range: 90-93–JM
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

13,95 EUR
18,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Puygueraud 2015 halbe Flasche 0,375L
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

0,375L halbe Flasche
 

88-90 ParkerPunkte
Neal Martin bewertet den Chateau Puygueraud 2015 im April 2016:
The 2015 Puygueraud was picked between September 28 and October 13, and is a blend of 80% Merlot, 15% Cabernet Franc and 5% Malbec. It was a little reduced on the nose at first, though it cleared to reveal stony blackberry fruit, quite "airy" and lifted. The palate is medium-bodied with light tannin, fresh and lively, a pleasant mineral core already tangible with a brisk, fresh, crisp finish. This is a little delight.

92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Puygueraud 2015 wie folgt:
So pretty and refined already with dark fruit and floral character. Full body, very polished tannins and a precise and clean finish.

90-93 Punkte
Winespectator bewertet den Chateau Puygueraud 2015 wie folgt:
This has a strong tobacco leaf edge, along with a dark tea note and a twinge of alder, all mixing with the medium-weight core of black cherry fruit. Shows good range and length. Score range: 90-93–JM
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

7,00 EUR
18,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Clos du Roy 2015 Fronsac
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Clos du Roy 2015 wie folgt:

This shows finesse and depth with dark berry and dark chocolate character. Full body, integrated tannins. On it.

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Clos du Roy 2015 April 2016:

The 2015 Clos du Roy has an earthy, briary-scented bouquet with great definition and personality. The palate is medium-bodied with fine tannin, good body and is very well balanced, the finish offering blackberry and bilberry notes with a touch of sea salt. This is a great Fronsac wine in the making - one I look forward to tasting in bottle.
 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

10,90 EUR
14,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Dalem 2015 Fronsac
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

92-93 Punkte
James Suckling
bewertet den Chateau Dalem 2015 wie folgt:
Gorgeous fruit here with balance and beauty. Full body, wonderful polished tannins and a fresh and clean finish.

91-93 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Dalem 2015 im April 2016:

The 2015 Château Dalem is a blend of 80% Merlot and 20% Cabernet Franc that matured in 50% new oak. It has a very refined and energetic bouquet, beautiful floral scents filtering through the black cherry and red plum fruit, the oak well integrated. The palate is medium-bodied with fine tannin, crisp acidity, a sense of symmetry and focus here with a lilting, delicious, tensile finish. What a great Fronsac wine this will be. Tasted twice with consistent notes.

16+
Jancis Robinson bewertet den Chateau Dalem 2015 wie folgt:

Blackcurrant and coffee with a great deal of furry tannic grip on the palate. Clearly made to age, and isn’t as sleek as many 2015s. Finishes with an aromatic smoke character. Strong, potent. (RH)

Winespectator bewertet den Chateau Dalem 2015 wie folgt:
A well-built version, with a bolt of chalk down the middle supporting the core of black currant and bitter plum fruit. There's ample grip and really solid energy throughout. Score range: 90-93
–JM 

Eigene Wertung CB Weinhandel
91-92
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

17,70 EUR
23,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Chasse Spleen 2015 Moilis en Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

94-95 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Chasse Spleen 2015 Moilis en Medoc wie folgt:
This is a very solid 2015 with lots of tannin and fruit at the finish. Full body. Long finish. Impressive. One of the best ever from here.

87-89 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Chasse Spleen 2015 Moilis en Medoc im April 2016:
The 2015 Chasse Spleen has a slightly introverted bouquet: earthy red berry fruit and dried herbs, perhaps conservative in the scheme of things. The palate is medium-bodied with a touch of chewiness on the entry, good body though needing more finesse and delineation to develop through its élevage. A stocky and somewhat saline Chasse Spleen that needs 3-4 years in bottle.

