Medoc / Haut Medoc / Moulis


Aus dem Jahrgang 2015, bieten wir Ihnen gerne folgende Weine aus
Medoc / Haut Medoc / Listrac / Fronsac / Moulis an:


Medoc
2015 Château Rollan de By je Flasche 16,50€ Liter: 22,00
Haut Medoc
2015 Chateau Citran je Flasche 13,80€ Liter: 18,40
2015 Château Cantemerle je Flasche 25,90€ Liter: 34,53
2015 Château d Escurac je Flasche 11,95€ Liter: 15,93
2015 Château Beaumont je Flasche 11,80€ Liter: 15,73
2015 Château Les Grands Chenes je Flasche 13,50€ Liter: 18,00
2015 Chateau Senejac je Flasche 12,25€ Liter: 16,47
2015 Château Charmail je Flasche 14,60€ Liter: 19,47
2015 Château Cambon la Pelouse je Flasche 13,10€ Liter: 17,47
2015 Chateau Peyrabon je Flasche 9,85€ Liter: 13,13
2015 Château Paloumey je Flasche €12,20 Liter: 16,27
2015 Château Clement Pichon je Flasche 15,95€ Liter: 21,27
2015 Chateau Lanessan je Flasche 12,85€ Liter: 17,13
2015 Château La Tour Carnet je Flasche 25,95€ Liter: 34,60
Fronsac
2015 Château La Vieille Cure je Flasche 17,25€ Liter: 23,00
2015 Château La Dauphine je Flasche 16,35€ Liter: 21,80
2015 Chateau Chasse Spleen je Flasche 25,30€ Liter: 33,73
2015 Château Dalem je Flasche 17,70€ Liter: 23,60
2015 Château Clos du Roy je Flasche 9,80€ Liter: 13,07
Listrac Medoc
2015 Château Fondreaud je Flasche 12,95€ Liter: 17,27
Moulis en Medoc
2015 Chateau Poujeaux je Flasche 25,60€ Liter: 34,14

Preisangabe je 0,75 Liter Flasche
 
Medoc / Haut Medoc / Moulis / Listrac
Chateau Clos du Roy 2015 Fronsac
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Clos du Roy 2015 wie folgt:

This shows finesse and depth with dark berry and dark chocolate character. Full body, integrated tannins. On it.

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Clos du Roy 2015 April 2016:

The 2015 Clos du Roy has an earthy, briary-scented bouquet with great definition and personality. The palate is medium-bodied with fine tannin, good body and is very well balanced, the finish offering blackberry and bilberry notes with a touch of sea salt. This is a great Fronsac wine in the making - one I look forward to tasting in bottle.
 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

10,90 EUR
14,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Dalem 2015 Fronsac
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

92-93 Punkte
James Suckling
bewertet den Chateau Dalem 2015 wie folgt:
Gorgeous fruit here with balance and beauty. Full body, wonderful polished tannins and a fresh and clean finish.

91-93 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Dalem 2015 im April 2016:

The 2015 Château Dalem is a blend of 80% Merlot and 20% Cabernet Franc that matured in 50% new oak. It has a very refined and energetic bouquet, beautiful floral scents filtering through the black cherry and red plum fruit, the oak well integrated. The palate is medium-bodied with fine tannin, crisp acidity, a sense of symmetry and focus here with a lilting, delicious, tensile finish. What a great Fronsac wine this will be. Tasted twice with consistent notes.

16+
Jancis Robinson bewertet den Chateau Dalem 2015 wie folgt:

Blackcurrant and coffee with a great deal of furry tannic grip on the palate. Clearly made to age, and isn’t as sleek as many 2015s. Finishes with an aromatic smoke character. Strong, potent. (RH)

Winespectator bewertet den Chateau Dalem 2015 wie folgt:
A well-built version, with a bolt of chalk down the middle supporting the core of black currant and bitter plum fruit. There's ample grip and really solid energy throughout. Score range: 90-93
–JM 

Eigene Wertung CB Weinhandel
91-92
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

17,70 EUR
23,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Chasse Spleen 2015 Moilis en Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

94-95 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Chasse Spleen 2015 Moilis en Medoc wie folgt:
This is a very solid 2015 with lots of tannin and fruit at the finish. Full body. Long finish. Impressive. One of the best ever from here.