17 / 20 Punkte
Rene Gabriel bewertet den Chateau Chasse Spleen 2015 Moilis en Medoc wie folgt:
Dunkles Granat, recht satt in der Mitte, rubiner Rand. Florales Bouquet mit Weichselnoten, Rosenpfeffertouch, mittlerer Druck. Im Gaumen leicht für den Jahrgang, die Tannine passen aber zum Körper und so ist das für einmal ein mehr als nur guter Chasse-Spleen. Leider gibt es da aber günstigere Alternativen in der gleichen Klasse.

89-92 Punkte
Winespectator bewertet den Chateau Chasse Spleen 2015 Moilis en Medoc wie folgt:
Enticing, with a tangy iron note to the fresh red currant and bitter cherry fruit flavors, followed by a lingering sanguine edge on the pleasantly dusty finish. Score range: 89-92 –JM


16+ Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau Chasse Spleen 2015 Moilis en Medoc wie folgt:
Mid crimson. Not much on the nose at this point. Pretty stodgy tannins and bone dry. Seems quite heavily extracted.

EIgene Wertung CB Weinhandel
Ist schlanker im Gegensatz zu Poujeaux, und hat etwas mehr Säure. Der Körper bleibt schlank
dafür aber elegant. 88-90. auf der UGCB Probe
Chasse Spleen 2015 auf Citran ( Appelationsprobe)
91-93 Kauf !
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

25,80 EUR
34,40 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau de La Dauphine 2015 Fronsac
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.
Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich. 

91-93 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den La Dauphine 2015 im April 2016:
The 2015 La Dauphine is a blend of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc. Having vexed about the 2014 last year, the 2015 is a much "happier" sample, pure and quite elegant with black cherries, blueberry and cassis fruit, the new oak nicely integrated. The palate is medium-bodied with supple tannin, crisp blackberry and bilberry fruit with a healthy sprinkle of white pepper to spice up the finish. This is an excellent Fronsac, although it deserves 4-6 years in bottle.

Rene Gabriel bewertet den La Dauphine 2015 mit:

17 / 20 Punkte
Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Delikates Bouquet, in der blaubeerigen Süsse zeigen sich fein florale Noten. Im Gaumen mit mittlerem Druck, zeigt Charme und gehört zu den eleganteren Varianten. Nachdem die beiden Jahrgänge 2013 und 2014 bei diesem Weingut etwas enttäuschend waren, ist man wieder auf solidem Kurs.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

17,50 EUR
23,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau La Vieille Cure 2015 Fronsac
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich. 
 
90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau La Vielle Cure 2015 im April 2016:
The 2015 La Vieille Cure has a clean and precise bouquet: black cherries, wild strawberry and subtle floral scents emerging from the glass. The palate is medium-bodied with succulent and fleshy tannin. There is impressive weight here. It is very smooth in texture with a figgy, cedary finish that needs to develop just a little more freshness during its barrel maturation. Still, this Fronsac has good potential and I expect it to settle comfortably at the top of my banded score, once in bottle.


92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau La Vielle Cure 2015 wie folgt:
LVC made the grade this year with blackberry, mineral and spice aromas and flavors. Walnut skin too. Full body, integrated tannins. Long and beautiful.
 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

17,75 EUR
23,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Fonreaud 2015 Listrac Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich. 
 

Eigene Bewertung CB-Weinhandel
Schön saftig und Fruchtig. Gute Länge,
macht sogar einen konzentrierteren Eindruck
als der 2010er damals !
89-91
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

12,95 EUR
17,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Poujeaux 2015 Moulis en Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.


18 / 20 Punkte
Rene Gabriel
bewertet den Chateau Poujeaux 2015 wie folgt:
Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Viel reife Kirschen, aber auch etwas blättrige Noten, schwarze Pfefferkörner und ein Hauch von Zedern, gibt sich eher kühl in seiner Ausstrahlung. Im Gaumen stoffig und auch schon recht charmant, tolle Würze im Extrakt, lange Rückaromatik. Von der Nase her war ich nicht sofort begeistert - im Gaumen überzeugte er aber dann doch fraglos.


92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Poujeaux 2015 wie folgt
Shows excellent depth of fruit with chewy and polished tannins. Full and very long. Gorgeous length.

92-93 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Poujeaux 2015 im April 2016:
The 2015 Poujeaux is a blend of 50% Cabernet Sauvignon, 42% Merlot, 6% Petit Verdot and 2% Cabernet Franc. It has a high-toned, floral bouquet with kirsch and raspberry coulis notes, opulent for this Moulis, but it manages to retain control. The palate is chewy on the entry with mouth-coating tannin, solid in the mouth, brutish at the moment, although the finish does show satisfactory freshness, and is long and minerally. This will be intriguing once in bottle.

Eigene Bewertung CB Weinhandel:
Ansprechender Gesamteindruck.
Wenn dar Preis stimmt auf jeden Fall einen Kauf wert.
90-92 auf der UGCB Probe
Chateau Poujeaux 2015 auf Citran verkostet.
Sehr schöne Konzentration 91-93 Kauf !


 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

25,60 EUR
34,13 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Citran 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

89-91 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Citrn 2015 im April 2016:
The 2015 Citran has a reticent nose, tightly wound at the moment with broody, earthy black fruit. The palate is medium-bodied with firm tannin shrouded by attractive red berry fruit, a dash of white pepper and impressive structure towards the fresh, saline finish. This is a well-crafted Citran that should end up at the top-end of my score band.

Eigene Wertung CB Weinhandel
Feine süssliche Nase, klar und nicht vom Holz dominiert. Satt violette Farbe. Am Gaumen klar, nicht überladen.
Solide abgestimmt. Kein Kraftprotz. 88-90 auf der UGCB Probe / 04.04.2016
Chateau Citran 2015 auf Citran 89-91 / 07.04.2016
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

13,80 EUR
18,40 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Rollan de By 2015 Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.
Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

91-92 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Rollan de By 2015 wie folgt:

A soft and delicious barrel samples showing harmony and richness. Balance and refined. 

18 von 20 Punkte
Rene Gabriel bewertet den Chateau Rollan de By 2015 wie folgt:
Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Herrliches Bouquet, Brombeeren und eine fein eichige Note zeigend, welche sich mit einem Hauch Kokos vermischt. Saftiger Gaumen, fleischige Textur, aromatisches Finale. Heuer eher auf Eleganz setzend, mit guter Balance.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

16,50 EUR
22,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Cantemerle 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.


95-96 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Cantemerle 2015 wie folgt:

Wow. Real Cantermerle with stupendous power and depth. Mineral, stone and violet character. Full and structure. It starts slowly and then goes on for minutes. Perhaps best ever?

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Cantemerle 2015 im April 2016:

The 2015 Cantemerle is a blend of 59% Cabernet Sauvignon, 27% Merlot, 8% Cabernet Franc and 6% Petit Verdot. It offers plenty of blackberry and raspberry fruit on the nose, not the best defined that I encountered among the Haut-Médocs, but with plenty of "stuffing." The palate is medium-bodied with supple red and black fruit on the entry matched with a fine thread of acidity. There is a pleasing crescendo in the mouth driven by that Merlot content and it finishes with some swagger. This is a very fine Cantemerle exuding joie-de-vivre that I can see doling out plenty of drinking pleasure over the next decade and beyond. Tasted thrice with consistent notes.

Eigene Bewertung CB Weinhandel:
Riecht etwas verkocht, extrem reife Dörrfrucht. Gerade so an der Kante zum überladenen.
Vorsicht könnte zu überreif gelesen worden sein. Wobei der Eindruck am Gaumen nicht so ist,
er hat Frische und Tannin. Vielleicht geht es dann zu ladten der Lagerfähigkeit.
Aber zur Zeit scheint es noch zu passen. 91-93 (?!) Montag 04.04.2016
Zwei Tage später auf Chateau Citran nachverkostet.
Keine so skeptischen Eindrücke notiert ! Kaufempfehlung !  92-94
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

25,90 EUR
34,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau d Escurac 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