87-89 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Chasse Spleen 2015 Moilis en Medoc im April 2016:
The 2015 Chasse Spleen has a slightly introverted bouquet: earthy red berry fruit and dried herbs, perhaps conservative in the scheme of things. The palate is medium-bodied with a touch of chewiness on the entry, good body though needing more finesse and delineation to develop through its élevage. A stocky and somewhat saline Chasse Spleen that needs 3-4 years in bottle.

17 / 20 Punkte
Rene Gabriel bewertet den Chateau Chasse Spleen 2015 Moilis en Medoc wie folgt:
Dunkles Granat, recht satt in der Mitte, rubiner Rand. Florales Bouquet mit Weichselnoten, Rosenpfeffertouch, mittlerer Druck. Im Gaumen leicht für den Jahrgang, die Tannine passen aber zum Körper und so ist das für einmal ein mehr als nur guter Chasse-Spleen. Leider gibt es da aber günstigere Alternativen in der gleichen Klasse.

89-92 Punkte
Winespectator bewertet den Chateau Chasse Spleen 2015 Moilis en Medoc wie folgt:
Enticing, with a tangy iron note to the fresh red currant and bitter cherry fruit flavors, followed by a lingering sanguine edge on the pleasantly dusty finish. Score range: 89-92 –JM


16+ Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau Chasse Spleen 2015 Moilis en Medoc wie folgt:
Mid crimson. Not much on the nose at this point. Pretty stodgy tannins and bone dry. Seems quite heavily extracted.

EIgene Wertung CB Weinhandel
Ist schlanker im Gegensatz zu Poujeaux, und hat etwas mehr Säure. Der Körper bleibt schlank
dafür aber elegant. 88-90. auf der UGCB Probe
Chasse Spleen 2015 auf Citran ( Appelationsprobe)
91-93 Kauf !
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

25,80 EUR
34,40 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau de La Dauphine 2015 Fronsac
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.
Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich. 

91-93 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den La Dauphine 2015 im April 2016:
The 2015 La Dauphine is a blend of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc. Having vexed about the 2014 last year, the 2015 is a much "happier" sample, pure and quite elegant with black cherries, blueberry and cassis fruit, the new oak nicely integrated. The palate is medium-bodied with supple tannin, crisp blackberry and bilberry fruit with a healthy sprinkle of white pepper to spice up the finish. This is an excellent Fronsac, although it deserves 4-6 years in bottle.

Rene Gabriel bewertet den La Dauphine 2015 mit:

17 / 20 Punkte
Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Delikates Bouquet, in der blaubeerigen Süsse zeigen sich fein florale Noten. Im Gaumen mit mittlerem Druck, zeigt Charme und gehört zu den eleganteren Varianten. Nachdem die beiden Jahrgänge 2013 und 2014 bei diesem Weingut etwas enttäuschend waren, ist man wieder auf solidem Kurs.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

17,50 EUR
23,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau La Vieille Cure 2015 Fronsac
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich. 
 
90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau La Vielle Cure 2015 im April 2016:
The 2015 La Vieille Cure has a clean and precise bouquet: black cherries, wild strawberry and subtle floral scents emerging from the glass. The palate is medium-bodied with succulent and fleshy tannin. There is impressive weight here. It is very smooth in texture with a figgy, cedary finish that needs to develop just a little more freshness during its barrel maturation. Still, this Fronsac has good potential and I expect it to settle comfortably at the top of my banded score, once in bottle.


92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau La Vielle Cure 2015 wie folgt:
LVC made the grade this year with blackberry, mineral and spice aromas and flavors. Walnut skin too. Full body, integrated tannins. Long and beautiful.
 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

17,75 EUR
23,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Fonreaud 2015 Listrac Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich. 
 

Eigene Bewertung CB-Weinhandel
Schön saftig und Fruchtig. Gute Länge,
macht sogar einen konzentrierteren Eindruck
als der 2010er damals !
89-91
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

12,95 EUR
17,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Poujeaux 2015 Moulis en Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.