18 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau d Escurac 2015 wie folgt:
Sattes Purpur Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Geniales Bouquet, vielschichtig, tolle Würze zeigend,
Tabaknoten und viel reife blau- bis schwarzbeerige Früchte. Im Gaumen sehr aromatisch, alles ist am richtigen Ort und die
Tannine sind besonders fein ausgefallen. Für mich ist das der beste d'Escurac den ich je als Fassprobe verkostet habe. 18/20
Trinkfenster 2021 – 2038


Eigene Wertung CB Weinhandel
Dunkle röstige Aromatik, dicht und konzentriert rauchige
Noten, aber immer noch dominiert von Cassis und
schwarzbeeriger Frucht. Am Gaumen fleischig und griffig.
89-90+
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

11,95 EUR
15,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Beaumont 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Beaumont 2015 im April 2016:

The 2015 Beaumont has a more floral bouquet compared to other Haut-Médoc barrel samples: well-defined with subtle cold granite scents percolating through the red berry fruit. The palate is fresh and crisp with fine tannin, plus there is satisfying depth of fruit. It is your classic Bordeaux here, the kind of bottle you happily find on your dinner table and is finished down to the last drop. This is a well-made, straight down the line Claret that is probably overlooked these days. I would buy a couple of cases and just enjoy them with Claret-lovers over the next decade.

Rebsorten:
50% Cabernet Sauvignon / 47% Merlot / 3% Petit Verdot

Eigene Wertung CB Weinhandel

Etwas teerige Nase / sehr dunkel und röstig
Am Gaumen aber deutlich harmonischer und frischer
89-90
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

11,80 EUR
15,73 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Les Grands Chenes 2015 Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

90-91 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Les Grands Chenes 2015 wie folgt:
A refined and fruity wine with currant, blueberry and light vanilla aromas and flavors. Medium to full body.

Eigene Wertung CB Weinhandel
88-89+
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

13,50 EUR
18,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Senejac 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.


92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Senejac 2015 wie folgt:

This shows density and structure for a 2015 with ripe tannins and bright fruit character. Full body. Chewy texture. Extremely well done for Médoc.

89-91 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Senejac 2015 im April 2016:

The 2015 Senejac is a blend of 51% Cabernet Sauvignon, 37% Merlot, 8% Cabernet Franc and 4% Petit Verdot. It has a pure, black cherry, pastille-like bouquet with touches of melted tar and licorice. The palate is well balanced with dry, rather masculine tannin on the entry, a good line of acidity, fresh and nicely proportioned with cedar and tobacco furnishing the long finish. This is a well-crafted, capable Sénéjac that deserves 5-6 years in bottle, and I expect it to land at the top of my banded score.

17 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau Senejac 2015 wie folgt:

Dunkles Granat, recht satt in der Mitte, rubiner Rand. Das Bouquet ist halb floral, halb fruchtig, zeigt gewisse blättrige Noten im zweiten Ansatz. Saftiger, - für den Jahrgang - sehr leicht gehaltener Gaumen, insgesamt stimmt aber der Rest, herrliches Heidelbeerfinale. Ein gastronomischer Sénéjac.
 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

12,35 EUR
16,47 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Charmail 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

90-91 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Charmail 2015 wie folgt:

Delicious red with chocolate and blackberry character. Medium to full body, velvety tannins.

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Charmail 2015 im April 2016:

The 2015 Charmail is a blend of 38% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot, 14% Cabernet Franc and 13% Petit Verdot that was picked by hand, the first under Hubert de Boüard's consultation. It has a slightly candied bouquet with dark plum, raspberry coulis and floral scents. The palate is medium-bodied with a fine, grainy texture, crisp tannin and lively black fruit with a tensile finish that bodes well for the future. Again, this is worth seeking out after bottling.

17 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau Charmail 2015 wie folgt:

Dunkles Granat, recht satt in der Mitte, rubiner Rand. Das Bouquet zeigt reife bis schier überreife Frucht, in den blaubeerigen Tönen sind auch Honignoten drin vermischt. Im Gaumen wirkt er ziemlich leicht, ist dafür elegant. Ich hätte hier etwas mehr Konzentration erwartet. Gastronomischer Charmail.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

14,60 EUR
19,47 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Malescasse 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich. 

93-94 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Malescasse 2015 wie folgt:
This is a fantastic example of this wine with wonderful richness and depth. Full body, chewy and rich. Goes on for minutes.

17 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau Malescasse 2015 wie folgt:

Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Harmonisches Bouquet, ausladend, eine richtig schöne Médocnase zeigend. Im Gaumen mit recht viel Charme und Souplesse. Sehr gut gelungen. Wird recht früh Spass bereiten.


16,5 Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau Malescasse 2015 wie folgt:
A Stéphane Derenoncourt wine. Glowing dark purplish crimson. Pepper and vigour on the nose. Stands out from the crowd for its ambition. Well made classic Médoc. Medium intensity but very good balance.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

12,95 EUR
17,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Cambon La Pelouse 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.


90-91 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Cambon La Pelouse 2015 wie folgt:
Plenty of bright and pretty blackberry and blueberry fruit. Medium to full body, fine tannins. Medium finish. 50% cabernet sauvignon, 46% merlot and 4% petit verdot.

18 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau Cambon la Pelouse 2015 wie folgt:

Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Delikates Bouquet, vielschichtig mit einem herrlich reifen Brombeerenton in der Mitte. Der Gaumen zeigt viel Souplesse, reife Tannine und der Körper wirkt lang und geschmeidig. Toll gelungen. Der beste seit 2010.
 
16,5- Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau Cambon La Pelouse 2015 wie folgt:
Mid crimson. Very light nose and then ripe, round, sweet fruit and slightly underripe tannins. Peppery finish. Could be GV.

Eigene Wertung CB Weinhandel:
klare Frucht zeigend, bei mittlerer Konzentration und Körper. 88-89
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

14,50 EUR
19,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Peyrabon 2015 Haut Medoc

Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

16 Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau Peyrabon 2015 wie folgt:

Light crimson. Attractively toasty nose but without much concentration. Sweet, light, but not very ambitious.

89-91 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Peyrabon 2015 im April 2016:

The 2015 Peyrabon has a perfumed bouquet driven by the 51% Merlot, crushed strawberry and redcurrant aromas neatly entwined with the new oak. The palate is medium-bodied with sappy red berry fruit, a fine line of acidity, good density towards the finish that delivers an attractive spiced aftertaste. This is very fine and should drink well for a decade.

92-94 Punkten
Wine Enthusiast bewertet den Chateau Peyrabon 2015 wie folgt:

Barrel Sample. Dark tannins and layers of black-plum flavors give this wine weight and richness. The structure is there, showing a dry edge alongside spice and a juicy aftertaste.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

9,85 EUR
13,13 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Clement Pichon 2015 Haut Medoc
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.
Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

89 - 91 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Clement Pichon 2015 April 2016:
The 2015 Clement Pichon is a blend of 92% Merlot and 8% Cabernet Franc that was picked from September 21 until October 7 at 47 hectoliters per hectare, delivering a reasonable alcohol of 13.5%. It has a dense, powerful bouquet fueled by that Merlot - lush ripe black cherries and blueberry fruit, the 40% new oak nicely integrated. The palate is medium-bodied, nicely balanced, perhaps one of the freshest Clement Pichon that I have tasted in recent vintages, with a lively, almost sorbet-like finish. This Haut-Médoc is worth looking out for as I can imagine this drinking well for 12-18 years.


18 / 20 Punkte gleich zwei mal.
Rene Gabriel bewertet den Chateau Clement Pichon 2015 wie folgt:

Achtung, da bahnt sich ein neuer, grossartiger Bourgeois-Value an. Die Rebfläche ist - besonders im Vergleich zum Château - mit 25 Hektar eher klein. Durch den hohen Anteil von fast zwei Drittel Merlot im Blend ist der Wein eher für den früheren Konsum geeignet. Die letzten Jahrgänge sind auf bemerkenswertem Niveau. Wir haben sogar drei Nächte im Bürogebäude verbracht. Die Zimmergrösse betrug etwas mehr wie 20 Quadratmeter. Der Besitzer Monsieur Clément Fayat lebt im Hauptschloss nebenan. Dort beträgt die Wohnfläche, verteilt auf fünf Stöcken rund 3000 Quadratmeter...

Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Geniales, konzentriertes, süss ausstrahlendes Fruchtbouquet, viel Amarenakirschen und Cassis, dunkle Röstnoten. Im dichten, fülligen Gaumen ein Ausbund von Süsse, dunkles Malz, Lakritze und Black Currant im druckvollen Finale. Der Wein war letztes Jahr schon eine Sensation und heuer wieder. Gehört zu den besten Médocwerten! Wer kein Snob ist, muss da kaufen. 


89-92 Punkte
Winespectator bewertet den Chateau Clement Pichon 2015 wie folgt:
Very fresh and engaging, with lively red currant and raspberry notes lined with a bright iron note and carrying through the very juicy finish. Score range: 89-92 –JM 

16 Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau Clement Pichon 2015 wie folgt:

Very dark crimson. Fleshy and fresh on the nose. Lively and a bit of a ballerina. Definitely lightish but lissom rather than skinny. Rather dry end. Starts well though.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

15,95 EUR
21,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Lanessan 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Lanessan 2015 im April 2016:

The 2015 Lanessan has quite a punchy, fruit-driven bouquet with well-integrated oak, a Lanessan with more sense of purpose than I have found in recent vintages. The palate is medium-bodied with fine blackberry and raspberry fruit, fine tannin, leading to a smooth and harmonious finish, which lingers nicely in the mouth. You know, this is the best Lanessan for a long time, perchance because Mon. De Bouard is consulting? 

92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Lanessan 2015 im April 2016:

Blackberry and black licorice aromas and flavors. Full body, chewy tannins and bright acidity. Impressive concentration for the vintage. 60% cabernet sauvignon, 35% merlot, 4% petit verdot and 1% cabernet franc.

Eigene Wertung CB Weinhandel

89-90+
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

12,85 EUR
17,13 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau La Tour Carnet 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

91-92 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau La Tour Carnet 2015 wie folgt:
A fresh and clean wine with blueberry and light spice, mushroom character. Full, very fine. Shows a delicacy and finesse.

91-93 Parker Punkte

Neal Martin bewertet den Chateau La Tour Carnet 2015 im April 2016:
The 2015 La Tour Carnet is a blend of 70% Merlot and 30% Cabernet Sauvignon. The fruit was cooled through a "cryogenic tunnel freezer," essentially spraying liquid nitrogen, and will be matured for 16 months in 30% new oak. It has a very pure bouquet, so much so that there is something almost Pinot Noir-like here, with ebullient Morello and subtle kirsch-like scents. The oak is judicious and neatly integrated. The palate is medium-bodied with supple tannin. This is very smooth and harmonious in the mouth, well-judged acidity, precise and detailed. It gently fans out on the finish, completing what I think is a very well-crafted, silky and seductive Haut-Médoc.


Eigene Wertung CB Weinhandel
ehr klare Fruchtige Nase. Das Tannin ist Top auf den Punkt
der Wein ist Frisch und baut sich sehr gut auf. Lässt aber die
Handschrift a la Margrez nicht verkennen.
Mir schmeckt er sehr gut!
2010 again !?
93+
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

25,95 EUR
34,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau d Escurac 2015 halbe Flasche 0,375L
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

0,375L halbe Flasche.