18 / 20 Punkte
Rene Gabriel
bewertet den Chateau Poujeaux 2015 wie folgt:
Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Viel reife Kirschen, aber auch etwas blättrige Noten, schwarze Pfefferkörner und ein Hauch von Zedern, gibt sich eher kühl in seiner Ausstrahlung. Im Gaumen stoffig und auch schon recht charmant, tolle Würze im Extrakt, lange Rückaromatik. Von der Nase her war ich nicht sofort begeistert - im Gaumen überzeugte er aber dann doch fraglos.


92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Poujeaux 2015 wie folgt
Shows excellent depth of fruit with chewy and polished tannins. Full and very long. Gorgeous length.

92-93 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Poujeaux 2015 im April 2016:
The 2015 Poujeaux is a blend of 50% Cabernet Sauvignon, 42% Merlot, 6% Petit Verdot and 2% Cabernet Franc. It has a high-toned, floral bouquet with kirsch and raspberry coulis notes, opulent for this Moulis, but it manages to retain control. The palate is chewy on the entry with mouth-coating tannin, solid in the mouth, brutish at the moment, although the finish does show satisfactory freshness, and is long and minerally. This will be intriguing once in bottle.

Eigene Bewertung CB Weinhandel:
Ansprechender Gesamteindruck.
Wenn dar Preis stimmt auf jeden Fall einen Kauf wert.
90-92 auf der UGCB Probe
Chateau Poujeaux 2015 auf Citran verkostet.
Sehr schöne Konzentration 91-93 Kauf !


 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

25,60 EUR
34,13 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Citran 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

89-91 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Citrn 2015 im April 2016:
The 2015 Citran has a reticent nose, tightly wound at the moment with broody, earthy black fruit. The palate is medium-bodied with firm tannin shrouded by attractive red berry fruit, a dash of white pepper and impressive structure towards the fresh, saline finish. This is a well-crafted Citran that should end up at the top-end of my score band.

Eigene Wertung CB Weinhandel
Feine süssliche Nase, klar und nicht vom Holz dominiert. Satt violette Farbe. Am Gaumen klar, nicht überladen.
Solide abgestimmt. Kein Kraftprotz. 88-90 auf der UGCB Probe / 04.04.2016
Chateau Citran 2015 auf Citran 89-91 / 07.04.2016
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

13,80 EUR
18,40 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Rollan de By 2015 Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.
Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

91-92 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Rollan de By 2015 wie folgt:

A soft and delicious barrel samples showing harmony and richness. Balance and refined. 

18 von 20 Punkte
Rene Gabriel bewertet den Chateau Rollan de By 2015 wie folgt:
Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Herrliches Bouquet, Brombeeren und eine fein eichige Note zeigend, welche sich mit einem Hauch Kokos vermischt. Saftiger Gaumen, fleischige Textur, aromatisches Finale. Heuer eher auf Eleganz setzend, mit guter Balance.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

16,50 EUR
22,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Cantemerle 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.


95-96 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Cantemerle 2015 wie folgt:

Wow. Real Cantermerle with stupendous power and depth. Mineral, stone and violet character. Full and structure. It starts slowly and then goes on for minutes. Perhaps best ever?

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Cantemerle 2015 im April 2016:

The 2015 Cantemerle is a blend of 59% Cabernet Sauvignon, 27% Merlot, 8% Cabernet Franc and 6% Petit Verdot. It offers plenty of blackberry and raspberry fruit on the nose, not the best defined that I encountered among the Haut-Médocs, but with plenty of "stuffing." The palate is medium-bodied with supple red and black fruit on the entry matched with a fine thread of acidity. There is a pleasing crescendo in the mouth driven by that Merlot content and it finishes with some swagger. This is a very fine Cantemerle exuding joie-de-vivre that I can see doling out plenty of drinking pleasure over the next decade and beyond. Tasted thrice with consistent notes.