18 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau d Escurac 2015 wie folgt:
Sattes Purpur Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Geniales Bouquet, vielschichtig, tolle Würze zeigend,
Tabaknoten und viel reife blau- bis schwarzbeerige Früchte. Im Gaumen sehr aromatisch, alles ist am richtigen Ort und die
Tannine sind besonders fein ausgefallen. Für mich ist das der beste d'Escurac den ich je als Fassprobe verkostet habe. 18/20
Trinkfenster 2021 – 2038


Eigene Wertung CB Weinhandel
Dunkle röstige Aromatik, dicht und konzentriert rauchige
Noten, aber immer noch dominiert von Cassis und
schwarzbeeriger Frucht. Am Gaumen fleischig und griffig.
89-90+
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

7,00 EUR
18,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Malartic-Lagraviere 2015 Pessac Leognan
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

96-97 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Marlatic Lagraviere 2015 wie folgt:

This shows fabulous depth of fruit and ripe tannins that last for minutes. Full body. Insane finish. Powerful. Greatest ever from here.

94-96 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Malartic Lagraviere 2015 im April 2016:

The 2015 Malartic-Lagraviere is a blend of 53% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot, 5% Cabernet Franc and 7% Petit Verdot that was harvested between 21 September and 7 October at 43 hl/ha, matured in 80% new oak. It has a tightly wound bouquet, a little more reticent than its peers at first, opening gradually with blackberry, raspberry coulis and strawberry pastilles. The palate is medium-bodied with fine-grain tannin, a keen line of acidity, fresh and brisk with plenty of mineralité on the finish. This is a classic, serious Malartic with huge potential. Chapeau to the Bonnie family for creating a stupendous Pessac-Léognan

Eigene Wertung CB weinhandel:

Tolle süssliche Nase klasse offen, Dunkler Fruchtkorb,
kein störender Ton Holz bisher perfekt. Klar kraftvoll,
ohne zu übertreiben, der Rückgeschmack ist gross.
Spielt auf der eleganten Seite 94-96+
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

45,90 EUR
61,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Latour Martillac 2015 Pessac Leognan
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.
Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

93-94 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Latour Martillac 2015 wie folgt:

A firm and beautiful wine with blueberry and blackberry aromas and flavors. Full body, silky tannins and a bright and fresh wine. Racy with a fine line. 54% cabernet sauvignon, 40% merlot and 6% petit verdot.

92 - 94 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Latour Martillac 2015 im April 2016:
The 2015 La Tour Martillac is a blend of 54% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot and 6% Petit Verdot matured in 40% new French oak. It has a slightly more high-toned and outgoing bouquet, with dark cherries and blackcurrant aromas, a smidgen of cassis emerging with time in the glass. The palate is medium-bodied with fine tannin, a pleasant saltiness here, very focused with a finish of real pedigree. This is a superb Pessac-Léognan from the estate - one of the best in recent years.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

29,80 EUR
39,73 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Larrivet Haut Brion 2015 Pessac Leognan
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.
Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

94-95 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Larrivet Haut Brion 2015 wie folgt:

This is very structured and dense from here. Full body, chewy and powerful. Excellent tannin tension. Best ever from here? 

92 - 94 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Larrivet Haut Brion 2015 im April 2016:
The 2015 Larrivet Haut Brion might be overlooked against some startling other 2015s with "Haut Brion" in their name, which would be wholly unfair because this is a potentially great wine. It has an outgoing bouquet with plenty of bright and bushy tailed red fruit that is well defined and very nicely focused. The new oak is carefully used here and gives it real lift. The palate is medium-bodied with fine grain tannins, fleshy in the mouth with crisp acidity and a nicely composed, lightly spiced finish. This is an excellent Pessac-Léognon and it will hopefully will be well priced.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

29,50 EUR
39,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau La Louviere 2015 Pessac Leognan
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.
Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

89-92 Punkte
Winespectator bewertet den Chateau La Louviere 2015 wie folgt:

Enticing, with juicy plum and blackberry notes backed by lots of anise and black licorice. Shows good cut through the finish. A singed alder accent imparts spine.—J.M. 

92 - 93 Parker Punkte
James Suckling
bewertet den Chateau La Loviere 2015 wie folgt:
A dense and seamless La Louvière with blackberry, chocolate and light vanilla aromas and flavors. Medium to full body, soft textured tannins and a fresh finish. Impressive. 

17 von 20 Punkte
Rene Gabriel bewertet den Chateau La Louviere 2015 wie folgt:
Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Sehr angenehmes Bouquet, rot bis blaubeerige Frucht, vermischt mit floralen Zügen. Im Gaumen mittelgewichtig mit guter Länge. Endlich wieder einmal ein wirklich guter La Louvière! 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

25,50 EUR
34,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
La Parde de Haut Bailly 2015 Pessac Leognan
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.
Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.


92-94 Punkte
Wine Enthusiast bewertet den Haut Bailly 2015 wie folgt:
This wine has a fine, dense texture that is impressive with its smooth velvet character. The tannins are dark, solid and show a dry side to balance the beautiful juicy fruit. Although this is a second wine, it does have the structure of a wine more senior than that.


92-93 Punkte
James Suckling bewertet den La Parde de Haut Bailly 2015 wie folgt:

Very minerally and salty with lots of dried fruit, currant and floral aromas and flavors. Full body, silky tannins and a fresh finish. Excellent second wine.

88- 90 Parker Punkte

Neal Martin bewertet den La Parde de Haut Bailly im April 2016:
The 2015 La Parde de Haut-Bailly has quite a high-toned bouquet with blueberry and cassis. The palate is medium-bodied with ripe tannin, a hint of graphite with ample blackberry and blueberry. This is a structured La Parde de Haut-Bailly, grippy and slightly chalky with a precise finish. This comes recommended.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

24,50 EUR
32,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Clos Floriedene rouge 2015 Graves
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.


17 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Clos Floriedene 2015 wie folgt:

Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Würziges, mit roten Kirschen durchsetztes Bouquet, zeigt auch florale Beinoten. Im Gaumen stoffig, elegante Tannine, liefert eine versprechende Konzentration. Ein ganz spannender Clos Floridène und mein bisher bester Frühwein dieses unterschätzten Dubourdieu-Weingutes.

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Clos Floriedene 2015 im April 2016:

The 2015 Clos Floridene offers up luscious redcurrant, wild strawberry and floral scents on the nose, almost Burgundy-like in terms of purity. The palate is well balanced with fine but firm tannin, a little pinched at the moment, but by the time of bottling it will have undone its top-shirt button. Plenty of energy here, a Graves with a nod to Volnay, bound to offer 8-10 years of pleasure.
 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

14,95 EUR
19,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Reserve de la Comtesse 2015 Pichon Comtesse Pauillac
Die Auslieferung des Reserve de la Comtesse 2015 erfolgt im Frühjahr 2018.

92-93 Punkte
James Suckling beschreibt den Reserve de la Comtesse 2015 wie folgt:
Lots of blackberry and blueberry aromas and flavors. Full body, chewy tannins and a savory finish. A juicy second wine from PL.

90-92 Parker Punkte
Neal Martin beschreibt den Reserve de la Comtesse im April 2016:
The 2015 Reserve de la Comtesse is a blend of 53% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot, 4% Cabernet Franc and 3% Petit Verdot. It has a very fine, quite sophisticated and pure bouquet with black cherries, cedar and violet aromas, perfumed and sensual. The palate is medium-bodied with supple, rounded tannin that is cloaked by layers of tobacco-tinged black fruit that segues into a long, lightly spiced finish. This is a delightful, quite serious deuxième vin that I suspect will age much longer than drinkers will afford it. Try to give this five years and you will be rewarded.
white from Olivier Bernard.

92-93+ Punkte
Eigene Wertung CB Weinhandel
Die Nase ist dunkel und geprägt von schwarzer Frucht, einige röstige Noten sind vorhanden. Der Gaumen ist kraftvoll und hat viel Tannin, welches aber fleischig ist und Druck hat. Nicht anstrengend, aber schon adstringend. Der Nachgeschmack ist schon recht dunkel und schokoladig, aber ohne grosse Süsse. 92-93+
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

35,90 EUR
47,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 72 (von insgesamt 72 Artikeln)