Eigene Bewertung CB Weinhandel:
Riecht etwas verkocht, extrem reife Dörrfrucht. Gerade so an der Kante zum überladenen.
Vorsicht könnte zu überreif gelesen worden sein. Wobei der Eindruck am Gaumen nicht so ist,
er hat Frische und Tannin. Vielleicht geht es dann zu ladten der Lagerfähigkeit.
Aber zur Zeit scheint es noch zu passen. 91-93 (?!) Montag 04.04.2016
Zwei Tage später auf Chateau Citran nachverkostet.
Keine so skeptischen Eindrücke notiert ! Kaufempfehlung !  92-94
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

25,90 EUR
34,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau d Escurac 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

18 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau d Escurac 2015 wie folgt:
Sattes Purpur Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Geniales Bouquet, vielschichtig, tolle Würze zeigend,
Tabaknoten und viel reife blau- bis schwarzbeerige Früchte. Im Gaumen sehr aromatisch, alles ist am richtigen Ort und die
Tannine sind besonders fein ausgefallen. Für mich ist das der beste d'Escurac den ich je als Fassprobe verkostet habe. 18/20
Trinkfenster 2021 – 2038


Eigene Wertung CB Weinhandel
Dunkle röstige Aromatik, dicht und konzentriert rauchige
Noten, aber immer noch dominiert von Cassis und
schwarzbeeriger Frucht. Am Gaumen fleischig und griffig.
89-90+
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

11,95 EUR
15,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Beaumont 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Beaumont 2015 im April 2016:

The 2015 Beaumont has a more floral bouquet compared to other Haut-Médoc barrel samples: well-defined with subtle cold granite scents percolating through the red berry fruit. The palate is fresh and crisp with fine tannin, plus there is satisfying depth of fruit. It is your classic Bordeaux here, the kind of bottle you happily find on your dinner table and is finished down to the last drop. This is a well-made, straight down the line Claret that is probably overlooked these days. I would buy a couple of cases and just enjoy them with Claret-lovers over the next decade.

Rebsorten:
50% Cabernet Sauvignon / 47% Merlot / 3% Petit Verdot

Eigene Wertung CB Weinhandel

Etwas teerige Nase / sehr dunkel und röstig
Am Gaumen aber deutlich harmonischer und frischer
89-90
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

11,80 EUR
15,73 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Les Grands Chenes 2015 Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

90-91 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Les Grands Chenes 2015 wie folgt:
A refined and fruity wine with currant, blueberry and light vanilla aromas and flavors. Medium to full body.

Eigene Wertung CB Weinhandel
88-89+
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

13,50 EUR
18,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Senejac 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.


92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Senejac 2015 wie folgt:

This shows density and structure for a 2015 with ripe tannins and bright fruit character. Full body. Chewy texture. Extremely well done for Médoc.

89-91 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Senejac 2015 im April 2016:

The 2015 Senejac is a blend of 51% Cabernet Sauvignon, 37% Merlot, 8% Cabernet Franc and 4% Petit Verdot. It has a pure, black cherry, pastille-like bouquet with touches of melted tar and licorice. The palate is well balanced with dry, rather masculine tannin on the entry, a good line of acidity, fresh and nicely proportioned with cedar and tobacco furnishing the long finish. This is a well-crafted, capable Sénéjac that deserves 5-6 years in bottle, and I expect it to land at the top of my banded score.

17 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau Senejac 2015 wie folgt:

Dunkles Granat, recht satt in der Mitte, rubiner Rand. Das Bouquet ist halb floral, halb fruchtig, zeigt gewisse blättrige Noten im zweiten Ansatz. Saftiger, - für den Jahrgang - sehr leicht gehaltener Gaumen, insgesamt stimmt aber der Rest, herrliches Heidelbeerfinale. Ein gastronomischer Sénéjac.
 
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

12,35 EUR
16,47 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Charmail 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

90-91 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Charmail 2015 wie folgt:

Delicious red with chocolate and blackberry character. Medium to full body, velvety tannins.

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Charmail 2015 im April 2016:

The 2015 Charmail is a blend of 38% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot, 14% Cabernet Franc and 13% Petit Verdot that was picked by hand, the first under Hubert de Boüard's consultation. It has a slightly candied bouquet with dark plum, raspberry coulis and floral scents. The palate is medium-bodied with a fine, grainy texture, crisp tannin and lively black fruit with a tensile finish that bodes well for the future. Again, this is worth seeking out after bottling.

17 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau Charmail 2015 wie folgt:

Dunkles Granat, recht satt in der Mitte, rubiner Rand. Das Bouquet zeigt reife bis schier überreife Frucht, in den blaubeerigen Tönen sind auch Honignoten drin vermischt. Im Gaumen wirkt er ziemlich leicht, ist dafür elegant. Ich hätte hier etwas mehr Konzentration erwartet. Gastronomischer Charmail.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

14,60 EUR
19,47 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Cambon La Pelouse 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.


90-91 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Cambon La Pelouse 2015 wie folgt:
Plenty of bright and pretty blackberry and blueberry fruit. Medium to full body, fine tannins. Medium finish. 50% cabernet sauvignon, 46% merlot and 4% petit verdot.

18 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau Cambon la Pelouse 2015 wie folgt:

Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Delikates Bouquet, vielschichtig mit einem herrlich reifen Brombeerenton in der Mitte. Der Gaumen zeigt viel Souplesse, reife Tannine und der Körper wirkt lang und geschmeidig. Toll gelungen. Der beste seit 2010.
 
16,5- Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau Cambon La Pelouse 2015 wie folgt:
Mid crimson. Very light nose and then ripe, round, sweet fruit and slightly underripe tannins. Peppery finish. Could be GV.

Eigene Wertung CB Weinhandel:
klare Frucht zeigend, bei mittlerer Konzentration und Körper. 88-89
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

14,50 EUR
19,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Peyrabon 2015 Haut Medoc

Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

16 Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau Peyrabon 2015 wie folgt:

Light crimson. Attractively toasty nose but without much concentration. Sweet, light, but not very ambitious.

89-91 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Peyrabon 2015 im April 2016:

The 2015 Peyrabon has a perfumed bouquet driven by the 51% Merlot, crushed strawberry and redcurrant aromas neatly entwined with the new oak. The palate is medium-bodied with sappy red berry fruit, a fine line of acidity, good density towards the finish that delivers an attractive spiced aftertaste. This is very fine and should drink well for a decade.

92-94 Punkten
Wine Enthusiast bewertet den Chateau Peyrabon 2015 wie folgt:

Barrel Sample. Dark tannins and layers of black-plum flavors give this wine weight and richness. The structure is there, showing a dry edge alongside spice and a juicy aftertaste.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

9,85 EUR
13,13 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Clement Pichon 2015 Haut Medoc
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.
Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

89 - 91 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Clement Pichon 2015 April 2016:
The 2015 Clement Pichon is a blend of 92% Merlot and 8% Cabernet Franc that was picked from September 21 until October 7 at 47 hectoliters per hectare, delivering a reasonable alcohol of 13.5%. It has a dense, powerful bouquet fueled by that Merlot - lush ripe black cherries and blueberry fruit, the 40% new oak nicely integrated. The palate is medium-bodied, nicely balanced, perhaps one of the freshest Clement Pichon that I have tasted in recent vintages, with a lively, almost sorbet-like finish. This Haut-Médoc is worth looking out for as I can imagine this drinking well for 12-18 years.


18 / 20 Punkte gleich zwei mal.
Rene Gabriel bewertet den Chateau Clement Pichon 2015 wie folgt:

Achtung, da bahnt sich ein neuer, grossartiger Bourgeois-Value an. Die Rebfläche ist - besonders im Vergleich zum Château - mit 25 Hektar eher klein. Durch den hohen Anteil von fast zwei Drittel Merlot im Blend ist der Wein eher für den früheren Konsum geeignet. Die letzten Jahrgänge sind auf bemerkenswertem Niveau. Wir haben sogar drei Nächte im Bürogebäude verbracht. Die Zimmergrösse betrug etwas mehr wie 20 Quadratmeter. Der Besitzer Monsieur Clément Fayat lebt im Hauptschloss nebenan. Dort beträgt die Wohnfläche, verteilt auf fünf Stöcken rund 3000 Quadratmeter...

Extrem dunkles Purpur mit lila und violetten Reflexen. Geniales, konzentriertes, süss ausstrahlendes Fruchtbouquet, viel Amarenakirschen und Cassis, dunkle Röstnoten. Im dichten, fülligen Gaumen ein Ausbund von Süsse, dunkles Malz, Lakritze und Black Currant im druckvollen Finale. Der Wein war letztes Jahr schon eine Sensation und heuer wieder. Gehört zu den besten Médocwerten! Wer kein Snob ist, muss da kaufen. 


89-92 Punkte
Winespectator bewertet den Chateau Clement Pichon 2015 wie folgt:
Very fresh and engaging, with lively red currant and raspberry notes lined with a bright iron note and carrying through the very juicy finish. Score range: 89-92 –JM 

16 Punkte
Jancis Robinson bewertet den Chateau Clement Pichon 2015 wie folgt:

Very dark crimson. Fleshy and fresh on the nose. Lively and a bit of a ballerina. Definitely lightish but lissom rather than skinny. Rather dry end. Starts well though.
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

15,95 EUR
21,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau Lanessan 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

90-92 Parker Punkte
Neal Martin bewertet den Chateau Lanessan 2015 im April 2016:

The 2015 Lanessan has quite a punchy, fruit-driven bouquet with well-integrated oak, a Lanessan with more sense of purpose than I have found in recent vintages. The palate is medium-bodied with fine blackberry and raspberry fruit, fine tannin, leading to a smooth and harmonious finish, which lingers nicely in the mouth. You know, this is the best Lanessan for a long time, perchance because Mon. De Bouard is consulting? 

92-93 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau Lanessan 2015 im April 2016:

Blackberry and black licorice aromas and flavors. Full body, chewy tannins and bright acidity. Impressive concentration for the vintage. 60% cabernet sauvignon, 35% merlot, 4% petit verdot and 1% cabernet franc.

Eigene Wertung CB Weinhandel

89-90+
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

12,85 EUR
17,13 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau La Tour Carnet 2015 Haut Medoc
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

91-92 Punkte
James Suckling bewertet den Chateau La Tour Carnet 2015 wie folgt:
A fresh and clean wine with blueberry and light spice, mushroom character. Full, very fine. Shows a delicacy and finesse.

91-93 Parker Punkte

Neal Martin bewertet den Chateau La Tour Carnet 2015 im April 2016:
The 2015 La Tour Carnet is a blend of 70% Merlot and 30% Cabernet Sauvignon. The fruit was cooled through a "cryogenic tunnel freezer," essentially spraying liquid nitrogen, and will be matured for 16 months in 30% new oak. It has a very pure bouquet, so much so that there is something almost Pinot Noir-like here, with ebullient Morello and subtle kirsch-like scents. The oak is judicious and neatly integrated. The palate is medium-bodied with supple tannin. This is very smooth and harmonious in the mouth, well-judged acidity, precise and detailed. It gently fans out on the finish, completing what I think is a very well-crafted, silky and seductive Haut-Médoc.


Eigene Wertung CB Weinhandel
ehr klare Fruchtige Nase. Das Tannin ist Top auf den Punkt
der Wein ist Frisch und baut sich sehr gut auf. Lässt aber die
Handschrift a la Margrez nicht verkennen.
Mir schmeckt er sehr gut!
2010 again !?
93+
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

25,95 EUR
34,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Chateau d Escurac 2015 halbe Flasche 0,375L
Bordeaux Subskription 2015.
Die Auslieferung erfolgt im Frühjahr 2018.

Einzelflaschenkauf ist für diesen Wein möglich.

0,375L halbe Flasche.


18 von 20 Punkten
Weinwisser Rene Gabriel bewertet den Chateau d Escurac 2015 wie folgt:
Sattes Purpur Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Geniales Bouquet, vielschichtig, tolle Würze zeigend,
Tabaknoten und viel reife blau- bis schwarzbeerige Früchte. Im Gaumen sehr aromatisch, alles ist am richtigen Ort und die
Tannine sind besonders fein ausgefallen. Für mich ist das der beste d'Escurac den ich je als Fassprobe verkostet habe. 18/20
Trinkfenster 2021 – 2038


Eigene Wertung CB Weinhandel
Dunkle röstige Aromatik, dicht und konzentriert rauchige
Noten, aber immer noch dominiert von Cassis und
schwarzbeeriger Frucht. Am Gaumen fleischig und griffig.
89-90+
Lieferzeit: SUB-Auslieferung in Folgejahren SUB-Auslieferung in Folgejahren

7,00 EUR
18,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 21 (von insgesamt 21 Artikeln)